1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Applied Information and Data Science
Zurück
Studienprofil

Master

Applied Information and Data Science

Hochschule Luzern

Anzeige Ein Angebot der Hochschule Luzern. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Science in Applied Information and Data
Sachgebiet(e):
Data Science
Regelstudienzeit:
4 Semester (bis 8 Semester ausdehnbar)
Hauptunterrichtssprache:
Englisch
Studienform(en):
Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium, Vollzeitstudium
Standort(e):
Luzern
Fakultät:
Wird von 4 Departementen getragen
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Frühlings- oder Herbstsemester
Zulassungsmodus:
Anerkanntes Bachelordiplom mit 180 ECTS Credits sowie Englischkenntnisse (C1-Level)
Zugangsvoraussetzungen:

Das Studium steht Absolventinnen und Absolventen mit einem Bachelor- und Master Abschluss einer Universität oder Fachhochschule offen. Ein starkes Interesse an Datentechnologien, eine ausgeprägte Affinität zu analytischen Fragestellungen und hohe Leistungsbereitschaft werden vorausgesetzt. Im Zulassungsverfahren müssen ein English Sprachtest und ein Eignungstest absolviert werden.

Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie hier.

Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Questioning and thinking about data, Collecting, integrating, preprocessing data, Exploring, analyzing and interpreting data, Predicting the behavior of people and systems, Visualizing and telling stories about data, Designing and managing data projects, Developing data-driven business models, Designing data products and services, Understanding legal and ethical issues, Applying data in a wide range of fields
Fristen & Termine
Vorlesungszeit:

Februar-Mai und September-Dezember

Bewerbungsfrist:

30. April für Herbstsemester, 15. Dezember für Frühlingssemester

 

Sonstiges
Studienbeitrag:
CHF 800.-
Ansprechpartner
Studienadministration
Tel: +41 41 228 42 53
Kontakt Hochschule
Werftestrasse 4
6002 Luzern
T.: +41 41 228 42 42
Weitere Informationen / Services:
www.hslu.ch
Der Studiengang im Fokus

Daten sind die Ressource des 21. Jahrhunderts. Die Fähigkeit, das wirtschaftliche und gesellschaftliche Potenzial dieser Ressource zu erschliessen, erfordert immer mehr Fach- und Führungskräfte, die technische und analytische Kompetenzen mit Anwendungswissen und unternehmerischer Kreativität verbinden können.

Unser multidisziplinäre Master-Studiengang bereitet Studierende auf anspruchsvolle Fach- und Führungsfunktionen in der digitalen Wirtschaft vor. Den anwendungsorientierten Data Scientists eröffnen sich vielfältige berufliche Perspektiven in Management Funktionen von KMU bis Grossunternehmen, öffentlichen Institutionen sowie Nonprofit-Organisationen.

Möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie unsere Info-Events (online oder vor Ort).

Stimmen von Studierenden

Warum Applied Data Science an der HSLU studieren?

Anwendungsorientiert
Wir fokussieren auf Applied Data Science: In unserem Studium formulieren Sie zuerst eine relevante Frage oder betrachten einen Use Case. Dann erlernen Sie die Methoden und Werkzeuge, die Sie für die qualifizierte, datenbasierte Beantwortung der Frage benötigen. Wir vermitteln full stack knowledge. D.h., Sie lernen bei uns alle Fähigkeiten, von Datensammlung und -aufbereitung, über Datenanalyse bis hin zur Entwicklung von Datenprodukten. 

Flexibel und individuell
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, das Studium weitgehend flexibel zu gestalten: Sie können Studienbeginn, Studienbelastung und Studiendauer Ihren individuellen Bedürfnissen anpassen.

Interdisziplinär
Unser Master-Programm betont den interdisziplinären Charakter von Data Science. An der Schnittstelle zwischen Technik, Analytik, Design und Management bietet Ihnen das Master-Programm eine vielseitige und multidisziplinäre Ausbildung.

Offen für Quereinsteiger
Data Science ist interdisziplinär. Deshalb heissen wir auch Studierende aus allen Disziplinen willkommen. Was Sie mitbringen müssen: Einen Bachelorabschluss mit 180 ECTS Credtis einer anerkannten Universität oder Fachhochschule. Ausserem benötigen Sie Leistungsbereitschaft, ein starkes Interesse in Datentechnologien und sehr gute analytische Fähigkeiten. 

International ausgerichtet
Das englischsprachige Master-Programm in Applied Information and Data Science ist international ausgerichtet.

 

Der Studiengang im Video
MSc in Applied Information and Data Science
Mögliche Berufsfelder

Das Studium öffnet Ihnen den Zugang zu anspruchsvollen Fach- und Managementaufgaben in einem sehr breiten Spektrum von Funktionen und Branchen. 

Typische Positionen unserer Studierenden und Absolvierenden

Data/Analytics Translators: Als Brückenbauer vereinen sie das technische Knowhow von Data Engineers und Data Scientists mit dem operativen Wissen der verschiedenen Geschäftseinheiten.

Chief Digital Officers: Sie kümmern sich auf höchster Führungsebene um die digitale Transformation bzw. digitale Weiterentwicklung des Unternehmens. 

Startup Unternehmer/in: Hier ein Beispiel.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.