1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Hochschulen
  4. Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik
Zurück
Hochschulprofil

Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik

Universitäten

Anzeige Ein Angebot der Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
privat, staatlich anerkannt
Gründungsjahr:
2003
Studierendenzahl:
928
Standort(e):
Friedrichshafen
Am Seemoser Horn 20
88045 Friedrichshafen
Tel: 07541 6009-2000
Fax: 07541 6009-1199
Zentrale Studienberatung:
bewerberberatung@zu.de
Weitere Informationen / Services:
www.zu.de
Vorlesungszeit:
25.01.2019-31.05.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Bewerbungsschluss bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Einschreibfrist (Beginner):
jederzeit
Einschreibfrist (Wechsler):
jederzeit
Fakultäten & Fachbereiche:

Wirtschaftswissenschaften:

Lehrstühle in Marketing und Konsumentenverhalten, Mobilität, Handel & Logistik, International Banking, Unternehmensführung & Personalmanagement, Sozioöknomik

Kultur- und Kommunikationswissenschaften:

Lehrstühle in Allgemeine Medien- & Kommunikationswissenschaft, Kommunikationswisschenschaft mit den Schwerpunkten Digitale Kommunikation und Kommunikation im globalen Kontext, Kulturtheorie & -analyse, Medientheorie und Kulturgeschichte

Staat- und Gesellschaftswissenschaften:

Lehrstühle in Politikwissenschaft, Politische Soziologie, Global Governance, Internationale Beziehungen, Public Management & Public Policy, Verwaltungswissenschaft & Verwaltungsmodernisierung

Fachbereichsübergreifende Forschungszentren:

ECS | European Center for Sustainability, FIF | Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen, LEIZ | Leadership Excellence Institut Zeppelin

 

Communication, Culture & Management | CCM

Vierjähriger Bachelor in Corporate Management & Economics | CME

Bachelor in Politics, Administration & International Relations | PAIR

Sociology, Politics & Economics | SPE

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC

Zweijähriger Master in Corporate Management & Economics | CME

Master in General Management

Master in Politics, Administration & International Relations | PAIR

Typ:
Universitäten
Promotionsrecht:
Ja
Trägerschaft:
privat, staatlich anerkannt
Gründungsjahr:
2003
Studierendenzahl:
928
Standort(e):
Friedrichshafen
Am Seemoser Horn 20
88045 Friedrichshafen
Tel: 07541 6009-2000
Fax: 07541 6009-1199
Zentrale Studienberatung:
bewerberberatung@zu.de
Weitere Informationen / Services:
www.zu.de
Vorlesungszeit:
25.01.2019-31.05.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Bewerbungsschluss bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.01.2019-14.07.2019
bei Hochschule erfragen
Einschreibfrist (Beginner):
jederzeit
Einschreibfrist (Wechsler):
jederzeit
Fakultäten & Fachbereiche:

Wirtschaftswissenschaften:

Lehrstühle in Marketing und Konsumentenverhalten, Mobilität, Handel & Logistik, International Banking, Unternehmensführung & Personalmanagement, Sozioöknomik

Kultur- und Kommunikationswissenschaften:

Lehrstühle in Allgemeine Medien- & Kommunikationswissenschaft, Kommunikationswisschenschaft mit den Schwerpunkten Digitale Kommunikation und Kommunikation im globalen Kontext, Kulturtheorie & -analyse, Medientheorie und Kulturgeschichte

Staat- und Gesellschaftswissenschaften:

Lehrstühle in Politikwissenschaft, Politische Soziologie, Global Governance, Internationale Beziehungen, Public Management & Public Policy, Verwaltungswissenschaft & Verwaltungsmodernisierung

Fachbereichsübergreifende Forschungszentren:

ECS | European Center for Sustainability, FIF | Friedrichshafener Institut für Familienunternehmen, LEIZ | Leadership Excellence Institut Zeppelin

 

Communication, Culture & Management | CCM

Vierjähriger Bachelor in Corporate Management & Economics | CME

Bachelor in Politics, Administration & International Relations | PAIR

Sociology, Politics & Economics | SPE

Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries | AMC

Zweijähriger Master in Corporate Management & Economics | CME

Master in General Management

Master in Politics, Administration & International Relations | PAIR


Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.

Die Zeppelin Universität (ZU) in Friedrichshafen am Bodensee ist eine staatlich anerkannte Universität in privater Trägerschaft. Sie versteht sich als Universität zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik, an der konsequent interdisziplinär, individualisiert u. international gelehrt u. geforscht wird.

Die ZU ist ein Ort, an dem inspirierende Dialoge wichtiger sind als abzusitzende Vorlesungen, das Lernen selbst Vorrang vor auswendig Gelerntem hat, individuelle Leidenschaften und Nachfragen im Studienangebot Berücksichtigung finden, Gespräche miteinander hilfreicher sind als Sprechstunden und Persönlichkeiten auf Persönlichkeiten treffen.

