Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil

Cultural Production and Cultural Policy | CPP

Master of Arts (MA) Cultural Production and Cultural Policy | CPP
Friedrichshafen
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Arts (MA) Cultural Production and Cultural Policy | CPP
  • Sachgebiet(e): Kunstwissenschaft
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Friedrichshafen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik
Am Seemoser Horn 20
88045 Friedrichshafen
Tel: 07541 6009-2000
Fax: 07541 6009-1199
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Cultural Production and Cultural Policy | CPP studiere?

Beim Studiengang Cultural Production and Cultural Policy | CPP an der Zeppelin Universität - Hochschule zwischen Wirtschaft, Kultur und Politik handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts (MA) Cultural Production and Cultural Policy | CPP

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Kunstwissenschaft.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch und Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Cultural Production and Cultural Policy | CPP angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Friedrichshafen angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Friedrichshafen angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Cultural Production and Cultural Policy | CPP unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Cultural Production and Cultural Policy | CPP zu studieren?

Für das Studium des Fachs Cultural Production and Cultural Policy | CPP gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Cultural Production and Cultural Policy | CPP sind:

Schwerpunkte:
Analyse und Gestaltung von Transformationsprozessen und internationalen Kooperationen, Programmatische, forschende und kuratorisch-künstlerische Arbeit im Kulturbereich
Weitere Sprachen:
Deutsch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.09.2024 - 21.12.2024
| Studienstarts unserer Bachelorprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024

Fall Semester 2024
Start 01.09.2024 - 21.12.2024

| Studienstarts unserer Masterprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
Hochschulwechsler:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
International Studierende aus der Europäischen Union:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de

Sommersemester
Vorlesungszeit:
27.01.2024 - 31.05.2024
| Studienstarts unserer Bachelorprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024

| Studienstarts unserer Masterprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
27.01.2024 - 31.05.2024
Hochschulwechsler:
27.01.2024 - 31.05.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
27.01.2024 - 31.05.2024
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
27.01.2024 - 31.05.2024
bei Hochschule erfragen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Analyse und Gestaltung von Transformationsprozessen und internationalen Kooperationen, Programmatische, forschende und kuratorisch-künstlerische Arbeit im Kulturbereich
Weitere Sprachen:
Deutsch

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.09.2024 - 21.12.2024
| Studienstarts unserer Bachelorprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024

Fall Semester 2024
Start 01.09.2024 - 21.12.2024

| Studienstarts unserer Masterprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
Hochschulwechsler:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
International Studierende aus der Europäischen Union:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
27.01.2024 - 31.05.2024
Nähere Infos bei Hochschule erfragen: admissions@zu.de

Sommersemester
Vorlesungszeit:
27.01.2024 - 31.05.2024
| Studienstarts unserer Bachelorprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024

| Studienstarts unserer Masterprogramme

Spring Semester 2024
Start 27.01.2024 - 31.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
27.01.2024 - 31.05.2024
Hochschulwechsler:
27.01.2024 - 31.05.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
27.01.2024 - 31.05.2024
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
27.01.2024 - 31.05.2024
bei Hochschule erfragen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
6150.00 EUR / Semester
Anmerkung:
Das englischsprachige Masterprogramm CPP befähigt zur programmatischen, forschenden und kuratorisch-künstlerischen Arbeit im Kulturbereich. In Zeiten gewaltvoller geopolitischer Umbrüche und Krisen planetarischen Ausmaßes bedeutet Kulturarbeit in hochgradig heterogenen Gesellschaften, Räume und Infrastrukturen für einen kulturübergreifenden Dialog zu schaffen. Ein besonderer Schwerpunkt des Masterprogramms liegt daher auf der Analyse und Gestaltung von Transformationsprozessen und internationalen Kooperationen.

Wer heute transdisziplinäre Kulturveranstaltungen plant, Ausstellungen kuratiert, Festivals leitet, Konzertprogramme oder kulturpolitische Programmlinien für Regionen und Institutionen entwickelt, benötigt nicht nur ein künstlerisches Sensorium und Managementskills, sondern auch ein gesellschaftliches und politisches Verantwortungsbewusstsein sowie die kommunikative Befähigung, Beteiligungsprozesse zu koordinieren.