Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessenstest Ranking Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
  1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Soziale Arbeit
Zurück
Studienprofil

Bachelor

Soziale Arbeit

Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - Catholic University of Applied Sciences

Anzeige Ein Angebot der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - Catholic University of Applied Sciences. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Soziale Arbeit
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Köln, Paderborn, Münster, Aachen
Fakultät:
Fachbereich Sozialwesen
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Vorpraktikum (3 Monate) im Bereich sozialarbeiterischer, sozialpädagogischer oder heilpädagogischer Tätigkeiten.

Das Vorpraktikum gilt als erbracht, wenn Sie die Qualifikation für das Studium durch das Zeugnis der Fachhochschulreife einer Fachoberschule für Sozialarbeit/Sozialpädagogik erworben haben. Die Erfüllung des geforderten Vorpraktikums muss bis zum Bewerbungsschluss glaubhaft sichergestellt werden. Die eigentliche Erfüllung ist bis zum Semesterbeginn (jeweils 1. September) möglich.
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Allgemeine Wirtschaftssozialarbeit, Bildungs-, Freizeit und Kulturarbeit, Evaluation/ Qualitätssicherung in der Sozialen Arbeit, Interkulturelle und internationale Soziale Arbeit, Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe, Klinische Sozialarbeit, Sozialpsychiatrie, Rehabilitation und Heilpädagogik, Kooperation Jugendhilfe/Jugendarbeit/ Schulsozialarbeit, Soziale Dienste, Systemisch-ressourcenorientierte Soziale Arbeit
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
19.09.2022 - 03.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 31.03.2023
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 31.03.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 31.03.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 31.05.2023
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 31.05.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 31.05.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 31.05.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
21.03.2022 - 15.07.2022
Sonstiges
Anmerkung:
Das Studium der Sozialen Arbeit vermittelt einerseits wissenschaftlich fundiertes Wissen und Handlungskompetenzen aus der Sozialen Arbeit und aus Bezugswissenschaften wie Soziologie, Recht, Psychologie u.a. Andererseits fördert das Studium Kompetenzen, um bezugnehmend auf soziale Problemlagen und in konkreten sozialen Kontexten verantwortlich und professionell handeln zu können.

Reguläre Studienvariante: Vollzeitstudium in Präsenz (Aachen, Köln, Münster, Paderborn)

weitere Studienvarianten:
- Soziale Arbeit für Frauen und Männer neben der Familientätigkeit (Aachen)
- Bachelor Soziale Arbeit Praxis+ (Paderborn)
Ansprechpartner
Kontakte zu Standorten siehe Studiengangs-Webseite
Tel: 0221 7757-601
Kontakt Hochschule
Wörthstraße 10
50668 Köln
T.: 0221 7757-601
F.: 0221 7757-631
Weitere Informationen / Services:
www.katho-nrw.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Ein vielfältiges Berufsbild – ein klares Ziel: Soziale Gerechtigkeit.

Als Sozialarbeiter_in arbeitest du mit und für Kinder und Familien, mit Personen, die krank, arm oder behindert sind und mit Menschen, die benachteiligt oder diskriminiert werden. Du planst, organisierst und managst soziale Unterstützung, du berätst und begleitest Menschen oder forschst zu sozialen Fragen. 

Die katho bietet den Bachelorstudiengang in Aachen, Köln, Münster und Paderborn an. Überall vermitteln wir die gleichen Kompetenzen. Dabei geht es um Wissen aus der Sozialen Arbeit selbst, aber auch aus Disziplinen, die für die Soziale Arbeit relevant sind. Dazu gehören z.B. Rechtswissenschaft, Ethik, Psychologie, Politikwissenschaft und Soziologie. Durch sehr praxisorientierte Lehre fördern wir die notwendigen Fähigkeiten, mit denen du verantwortlich und professionell handeln kannst.

Die Studieninhalte sind:

  • Wissenschaftliches Denken und Arbeiten
  • Soziale Arbeit als Wissenschaft und Profession
  • Normative Grundlagen und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Soziale Arbeit
  • Grundlagen menschlicher Existenz und Entwicklung
  • Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Schlüsselqualifikationen

Neben dem Vollzeitstudium an allen vier Standorten gibt es zwei Varianten:

  • Soziale Arbeit für Frauen und Männer neben der Familientätigkeit (Aachen) mit einer Studienorganisation, die auf die Situation von Eltern zugeschnitten ist
  • Soziale Arbeit Praxis+ (Paderborn) mit einem besonders praxisintegrierten Studienverlauf
Dein Studium an der katho

Bei uns ist eine persönliche Arbeits- und Lernatmosphäre selbstverständlich und leitend für dein gesamtes Studium. Die Begegnung zwischen Lehrenden und Studierenden hat einen hohen Stellenwert. Von Beginn an wirst du von den Lehrenden durch dein Studium begleitet. 

Unsere Lehrveranstaltungen sind methodisch vielfältig und bestehen aus abwechslungsreichen Formaten. Zu deinem Studium gehören Seminare und Vorlesungen, Übungen und Praktika, Exkursionen und Projekte sowie Supervision. Der Studiengang ist in Modulen organisiert, dabei gibt es Pflicht-und Wahlpflichtmodule.

Praxisanteile, die damit ermöglichte (Selbst-)Erfahrung und die Anwendung der erworbenen Handlungskompetenzen sind unverzichtbar. Zwei Praxisphasen sind in das Studium integriert:

  • Im Studienprojekt 1 gehst du einer aktuell relevanten Frage zur Theorie und Praxis Sozialer Arbeit nach und bearbeitest dieses in einem eigenen Projekt. Du entwickelst dafür Ziele und Arbeitsmethoden, führst dein Projekt durch und präsentierst die Ergebnisse.
  • Das Studienprojekt 2 umfasst ein mehrmonatiges Praxisprojekt mit Supervision und einem begleitenden Seminar an der katho. In dieser Praxisphase übst du grundlegende Fähigkeiten zu präventivem und intervenierendem Handeln ein und erwirbst professionelle soziale Kompetenzen.
Der Studiengang im Video
Lehrende und Studierende stellen das Studium der Sozialen Arbeit vor. (Weitere Videos zu Köln, Münster und Paderborn auf der Studiengangs-Webseite)
Mögliche Berufsfelder

Als Absolvent_in des Bachelorstudiengangs Soziale Arbeit an der katho stehen dir zahlreiche Möglichkeiten in den unterschiedlichen Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit offen. Dazu gehören z.B.

  • Kinder- und Jugendhilfe
  • Familienhilfe
  • Sozialpsychiatrischer Dienst
  • Sozialer Dienst in Krankenhäusern
  • Sozialer Dienst in Justizvollzugsanstalten
  • Bildungs-, Freizeit- und Kulturarbeit
  • interkulturelle Arbeit
  • Arbeit mit Geflüchteten
  • Alten- und Senior_innenarbeit
  • Frühförderung
Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Soziale Arbeit studiere?
Beim Studiengang Soziale Arbeit an der Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen - Catholic University of Applied Sciences handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts (B.A.)
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Soziale Arbeit.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Soziale Arbeit angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Köln, Paderborn, Münster und Aachen angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standorte dieser Hochschule sind Köln, Paderborn, Münster und Aachen.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Soziale Arbeit hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Soziale Arbeit zu studieren?
Für das Studium des Fachs Soziale Arbeit gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Vorpraktikum (3 Monate) im Bereich sozialarbeiterischer, sozialpädagogischer oder heilpädagogischer Tätigkeiten.

Das Vorpraktikum gilt als erbracht, wenn Sie die Qualifikation für das Studium durch das Zeugnis der Fachhochschulreife einer Fachoberschule für Sozialarbeit/Sozialpädagogik erworben haben. Die Erfüllung des geforderten Vorpraktikums muss bis zum Bewerbungsschluss glaubhaft sichergestellt werden. Die eigentliche Erfüllung ist bis zum Semesterbeginn (jeweils 1. September) möglich..
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Soziale Arbeit sind:
Schwerpunkte:
Allgemeine Wirtschaftssozialarbeit, Bildungs-, Freizeit und Kulturarbeit, Evaluation/ Qualitätssicherung in der Sozialen Arbeit, Interkulturelle und internationale Soziale Arbeit, Kinder-, Jugend-, Familien- und Altenhilfe, Klinische Sozialarbeit, Sozialpsychiatrie, Rehabilitation und Heilpädagogik, Kooperation Jugendhilfe/Jugendarbeit/ Schulsozialarbeit, Soziale Dienste, Systemisch-ressourcenorientierte Soziale Arbeit
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
19.09.2022 - 03.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 31.03.2023
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 31.03.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 31.03.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2022 - 31.05.2023
Hochschulwechsler:
01.12.2022 - 31.05.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2022 - 31.05.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2022 - 31.05.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
21.03.2022 - 15.07.2022
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.