Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Soziale Arbeit
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): München
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Soziale Arbeit im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Die Daten beziehen sich auf den Standort München.
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Katholische Stiftungshochschule für angewandte Wissenschaften München - Hochschule der Kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern
Preysingstraße 95
81667 München
Tel: 089 48092-900
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Soziale Arbeit studiere?

Beim Studiengang Soziale Arbeit an der Katholische Stiftungshochschule für angewandte Wissenschaften München - Hochschule der Kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Soziale Arbeit.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Soziale Arbeit angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in München angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in München angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Soziale Arbeit unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Soziale Arbeit zu studieren?

Für das Studium des Fachs Soziale Arbeit gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
allgemeiner oder fachgebundener Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 15.03.2025
Informationen auf www.ksh-muenchen.de
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.06.2024
Fristen entnehmen Sie bitte der Homepage
International Studierende aus der Europäischen Union:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
nur für Masterstudiengänge
Hochschulwechsler:
formloser Antrag, Informationen auf der Homepage
International Studierende aus der Europäischen Union:
keine eigenen Fristen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
keine eigenen Fristen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.03.2024 - 30.09.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Soziale Arbeit ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Katholische Stiftungshochschule für angewandte Wissenschaften München - Hochschule der Kirchlichen Stiftung des öffentlichen Rechts Katholische Bildungsstätten für Sozialberufe in Bayern ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Soziale Arbeit gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Fachhochschulreife oder Allgemeine Hochschulreife
allgemeiner oder fachgebundener Hochschulzugang für beruflich Qualifizierte
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 15.03.2025
Informationen auf www.ksh-muenchen.de
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.06.2024
Fristen entnehmen Sie bitte der Homepage
International Studierende aus der Europäischen Union:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Zulassung zum Studium nur nach bestandenem Auswahlverfahren
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
nur für Masterstudiengänge
Hochschulwechsler:
formloser Antrag, Informationen auf der Homepage
International Studierende aus der Europäischen Union:
keine eigenen Fristen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
keine eigenen Fristen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.03.2024 - 30.09.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Der Studiengang Soziale Arbeit ist am Standort München und am Standort Benediktbeuern studierbar.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Eva Mittermaier
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Welches Ranking-Ergebnis interessiert dich?
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
927
Geschlechterverhältnis
22 % männlich
78 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
223
Absolvent:innen pro Jahr
216

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, Praxismodell studienintegriert
Praxiselemente im Studiengang
1025 Stunden Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 45 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Erster berufsqualifizierender Abschluss; Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für das Arbeitsfeld Soziale Arbeit; differenzierte Handlungsmethoden mit dem Schwerpunkt der Sozialen Beratung; normative Basis ist das christliche Menschenbild; akkreditiert. Individuell wählbare Vertiefungsmöglichkeiten wie Gesundheitsförderung, Resozialisierung, Arbeit mit Familien u.a. Erlebnispädagogische und theologische Zusatzqualifikationen.

Außercurriculare Angebote

Erlebnispädagogische Zusatzausbildung, Theologische Zusatzausbildung, Career Days, starke studentische Beteiligung bei der Gestaltung außercurricularer, aber fachbezogener Angebote (Diskussionsforen, Fachbasen,...)

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
20 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1200
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
56 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die KSH bildet im Studiengang Soziale Arbeit fachlich qualifiziert aus und setzt einen Rahmen, der Studierenden das berufliche Handeln im Kontext philosophischer und theologischer Wertebindung reflektieren lässt. Akzente setzt die KSH München durch das große Angebot zum Thema sozialarbeiterische Ethik sowie durch die Theologische Zusatzqualifikation. Die Studierendenschaft bringt sich aktiv in die Gestaltung von Hochschule und Lehrangebot ein und erhält dafür einen eigenes "politisches" Zeitfenster. Die Vereinbarkeit von Studium und Familie wird in der Lehre besonders berücksichtigt.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Besuch von Schulen; Vertretung auf Messen; Informationstag an der Hochschule für Studieninteressierte; Möglichkeit der Gasthörerschaft; digitale Infotage, "Open Classes" im Rahmen der Infotage

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

2-tägige Einführungstage; Angebote der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten; Career Day; Praktika- und Stellenportal.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Angebote für Studium mit vertiefter Praxis mit ausgewählten Trägern/Einrichtungen; Career Days.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

2-tägige Einführungstage; Angebote der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten; Career Day; Praktika- und Stellenportal., Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Im Studiengang Kindheitspädagogik gibt es bei verschiedenen Modulen durch zusätzliche Qualifizierungsprogramme für Studierende mit ausländischen Studienabschlüssen einen internationalen Erfahrungsaustausch. Im Studiengang Soziale Arbeit (BA) sind hier die große Zahl von Erasmusstudierenden zu nennen (mehr als 10% Incomings, ca. 25% Outgoings). Im Modul Internationale Soziale Arbeit gibt es neben den englischsprachigen Angeboten ein breites Spektrum von Studienfahrten inner- und außerhalb Europas.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Seinäjoki University of Applied Sciences, Seinäjoki, Finnland; Stockholm University, Stockholm, Schweden; University College Copenhagen, Kopenhagen, Dänemark; Hogeschool Utrecht, Ütrecht, Niederlande; Leeds Becket University, Leeds, UK; Universidad de Granada, Granada, Spanien; Università di Verona, Verona, Italien; Eötvös Loránd Tudományegyetem, Budapest, Ungarn; Univerza v Ljubljani, Ljubljana, Slowenien; Univerzita Palackého v Olomouci; Olmütz, Tschechische Republik.

Besonderheiten in der Ausstattung

Verleih div. Medien an Lehrende und Studierende, z.B. Moderationsmaterial, Notebooks, Beamer, digitale Filmkameras, TV-DVD-Video-Anlage, Audio-Aufnahmegeräte, Funkmikrofon, Sound-Anlage, Lichtanlage, Forum Spiel mit Spielekonsolen. Über die Hochschule zugänglich ist auch gängige Software zur Verarbeitung qualitativer und quantitativer empirischer Daten (SPSS,Maxqda). Das Angebot an sozialwissenschaftlichen elektronischen Fachdatenbanken (SOLIT, Carelit, CINAHL, JURIS) und digitalen Informationsquellen (ca.9000 eBooks und eJournals) der Bibliothek wurde in den letzten Jahren stark erweitert.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

praxis- und anwendungsorientierte Lehrforschungsprojekte, die gleichermaßen von Praxiseinrichtungen wie von Lehrenden betreut werden. Interdisziplinäres Kompetenzzentrum Alter zur Verbesserung der Lebensqualität im (höheren) Erwachsenenalter: Möglichkeiten der studentischen Mitarbeit an Projekten; Integration der Forschungsvorhaben und - befunde in die Lehre; interdisziplinäres Kompetenzzentrum Kindheitspädagogik, das aktuelle, wissenschaftliche und gesellschaftlich relevante Fragestellungen zu kindlichen Lebenslagen und Entwicklungen bearbeitet und in die Lehrveranstaltungen integriert.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Die KSH ist Partnerhochschule von "Makers of Tomorrow", ein vom Bundeskanzleramt initiierter Online-Kurs, um Interesse an Unternehmensgründungen zu wecken und erste Einblicke in den Gründungsprozess zu geben.

Sonstige Besonderheiten

Strukturelle Verbindung von Lehre und Praxis: doppelte Lehrbesetzung in Lehrveranstaltungen mit besonderem Praxis- und Handlungsbezug; gilt für die Veranstaltungen der Handlungslehre und für die Praxisseminare; Besetzung hier mit Professor*innen und Expert*innen aus der Praxis (Alleinstellungsmerkmal). Vertiefungsbereich: freie Wahl und Konsenswahlverfahren durch Studierende; Lehrbeteiligung durch Expert*innen aus der Praxis auch hier (Coteaching). Strukturell verankerte und gelebte studentische Partizipation in der Hochschulselbstverwaltung.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung

Studierende

Anzahl der Studierenden
508
Geschlechterverhältnis
25 % männlich
75 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
87
Absolvent:innen pro Jahr
107

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, Praxismodell studienintegriert
Praxiselemente im Studiengang
936 Stunden Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 210 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Erster qualifizierender Abschluss; Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für das Arbeitsfeld Soziale Arbeit; differenzierte Handlungsmethoden mit dem Schwerpunkt der Sozialen Beratung; Basis ist das christliche Menschenbild; Möglichkeit der Zusatzqualifikationen "Theologische Zusatzausbildung" und "Erlebnispädagogische Zusatzausbildung" und "Musikpädagogische Zusatzausbildung"; Verknüpfung von Theorie und Praxis; enge Betreuung; Praxisforschungsprojekte; Seminare und Studienaufenthalte im Ausland; Mentoring parallel zu Auslandsaufenthalten; Bibliothek mit großer Auswahl und Beratung.

Außercurriculare Angebote

Zentrum Natur-Kunst-Medien mit Veranstaltungen und offenen Lernangeboten (MediaLAB) KHG

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
5 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
540
Summe der einbezogenen Studiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
40 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die KSH München, Campus Benediktbeuern, bietet neben dem regulären Lehrangebot im Bachelor Soziale Arbeit folgende Zusatzausbildungen an: Theologische Zusatzqualifikation (TZ), Zusatzqualifikation Umwelt- und Erlebnispädagogik (EPZ), Musikpädagogische Zusatzausbildung (MUZA). Die Lehre ist dialogisch aufgebaut und wird systematisch evaluiert. Doppelstudium mit dem Studiengang "Religionspädagogik und kirchliche Bildungsarbeit" ist möglich.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

"Schnupperstudium"; Info-Tag.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Erstsemester "Einführungswoche".

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Erstsemester "Einführungswoche"., Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Es finden jedes Jahr Studienreisen nach Großbritannien, Österreich, Griechenland, Rumänien und Israel statt. Auslandskontakte mit Partnerhochschulen und Praxisstellen in diversen Ländern werden intensiv gepflegt. Es werden englischsprachige Veranstaltungen angeboten (u.a. durch Gastdozent*innen, Gastprofessuren etc.). Durch die enge Zusammenarbeit zwischen dem International Office der Hochschule und der Fakultät Soziale Arbeit am Campus Benediktbeuern wird eine individuelle, persönliche Betreuung der Studierenden im Auslandssemester bzw. beim Praxissemester im Ausland gewährleistet.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Seinäjoki University of Applied Sciences, Seinäjoki, Finnland; Stockholm University, Stockholm, Schweden; University College Copenhagen, Kopenhagen, Dänemark; Hogeschool Utrecht, Ütrecht, Niederlande; ESEIS - Ecole Supérieure en Européenne de l´Intervention Sociale, Straßburg, Frankreich; Leeds Beckett University, Leeds, UK; Universidad de Barcelona, Barcelona, Spanien; Università di Verona, Verona, Italien;Univerza v Ljubljani, Ljubljana, Slowenien; Univerzita Palackého v Olomouci; Olmütz, Tschechische Republik.

Besonderheiten in der Ausstattung

Den Studierenden stehen Rechner mit Software (u.a. SPSS, MAXQDA, GrafStat) sowie entleihbare Tablets zur Verfügung. Jeder Hörsaal ist mit technik für hybride Lehre und Moderationsmaterial ausgestattet. Zudem gibt es eine interaktive Tafel und einen 3D-Drucker. Vorhanden sind außerdem ein Fotostudio, Musikräume und ein Musik-/Medien-Aufnahmestudio (One Button), eine(Sport-)Halle für sozialpädagogische Übungen sowie eine Kreativwerkstatt (für Arbeiten mit Keramik, Holz etc.). Die Bibliothek ist exzellent ausgestattet. Angebote in der Erlebnispädagogik finden u.a. in der nahen Bergwelt statt.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Sonstige Besonderheiten

Der Campus Benediktbeuern ist Teil eines denkmalgeschützten Klosters, das vor über einem Jahrtausend von den Benediktinern gegründet wurde und heute von den Salesianern Don Boscos geleitet wird. Es ist ein lebendiger Ort mit zahlreichen attraktiven Einrichtungen, der kreative und charismatische Menschen unterschiedlicher Generationen zusammenführt. Vor dem Hintergrund eines christlich geprägten Menschen- und Gesellschaftsbildes wird in den Studiengängen auf einen gelungenen Theorie-Praxis-Transfer sowie auf eine strukturell verankerte und gelebte studentische Partizipation Wert gelegt.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort München
Rankingergebnisse für den Standort Benediktbeuern
Welches Ranking-Ergebnis interessiert dich?
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Räume
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 221 Studierenden des Studiengangs Soziale Arbeit (B.A.).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Praxisorientierung in der Lehre
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 162 Studierenden des Studiengangs Soziale Arbeit (B.A.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Soziale Arbeit

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Soziale Arbeit
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Soziale Arbeit
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Soziale Arbeit

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Soziale Arbeit
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen