Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Architektur

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Architektur
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Trier
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences
Schneidershof
54293 Trier
Tel: 0651 8103-0
Fax: 0651 8103-333
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Architektur studiere?

Beim Studiengang Architektur an der Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Architektur.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Architektur angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Trier angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Trier angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Architektur hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Architektur zu studieren?

Für das Studium des Fachs Architektur gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Praktikum (6 Wochen vor Studienbeginn) und weitere 6 Wochen bis zum Ende des 2. Fachsemesters
Aufgabe zur Eignungsfeststellung

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 01.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.07.2024
Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.07.2024
Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit ausländischen Zeugnissen grundsätzlich über www.uni-assist.de; Ausnahmen werden über die Bewerbungsseiten der Hochschule kommuniziert
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 13.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.03.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.03.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 31.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Architektur ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule Trier - Trier University of Applied Sciences ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Architektur gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Praktikum (6 Wochen vor Studienbeginn) und weitere 6 Wochen bis zum Ende des 2. Fachsemesters
Aufgabe zur Eignungsfeststellung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 01.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bis 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bis 15.09.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bis 15.09.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
317
Geschlechterverhältnis
44 % männlich
56 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
152
Absolvent:innen pro Jahr
39

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
168 Credits in Pflichtmodulen, 12 in Wahlpflichtmodulen
Geländeexkursionen
10 mindestens zweitägige Exkursionen.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der notifizierte Studiengang arbeitet interdisziplinär innerhalb des Fachbereich Gestaltung mit weiteren 6 Fachrichtungen zusammen. Die generalistische Architekturausbildung erhält eine Spezifikation durch das Lehr- und Forschungsgebiet Holz mit regionalen und internationalen Kooperationspartnern. Durch die Implementierung einer Stiftungsprofessur konnte neben dem Forschungsschwerpunkt Holz auch ein weiterer Schwerpunkt "Bauen im massiven Werkstoffen" gesetzt werden. In einer hochschuleigenen Werkhalle werden großformatige Prototypen sowohl digital also auch analog entwickelt und gefertigt.

Außercurriculare Angebote

BA-Forum: Treffen mit Studierenden und Professorium als offene Diskussionsrunde; Treppenhausparty als Networkingevent mit Alumnis

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
380

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die Fachrichtung Architektur bietet einen modernen Studiengang mit Einbettung von zeitgemäßen Inhalten und deren adäquaten Vermittlung. Externe Lehraufträge ermöglichen Einblicke in spezielle, aktuelle Themenbereiche. Wichtiger Teil der Lehre ist der Praxisbezug. Durch die im Curriculum implementierten Forschungsschwerpunkte Holz, Massives Bauen und Smart Systems werden Kontakte zu Firmen und Instituten geknüpft und die Studierenden eng in Projekte eingebunden. Durch die Mitwirkung der Studierenden wird der intensive Diskurs zwischen Lehrenden und Studierenden garantiert.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Informationstage, Tag der offenen Tür, Schülerworkshops, Schülertag, Angebote der Fachrichtung Architektur Informationsveranstaltungen in Schulen abzuhalten. Der Girls' & Boys' Day bietet Schüler*innen einmal im Jahr die Möglichkeit, die Fachrichtung im Rahmen von Workshops kennenzulernen. Gruppen von Schüler*innen werden von Professoren, Assistenten und Fachschaft durch die Fachrichtung geführt.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Pre-Bachelorweek: Betreute Kennenlernwoche für Erstsemesterstudierende, die über Stegreifentwürfe an Architektur herangeführt werden. Die Studierenden lernen sich untereinander kennen u. kommen ins Gespräch mit Mitarbeitern und Professoren. Die Fachschaft organisiert Campus- u. Bustouren um den Studienort Trier nahe zu bringen. Eine dreitägige Erstsemesterexkursion in deutsche Städte ist Pflicht.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Pre-Bachelorweek: Betreute Kennenlernwoche für Erstsemesterstudierende, die über Stegreifentwürfe an Architektur herangeführt werden. Die Studierenden lernen sich untereinander kennen u. kommen ins Gespräch mit Mitarbeitern und Professoren. Die Fachschaft organisiert Campus- u. Bustouren um den Studienort Trier nahe zu bringen. Eine dreitägige Erstsemesterexkursion in deutsche Städte ist Pflicht., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogener Eignungstest am Fachbereich, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentoren, Tandems, Buddies, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Kollaboration in Projektarbeiten mit britischen, belgischen, chinesischen und österreichischen Hochschulen. Summer-Schools in China und Taiwan. Internationalität durch Studierende aus den Nachbarländern Luxemburg, Belgien und Frankreich. Exkursionen, Workshops und Praktika in London, Kopenhagen, Italien, Spanien, Österreich, Schweiz, Taiwan, China und den USA. Wir unterstützen Studierende aktiv, Gastsemester an einer unserer ausländischen Partnerhochschulen zu verbringen und erkennen die dort geleisteten Leistungen an.

Besonderheiten in der Ausstattung

Plotten 24/7h; Rechenzentrum mit ausreichend PCs und allen notwendigen Programmen

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Die Fachrichtung Architektur entwickelt eigene Forschungsaktivitäten im Bereich Digitale Fertigungsmethoden. Derzeit fußen diese Entwicklung auf einer 1.0 W3 Forschungsprofessur mit dem Schwerpunkt Holzbau. Darüber hinaus besteht eine Forschungsinitiative gemeinsam mit der Soziologischen Fakultät der Universität Trier. In dem internationalen Forschungsprojekt "Kapital Architektur" arbeitet die Fachrichtung mit der University of East London und der Technischen Universität Wien zusammen. Die Stiftungsprofessur Massivbau forscht und entwickelt im Bereich Ziegelschalenkonstruktion und Textilbeton.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Zu Beginn des Studiums findet eine Bibliothektseinführung statt bei der eine Einführung und der richtige Umgang mit der Recherchearbeit gegeben wird. Zusätzlich zu anderen Modulen wird das wisschenschaftliche Arbeiten im Themengebiet der Gesellschafts- und Kulturwissenschaften und die Literaturrecherche durch Wissen, Anknüpfungspunkte und einen Dialog erweitert. Dieses wird durch Dokumentieren, Schreiben und Editieren erarbeitet.

Sonstige Besonderheiten

Jährliche Fortbildungsveranstaltung für Architekten; "Holzbaugespräch" Lehr- und Forschungsgebiet Holz, Holzkompetenzzentrum Trier; "Werkberichte-Architekten"; Regelmäßige und semesterbegleitende Vortragsreihen zu bestimmten Themengebieten. Die Mitarbeit von Studierenden im Rahmen von Forschungsarbeiten wird gefördert und unterstützt. Promotionen werden im Rahmen von Kooperationen unter anderem mit der Universität Luxembourg betreut.

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung