Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Business Analytics, Controlling & Consulting

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Schwäbisch Hall
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Business Analytics, Controlling & Consulting im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik
Max-Planck-Straße 39
74081 Heilbronn
Tel: 07131 504-0
Fax: 07131 252470
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Business Analytics, Controlling & Consulting studiere?

Beim Studiengang Business Analytics, Controlling & Consulting an der Hochschule Heilbronn, Technik, Wirtschaft, Informatik handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Business Analytics, Controlling & Consulting angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Schwäbisch Hall angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Schwäbisch Hall angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Sommersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Business Analytics, Controlling & Consulting hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Business Analytics, Controlling & Consulting zu studieren?

Für das Studium des Fachs Business Analytics, Controlling & Consulting gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Erststudium mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss oder ein vergleichbares Studium mit einem überwiegenden wirtschaftswissenschaftlichen Anteil. Nachweis eines Prädikatsexamens (Mindestnote 2,5). Workload des Vorstudiums 210 ECTS (Zulassung unter Auflagen bei Vorliegen von 180 ECTS möglich).

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Business Analytics, Controlling & Consulting sind:

Schwerpunkte:
Big Data Controlling (Wahlfach), Consulting, Controlling, Gesundheitsökonomie (Wahlfach), Methoden der emprischen Forschung, Rechnergestützte Datenanalyse, Zeitreihenanalyse

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
abweichende Termine für Masterstudiengänge, s. Internet
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2025
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Sommersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Erststudium mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss oder ein vergleichbares Studium mit einem überwiegenden wirtschaftswissenschaftlichen Anteil. Nachweis eines Prädikatsexamens (Mindestnote 2,5). Workload des Vorstudiums 210 ECTS (Zulassung unter Auflagen bei Vorliegen von 180 ECTS möglich).
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Big Data Controlling (Wahlfach), Consulting, Controlling, Gesundheitsökonomie (Wahlfach), Methoden der emprischen Forschung, Rechnergestützte Datenanalyse, Zeitreihenanalyse

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bis 15.07.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Bewerbungsfrist: 15. Januar

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
23
Geschlechterverhältnis
52 % männlich
48 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
13
Absolvent:innen pro Jahr
18

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
35
50
Quantitative Methoden
17
32
Wirtschaftsinformatik
7
25

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachliche Schwerpunkte
Die Studierenden erlernen den effizienten Umgang mit der Verarbeitung und Analyse großer Datenmengen sowie Planungs-, Koordinations- und Kontrollinstrumente des Controllings. Der Ausbau analytischer Fähigkeiten wird ergänzt durch praxisbezogene Controlling- und Consultingprojekte. Das Profil der Absolventen wird geschärft durch die beiden Wahlfächer Big Data und Gesundheitsökonomie.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Masterstudiengang besteht aus drei Säulen, die eine optimale Ausbildung und Vorbereitung für die Praxis bieten. Die Säulen "Analytics", "Controlling" und "Consulting" sind optimal aufeinander abgestimmt und garantieren so eine bestmögliche Studienausbildung. Mit den Wahlfächern "Big Data Controlling" und "Gesundheitsökonomie" werden zwei der wichtigsten Zukunftsthemen angeboten. Hoher Praxisbezug, kleine Arbeitsgruppen, intensive Betreuung, hohe Employability.

Außercurriculare Angebote

Veranstaltungsreihen wie „Campus Meets Company“, „Meet the CEO“ und die Firmenkontaktmesse „Kompass“, Symposien, Bildungspartnerschaften mit Schulen, ehrenamtliches Projekt mit einer Gemeinschaftsschule, Hallumni-Netzwerk (bspw. Mentoringprogramm, Networking Events), Gastvorträge, Exkursionen im In- und Ausland, Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut, Sportprogramm in Zusammenarbeit mit dem Sportverein TSG Schwäbisch Hall, Campus Night

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (12 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
13 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
770
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
20
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
39 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Funktionale Ausrichtung an der Wertschöpfungskette eines Unternehmens, Schwerpunkte in wichtigen primären und sekundären Bereichen, insbesondere einzigartige auf Industriezweige zugeschnittene Management- und Vertriebsausbildung sowie Integration von Nachhaltigkeitsaspekten.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Fakultät ist das einzige dt. Mitglied in der "Global Academic Initiative" der East Carolina University. In der Veranstaltung "Global Understanding" lernen unsere Studierenden via Videokonferenz Kommilitonen von diversen Hochschulen weltweit kennen. Die Studierenden können so in internat. "Teams" ihr Englisch vertiefen. Es besteht auch ein jährlicher Austausch im Rahmen eines "Case Study Projekts" mit der Kelley School of Business der Indiana University. Die deutsch-amerikan. Gruppe verbringt eine Woche in Schwäbisch Hall, arbeitet in Teams an Case Studies und präsentiert diese gemeinsam.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Windesheim University of Applied Sciences, Zwolle, Niederlande; University of Szeged, Szeged, Ungarn; LAB University of Applied Sciences, Lappeenranta, Finnland; Wroclaw University of Economics, Wroclaw, Polen; Camosun College, Victoria, British Columbia, Kanada; Universidad de Zaragoza, Zaragoza, Spanien; Université de Rennes I, Rennes, Frankreich; Universidad de Jaén, Jaén, Spanien; National Economic University named after Vadym Hetman, Kiew, Ukraine; National Taipei University, New Taipei City, Taiwan.

Besonderheiten in der Ausstattung

Es bestehen drei Computer Pools à 21 Rechner. Software können Studenten, Professoren und Mitarbeiter über einen Citrix Client nutzen. Die Studenten erhalten Zugriff auf Office 365, somit können sie das Office Paket für ihre akademischen Zwecke nutzen. Der Campus bietet EDUROAM als WLAN Lösung an. Ein Team für technische Anfragen steht für alle Angehörige der Hochschule Heilbronn zur Verfügung. Der Campus Schwäbisch Hall bietet für Studierende folgende Software: Microsoft Excel, SAP Predictive Analytics, R und IBM SPSS Statistics 25. Als Datenbanksysteme werden mySQL Datenbanken eingesetzt.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Intensive Forschungsbeziehungen bestehen zu den Universitäten Kyiev National Economic University named after Wadym-Hetman (Schwerpunkt: Cross-cultural Communication and Management) und zur Tallinn University of Technology (Schwerpunkt: Sustainable operations management and supply chain management); Business Science Institute Luxembourg; Université Jean Moulin Lyon im Rahmen des Doctorate of Business Administration-Programms

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

9

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Gründerzentrum STARTKLAR der Hochschule Heilbronn hilft jungen Menschen dabei, ihre Ideen und Erfindungen umzusetzen und unternehmerisch aktiv zu werden. Außerdem ist die Hochschule Heilbronn Partner des MAFINEX Gründerverbundes Rhein-Neckar e.V. Dieser initiiert und begleitet innovative Gründungen aus der Hochschule.

Sonstige Besonderheiten

Enge Verzahnung mit den Unternehmen in der sogenannten Region der Weltmarktführer.

Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Schwäbisch Hall
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen