Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienort

Studieren in Aachen

Bild Aachen
Wenn du dich für ein Studium in Aachen interessierst,
hast du die Wahl zwischen 8 Hochschulen und 307 Studiengängen. Gar nicht so leicht! Aber wir helfen dir gerne, dich weiter zu orientieren!
307 Studiengänge
8 Hochschulen
Facts
252,14 K
Einwohner
60.315
Studierende
23,9 %
Studierenden-Anteil
197-577 €
Wohnheim-Miete

Dom-Stadt im Dreiländereck

Aachen ist Studi-Stadt durch und durch. Der Anteil an Studierenden macht fast 25 % der Bevölkerung aus. Grund dafür ist u. a. das große Angebot an studentischen Aktivitäten, faire Preise für Essen, Ausgehen und Miete sowie die RWTH, eine der führenden technischen Hochschulen Europas.

Aber auch die überschaubare Größe und charmante Altstadt machen Aachen so lebenswert. Du kannst alle wichtigen Orte von Aachener Dom über Studierendenwohnheim bis Hauptmensa bequem zu Fuß oder per Rad erreichen. Nette Begegnungen sind inklusive, denn es wimmelt nur so vor Kommiliton:innen.

Ist die Stadt im Dreiländereck dann doch mal zu klein, geht es in die nahe gelegenen Grenzstädte in Belgien und den Niederlanden oder nach Köln. Natur pur heißt es beim Ausflug in den Nationalpark Eifel, die Heide Hohes Venn oder das Schiefergebiet Ardennen.

​​In Aachen kannst du an insgesamt sechs Hochschulen studieren: Die Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule (RWTH) ist mit fast 48.000 Studierenden die größte Uni der Stadt. An der Fachhochschule (FH Aachen) studieren über 12.000, an der Katholischen Hochschule Nordrhein-Westfalen (KatHO NRW) rund 1.000. Auch die FOM Hochschule für Oekonomie & Management ist mit einem Standort in Aachen vertreten.

Da liegt Aachen:

Mit seinen rund 250.000 Einwohner:innen ist Aachen Deutschlands westlichste Großstadt. Sie befindet sich in Grenzlage zu Belgien und den Niederlanden – im „Herzen Europas“ bzw. der Euregio Maas-Rhein. Karl der Große machte Aachen zu Lebzeiten zum spirituellen, kulturellen und politischen Zentrum seines Reiches und erhielt dafür den Namen „Pater Europae“.

Die Region zwischen Eifel und Ardennen wurde bereits in der Jungsteinzeit bevölkert. 3.000 Jahre später siedelten Römer hier und betrieben erste Thermalquellenbäder. Heutzutage darf sich Aachen staatlich anerkanntes Heilbad nennen.

Die Kaiserstadt liegt im Einzugsgebiet des Flusses Maas. Etwa 17 % der Kommunalfläche ist Naturschutzgebiet mit vielfältiger Geologie, unterschiedlichen Höhenlagen und abwechslungsreichen, natürlichen Lebensräumen.

Entfernungen: 

​​Dresden: ca. 650 km, 7 Bahnstunden

Berlin: ca. 640 km, 5,5 Bahnstunden

München: ca. 640 km, 5,5 Bahnstunden

Düsseldorf: ca. 80 km, 1,5 Bahnstunden

Studienangebote in Aachen

Study-Life in Aachen: Da wärst du, wenn du da wärst

Campusse: 

Die RWTH ist keine Campus-Uni: Die Hochschulgebäude verteilen sich über das Stadtgebiet, und zwar nordwestlich der Innenstadt, auf der Hörn und in Melaten. In Campus Mitte findest du neben dem historischen Hauptgebäude den Großteil an Hörsälen und die Hauptmensa. Von Anglistik über Mathematik bis Wirtschaftswissenschaften sind hier die meisten Lehrstühle angesiedelt. Weitere Fachrichtungen sind am Campus West (z. B. Informatik, Politikwissenschaft und Bauingenieurwesen) oder am Campus Melaten (z. B. Biologie, Chemie und Physik) untergebracht.

Auch die FH Aachen hat gleich mehrere Campusse: An der Bayernallee im südlichen Teil von Aachen-Burtscheid befinden sich eine Cafeteria, die Mensa und die Lehrstühle von Architektur sowie Bauingenieurwesen. Auf dem städtisch gelegenen Campus Goethestraße / Hohenstaufenallee sitzen Luft- und Raumfahrttechnik sowie Maschinenbau und Mechatronik.

Südlich des Zentrums im Stadtteil Burtscheid liegt einer der vier Standorte der KatHO. Bereits seit über 90 Jahren sitzt die Hochschule im architektonisch bedeutenden Gebäude des Architekten Rudolf Schwarz. Er griff bei diesem Bau auf die Formensprache des Bauhaus-Stils zurück.

Der Gebäudekomplex der FOM in Aachen liegt am Europaplatz, unweit der Innenstadt. Sehr praktisch ist die Nähe zu jeglichen Geschäften des täglichen Bedarfs, diversen Restaurants und dem Stadtpark.

Verkehrsmittel:

Aachen ist überschaubar: Die wichtigsten Punkte sind schnell zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Wer weiter weg will, nimmt den Bus oder die Bahn, z. B. in nahe gelegene Städte oder die Grenzregionen.

Wohnen:

Aachen ist auf Studis eingestellt, daher sind die Mieten vergleichsweise günstig. Der Großteil wohnt in der Innenstadt, rund um den Campus West und Campus Melaten, in den Stadtteilen Königshügel und Hörn. Besonders günstig ist es in Rothe Erde und den Wohnheimen des Studierendenwerks mit rund 5.200 Plätzen.

​​Leben:  

Das Frankenberger Viertel gilt als kultig und entspannt. Dafür sorgen u. a. der Frankenberger Park, charmante Altbaufassaden und die diversen kleinen Läden, die teils auch Werke Aachener Künstler:innen verkaufen.

Im Pontviertel reiht sich eine Vielzahl an Studentenkneipen, Cafés und Restaurants aneinander – und das in historischem Ambiente mit Kopfsteinpflaster und denkmalgeschützter Architektur. Es ist ein beliebter Treffpunkt nach Uni-Schluss und ideal zum Ausgehen.

Von der Pontstraße aus geht es vorbei an Gebäuden der RWTH zum historischen Stadtkern. Die berühmte Kathedrale, der Aachener Dom, thront über allem. Sie wird von einem Ring aus vielfältigen Einkehrmöglichkeiten umkreist – von thailändischem Restaurant über Katzen-Café bis zur Absinth-Bar.

​​​Freizeit:

In Aachen erlebst du das ideale Studi-Life! Es gibt ein vielfältiges Angebot an Hochschulsport und weiteren studentischen Aktivitäten. Die Auswahl an Cafés und Bars in den Szenevierteln ist groß. Und auch das Nachtleben in Aachen ist gesellig und lebendig.

Kulturfans kommen in der Kaiserstadt voll auf ihre Kosten: Dom, Altstadt, Museen – was das Herz begehrt. Weitere interessante Orte wie Köln, Bonn, Maastricht und Lüttich sind auch nicht weit.

Die besondere Landschaft der Euregio Rhein-Maas eignet sich wunderbar zum Wandern und Fahrradfahren. Auf dem Vennbahn-Radweg fährst du auf 125 Kilometern Bahntrasse durch Belgien bis nach Luxemburg. Im Nationalpark Eifel erlebst du auf 10.770 Hektar Fläche echte Wildnis, vulkanische Vergangenheit und abwechslungsreiche Gebiete von Wald über Hochmoor bis Felsen.

Wo kann ich in Aachen studieren

Alle Hochschulen im Überblick

Wie tief muss ich für mein Leben in die Tasche greifen?

Miete im Studierendenwohnheim:  

​​Die Wohnheims-Mieten in Aachen reichen von 187 bis 577 Euro – je nach Standort und Wohnform.

Mensa:  

Das Studierendenwerk Aachen betreibt 9 Mensen, verteilt über die gesamte Stadt. Eine davon befindet sich ganz stilvoll in einem alten Gewölbekeller. An allen wirst du mit preiswertem, abwechslungsreichem Essen versorgt, und auch auf ein veganes bzw. vegetarisches Angebot wird geachtet. Darüber hinaus stehen dir weitere universitätseigene Cafeterien zur Auswahl und eine Vielzahl an Cafés und Bistros mit Studi-gerechten Preisen.

Mobilität:

Die Semesterbeiträge liegen zwischen 300 und 315 Euro und umfassen diverse Gebühren sowie ein NRW-Ticket. Damit kannst du im ganzen Bundesland und sogar in Grenzregionen den öffentlichen Personennahverkehr nutzen.

Das sagen Studierende über Aachen

"Aachen ist eine Studentenstadt. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten für die Student:innen. Es gibt Bars und Diskotheken, aber auch Cafés und Parks. Da sich sowohl die FH Aachen, als auch die RWTH Aachen in der ganzen Stadt verteilen gibt es auch eine Vielzahl an Mensen und Bibliotheken."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine wunderschöne Stadt. Nicht zu groß und nicht zu klein. Wenn man schon einige Zeit studiert trifft man überall bekannte Gesichter. Man kann alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen, dadurch braucht man kein Auto. Es gibt überall Cafe's und Resturants. Und natürlich auch einige tolle Kneipen. Ich hätte mir für mein Studium keine bessere Stadt vorstellen können. Aachen wird immer eine zweite Heimat bleiben."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Aachen hat eine nette Altstadt und sehr schoene Umgebung, die Eifel. Perfekt zum Motorradfahren. Auch Ausfluege nach Belgien oder NL sind sehr empfelenswert. Das Wetter ist hingengen sehr schlech, immer Regen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Das zeigst du deinen Eltern

Der Aachener Dom ist Weltkulturerbe, architektonisches Meisterwerk und von großer geschichtlicher Relevanz – daher ganz klar die Top-Sehenswürdigkeit. Die Kathedrale wurde 800 von Karl dem Großen in Auftrag gegeben und ist auch seine letzte Ruhestätte. Bis in das 18. Jahrhundert wurde der Bau erweitert, sodass sich heute ein spannender Mix unterschiedlichster Epochen von vorromanisch bis barock bestaunen lässt.

Wer genug von alten Gassen und geschichtsträchtigen Gemäuern hat, findet im Forum Ludwig eine feine Sammlung moderner Kunst und Pop-Art. Es ist eins der insgesamt 19 Museen des Aachener Sammlerehepaars Ludwig.

Neben Events wie der Karlspreisverleihung, dem Weinfest oder dem Weltfest des Pferdesports ist der Weihnachtsmarkt wirklich einen Besuch wert. Die Altstadt wird zur festlichen Kulisse, Lichter funkeln bei Dunkelheit, und es duftet nach Glühwein und Aachener Printen.

Arbeiten in Aachen

​​Zu den Top 10 der größten Unternehmen in Aachen gehört die RWTH selbst. Außerdem sitzen hier u. a. Generali, Grünethal und das süße Trio Lambertz, Lindt & Sprüngli und Zentis. Wer in Aachen nicht fündig wird, kann auf Jobsuche im nicht allzu weit entfernten Köln gehen, wo Firmensitze von Toyota, Lanxess und der WDR zu finden sind.

Aachen im Detail

Papierflugzeug
Wie viele Einwohner hat Aachen?
Aachen hat 252,14 K Einwohner.
Papierflugzeug
Wie viele Studierende sind in Aachen eingeschrieben?
In Aachen sind 60.315 Studierende eingeschrieben.
Papierflugzeug
Wie hoch ist der Studierendenanteil in Aachen?
Der Studierendenanteil in Aachen beträgt 23,9 %.
Papierflugzeug
Wie viele Wohnheimplätze gibt es?
Das Studierendenwerk in Aachen bietet 4.960 Wohnheimplätze an.
(Studierendenwerk Aachen insgesamt)
Papierflugzeug
Wie hoch ist die Miete im Studentenwohnheim des Studentenwerks?
Die Miete in Wohnanlagen des Studierendenwerks kostet 197-577 €.
(Studierendenwerk Aachen insgesamt)
Wie kommen die Studierenden in Aachen zur Hochschule?
Die meisten Studierenden in Aachen kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule.
Öffentliche Verkehrsmittel
61.5 %
Zu Fuß
49.7 %
Fahrrad
34.4 %
Auto/Motorrad
13.3 %
Wie wohnen Studierende in Aachen?
In Aachen wohnen die meisten Studierenden in einer WG .
WG
35.3 %
Privat
33.7 %
Eltern
14.2 %
Wohnheim
13.5 %
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Alle Studierendenstimmen über Aachen

"Aachen ist eine Studentenstadt. Es gibt eine Vielzahl von Angeboten für die Student:innen. Es gibt Bars und Diskotheken, aber auch Cafés und Parks. Da sich sowohl die FH Aachen, als auch die RWTH Aachen in der ganzen Stadt verteilen gibt es auch eine Vielzahl an Mensen und Bibliotheken."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine wunderschöne Stadt. Nicht zu groß und nicht zu klein. Wenn man schon einige Zeit studiert trifft man überall bekannte Gesichter. Man kann alles zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen, dadurch braucht man kein Auto. Es gibt überall Cafe's und Resturants. Und natürlich auch einige tolle Kneipen. Ich hätte mir für mein Studium keine bessere Stadt vorstellen können. Aachen wird immer eine zweite Heimat bleiben."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Aachen hat eine nette Altstadt und sehr schoene Umgebung, die Eifel. Perfekt zum Motorradfahren. Auch Ausfluege nach Belgien oder NL sind sehr empfelenswert. Das Wetter ist hingengen sehr schlech, immer Regen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Eine Stadt mit reicher Geschichte und schöner Altstadt und gleichzeitig einer Menge Studierender und jungen Leuten, die für eine offene und moderne Atmosphäre sorgen. Es gibt für jeden was in Aachen."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Aachen ist gleichzeitig zu groß und zu klein. Man kann durchaus in akzeptabler Zeit einmal zu Fuß von der einen Seite der Stadt zur anderern laufen, gleichzeitig ist es durch die historische Bauweise, aber auch eng und bedrückend. Parkplatzmangel ist ein sehr großes Problem."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"In Aachen kann man sehr gut etwas Essen und trinken gehen. Die Preise sind sehr moderat und die Mensa hat auch ein tolles Angebot an vegetarischen, veganen und sonstigen Speisen. Für Hobbys bietet sich der Hochschulsport an."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Stadt ist lebendig geprägt von der Masse an Studierenden"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist super zum studieren, viele coole WG's und man findet immer jemanden um etwas zu unternehmen, ob Party Kneipe oder wandern, alles ist möglich."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist okay zum studieren. man kommt überall schnell hin. Die Verkehrssituation ist für Fahrradfahrer allerdings katastrophal:( Aachen hat alles was man braucht aber kein überschäumendes Angebot..."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Überall in der Stadt begegnet man Studis. Stellt man sich nicht ungeschickt an, so findet man relativ schnell Freunde. Davon abgesehen kann man sehr schnell einen Ausflug in die benachbarten Länder vollziehen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine hervorragende Stadt; aber ich bin da vielleicht etwas parteiisch, weil es auch schon immer meine Heimatstadt war. In Aachen gibt es ungemein viele Studenten und damit eine tolle Fülle an studentischem Leben (Kneipen und Clubs, Restaurants, etc.). Aachen ist mit Sicherheit ein Paradebeispiel für eine Studentenstadt Ebenfalls toll ist die Altstadt, der Dom allen voran. Aachen ist für mich praktisch die Verkörperung der Fusion von Vergangenheit und Zukunft: Vergangenheit durch den Dom und dergleichen, Zukunft durch die Uni und die vielen tollen Start-ups. Außerdem ist Aachen für mich gut ausbalanciert zwischen "urban" und "ländlich". Die umliegende Gegend ist ebenfalls schön, Monschau zum Beispiel"
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Aachen ist unterschiedlich, je nachdem wo man ist, auf der einen Seite ist es eine alte Stadt mit viel Geschichte, andererseits gibt es ein ausgelassenes Studentenleben."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Da die RWTH eine sehr große Hochschule ist, wimmelt es hier nur so vor Studierenden und es ist eigentlich immer etwas los, um den Kopf auch einmal frei von Uni-Gedanken zu kriegen. Ob Sport, Kneipen oder Natur in der nahen Eiffel: Jede*r findet hier einen passenden Ausgleich!"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Man kann viel In der Stadt unternehmen"
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen ist zum studieren sehr gut geeignet. Es gibt hier sehr viele Studierende und somit auch viele Spots, bei denen man sich treffen kann. Das Zentrum ist sehr schön und oft ist um das Rathaus auch irgendein Programm, wie ein Hochsprungturnier oder ein Riesenrad mit Buden. Es gibt viele Vereine von denen man ein Teil werden kann und auch viele gemütliche Orte zu welchen man gehen kann um zu lernen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"zum studieren super, da sie nicht zu groß ist und man alles hat was man braucht. Und alles was man nicht bekommt, gibt es mit einer Stunde fahrt woanders. Die Nähe zu Holland hilft auch beim einkaufen, wenn man mal Sonntags nichts mehr hat."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Sowohl Aachen mit seiner wunderschönen historischen Altstadt ist wunderschön, als auch das Umland. Im Sommer lohnt es sich in das nur 5km entfernte Vaals in Holland zu fahren, oder ausgedehnte Radtouren durch die Eiffel. Durch die Bahn und das Semesterticket ist man innerhalb von maximal einer Stunde in Düsseldorf, Köln, oder sogar in nur 45 min im wunderschönen Maastricht. Maastricht ist eine der ältesten Städte der Niederlande und durch eine Abmachung ist das Semesterticket an der FH Aachen bis nach Maastricht gültig."
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Die Stadt hat kein Wasser, dafür regnet es ganz viel."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Aachen ist eine sehr tolle Studienstadt, die sich sehr nach ihren Studierenden orientiert. Es gibt viele Möglichkeiten in der Freizeit Dinge zu unternehmen und das auch oft für wenig bis kein Geld. Besser geht es nicht!"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Schöne übersichliche Stadt, mit guter Studentenkultur, jedoch leider ohne Wasser (Seen, Flüsse)"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine schöne Stadt, jedoch merkt man oft nicht, dass es eine Studentenstadt ist, da die Stadt nachts wie ausgestorben ist."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine Studierendenstadt. Es ist jetzt nicht der allerkrasseste Ort zum Feiern mit den heftigsten Clubs der Welt, aber es gibt hier Unmengen kleiner Kneipen und Bars, von coolen Cocktailbars bis hin zu Kneipen mit Brettspielsammlungen ist alles vorhanden. Und für eine Stadt (bin Landkind) ist es schon ganz schön hier. Man kann zu Fuß oder mit dem Bus überall hin, ist in kürzester Zeit in Belgien oder den Niederlanden, es gibt echt schöne Parks und Wäldchen hier und die mitunter beste Eisdiele, die ich je gefunden habe."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Aachen ist eine gute Studentenstadt. Es ist alles wichtige in maximal 15min mit dem Fahrrad zu erreichen, da sich die Gebäude der Uni über die komplette Stadt verteilen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine super Studentenstadt mit vielen günstigen Restaurants, Bars und Kneipen. Das Leben in Aachen als Student lässt sich super gestalten. Es gibt auch viele studentische Sportangebote, studienspezifische Veranstaltungen und Karrieretrainigs und ein Sprachenzentrum."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Aachen ist eine kleine, aber feine Stadt. Insbesondere, wenn man eher aus einer ländlichen Region kommt, so ist Aachen eine nicht allzu erschlagende Stadt, die dennoch einiges zu bieten hat (auch für Studenten). Man ist außerdem schnell in Belgien und den Niederlanden, sodass es einiges zu unternehmen gibt. Ich fühle mich in Aachen sehr wohl und kann es jedem empfehlen, dem Köln etc. zu groß ist."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Das Dreiländereck ist in der Nähe, was immer ein gutes Ausflugsziel abgibt."
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Aachen ist eine kleinere Stadt, aber man ist auch ziemlich schnell in Köln oder Maastricht."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine Studierendenstadt mit vielen Ausgehmöglichkeiten. Kneipenkultur ist ausreichend abgedeckt, wer aber gerne in Clubs geht oder kulturelle Veranstaltungen bevorzugt, sollte nach Köln oder Düsseldorf ausweichen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist zwar keine kleine Stadt aber auch nicht wirklich groß. Insbesondere im Masterstudium kann man nebenher an der Uni als HiWi tätig sein. Für die Freizeit lässt sich in Aachen eigentlich alles finden, was man sucht. Natur, urbane Angebote, Kultur, ... Belgien und die Niederlande sind direkt nebenan, sodass Aachen mitten in der "Euregio" liegt. Mit dem Semesterticket können Studierende in ganz NRW und sogar in der Grenzregion der beiden angrenzenden Länder unterwegs sein."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen ist eine wunderbare Stadt zum studieren. Der Campus ist in mehreren Clustern in der Stadt verteilt, wobei Aachen klein genug ist, sodass alles mit dem Rad zu erreichen ist. Darüber hinaus gibt es eine ausgeprägte studentische Kultur, in Form verschiedenster Kneipen, Lokalen, Parks als Treffpunkte im Sommer. Man kann eigentlich nirgendwo lang gehen ohne andere Studenten zu sehen. Dazu ist mit der Eifel und dem Ruhrsee für (auch sportliche) Naherholung gesorgt. Der Strand in Belgien ist auch in 2h mit dem zug zu erreichen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"In Aachen kann man als Student viel erleben, da Aachen von Studenten und Touris lebt. Manchmal hat man das Gefühl Aachen ist ein zu groß geratenes Dorf."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Aachen ist eine Studentenstadt, somit trifft man sehr schnell Gleichgesinnte, sobald man in der Stadt unterwegs ist."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Ich komme aus Köln und genieße es in Aachen zu studieren und zu leben. Alles ist nah beieinander und gut zu Fuß und noch schneller mit dem Rad zu erreichen. Mit dem Aachener Wald und den letzten Eifelausläufern nebenan, kommt man auch schnell mal in die Natur."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Stadt ist ist zum studieren wunderbar geeignet, da das studentische Leben überall present ist."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Stadt ist zum Studieren geeignet, weil es ein sehr großes und vielfältiges Freizeitangebot gibt."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen ist klein, man ist gut zu Fuß unterwegs und es gibt sehr viele Studenten. An der Pontstraße liegen viele Kneipen, Bars und Imbisse in denen man neue Leute kennenlernen kann."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"In der Innenstadt kann man vor allem Abends viel mit Freunden Unternehmen"
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen ist eine etwas kleinere Stadt, nicht so groß wie Berlin, München oder Hamburg, um ein paar wenige größere Städte zu nennen. Die Anbindungen sind ziemlich gut, genauso wie die Mensen, die Bibliotheken und die zentrale Lage. In Aachen treffen Stadtgeschichte, eine ausgeprägte Sagen- und Mythenwelt auf die Moderne, die durch die Hochschule unterstützt wird. Die RWTH beschäftigt sich als technische Hochschule mit Innovation, Nachhaltigkeit und zahlreichen Projekten, sodass es viele Möglichkeiten gibt etwas mitzugestalten."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"In Aachen gibt es sehr viele Studentische Organisationen und eine gute Kneipenkultur"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen hat genau die Richtige Größe als Studentenstadt, klein genug, dass man alles gut erreichen kann und gleichzeitig so groß, dass es viel zu unternehmen gibt. Das Angebot im Hochschulsport und an studentischen Initiativen ist vielfältig und es ist garantiert für jeden was dabei."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist super. Sehr studentisch geprägt, nicht zu groß. Einziges größeres Manko: Es gibt keinen richtigen Campus, die Unigebäude sind ein bisschen über die Stadt verteilt. Wirklich dramatisch ist das aber auch nicht - meistens bewegt man sich nur zwischen einer Handvoll Instituten hin und her."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Aachen ist eine tolle Stadt zum studieren, da es hier viele Events für Studierende gibt!"
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Bestes Studentenleben in Aachen"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Man kann hier letzten Endes alles machen, worauf man Lust hat. Es gibt zahlreiche Sportangebote, Kinos, Restaurants, Clubs, Bars, u.v.m.... Und nicht zu vergessen - der Weihnachtsmarkt mit vielen Glühweinständen:)"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine tolle studentische Stadt, vor allem im Sommer!"
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Die Stadt ist klein aber voller Studenten. Dadurch entsteht ein sehr gutes Lernklima. Wenn man mal weg möchte ist sie auch nah zu größeren Städten in Deutschland, Holland und Belgien."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Es ist eine Stadt mit einem technischen Schwerpunkt, soviel soll gesagt sein."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine super Studentenstadt. Man kann viel unternehmen. Die Stadt ist voller Studenten. Es gibt billiges Bier und Essen und auch die Mieten sind in Ordnung. Sie ist so groß das es erstmal nicht langweilig wird, aber man verliert sich auch nicht und braucht zu seinen Freunden max. 20 min zu Fuß egal von wo nach wo. Nach einigen Jahren hat man die Stadt zwar durchgespielt aber für die Zeit ist es perfekt."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen ist nicht zu groß und nicht zu klein, sehr geschichtsträchtig und im Dreiländereck gut an die Niederlande und Belgien angeschlossen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist einfach die Stadt der Studierende! Besser kann man sie nicht beschreiben. Nicht so groß, dass man viel Zeit zu Verkehr braucht und nicht so klein, dass es irgendwann langweilig sein könnte. Sie ist eine lebendige Stadt mit vielen jungen Menschen. Natur ist schön und die Stadt bietet viele Sehenswürdigkeiten an."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Stadt Aachen ist eine kleine Stadt und zum Studieren sehr geeignet. Man kann in paar Minuten überall mit dem Rad oder mit Bus fahren. Außerdem sind die Miete und Imbiss-Preise im Vergleich zu anderen Städten niedriger und ein Student braucht hier weniger Geld, als in anderen Städten zum Studieren."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine tolle Stadt zum Studieren. Die Universität und ihre Studenten beeinflussen maßgeblich den Charakter und prägen so ein junges und dynamisches Stadtleben. Das Nachtleben ist maßgeblich durch eine Kneipenkultur bestimmt. Durch die Lage in der Natur und dem Länderdreieck kann man am Wochenende tolle Ausflüge unternehmen und dem Studienalltag entkommen. Insgesamt ist Aachen sehr empfehlenswert!"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Hübsch und überschaubar."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"In Aachen ist alles sehr gut und schnell mit dem Fahrrad erreichbar (zu Fuß auch). Die RWTH ist keine Campus-Hochschule, die etwas zerstreut im Aachener Westen liegt. Leider gibt es für Studierende keine Plätze oder Wiesen, um sich in der Freizeit zu treffen oder im Freien zu lernen. Es gibt zwar einen Park in der Nähe, aber nicht mit dem "Feeling“, das eine Campus- Uni hätte."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Die Stadt ist super für Studenten, überall ist etwas los und es sind sehr viele junge Leute unterwegs."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist eine super schöne Studentenstadt. Für das Sportangebot sorgt die Uni mit dem großen Hochschulsportangebot. In der Altstadt oder in den Kneipenmeilen lassen sich Abende auch super verbringen. Man merkt einfach überall, dass diese Stadt von Studenten geprägt ist, welche neben dem ganzen Lernen auch einfach nur Leben und Feiern wollen!"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Studentenstadt und renommierte Universität"
Studierende/r im 11. Semester – 2022
"Aachen ist eine richtige Studentenstadt"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"In Aachen kann man viel Unternehmen, aber auch Köln ist schnell per Zug erreichbar, dort kann man alles unternehmen"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Die Stadt ist zum Studieren sehr gut geeignet, weil es eine Studentenstadt ist. Es gibt also viele kulturelle Angebote und man kann sehr schnell Kontakte und neue Freunde finden."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist eine ganz nette Stadt."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine schöne Stadt klein aber sehr schön und gibt es viel zu unternehmen mit Freunden"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Uni hat keinen eigenen Campus. Es sind viele Gebäude in der ganzen Stadt verteilt. Aber Aachen ist eine kleine sehr liebenswürdige Stadt. In der Freizeit verbringt man dann auch mal gerne seine Zeit im Park oder auf einer Terrasse mit einem Bier!"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist ein sehr schöner Ort zum Studieren, die historische Altstadt ist sehr authentisch, und eignen sich perfekt, um mit Kommilitonen auszugehen. Dadurch, dass die Stadt nicht allzu groß, und sehr studentisch geprägt ist, läuft man Bekannten andauernd über den Weg, was das Zugehörigkeitsgefühl deutlich fördert. Gleichzeitig ist Aachen aber auch groß genug, dass man für alle Interessen die passende Aktivität findet."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Die Stadt Aachen ist sehr geeignet für ein erfolgreiches Studium denn in der Stadt gibt 2 Hochschulen ( RWTH Aachen und FH Aachen ) die eine Menge an Studienfächern anbieten d.h wir haben schon eine sehr umfangreiche Auswahl für einen Studiengang zur Verfügung. Darüber hinaus besitzt die Stadt Aachen der Vorteil dass , sehr gute Unternehmen sich um die Stadt umkreisen und bieten auch natürlich Jobs , Werkstudent und sogar Arbeitstellen nach einem erfolgreichen Studium ."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Entspannte Stadt mit vielen schönen Parks, schnell draußen im Grünen, viele Bars, billiges Essen, bezahlbare Wohnungen"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine absolute Studentenstadt. Das Leben außerhalb vom Studium spielt sich Freitags und Samstagsabends in den Kneipen des Studentenviertels ab, unter der Woche auch gerne mal beim Hochschulsport."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Aachen ist zum studieren super geeignet, da sie nicht zu groß ist, alles fußläufig erreichbar ist, es super viele Studenten gibt und viele Möglichkeiten seine Freizeit zu gestalten."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist eine junge Stadt mit vielen Möglichkeiten für Studierende. Im Sommer sind die Parks voll und es gibt die Möglichkeit viele neue Leute kennenzu lernen. Es gibt aber auch sehr viele Männer hier..."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"In Aachen hat man eine schöne Altstadt und den Oecher Charme. Jedoch feiert es sich nicht mehr so schön."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Aachen ist eine ganz tolle Stadt, um hier zu studieren! Durch den hohen Studierendenanteil trifft man immer auf Gleichgesinnte, wenn man tagsüber oder abends draußen unterwegs ist. Es gibt ein riesiges Angebot an günstigem und leckeren Essen, das habe ich noch in keiner anderen Stadt so erlebt. Freunde gefunden habe ich beim Hochschulsport, wo es ebenfalls ein überragendes Angebot an verschiedenen Sportarten gibt. Auch die geografische Nähe zu den Niederlanden ist wunderbar und hat schon einige tolle Tagesausflüge ermöglicht. Einzig in der Clubkultur könnte Aachen noch etwas aufholen. Aber dafür ist ja auch Köln nicht weit weg ;)"
Studierende/r im 8. Semester – 2022
"Aachen ist eine mittelgroße Stadt mit vielen Studenten. Das Nachtleben besteht überwiegend aus Kneipen und Bars. Wenn man gerne in der Natur ist, ist bspw. der Nationalpark Eifel mit dem Bus in einer halben Stunde zu erreichen."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Aachen allgemein hat sehr viele Studenten, wodurch man sehr viel gleichgesinnte Leute trifft."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Innenstadt ist sehr schön, es gibt gute Bars und Restaurants, auch ein paar eher mittelmäßige Clubs. Besonders viel ist hier aber nicht los, z.B. im Vergleich zu Köln. Die Uni Gebäude sind alle sehr nahe dem Stadtzentrum gelegen, hier kommt man also sehr gut zu Fuß oder per Rad rum. Abgesehen davon gibt es hier nicht wirklich viel, viele meiner Kommilitonen verbinden Aachen nur mit ihrem Studium und haben deshalb eine Abneigung gegenüber der Stadt, prinzipiell lässt es sich hier aber gut leben."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist definitiv eine Studentenstadt. Es gibt viele Projekte auch von der RWTH denen man beitreten kann. Man kann dort mit anderen Studenten gut feiern gehen."
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Aachen ist eine wirklich schöne Stadt in der man sehr gut studieren kann. Ein großer Anteil der Bewohner sind Studierende, wenn man ausgeht, trifft man meistens direkt auf Gleichgesinnte was schön ist. Man hat alles was man braucht in der Stadt an Geschäften und Freizeitmöglichkeiten und trotzdem ist es keine riesige Stadt, sodass man öfters zufällig bekannte Gesichter trifft. Der Hochschulsport ist zudem unschlagbar, es gibt für jeden etwas, unzählige Möglichkeiten, dass man gar nicht alles ausprobieren kann."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine sehr diverse Studentenstadt. Man kann gut leute kennenlernen. Die Uni hat ein riesiges Sportangebot und es gibt sehr viele studentische Initiativen in denen man sich engagieren kann. man ist Außerdem schnell in Belgien oder Holland und mit dem Studententicket kann man kostenlos NRW erkunden und sogar nach Maastricht."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen wir nicht umsonst vielfach als Studentenstadt wahrgenommen: man kann abends gut weggehen und muss dafür nicht weit gehen - Aachen ist nämlich nicht so wahnsinnig groß. Wohnen ist nicht so teuer wie in großen Städen. Der Weg zur Hochschule ist meistens nicht sehr weit. Es fahren nur Busse in Aachen - kann manchmal etwas nerven, wobei sie halt auch fahren wie sie wollen (zu früh, zu spät, gar nicht...). An wärmeren Tagen kann man aber viel zu Fuß oder mit dem Rad zurücklegen."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Das Schöne an Aachen ist, dass es eine Stadt ist, die groß genug ist, dass immer etwas los ist und man etwas machen kann, aber man auch in absehbarer Zeit draußen im Grünen sein kann. Außerdem ist die direkte Nähe zu den Niederlanden praktisch, falls man mal vergessen hat, dass Feiertag ist und nicht frühzeitig einkaufen war."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Stadt ist zum Studieren am besten geeignet, weil es dort viele Möglichkeiten gibt neue Leute Kennenzulernen."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"viele Studenten, tolle Natur"
Studierende/r im 8. Semester – 2022
"Die Stadt is zum Studieren geeignet, weil man dort schnell neue Leute kennen lernt und viele aus unterschiedlichen Gegenden kommen die auch auf der Suche nach etwas neuem sind."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
""In Aachen ist man um zu studieren“ hat man mir immer gesagt und das macht man in erster Linie auch. Die Grenzlage bietet aber auch die Möglichkeit schnell mal in die Niederlande oder nach Belgien zu fahren für einen Tagestrip Köln ist schnell erreichbar In Aachen gibt es einiges an Kultur (Kino, Theater, Museum) und der Hochschulsport bietet viele Möglichkeiten"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Es ist bequem und man kann viel Spaß haben."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen besitzt leider keine großen Gewässer, man beginnt es aber zu lieben und wertzuschätzen."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen fühlt sich nicht so groß an, wie man denkt. Es gibt viele kleine Gassen und die Altstadt ist immer einen Besuch wert. Wenn man in die Ponte geht, trifft man immer irgendwelche Leute und irgendeine Kneipe hat immer offen. Auch, wenn es nur die Küche eines Kumpels ist. Außerdem gibt es viel zu unternehmen, und zwar nicht nur in Aachen selbst. Die Umgebung ist voller Attraktionen. In einer Stunde kann man in Köln, Belgien oder den Niederlanden sein."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Unigebäude sind nicht an einem zentralen Campus, sondern über die ganze Stadt verteilt, die weitestgehend fußläufig erreichbar sind, sodass man überall auf Studierende trifft oder direkt gemeinsam unterwegs ist. Dadurch fühlt sich Aachen fast an wie eine familiäre Kleinstadt."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Aachen ist eine Studentenstadt durch und durch und das liebe ich an ihr. Überall sind junge Leute, die Kneipenstraße ist immer voller guter Laune und es gibt jede menge studentischer Initiativen mit coolen modernen Ideen, welche in der Stadt meisten umgesetzt werden können."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Stadt ist gut zum Studieren geeignet, weil es eine Hohe Quote von Studierenden zu Einwohnern gibt. In den Studentenvierteln findet jeder schnell Anschluss. Die Gegend ist zum Radfahren und Wandern sehr gut geeignet, mit dem ÖPNV kommt jeder bequem in die Eifel. Das Hochschulsportangebot ist günstig und vielseitig - Ballsportarten, Schwimmen bis hin zu Gesellschaftstanz sind vertreten."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Obwohl die Stadt älter als die Universität ist, sieht es so aus, als ob die Stadt um die Universität ausgebaut wurde. Viele Studierende arbeiten in Campusbezogene Jobs, z.B. als studentische Hilfskraft und noch viele arbeiten in Cafés."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Stadt kann mit seinen vielen Nerds sehr unterhaltsam sein. Es gibt hier alles was ein Sheldon (Big Bang Theory) braucht."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Die Stadt ist sehr männlich und technisch geprägt. Vielleicht nicht die aller schönste Stadt aber sehr ehrlich."
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"In Aachen gibt es wirklich sehr viele Studenten, also neue Leute kann man schon gut kennenlernen. Die Stadt ist finde ich ganz schön, und man ist schnell im Grünen. Leider gibt es keinen Fluss oder anderes Wasser (außer das Freibad), daher muss man im Sommer schon ein Stück fahren wenn man an einen See möchte."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Die Stadt ist perfekt zum Studieren wegen der großen Anzahl an Studenten und der Lage innerhalb Deutschlands"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"die stadt aachen ist sehr lebendig mit vielen studenten . man hat zugang zu vielen bibiotheken sowohl an der rwth als auch an der fh . unabhängig davon, wo man studiert hat man zu allen bibiotheken Zugang."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine typische Studentenstadt. Der gesamte westliche Teil der Stadt ist dicht bevölkert von den RWTH-Gebäuden und zahlreichen Studenten-WGs. Die Bars, Kneipen und Restaurants sind auf Studenten zugeschnitten, es gibt meistens gutes, günstiges Essen und Bier!"
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist eine sehr angenehme Stadt zum leben. Die Uni ist über die ganze Stadt verteilt und es gibt viele Studenten. Die Miete ist auch im Rahmen."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Die Stadt ist geeignet zum studieren, da Aachen eine hohe Studierenden Dichte hat. Außerdem ist die Uni sehr gut ausgestattet."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"eine schöne Studentenstadt, wo man eher auf Uni fokussieren kann"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Das Leben in Aachen ist schön. Es ist eine beschauliche Stadt mit nette Altstadt, kultureller Vielfalt und vielen jungen Menschen. Es ist einfach Freundschaften zuschließen und man lernt durch die Strahlkraft der Universität viele besondere Menschen kennen. Man kann vernünftig ausgehen und es gibt auch einen außergewöhnlich guten Club. Oh wenn einem das wichtig ist, die Natur im Umland von Aachen ist beeindruckend. Prädestiniert zum Mountainbike und Rennrad fahren, wandern, klettern und so weiter. Der Aachener Stadtwald und ein angrenzendes Naturschutzgebiet sind wunderschön und laden zum entspannen ein. Das Dreiländereck ermöglicht den Austausch mit doch in vielen Facetten anderen Ländern."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Aachen ist eine gute Stadt zum Studieren. Die Wohnungssuche kann beschwerlich sein, aber die Stadt selbst ist sehr schön und für eine Großstadt relativ klein, sodass man mit Fahrrad und ÖPNV so gut wie überall hinkommt. An Freizeitangeboten mangelt es nicht, Parks, Schwimmbäder, ein Tierpark, Kletterhallen, Sportstätten und weiteres findet man genug und die RWTH Aachen selbst bietet auch zahlreiche Aktivitäten an. Zudem gibt es in Aachen viele junge Menschen und so findet man eigentlich fast immer Gleichgesinnte, mit denen man was unternehmen kann. Nur gutes Wetter darf man sich hier nicht jeden Tag erhoffen."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Aachen ist Großstadtfeeling auf kleinem Raum. Eine historische Kulturreiche stadt mit ausgeprägter Kneipenkultur und gefühlt studiert jeder dem man über den weg läuft."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Aachen ist sehr was man daraus macht. Eine wahre Studentenstadt."
Studierende/r im 8. Semester – 2022
"Die Stadt ist klein und gemütlich, aber dadurch, dass hier viele Studierenden wohnen ist es trotzdem nicht langweilig."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Aachen ist wirklich die beste Stadt zum Studieren. Man läuft ständig Komolitonen über den Weg, da die Unigebäude nicht sehr versteut sind."
Studierende/r im 1. Semester – 2022
"Die Stadt ist ideal fürs studium da alles schnell erreichbar ist und man viele neue leute kennen lernen kann."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung
Zeige 99 weitere Stimmen an
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich in Aachen studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.