Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschafts- und Steuerrecht

Master of Laws
Bochum
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Laws
  • Sachgebiet(e): Steuerrecht
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bochum
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschafts- und Steuerrecht im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Ruhr-Universität Bochum
Universitätsstraße 150
44801 Bochum
Tel: 0234 32-22830
Fax: 0234 32-14131
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Wirtschafts- und Steuerrecht
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschafts- und Steuerrecht studiere?
Beim Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht an der Ruhr-Universität Bochum handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Laws
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Steuerrecht.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Wirtschafts- und Steuerrecht angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bochum angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Bochum angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschafts- und Steuerrecht zu studieren?
Für das Studium des Fachs Wirtschafts- und Steuerrecht gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Zum Master-Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht kann zugelassen werden, wer mindestens über den Abschluss eines rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengangs im Umfang von 240 CP oder eines vergleichbaren Studiengangs verfügt. Hierzu zählen insb. die Erste Prüfung bzw. das Erste Juristische Staatsexamen sowie ein Diplom.
Weitere Zugangsvoraussetzung ist der Nachweis über eine einschlägige Berufserfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr.
Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen die erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zum Master-Studiengang Wirtschafts- und Steuerrecht kann zugelassen werden, wer mindestens über den Abschluss eines rechts- oder wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengangs im Umfang von 240 CP oder eines vergleichbaren Studiengangs verfügt. Hierzu zählen insb. die Erste Prüfung bzw. das Erste Juristische Staatsexamen sowie ein Diplom.
Weitere Zugangsvoraussetzung ist der Nachweis über eine einschlägige Berufserfahrung von in der Regel nicht unter einem Jahr.
Studienbewerberinnen und Studienbewerber, die ihre Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben haben, müssen die erforderlichen Kenntnisse der deutschen Sprache nachweisen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 31.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Informationen zur Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge inklusive Fristen werden rechtzeitig unter https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/immatrikulation-einschreibung veröffentlicht.
Informationen zum Zugang für Master-Studiengänge finden Sie unter: https://studium.ruhr-uni-bochum.de/de/bewerbung-zum-master
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
4750.00 EUR / gesamt
Anmerkung:
Bewerbung bis zum 31. August
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
106
Geschlechterverhältnis
61 % männlich
39 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
35

Studienergebnis

Credits insgesamt
60
Regelstudienzeit
3 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
weiterbildender Masterstudiengang, Präsenzstudium, teilzeit, auch berufsbegleitend möglich

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
4710
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
350
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Erhöhtes Angebot von vorlesungsbegleitendem Kleingruppenunterricht; Klausurenlehre für Erstsemester und höhere Fachsemester (3./4. Fachsemester), Konzept Kleingruppe; studienbegleitende Zwischenprüfung; Leistungserwerb im Hauptstudium parallel zum Grundstudium möglich; Ausweitung des Seminarangebotes im universitären Schwerpunktbereich; praxisorientierte Lehre durch das Gerichtslabor; E-Learning- Angebote; strukturierte Praktika; Exzellenzkurse für die besten Studierenden zur individuellen Förderung; Evaluation des Vorlesungsprogramms

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Das Zentrum für Internationales bündelt die Betreuung von Fachsprachen und Auslandsaufenthalten. Es bietet eine Vielzahl von juristischen Fachkursen in englischer, spanischer, französischer, italienischer und türkischer Sprache an. Darüber hinaus können Studierende ein Zertifikat in "Anglo-American Law & Language" erwerben. Das ZfI unterstützt bei der Vorbereitung und Durchführung eines Auslandsstudiums an einer der 39 Partneruniversitäten und berät zur Möglichkeit von Auslandspraktika. Es wirkt bei der Betreuung der englischsprachigen Moot Courts der Fakultät mit (Jessup-Móot-Court-Team).

Besonderheiten in der Ausstattung

Webbasierte Nachrichtenportale, Lehrstuhlwebseiten, campusweit WLAN, mehr als 100.000 Netzwerkanschlüsse mit 10 GBit-Backbone, VPN, Moodle, Smart-Boards, alle Lehrräume mit Multimedia. Barrierefreier Zugang zum Gebäude. Fakultätseigene Server (Web,Ilias) eigenständige, größte Fachbereichsbibliothek (250.000 Bände) mit 30 PC's (Internet, Office), 450 Netzwerkanschl., WLAN, 14 fachspezifische Datenbanken campusweit, u.a.juris + Beck,Aufbau einer eBib (über 600 eZeitschriften,7 eBook-Portale),eigene Meta-Suche,virtuelle Angebote,eLearning Synergien,da in Bib-Räumen auch WiWi- und SoWi-Bibliothek.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Die Fakultät ist internat. wie interdisziplinär sehr gut vernetzt. Aus dem breiten Spektrum wichtiger Themen sind zu nennen: Recht und Digitalisierung; strafrechtliche/kriminologische Forschung zum Völkerstrafrecht (DFG), zu Flucht, Rechtsextremismus (Nachwuchsforschergruppe) und Polizeigewalt (DFG); Forschung im Bereich des deutschen u. europäischen Privat-, Arbeits- u. Wirtschaftsrechts; experimentelle Rechtsphilosophie(DFG), Verfassungstheorie, Entwicklungszusammenarbeit, Menschenrechte, europ.Integration, Steuer-, Öffentl.Wirtschafts-, Glücksspiel-, Energie-, Bildungs- u. Gesundheitsrecht.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Regelmäßige Praktikerveranstaltungen, die auch über Kanzleigründungen berichten.

Sonstige Besonderheiten

Gerichtslabor mit festinstallierten Konferenzmikrofonen, 4 parallel aufzeichnenden Videokameras sowie Diktiergeräte; breitgefächertes Angebot an Schlüsselqualifikationen: Rhetorik-Kurse, Mediation, kriminologische Haftgruppe, Stimm-und Sprechtraining etc.; eigenes E-Team/elearning; das Studierende und Lehrende zu allen Themen rund um das "E-Learning" berät, anleitet und begleitet. Regelmäßige Info-Veranstaltungen zur ersten Prüfung und zum Referendariat. Eigenes Examensvorbereitungsprogramm "Rubrum". Teilnahme am Vis Arbitral Moot,BAG-,Hans Soldan- u.Jessup Moot-Court; Rechtsmedizin/Obduktion.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Bochum
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Juristische Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Jura
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!