Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienort

Studieren in Essen

Wenn du dich für ein Studium in Essen interessierst,
hast du die Wahl zwischen 5 Hochschulen und 392 Studiengängen. Gar nicht so leicht! Aber wir helfen dir gerne, dich weiter zu orientieren!
392 Studiengänge
5 Hochschulen
Facts
584,58 K
Einwohner
34.925
Studierende
6,0 %
Studierenden-Anteil
292-503 €
Wohnheim-Miete

Die heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets

Man nehme eine große Portion Industrievergangenheit, überraschend viel Grün, ein reiches Angebot an Kultur und geballte Wirtschaftspower – und heraus kommt Essen. Die Großstadt im Herzen des Ruhrgebiets ist nicht nur Sitz großer deutscher Konzerne, sondern auch ein spannender Hochschulstandort. Die Industriekultur, Kunst und der grüne Süden mit dem Baldeneysee machen das Uni-Leben besonders reizvoll. Und mitten in NRW ist man zugleich auch mitten im Geschehen – mit Dortmund, Düsseldorf und Köln in unmittelbarer Nähe.

In Essen sind fünf Hochschulen ansässig. Die größte Einrichtung mit fast 27.000 Studierenden ist die Universität Duisburg-Essen, eine Volluniversität mit großem Fächerspektrum. Daneben existieren zwei spezialisierte Hochschulen: die Folkwang Universität der Künste mit über 1.600 und die Hochschule der bildenden Künste Essen mit knapp 300 Studis. Auch die FOM Hochschule für Oekonomie & Management und die iu Internationale Hochschule haben hier Zweigstellen.

Da liegt Essen

Essen hat fast 600.000 Einwohner:innen und ist damit die zehntgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist nicht nur Sitz des Bistums Essen und Hochschulstadt, sondern auch ein bedeutender Industrie- und Wirtschaftsstandort. Aufgrund ihrer zentralen Lage wird sie auch als „heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets“ gehandelt. Essen ist umringt von weiteren Großstädten wie Bochum, Gelsenkirchen, Oberhausen und Wuppertal. Im grünen Süden des sonst sehr dicht bebauten Stadtgebiets wird die Ruhr aufgestaut und bildet den Baldeneysee.

Entfernungen:

Hamburg: 360 km, 3,5 Bahnstunden
Berlin: 540 km, 5 Bahnstunden
München: 650 km, 5,5 Bahnstunden
Düsseldorf: 40 km, 0,5 Bahnstunden

Umfrage und Gewinn HeyStudium
Mitmachen lohnt sich!


Wir sind auf deine Unterstützung angewiesen, um HeyStudium zu verbessern. Mache jetzt bei unserer Umfrage mit und gewinne Apple Airpods (3. Gen) oder einen von drei Amazon Gutscheinen!

Zur Umfrage
Umfrage und Gewinn HeyStudium

Studienangebote in Essen

Study-Life in Essen: Da wärst du, wenn du da wärst

Campusse: 

Die Uni Duisburg-Essen hat drei Standorte: den Campus Duisburg, den Campus Essen und das Universitätsklinikum Essen. Auf dem Campus Essen findest du eine Mensa, die Universitätsbibliothek und das Hörsaalzentrum. Hier sitzen unter anderem  die Fachrichtungen Geotechnik, Literaturwissenschaft, Marketing und Chemie. In den Pausen kannst du mit deinen Kommilitonen auf der Wiese vor der Bib entspannen, auf dem Gartenpfad spazieren oder dich im Gelben Café mit Getränken und Snacks stärken. Das Universitätsklinikum Essen befindet sich südlich der Innenstadt und grenzt an den weitläufigen Grugapark. Auf dem Areal sind Fachabteilungen wie die Frauenklinik, Orthopädie, Dermatologie und Zellbiologie angesiedelt.

Das Hauptgebäude der Folkwang Universität der Künste ist im ehemaligen Kloster Werden untergebracht. Weitere Einrichtungen findest du auf Zeche Zollverein sowie in Bochum, Dortmund und Duisburg. Auch die Hochschule der bildenden Künste ist in einem historischen Umfeld eingezogen. Sie befindet sich auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Prinz Friedrich.

Die Essener Zweigstelle der Internationalen Hochschule hat ihren Sitz in der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof. Währenddessen liegt der Standort der FOM im Norden Essens. Von hier aus bist du in zehn Minuten mit dem Fahrrad im schönen Helenenpark oder noch schneller im Zentrum.

Verkehrsmittel: 

Sowohl die Stadtgebiete in Essen selbst als auch die Nachbarstädte sind sehr gut vernetzt. In häufigem Takt bringen dich Busse, U-Bahnen und Züge ans Ziel. Du nimmst lieber das Fahrrad? Kein Problem – dank den rund 200 Kilometern Radweg, Fahrradstraßen und ehemaligen Trassen. Über den Radschnellweg Ruhrkannst du auch die Nachbarstädte schnell erreichen.

Wohnen:

Rüttenscheid ist zwar sehr schön, aber auch entsprechend beliebt und etwas teurer. Günstiger wohnst du in den Stadtteilen Altenessen, Frohnhausen und Holsterhausen. Auch wenn du einen der rund 2.500 Wohnheimplätze ergatterst, kannst du Miete sparen.

Leben & Freizeit: 

Place to be in Essen ist Rüttenscheid mit einer großen Auswahl an gemütlichen Cafés, charmanten Restaurants und exklusiven Läden. Wenn du Kultur oder Entspannung suchst, sind das Folkwang-Museum sowie der Grugapark auch nicht weit. Der Park ist nur eine der vielen Grünflächen der Stadt. Besonders beliebt sind die Naherholungsgebiete rund um den Baldeneysee und die Ruhr. Egal ob Wandersteig, Kanutour oder eine Partie Beachvolleyball – hier wird dir nicht langweilig.

Du hast Lust auf eine Portion Kultur? Dann schau in einem der Museen, dem Aalto-Theater oder in der Philharmonie vorbei. Außerdem steht in Essen das größte Kino Deutschlands: die Lichtburg. Hier kannst du Neuerscheinungen oder aber auch Klassiker schauen und dich dabei in die klassisch roten Samtsessel sinken lassen. 

Kommen wir zur Partyszene der Stadt. Essen beheimatet einige der kultigsten Clubs und bekanntesten Diskotheken im Ruhrgebiet. Darunter das Hotel Shanghai, eine angesagte Adresse für Elektrofans und die Großraumdisko Delta mit mehreren Dancefloors.

Die triffst du da:

Die Uni Duisburg-Essen ist eine Volluniversität, dementsprechend triffst du hier eine bunte Mischung an Geistes-, Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaftler:innen sowie Studis der Medizin. An der iu Internationalen Hochschule studiert der Großteil Soziale Arbeit. Die angehenden Kunstschaffenden tummeln sich an der Folkwang Universität sowie der Hochschule der bildenden Künste. Und an der FOM sind die meisten Studierenden in Fächer der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften eingeschrieben.

Wo kann ich in Essen studieren

Alle Hochschulen im Überblick

Wie tief muss ich für mein Leben in die Tasche greifen?

Miete im Studierendenwohnheim: 

In den akademischen Einrichtungen zahlst du je nach Standort, Wohnform und Ausstattung du zwischen 240 und 450 Euro Miete pro Monat.

Mensa: 

Das Studierendenwerk Essen-Duisburg betreibt vier Mensen und diverse Cafeterien an den Hochschulstandorten in Essen. Egal ob extra-gesund, vegan oder Nervennahrung – die Vielfalt an Gerichten, Snacks und Getränken lässt keine Wünsche offen. Und für Student:innen, die auch am Wochenende in die Uni kommen, haben einige Einrichtungen auch samstags geöffnet.

Mobilität: 

Der Semesterbeitrag kostet ca. 350 Euro und kann von Hochschule zu Hochschule variieren. Darin enthalten ist dein Semesterticket mit dem du freie Fahrt in ganz NRW hast.

 

Das sagen Studierende über Essen

"In Essen kann man viel unternehmen, da der Campus zentral liegt und alles relativ schnell mit dem ÖPNV zu erreichen ist."
Studierende/r im 9. Semester – 2022
"Sehr zentral in der City in einer Einkaufsstadt mit guten Grunddaseinsfunktionen und einem grünen Süden."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Für Kulturinteressierte bieten sich viele Angebote, zum Beispiel französische Filme in Originalsprache in den kleineren Kinos."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Das zeigst du deinen Eltern

In Sachen Outdoor-Sehenswürdigkeiten steht das Unesco-Welterbe Zeche Zollverein ganz oben auf der Liste. Das 100 Hektar große Areal ist Zeugnis der industriellen Vergangenheit Essens und beeindruckt mit seiner Weitläufigkeit und Architektur selbst Kulturmuffel. Dort angesiedelt findest du außerdem das Red Dot Design Museum und das Ruhr Museum. Weiter geht es in die Innenstadt zum Museum Folkwang. Der Mix aus zeitgenössischem Bau des Stararchitekten David Chipperfield und der renommierten Sammlung moderner Kunst machen den Besuch zum Highlight. In der Villa Hügel erfahrt ihr spannende Geschichten rund um die Familie Krupp und könnt bei einem Spaziergang durch den dazugehörigen Park die Sicht auf den Baldeneysee genießen.

Arbeiten in Essen

Die „heimliche Hauptstadt des Ruhrgebiets“ ist wichtiger Medien-, Handels- und Dienstleistungsstandort sowie Hightechmetropole in den Bereichen Medizin und Energie. Acht der 100 umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands haben hier ihren Sitz. Zu den wichtigsten Arbeitgebern Essens zählen u. a. RWE, E.on, Thyssenkrupp, Hochtief, Aldi-Nord, BackWerk, Galeria Karstadt Kaufhof und die Funke Mediengruppe.

Essen im Detail

Papierflugzeug
Wie viele Einwohner hat Essen?
Essen hat 584,58 K Einwohner.
Papierflugzeug
Wie viele Studierende sind in Essen eingeschrieben?
In Essen sind 34.925 Studierende eingeschrieben.
(ohne Fernstudierende)
Papierflugzeug
Wie hoch ist der Studierendenanteil in Essen?
Der Studierendenanteil in Essen beträgt 6,0 %.
(ohne Fernstudierende)
Papierflugzeug
Wie viele Wohnheimplätze gibt es?
Das Studierendenwerk in Essen bietet 2.452 Wohnheimplätze an.
(Studierendenwerk Essen-Duisburg insgesamt)
Papierflugzeug
Wie hoch ist die Miete im Studentenwohnheim des Studentenwerks?
Die Miete in Wohnanlagen des Studierendenwerks kostet 292-503 €.
(Studierendenwerk Essen-Duisburg insgesamt)
Wie kommen die Studierenden in Essen zur Hochschule?
Die meisten Studierenden in Essen kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule.
Öffentliche Verkehrsmittel
75.8 %
Zu Fuß
31 %
Auto/Motorrad
23.6 %
Fahrrad
12.7 %
Wie wohnen Studierende in Essen?
In Essen wohnen die meisten Studierenden privat .
Privat
42.4 %
Eltern
31.5 %
WG
16.6 %
Wohnheim
5.7 %
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.
Umfrage und Gewinn HeyStudium
Mitmachen lohnt sich!


Wir sind auf deine Unterstützung angewiesen, um HeyStudium zu verbessern. Mache jetzt bei unserer Umfrage mit und gewinne Apple Airpods (3. Gen) oder einen von drei Amazon Gutscheinen!

Zur Umfrage
Umfrage und Gewinn HeyStudium
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich in Essen studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.