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 ist die ZU ein attraktiver Bildungsanbieter. Ihr Ansatz: Studierende zu Führungskräften in Wirtschaft, Kultur und Politik auszubilden, wobei das Studium auf fachliche Professionalität, fundierte Bildung und die Vermittlung von Kernkompetenzen im Umgang mit Verantwortung ausgerichtet ist. Die ZU folgt dabei dem Pioniergeist ihres Namensgebers Ferdinand Graf von Zeppelin und steht von Beginn an für eine starke disziplinäre Verankerung mit einer interdisziplinären Denk- und Arbeitsweise – eine beispielhafte Besonderheit: Während sich Wirtschaftswissenschaftler auch mit Kulturtheorie beschäftigen, lernen Kulturwissenschaftler die Regeln des Marktes kennen. Denn eines steht fest: In einer dynamischen und komplexen Gesellschaft, die in vielen Bereichen um eine Neuordnung ringt, entziehen sich immer mehr Problemlagen einer eindeutigen disziplinären Verortung.

Die ZU tut dies konsequent interdisziplinär, individualisiert und international in ihren drei Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Kulturwissenschaften und Kommunikationswissenschaften sowie Staats- und Gesellschaftswissenschaften. Rund 1.100 Studierende sind in den 11 Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben und werden von knapp 30 Professorinnen und Professoren betreut. Sowohl für die Lernenden als auch für die Lehrenden schafft die ZU Räume, in denen sie sich frei entfalten, weiterentwickeln und ausprobieren können.

Statements zur Hochschule

Der Bachelorstudiengang Communication, Culture & Management (CCM) richtet sich an Studieninteressierte, die die Dynamiken, Entwicklungen und Widersprüche des gesellschaftlichen Wandels mit den Mitteln einer modernen Kommunikations- und Kulturforschung sowie einer psychologischen Betrachtungsweise individuell gestalten und ein eigenes Profil bilden wollen.

Der Bachelorstudiengang Corporate Management & Economics (CME) verbindet Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Kommunikations-, Kultur- und Medienwissenschaften sowie Aspekten der Politik- und Verwaltungswissenschaften.

Der Bachelorstudiengang Politics, Administration & International Relations (PAIR) versetzt die Studierenden in die Lage, relevante Probleme in Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu untersuchen und mit innovativen wissenschaftlichen Methoden zu bearbeiten.

Der Bachelorstudiengang Sociology, Politics & Economics (SPE) ist ein interdisziplinär ausgerichtetes Studienprogramm – anhand von Themen wie Urbanität, Nachhaltigkeit oder Migration bezieht es die Sichtweisen der Disziplinen Soziologie, Politik und Ökonomie aufeinander.

 

Video der Hochschule
Die Zeppelin Universität – Der Film
Zeppelin Universität Einführungswoche

Die ZU hat mit Pioneering in Arts, Media & the Creative Industries (AMC), Corporate Management & Economics (CME), General Management (GEMA) und Politics, Administration & International Relations (PAIR) zudem vier Masterprogramme im Angebot. Die Besonderheiten: Die ZU bietet ihr Masterprogramm in Politics, Administration & International Relations auch für Studierende an, die im Erststudium ein anderes Fach studiert haben. Weil wir Vielfalt und Interdisziplinarität lieben – trotz aller Schwierigkeiten und deswegen. Und weil wir damit gute Erfahrungen gemacht haben: Denn das Aufeinandertreffen verschiedener Erfahrungshintergründe bietet einen unbezahlbaren Mehrwert. Für angehende Wirtschaftswissenschaftler, die im Erststudium kein ökonomisches Fach studiert haben, gibt es mit dem Master in General Management sogar einen eigenen Studiengang bei uns.

Denn wir glauben nicht an Fachidioten: Ein Interesse sollte man doch mit Leidenschaft vertieft haben – im Kontext der anregenden Breite. Spezialisierung ergibt nur da Sinn, wo Sie Ihre Leidenschaft und Ihre Lebenszeit investieren wollen. Was das genau ist, weiß nur einer: Sie! Die Masterprogramme der ZU bieten zahlreiche Wahlmöglichkeiten, sodass Sie selbst entscheiden können, wie Ihr Studium aussieht. Zudem können Sie auch einen Minor in Wirtschaftswissenschaften oder in Politik, Verwaltungswissenschaft & Internationale Beziehungen machen.

 

Weitere Informationen:

Termine & Fristen

Bachelorprogramme

Masterprogramme

Mission

Wirksamkeit

Weiterführende Informationen
Weitere Informationen zur Hochschule aus dem CHE Ranking
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.