Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Bachelor Internationale Betriebswirtschaft

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): München
  • Trägerschaft: privat, staatlich anerkannt
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Bachelor Internationale Betriebswirtschaft im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Munich Business School - Staatlich anerkannte private Fachhochschule
Elsenheimerstraße 61
80687 München
Tel: 089 547678-0
Fax: 089 547678-29
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Bachelor Internationale Betriebswirtschaft
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Bachelor Internationale Betriebswirtschaft studiere?
Beim Studiengang Bachelor Internationale Betriebswirtschaft an der Munich Business School - Staatlich anerkannte private Fachhochschule handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch, Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Russisch und Spanisch statt.
In welcher Form wird das Studium Bachelor Internationale Betriebswirtschaft angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in München angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in München angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Bachelor Internationale Betriebswirtschaft unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Bachelor Internationale Betriebswirtschaft zu studieren?
Für das Studium des Fachs Bachelor Internationale Betriebswirtschaft gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Bachelor Internationale Betriebswirtschaft sind:
Schwerpunkte:
Internationale Beschaffung, Produktion und Logistik (Supply Chain Management), Internationale Innovationsmanagement (Product Lifecycle Management), Internationales Finanzmanagement, Internationales Marketing und Vertrieb (Customer Relationship Management), Internationales Personalmanagement und Führung, Internationale Unternehmenssteuerung und -entwicklung
Weitere Sprachen:
Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.
Kann ich Bachelor Internationale Betriebswirtschaft ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der Munich Business School - Staatlich anerkannte private Fachhochschule ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Bachelor Internationale Betriebswirtschaft gelten folgende Zulassungsbedingungen: Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Internationale Beschaffung, Produktion und Logistik (Supply Chain Management), Internationale Innovationsmanagement (Product Lifecycle Management), Internationales Finanzmanagement, Internationales Marketing und Vertrieb (Customer Relationship Management), Internationales Personalmanagement und Führung, Internationale Unternehmenssteuerung und -entwicklung
Weitere Sprachen:
Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag:
41790.00 EUR / gesamt
Anmerkung:
Der innovative Bachelor-Studiengang wird im Bilingual Track (70% Deutsch/30% Englisch) oder im English Track (100% Englisch) absolviert. Studienstart ist zum September (Wintersemester) oder Februar (Sommersemester). Alle Studierenden wählen für Semester 1 bis 3 einen Internationalen Fokus mit zweiter Fremdsprache sowie für das dritte Studienjahr zwei Studienschwerpunkte. Weitere Spezialisierungen bieten die Wahlpflichtfächer wie zum Beispiel Sportmanagement, Luxus- und Markenmanagement, Consulting, Medien- und Eventmanagement, Familienunternehmen, Banken und Versicherungen. Das Studienprogramm beinhaltet min. 1 Auslandssemester und 3 Unternehmenspraktika. Die Lehrveranstaltungen finden in Gruppen mit 5 bis max. 35 Studierenden statt. Hinzu kommen Workshops, Projekte, Exkursionen. Nach 6 Vorlesungssemester und Bachelor-Arbeit wird der staatlich anerkannte Bachelor of Arts International Business verliehen.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Ansprechpartner/Kontakt:
Christine Heber
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
338
Geschlechterverhältnis
57 % männlich
43 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
83
Absolvent:innen pro Jahr
45

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
130
142
VWL
12
Recht
8
Quantitative Methoden
5
Wirtschaftsinformatik
3
Sprachen
12
18

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Praxiselemente im Studiengang
42 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 75 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Das Programm wird sowohl vollständig englischsprachig als auch gemischt deutsch-/englischsprachig angeboten. Es bietet im Grundstudium die Möglichkeit einen internationalen Fokus auf eine Weltregion in Verbindung mit einer zweiten Fremdsprache zu wählen. Im vierten Semester ist ein Auslandssemester fest integriert, ein zweites fakultatives Auslandssemester kann im 7. Semester absolviert werden. Im Hauptstudium wählt der Studierende zwischen mehreren fachlichen Vertiefungen. Fester Bestandteil sind eine soziale Projektarbeit sowie eine Veranstaltung zu einem Business Plan.

Außercurriculare Angebote

individuelles Coaching, Gastvorträge, Networking Events, studentische Initiativen, Career Coaching und Training, Recruiting Events, Start-up Pitching Events, Symposia etc.

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (18 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
obligatorisch; Auslandspraktikum obligatorisch; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
740
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
40.8 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die Lehre erfolgt interaktiv in Kleingruppen. Alle Dozent*innen verfügen über umfangreiche Praxiserfahrung, die sie in die Lehrveranstaltungen einbringen. Es wird ein aktives Lernen durch Beteiligung, Projekte, Präsentation und andere didaktische Methoden gefördert.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Schulbesuche; Hochschulmessen; Informationstage; Tag der offenen Tür; Hilfe bei Vernetzung mit Studierenden und Alumni; persönliches Beratungsgespräch; Versand von Informationsmaterialien; Girls Day; Schülerpraktikum.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Semestereinführung durch die Studiengangsleiter und -koordinatoren; Orientierung und Unterstützung für ausländische Studierende; Mentoring und Coaching; semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs; Studentenhandbuch; räumliche (Bibliothek, Aufenthaltsräume usw.) und virtuelle Lernzentren (Intranet); Tutorien und fakul. Vorkurse (Pre-Bachelor); Hilfe bei Studienverlaufsplanung etc.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Semestereinführung durch die Studiengangsleiter und -koordinatoren; Orientierung und Unterstützung für ausländische Studierende; Mentoring und Coaching; semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs; Studentenhandbuch; räumliche (Bibliothek, Aufenthaltsräume usw.) und virtuelle Lernzentren (Intranet); Tutorien und fakul. Vorkurse (Pre-Bachelor); Hilfe bei Studienverlaufsplanung etc., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Frühwarnsysteme mit Beratung, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Hoher Anteil an internationalen Studierenden (53% im WS 22/23) und Dozierenden, Studierende aus fast 70 Nationen; internationale Elemente im Curriculum in allen Studiengängen, alle Studiengänge (inklusive DBA) können ausschließlich auf Englisch studiert werden; verpflichtende Auslandsaufenthalte (Praktika und Auslandssemester); Internationale Doppelabschlüsse im Master IB, Master IMBM, Master IE und Master SBC.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Fudan University in Shanghai, China Bond University, Australien Koç University in Istanbul, Türkei SKEMA Business School, Frankreich Boston University, USA University of California, USA Zagreb School of Economics and Management, Kroatien Sheffield Hallam University, Sheffield Business School, United Kingdom Brock Universtiy, Goodman School of Business, Canada University of Cape Town, Südafrika uvm.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Hochschule befindet sich in einem modern ausgestatteten Gebäude mit WLAN-Verfügbarkeit; alle Hörsäle und Seminarräume sind mit zeitgemäßer Projektionstechnik ausgestattet; Lehrmaterialien sowie der Zugang zu einer Vielzahl an Datenbanken (z. B. EBSCO und Statista) und Online-Medien werden über den Virtual Campus bereitgestellt. Weiterhin stehen technische Leihgeräte, mobile Audio-/Videokonferenzsysteme sowie eine Reihe von Softwarelizenzen (z. B. SPSS und NVivo) und Online-Tools (z. B. Miro, Mural, Everskill) zur Verfügung.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Forschung an der Hochschule ist ausschließlich anwendungsorientiert und integriert die Studierenden, insbesondere in den Master-Studiengängen.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Im Master Innovation and Entrepremeurship (Master IE) kann ein eigenes Gründungsprojekt vorangetrieben werden. Im Studienschwerpunkt (Master IB) International Entrepreneurship werden Studierende gezielt auf alle Themen rund um die Unternehmensgründung vorbereitet: Von der Idee und der Entwicklung des Geschäftsmodells über die Investorensuche und den Pitch bis hin zu Gründung und Leitung eines neuen Unternehmens; Teilnahmemöglichkeit am ZGI - Workshop der Social Entrepreneurship Academy in Kooperation mit der Hochschule.

Sonstige Besonderheiten

Die MBS setzt sich aktiv und auf vielfältige Weise für soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit ein und veröffentlichte hierzu erstmalig 2022 den MBS Impact Report. Als langjähriges Mitglied der von den Vereinten Nationen unterstützten PRME-Initiative dokumentiert die Hochschule außerdem ihren Beitrag zu einer verantwortungsvollen Managementausbildung in zweijährlichen Berichten.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort München
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 75 Studierenden des Studiengangs Internationale Betriebswirtschaft (B.A.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Studiengänge International Business

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Studiengänge International Business
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!