1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Architektur

Alanus Hochschule

Anzeige Ein Angebot der Alanus Hochschule. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Petra-Christiane Meyer
Tel: +49 2222 9321 1400
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Architektur, Städtebau
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Alfter
Fakultät:
Fakultät für Kunst und Architektur
Akkreditierung:
AHPGS
Villestraße 3
53347 Alfter
Tel: 02222 9321-0
Fax: 02222 9321-21
Zentrale Studienberatung:
info@alanus.edu
Weitere Informationen / Services:
www.alanus.edu
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Grundsätzlich Allgemeine Hochschulreife, künstlerische Eignung, die durch ein Aufnahmeverfahren gemäß §36 (2) KunstHG NRW festgestellt wird, 6-wöchiges Vorpraktikum im Baugewerbe (kann nachgeholt werden).
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Fristen Auswahlverfahren:
gemäß Einladungsschreiben
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Bescheid
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
595.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
NEU: 234,- € monatlich bei Förderung durch die CHANCEN eG. Gemeinsam mit der CHANCEN eG bietet der Fachbereich Architektur ein solidarisches Finanzierungsmodell für die Studiengebühren an: Den Umgekehrten Generationenvertrag (UGV). Mit dem Modell übernimmt die CHANCEN eG einen Anteil der Gebühren während des Studiums. Im Gegenzug verpflichten Sie sich zu einer einkommensabhängigen Zahlung nach dem Studium: Sobald Sie im Beruf stehen, zahlen Sie einen prozentualen Anteil ihres Einkommens zur Finanzierung der nachfolgenden Studienplätze zurück.
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Architektur, Städtebau
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Alfter
Fakultät:
Fakultät für Kunst und Architektur
Akkreditierung:
AHPGS
Villestraße 3
53347 Alfter
Tel: 02222 9321-0
Fax: 02222 9321-21
Zentrale Studienberatung:
info@alanus.edu
Weitere Informationen / Services:
www.alanus.edu
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Grundsätzlich Allgemeine Hochschulreife, künstlerische Eignung, die durch ein Aufnahmeverfahren gemäß §36 (2) KunstHG NRW festgestellt wird, 6-wöchiges Vorpraktikum im Baugewerbe (kann nachgeholt werden).
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Fristen Auswahlverfahren:
gemäß Einladungsschreiben
Einschreibfrist (Wechsler):
gemäß Bescheid
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
595.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
NEU: 234,- € monatlich bei Förderung durch die CHANCEN eG. Gemeinsam mit der CHANCEN eG bietet der Fachbereich Architektur ein solidarisches Finanzierungsmodell für die Studiengebühren an: Den Umgekehrten Generationenvertrag (UGV). Mit dem Modell übernimmt die CHANCEN eG einen Anteil der Gebühren während des Studiums. Im Gegenzug verpflichten Sie sich zu einer einkommensabhängigen Zahlung nach dem Studium: Sobald Sie im Beruf stehen, zahlen Sie einen prozentualen Anteil ihres Einkommens zur Finanzierung der nachfolgenden Studienplätze zurück.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus
Wir verstehen das Architektur-Studium als eine umfassende Fach- und Persönlichkeitsausbildung: In Lerngruppen von max. 20 Studierenden ist viel Raum für Entfaltung. Das Lernen im Atelierhaus findet in angenehmer Atmosphäre statt, und die Nähe zu den Dozenten ermöglicht eine intensive Betreuung. Unsere Studierenden befassen sich regelmäßig mit konkreten Aufgabenstellungen, die aus der Praxis – von Städten, Gemeinden oder Vereinen – an den Fachbereich Architektur herangetragen werden. Insgesamt bietet der Studiengang eine intensive und individuelle Auseinandersetzung mit den Grundlagen der Architektur als Baukunst und Ingenieurwissenschaft.

 

Wir bieten 

  • einen eigenen Arbeitsplatz im Atelierhaus
  • kleine Lerngruppen
  • intensive Betreuung durch Dozenten aus der Praxis
  • projektorientiertes Arbeiten
  • ein Labor für Raumexperimente
  • einen staatlich anerkannten Abschluss

 

Abschluss und Perspektiven

Das Studium wird mit der Bachelorarbeit beendet, schließt mit dem akademischen Titel „Bachelor of Arts“ ab und berechtigt zur Aufnahme eines Masterstudiums. Alle Abschlüsse der Alanus Hochschule sind staatlich anerkannt.

Das Wichtigste im Überblick
Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester (180 ECTS) als Präsenzstudium mit
Jahrgangsgrößen von etwa 20 Studierenden.

 

Voraussetzungen

  • Allgemeine oder Fachgebundene Hochschulreife
  • Bestehen der Aufnahmeprüfung zum Nachweis der fachlichen Eignung.
  • Sechswöchiges Vorpraktikum im Baugewerbe (kann auf Antrag nachgereicht werden)
  • Ausländische Studienbewerber weisen ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift durch ein anerkanntes Sprachzeugnis (z.B. TestDaF 3, DSH 1) nach.

 

Bewerbung und Studienstart:

Bewerbungen sind jederzeit möglich, Studienbeginn ist jeweils im Herbstsemester. Für ein unverbindliches Beratungsgespräch oder einen „Schnuppertag“ stehen wir Ihnen gerne jederzeit mit Voranmeldung zur Verfügung.

 

Was kostet das Studium?

Das Studium ist gebührenpflichitg. Gemeinsam mit der CHANCEN eG bietet der Fachbereich Architektur ein solidarisches Finanzierungsmodell für die Studiengebühren an: Den Umgekehrten Generationenvertrag. Weitere Informationen zur Förderung und zu den Studiengebühren finden Sie unter www.alanus.edu/gebuehren.

 

Neugierig?

Bitte sprechen Sie uns gerne jederzeit an: Dipl.-Ing. Petra-Christiane Meyer
Tel. 0 22 22 . 93 21-14 00 oder schreiben Sie eine E-Mail an architektur@alanus.edu

 

Facebook

Youtube

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder
Der Abschluss ermöglicht die Aufnahme diverser Masterstudiengänge.

Eine Berufsbefähigung gem. kammerrechtlicher Regelungen ist in der Regel mit dem Masterabschluss in der Fachrichtung Architektur möglich. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten der Bundesarchitektenkammer.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.