Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Soziale Arbeit
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Reutlingen, Ludwigsburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Soziale Arbeit im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie und Religionspädagogik - staatlich anerkannte Fachhochschule der Evangelischen Landeskirche Württemberg
Paulusweg 6
71638 Ludwigsburg
Tel: 07141 9745-220
Fax: 07141 9745-411
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Uni Bozen Uni Bozen
Bachelor in Kunst: Fotografie, Film und digitale Medien


Kunst studieren in Italien an der Freien Universität Bozen und sich kreativ mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

  • Kreatives Projektstudium in so genannten Studios
  • Arbeit in State-of-the-Art-Werkstätten
  • Studieren bei renommierten Künstler:innen
Mehr erfahren!
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Soziale Arbeit studiere?

Beim Studiengang Soziale Arbeit an der Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie und Religionspädagogik - staatlich anerkannte Fachhochschule der Evangelischen Landeskirche Württemberg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Soziale Arbeit.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Soziale Arbeit angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Reutlingen und Ludwigsburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Reutlingen und Ludwigsburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Soziale Arbeit unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Soziale Arbeit zu studieren?

Für das Studium des Fachs Soziale Arbeit gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Hochschulinternes Auswahlverfahren. Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
10.10.2022 - 03.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 12.07.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Soziale Arbeit ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Evangelische Hochschule Ludwigsburg, Hochschule für Soziale Arbeit, Diakonie und Religionspädagogik - staatlich anerkannte Fachhochschule der Evangelischen Landeskirche Württemberg ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Soziale Arbeit gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Hochschulinternes Auswahlverfahren. Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertige Hochschulzugangsberechtigung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Es fallen Studiengebühren für Zweitstudium und Internationale Studierende entsprechend dem Landeshochschulgebührengesetz an.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
519
Geschlechterverhältnis
25 % männlich
75 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
133
Absolvent:innen pro Jahr
144

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, Praxismodell studienintegriert
Praxiselemente im Studiengang
800 Stunden Praxisphase/Praktikum verpflichtend

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Es handelt sich um ein anwendungsbezogenes Studium auf wissenschaftlicher Basis, das generalistisch ausgelegt ist. Ziele sind eine Berufsqualifizierung für alle Handlungsfelder der Sozialen Arbeit und wissenschaftlich-adademische Anschlussfähigkeit zu verbinden. Die Vermittlung von interdisziplinären Kompetenzen in Bereichen der Diversity, wie Gender, Interkulturalität und Inklusion, Dialog zwischen Theologie, Ethik und Sozialarbeitswissenschaften hat einen zentralen Stellenwert. Ein hoher Anteil von Studierenden studiert ein Semester im Ausland.

Außercurriculare Angebote

Praxismentoring, selbstorganisierte Gruppen der Studierenden zu Themen wie Geschlechtervielfalt, Nachhaltigkeit etc., einmal jährlich wird vom AStA in Zusammenarbeit mit den Dozierenden ein sog. "Campus Libertatis" organisiert, an dem während einer Woche unterschiedlichste Aktivitäten stattfinden, wie Kulturveranstaltungen, Lesungen etc.

Internationale Ausrichtung

Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
680

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Das Studium verknüpft Theorie und Praxis durch spezielle Studienformate. Neben den klassischen Studieninhalten liegt ein Schwerpunkt in der Reflexion theologischer, ethischer und diakoniewissenschaftlicher Dimensionen der Sozialen Arbeit. Durch intensive Austauschprogramme mit Partnerhochschulen in Europa haben wir eine starke internationale Ausrichtung in Lehre und Forschung. Weitere Schwerpunkte sind: Einbeziehung von Forschendem Lernen, Unterricht in überschaubaren Seminareinheiten in direktem Diskurs mit den Lehrenden, Lernprozessbegleitung, Stärkung und Entwicklung von Selbstreflexivität.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Studieninfotag für Schülerinnen und Schüler; Boys-Day; Tag der offenen Tür; Online-Bewerbungsberatungen (über Website kommunizierte Termine); individuelle Beratung auf Anfrage.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Einführungswoche; Mentoringtage mit älteren Studierenden; Einführung Bibliothek und Recherche; Handreichungen zum Wissenschaftlichen Arbeiten und weitere diverse Handreichungen; Infomaterial E-Learning; Peer-Beratungen; bei Bedarf: Info-Veranstaltungen zum Semesterende und in Vorbereitung auf das nächste Semester, oder die MA-Thesis.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Hochschulmesse

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Einführungswoche; Mentoringtage mit älteren Studierenden; Einführung Bibliothek und Recherche; Handreichungen zum Wissenschaftlichen Arbeiten und weitere diverse Handreichungen; Infomaterial E-Learning; Peer-Beratungen; bei Bedarf: Info-Veranstaltungen zum Semesterende und in Vorbereitung auf das nächste Semester, oder die MA-Thesis., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Wir bieten einen Studiengang in Internationaler Sozialer Arbeit an, der durch das Angebot eines Double Degree in Kooperation mit der Newman University Birmingham bereichert wird. Zusätzlich gibt es eine International Week für den Bachelor und Master Soziale Arbeit im SoSe 2023. Der Themenschwerpunkt im Master Soziale Arbeit: Soziale Arbeit und Sozialer Wandel im internationalen Kontext. Darüber hinaus werden im Master Lehrbeauftragte aus dem europäischen und internationalen Raum hybrid eingebunden.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Newman University Birmingham, UK; Diaconia University Finnland; Diakonhjemmet University Norwegen; Mykolas Romeris University, Litauen; ULBS Sibiu, Rumänien; Charles University, Tschechien; Vives University of Applied Sciences, Belgien; Makerere University Kampala, Uganda; University of Western Cape, Cape Town, Südafrika;

Besonderheiten in der Ausstattung

Zahlreiche PC-Arbeitsplätze für Studierende; gut ausgestattete Bibliothek, mit der Möglichkeit auch e-Books aller großen Fachverlage zu leihen; Aufnahmestudio für Hochschulradio; Notebook und Beamer in den Unterrichtsräumen, Blended Learning- und E-Learning-Angebote sind in vielen Lehrveranstaltungen etabliert und werden weiter ausgebaut; 7 Räume mit festinstallierter Technikausstattung für Hybridveranstaltungen, weitere drei mobile Seminarausstattungen für hybride Lehre; Aktuell sind vier Seminarräume und ein Hörsaal mit interaktiven Whiteboards ausgestattet; gut ausgebaute WLAN Verfügbarkeit

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Im Rahmen des Studiums und darüber hinaus (z.B. Angebot der Dozierenden in drittmittelfinanzierten Projekten mit zu arbeiten) finden Forschungsprojekte vor allem zu den Schwerpunkten "Diversität, Inklusion und Sozialraum" und "Kinder- und Jugendarbeit, Familie und Kirche" (s. HRK-Forschungslandkarte) statt. Darüber hinaus werden über das IAF (Institut für angewandte Forschung) Forschungsprojekte initiiert, in denen Studierende und Absolvent*innen der EH mitarbeiten können. Diese sind auch handlungsfeldbezogen wie z.B. Wohnungslosigkeit, Kinder- und Jugendhilfe.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Social Entrepreneurship wird im Modul 1 des Masters Soziale Arbeit behandelt. Im Oktober 2021 fand zu dem Thema auch ein hochschulübergreifender Fachtag statt.

Sonstige Besonderheiten

Das Konzept des Career & Counseling Center der EH orientiert sich an einem Verständnis von Karriere als Prozess und als Weg. Diesen gilt es (mit) zu gestalten. Die studentische Karriere beginnt am Tag der Bewerbung für ein Studium; es gehört mit zu den Aufgaben einer Hochschule, Studierende fachlich und persönlich gut für den Berufseinstieg auszustatten sowie durch qualifizierte Angebote interessante Impulse für die weitere berufliche Laufbahn zu geben. Dazu bietet die Hochschule Anregungen und Unterstützung.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Ludwigsburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Unterstützung für Auslandsstudium
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 103 Studierenden der Studiengänge Internationale Soziale Arbeit (B.A.) und Soziale Arbeit (B.A.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fachbereich Soziale Arbeit

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Soziale Arbeit
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen