Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Business Management (dreisemestrig)

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Dortmund
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Business Management (dreisemestrig) im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Fachhochschule Dortmund
Sonnenstraße 96
44139 Dortmund
Tel: 0231 9112-0
Fax: 0231 9112-9313
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Business Management (dreisemestrig) studiere?

Beim Studiengang Business Management (dreisemestrig) an der Fachhochschule Dortmund handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Business Management (dreisemestrig) angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Dortmund angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Dortmund angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Sommersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Business Management (dreisemestrig) hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Business Management (dreisemestrig) zu studieren?

Für das Studium des Fachs Business Management (dreisemestrig) gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Qualifikation: Der Abschluss eines Diplom- oder Bachelor-Studiengangs der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft oder eines diesen Studiengängen fachlich nahen Studiengangs an einer Fachhochschule oder einer Universität oder der Abschluss eines entsprechenden akkreditierten Bachelorausbildungsgangs an einer Berufsakademie mit einer Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5).

Einschreibvoraussetzung: Als fachlich nahe gelten Studiengänge, deren Curriculum Studien- und Prüfungsleistungen in den Studienbereichen der Betriebswirtschaft bzw. Wirtschaft im Umfang von insgesamt mindestens 60% des Gesamtvolumens vorsieht. Des Weiteren müssen die Studiengänge mindestens 210 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) beinhalten.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Business Management (dreisemestrig) sind:

Schwerpunkte:
Betriebswirtschaft, General Management, International Management

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
25.09.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.08.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.06.2024
Bachelorstudiengänge: 01.04.2023 - 15.06.2023 uni-assist Bewerbungsverfahren
Masterstudiengänge: 15.05.2023 - 15.06.2023
Englischsprachige MA-Studiengänge (NON-EU): 01.04.2023 - 15.06.2023
Englischsprachiger MA International Management (NON-EU), uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.04.2023 - 15.06.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.08.2024 - 15.09.2024
Ortswechsel / Studiengangwechsel (Online) /Parallelstudium (Online): 15.08.2023 - 15.09.2023

Zweithörerschaft (Online): 15.08.2023 - 15.09.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024
Zulassungsbeschränkte BA-Studiengänge uni–assist Bewerbungsverfahren: 15.05. - 15.07.2023

Englischsprachige MA-Studiengänge (NON-EU): 01.04. - 15.07.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 26.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
15.02.2025 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.11.2023 - 15.01.2024
Zulassungsfreie Masterstudiengänge: 01.12.2023 - 15.01.2024
Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge 01.12.2023 - 15.01.2024
Englischsprachige Masterstudiengänge (NON-EU)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
15.02.2025 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.11.2023 - 15.01.2024
Zulassungsfreie Masterstudiengänge: 01.12.2023 - 15.01.2024
Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge 01.12.2023 - 15.01.2024
Englischsprachige Masterstudiengänge (NON-EU)
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Sommersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Qualifikation: Der Abschluss eines Diplom- oder Bachelor-Studiengangs der Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaft oder eines diesen Studiengängen fachlich nahen Studiengangs an einer Fachhochschule oder einer Universität oder der Abschluss eines entsprechenden akkreditierten Bachelorausbildungsgangs an einer Berufsakademie mit einer Gesamtnote von mindestens „gut“ (2,5).

Einschreibvoraussetzung: Als fachlich nahe gelten Studiengänge, deren Curriculum Studien- und Prüfungsleistungen in den Studienbereichen der Betriebswirtschaft bzw. Wirtschaft im Umfang von insgesamt mindestens 60% des Gesamtvolumens vorsieht. Des Weiteren müssen die Studiengänge mindestens 210 Leistungspunkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS) beinhalten.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Betriebswirtschaft, General Management, International Management

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
25.09.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.08.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.04.2024 - 15.06.2024
Bachelorstudiengänge: 01.04.2023 - 15.06.2023 uni-assist Bewerbungsverfahren
Masterstudiengänge: 15.05.2023 - 15.06.2023
Englischsprachige MA-Studiengänge (NON-EU): 01.04.2023 - 15.06.2023
Englischsprachiger MA International Management (NON-EU), uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.04.2023 - 15.06.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.08.2024 - 15.09.2024
Ortswechsel / Studiengangwechsel (Online) /Parallelstudium (Online): 15.08.2023 - 15.09.2023

Zweithörerschaft (Online): 15.08.2023 - 15.09.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.08.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.05.2024 - 15.07.2024
Zulassungsbeschränkte BA-Studiengänge uni–assist Bewerbungsverfahren: 15.05. - 15.07.2023

Englischsprachige MA-Studiengänge (NON-EU): 01.04. - 15.07.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 26.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
15.02.2025 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.11.2023 - 15.01.2024
Zulassungsfreie Masterstudiengänge: 01.12.2023 - 15.01.2024
Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge 01.12.2023 - 15.01.2024
Englischsprachige Masterstudiengänge (NON-EU)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
15.02.2025 - 15.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Zulassungsbeschränkte Bachelorstudiengänge uni-assist Bewerbungsverfahren: 01.11.2023 - 15.01.2024
Zulassungsfreie Masterstudiengänge: 01.12.2023 - 15.01.2024
Zulassungsbeschränkte Masterstudiengänge 01.12.2023 - 15.01.2024
Englischsprachige Masterstudiengänge (NON-EU)
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
54
Geschlechterverhältnis
56 % männlich
44 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
32

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
42
60

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachliche Schwerpunkte
Das Studium ist international, projekt- und praxisorientiert ausgerichtet. Die Streams General Management & Entrepreneurship, Digital Supply Chain Management, Human Resources & Project Management und International Management and Sustainability qualifizieren für Führungsaufgaben mit einem breit aufgestellten Anforderungsprofil und bereiten auf Tätigkeiten ausgewählter Unternehmensbereiche vor.
Praxiselemente im Studiengang
18 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Das Studium ist international, projekt- und praxisorientiert ausgerichtet. Die Streams General Management & Entrepreneurship, Digital Supply Chain Management, Human Resources & Project Management und International Management and Sustainability qualifizieren für Führungsaufgaben und je nach Streamwahl explizit für Tätigkeiten ausgewählter Unternehmensbereiche. Multikulturelle und internationale Aspekte von Betriebswirtschaft und Unternehmensführung finden eine besondere Berücksichtigung. In Teams werden eigenverantwortlich Lösungen entwickelt.

Außercurriculare Angebote

Business Event (Unternehmenskontaktmesse sowie Karriere- und Fachvorträge); Praxisorientiertes Studium (Vortragsreihe von Praktikern zu aktuellen Themen)

Schlüsselkompetenzen

Schlüsselkompetenzen sind in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
46 %
Auslandsaufenthalt
kein Auslandsaufenthalt vorgesehen
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
2870
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
330
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
13 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Praxisorientierung durch Dozent*innen aus der Wirtschaft/Praxis; Lehrveranstaltungen finden in kleinen Gruppen statt; Direkter Dozent*innenkontakt; In allen Bachelor-Studiengängen ist ein Auslands- bzw. Praxissemester integriert; Es finden Projekte mit Unternehmen statt sowie grenzüberschreitende Projekte mit anderen europäischen Hochschulen.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Für den Fachbereich Wirtschaft ist die internationale Ausrichtung von zentraler Bedeutung und ist durch zahlreiche Kooperationsvereinbarungen für Auslandssemester sehr gut aufgestellt. Der Fachbereich bietet verschiedene Bachelor- und Masterstudiengänge von denen einige international ausgerichtet sind. Hierzu zählen insb. die Bachelorstudiengänge "International Business" sowie "International Business Management", die englischsprachige Teilelemente haben. Im Masterbereich existieren vollständig englischsprachige Studiengänge (EuroMPM, International Management & International FACT).

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

BBA ESSEC Business School, Cergy Pontoise, Frankreich; ESIC Business & Marketing School, Madrid & Valencia, Spanien; University of the Basque Country UPV/EHU in Bilbao, Spanien; Norwegian University of Science and Technology NTNU in Trondheim, Norwegen; Universidad de Guanajuato, Guanajuato, Mexiko; Vancouver Island University, Nanaimo, Kanada; Universiti Tunku Abdul Rahman., Kampar, Malaysia; Université des Antilles, Schoelcher & Pointe-à-Pitre, Martinique & Guadeloupe; Denver Metropolitan University, Denver, USA; Ara Institute of Canterbury, Christchurch, Neuseeland.

Besonderheiten in der Ausstattung

Alle Hörsäle und Seminarräume sind mit PC-Technik, Beamern und Overheadprojektoren ausgestattet. Zudem stehen interaktive Displays zur Verfügung und ab einer Raumgröße von 60 Personen besteht die Möglichkeit der Doppelprojektion. Flipcharts und Multiplanwände werden in jedem Raum bereitgestellt. Alle Seminarräume und PC-Pools sind mit fest installierten Rechnern und Beamern ausgestattet und verfügen über einen Tageslichtprojektor & elektr. Whiteboards. Es sind 5 PC-Räume mit insgesamt 95 PCs & 190 Sitzplätzen sowie 3 PC-Räume für alle Fachbereiche mit ca.50 PCs & 100 Sitzplätzen vorhanden.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Neben einer Reihe diverser Drittmittelprojekte ist eine Besonderheit die Beteiligung am Forschungsinstitut IDiAL, dem Institut für die Digitalisierung von Arbeits- und Lebenswelten an der FH Dortmund.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Unterstützung von Unternehmensgründungen

"Semester in Selbstständigkeit" als Möglichkeit im Studium, anstelle eines Praxis-/Auslandssemesters. Dabei enge Betreuung durch zwei Professoren. Auf dem Business Event des Fachbereichs haben Studierende auch die Möglichkeit, mit dem Gründungsteam und dem Career Service der FH Dortmund ins Gespräch zu kommen. Einige Veranstaltungen (z. B. Managementprojekte) zielen auf Unternehmensgründung ab, sollen also den Studierenden den Weg dahin aufzeigen, indem Ideen und Business Pläne entwickelt werden. So wird den Studierenden das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Unternehmensgründung vermittelt.

Sonstige Besonderheiten

Umfangreiche Betreuung der Studierenden bei organisatorischen Fragen durch das Studiengangsmanagement. Digitalisierung: Umfassende Integration digitaler Elemente im Studium am Fachbereich Wirtschaft. Die zunehmende Digitalisierung des kaufmännischen Unternehmensbereichs wird im Curriculum berücksichtigt: in mehreren Modulen lernen Studierende nicht nur die wesentlichen Grundlagen der IT von Unternehmen kennen, sondern erlernen auch den Umgang mit Datenbanken und spezifischer Unternehmenssoftware. Projektorientierung: Vielfältige Projekte in allen Studiengängen des Fachbereichs.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Dortmund
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 24 Studierenden der Studiengänge Business Management (3-semestrig) (Mas), Business Management (viersemestrig) (Mas), European MA in Project Management (M.A., IT-4 Sem.), European Master in Project Management - G (M.A., 3/4 Sem.) und Finance, Accounting, Controlling and Taxation (viersemestrig) (Mas).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Übergang zum Masterstudium   S
Ist der Übergang vom vorherigen Studium zum Masterstudium gut organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsorientierung   S
Hat man die Möglichkeit zu eigenständiger Forschungsarbeit oder zur Mitwirkung an Forschungsprojekten der Hochschule?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Wirtschaft
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen