Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Hamburg
  • Trägerschaft: privat, staatlich anerkannt
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Arbeits- und Organisationspsychologie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
MSH Medical School Hamburg - University of Applied Sciences and Medical University
Am Kaiserkai 1
20457 Hamburg
Tel: 040 36122640
Fax: 040 361226430
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Arbeits- und Organisationspsychologie
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Arbeits- und Organisationspsychologie studiere?
Beim Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie an der MSH Medical School Hamburg - University of Applied Sciences and Medical University handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Arbeits- und Organisationspsychologie angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Hamburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Hamburg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Arbeits- und Organisationspsychologie unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Arbeits- und Organisationspsychologie zu studieren?
Für das Studium des Fachs Arbeits- und Organisationspsychologie gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Das Studium an der MSH Medical School Hamburg ist NC-frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis.

Für die Aufnahme in unser Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie gibt es folgende Zulassungsvoraussetzungen:

- Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 HmbHG und
- mit Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie oder Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Arbeits- und Organisationspsychologie sind:
Schwerpunkte:
Arbeits- und organisationspsychologische Forschung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Forschungsmethoden, Personal- und Organisationsentwicklung, Psychologische Grundlagen für Volks- und Betriebswirte, Wirtschaftswissenschaftliche/Management Grundlagen für Psychologen
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Das Studium an der MSH Medical School Hamburg ist NC-frei. Für uns zählen Leistung, Talent, Motivation und Disziplin mehr als der Notendurchschnitt auf dem Zeugnis.

Für die Aufnahme in unser Masterstudium der Arbeits- und Organisationspsychologie gibt es folgende Zulassungsvoraussetzungen:

- Berechtigung zum Studium in Masterstudiengängen gemäß § 39 HmbHG und
- mit Erfolg abgeschlossenes Bachelorstudium der Psychologie oder Betriebs- bzw. Volkswirtschaftslehre
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Arbeits- und organisationspsychologische Forschung, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Forschungsmethoden, Personal- und Organisationsentwicklung, Psychologische Grundlagen für Volks- und Betriebswirte, Wirtschaftswissenschaftliche/Management Grundlagen für Psychologen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag:
795.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Einschreibegebühr einmalig 100 Euro

Weiterbildung Systemisches Coaching: 2.100 Euro (nicht verpflichtend)
Anmerkung:
Das Masterstudium verfolgt das Ziel, den Studierenden umfassende Kompetenzen für eine Tätigkeit in den Hauptfeldern der Arbeits- und Organisationspsychologie zu vermitteln. Hierzu zählen insbesondere das Personalwesen, die betriebliche Gesundheitsförderung und der Arbeitsschutz sowie Beratungsdienstleistungen im Bereich Personal und Organisation. Das Masterstudium befähigt zu selbstständiger wissenschaftlicher Tätigkeit sowie praktischer Arbeit auf wissenschaftlicher Grundlage in allen Themenbereichen der Arbeits- und Organisationspsychologie. Sowohl das wissenschaftliche als auch das praktische Feld der Arbeits- und Organisationspsychologie ist daher durch Interdisziplinarität und eine enge Verzahnung von psychologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen gekennzeichnet.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
49
Geschlechterverhältnis
24 % männlich
76 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
23
Absolvent:innen pro Jahr
23

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachliche Schwerpunkte
Personal- und Organisationsentwicklung (maximal 15 Credits), Systemische Beratung (maximal 15 Credits), Betriebliches Gesundheitsmanagement (maximal 10 Credits)

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

NC-freies Studium; universitärer Abschluss; enge Verzahnung von psychologischen und wirtschaftswissenschaftlichen Fragestellungen; Zusatzausbildung Systemisches Coaching möglich; enge Verknüpfung von Forschung und Lehre

Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang

5-20 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar

Außercurriculare Angebote

Networking Veranstaltung und Soziale Projekte des Studierendenrats; Ringvorlesung zur Vermittlung interdisziplinärer Kenntnisse; jährlicher POLi-Tag (problemorientiertes Lernen interprofessionell); Wettbewerb Future of Education (Hackathon); wöchentliche Coffee Lectures; regelmäßiger Vorlesungsmarathon; Tutorien älterer Semester; Workshop-Programm des Career Centers; Kurs-Angebote des Writing Centers

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2210
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
820

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

kleine Lerngruppen; individuelle Betreuung; wissenschaftliche Orientierung; interdisziplinäres Konzept; Verknüpfung von Studium und aktueller Forschung

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Teilnahme an ERASMUS+ und PROMOS; Mitarbeit unserer Lehrenden an internationalen Forschungsprojekten; Angebot eines vorbereitenden Sprachunterrichts vor einem Auslandsaufenthalt; Aufbau des englischsprachigen Kursangebots in den nächsten Semestern; Netzwerk an internationalen Partnerhochschulen zum Studierenden- & Dozentenaustausch - u.a. Universidade da Coruña, Lithuanian Sport University, London Metropolitan University, University of Westminster, Universidad Complutense de Madrid, Hawai'i Pacific University, National University San Diego, Vancouver Island University, University of Canterbury

Besonderheiten in der Ausstattung

Virtueller Campus auf Basis eines Campus-Management-Systems (Kommunikation, Einsicht Noten und Stundenplan, Lehr- und Lernmaterialien); Hochschul-Email-Adresse für alle Studierenden; WLAN Netzwerk in allen Gebäuden; PC-Pools und -Labore; Zugriff zu verschiedenen Datenbanken und Recherche-Werkzeugen; Forschungs-Labs für Psychophysiologische und neuropsychologische Erhebungen, Stressdiagnostik, Hirnstimulation, Psychophysische und Reaktionszeiterhebungen sowie Blickbewegungsmessung und Pupillometrie

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Am Insitute for Clinical Psychology and Psychotherapy (ICPP) verfolgen wir einen bio-psycho-sozialen Ansatz bei der Diagnose, Therapie und Prävention von psychischen Störungen. Dabei kombinieren wir klinische Grundlagenforschung mit klinischer Anwendungsforschung, um aus einem Verständnis der Entstehung und Veränderbarkeit psychischer Störungen und ihrer Prozesse eine Verbesserung von Diagnose, Behandlung und Prävention zu ermöglichen.

Sonstige Besonderheiten

NC-freies Studium; Möglichkeit der Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten am hausinternen Ausbildungsinstitut

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Hamburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Betreuung durch Lehrende
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 93 Studierenden der Studiengänge Arbeits- und Organisationspsychologie (M.Sc.), Psychologie mit Schwerpunkt Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.) und Psychologie mit Schwerpunkt Rechtspsychologie (M.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Übergang zum Masterstudium   S
Ist der Übergang vom vorherigen Studium zum Masterstudium gut organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Wissenschaftsbezug   S
Werden methodische Kompetenzen, wissenschaftliches Arbeiten, kritisches Hinterfragen und ähnliches gefördert?
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Wissenschaftler:innen?
Fakultät Humanwissenschaften
Zitationen pro Publikation   F
Wie häufig werden die Veröffentlichungen der Wissenschaftler:innen von anderen zitiert?
Fakultät Humanwissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Psychologie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen