Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Softwaretechnik und Medieninformatik

Bachelor
Esslingen
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Medieninformatik, Softwaretechnik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Esslingen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Softwaretechnik und Medieninformatik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Esslingen
Kanalstraße 33
73728 Esslingen
Tel: 0711 397-49
Fax: 0711 397-3100
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Softwaretechnik und Medieninformatik studiere?

Beim Studiengang Softwaretechnik und Medieninformatik an der Hochschule Esslingen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Medieninformatik, Softwaretechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Softwaretechnik und Medieninformatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Esslingen angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Esslingen angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Softwaretechnik und Medieninformatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Softwaretechnik und Medieninformatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Softwaretechnik und Medieninformatik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Softwaretechnik und Medieninformatik sind:

Schwerpunkte:
Datenbanken, Medieninformatik, Programmieren, Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, Softwaretechnik
Weitere Sprachen:
Englisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 17.01.2025
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
30.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
30.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
30.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
30.04.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
30.04.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Hochschulwechsler:
30.04.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
30.04.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
30.04.2024 - 15.07.2024
Die Bewerbungsfristen der Masterstudiengänge entnehmen Sie bitte den Informationen zu den einzelnen Studiengängen.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
30.04.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
30.04.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
30.04.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
30.04.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 26.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
31.10.2024 - 01.03.2025
NC-freie Studiengänge siehe www.esslingen.de
International Studierende aus der Europäischen Union:
31.10.2024 - 01.03.2025
NC-freie Studiengänge siehe www.esslingen.de
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
31.10.2024 - 01.03.2025
NC-freie Studiengänge siehe www.esslingen.de
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
31.10.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
31.10.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
31.10.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
31.10.2024 - 15.01.2025
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.11.2024 - 01.03.2025
Hochschulwechsler:
02.11.2024 - 01.03.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.11.2024 - 01.03.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
02.11.2024 - 01.03.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.11.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
02.11.2024 - 15.01.2025
Bitte Bewerbungsunterlagen unter bewerbung@hs-esslingen.de anfordern
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.11.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.10.2024 - 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Softwaretechnik und Medieninformatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule Esslingen ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Softwaretechnik und Medieninformatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Datenbanken, Medieninformatik, Programmieren, Softwarearchitektur, Softwareentwicklung, Softwaretechnik
Weitere Sprachen:
Englisch

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Studiengebühren pro Semester:

1.500,00 € für Bildungsausländer
650,00 € für Studierende mit einem bereits abgeschlossenen Studium
Anmerkung:
Fakultät Informatik und Informationstechnik
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Zulassungsamt Angelika Schoofs
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
318
Geschlechterverhältnis
84 % männlich
16 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
58
Absolvent:innen pro Jahr
33

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Teilfach innerhalb der Informatik; Schwerpunkt: Softwaretechnik
Praxiselemente im Studiengang
20 Wochen Praxisphase/Praktikum obligatorisch; 49 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Förderprogramm Studienmodell der individuellen Geschwindigkeit; fundierte Ausbildung in Mathematik und Informatik; hoher Praxisbezug des Studiums; sehr gute Laborinfrastruktur; überschaubare Gruppen, sehr gute Betreuung; große Nähe zu hochschuleigenen Instituten (Institut für Intelligente Systeme (IIS) und Fraunhofer-Anwendungszentrum KEIM für energetische und informationstechnische Mobilitätsschnittstellen); Abschlussarbeiten mit ansässigen Firmen (start-ups, Weltmarktführer, Hidden Champions)

Außercurriculare Angebote

Städte-Exkursion mit Besuchen von Unternehmen; mind. drei Vorträge/Semester von PraktikerInnen aus dem IT-Umfeld (IT-Kolloquium); jedes Wintersemester eigene Firmenkontaktmesse der IT-Fakultät (IT-Mittelstandstag); Hacking-AG; Hackathon; interessante Projekte mit Wettbewerbsbeteiligung zu autonomen Systemen, Bosch-Cup; IT Summer School (zusätzliches Lehrangebot zu spannenden IT-Themen in der vorlesungsfreien Zeit); Cyber Week (Vorträge, Kurse und Workshops rund um Künstliche Intelligenz, Programmierung und Datenschutz), Hochschulsport, Fremdsprachenkurse, Centre for Entrepreneurship GründES

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
20 %
Auslandsaufenthalt
Obligatorisch für Abschluss eines Joint degree
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
Ja, Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
960
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
35 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Förderprogramm Studienmodell der individuellen Geschwindigkeit ermöglicht Fristverlängerung im Grund- und Hauptstudium; fundierte Ausbildung in Mathematik und Informatik; hoher Praxisbezug des Studiums mit betreutem Praxissemester und Unternehmensprojekten, sehr gute Laborinfrastruktur; überschaubare Gruppen, sehr gute Betreuung; Abschlussarbeiten mit ansässigen Firmen (start-ups, Weltmarktführer, Hidden Champions)

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Die Studierenden erarbeiten über zwei Semester ein gemeinsames Forschungsprojekt anhand aktueller Themen im Team. Dabei sind sie integriert in langjährige wissenschaftliche Projekte (z. B. Ameise, AnoMob, IT:movES, KEIM). Dabei haben sie Zugriff auf Ressourcen wie bwHPC und DACHS.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

https://www.hs-esslingen.de/studium/studienorientierung/angebote-auf-einen-blick/ Studieninformationstag, Newsletter, Girls Day, Girls Digital Camps, Schnuppervorlesungen/ Gasthörerschaft/, digitale Campustour. Digitale Studienevents (https://www.hs-esslingen.de/informatik-und-informationstechnik/fakultaet/aktuelles/it-news/artikel-ansicht/news/studieninfo-event-wir-zeigens-dir/), Tag der offenen Tür

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungssemester (https://www.hs-esslingen.de/studium/studienorientierung/orientierungssemester-startes/) Mathe-Vorkurse, Tutorien ((https://www.hs-esslingen.de/studium/studienorientierung/studieneingang/), Beratung ( https://www.hs-esslingen.de/studium/beratung-und-unterstuetzung/), Coaching/Mentoring (https://www.hs-esslingen.de/studium/beratung-und-unterstuetzung/mentoring-und-coaching)

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

IT-Café (Zusammentreffen der Studierenden mit der Professorenschaft); HZE-Café (studentisch betriebenes Café auf dem Campus; https://www.hs-esslingen.de/studium/freizeit/studentisches-leben/campus-leben/hze-cafe/); Meeting Cubes (Sitzgelegenheiten) stehen für gemeinsamen Austausch und Arbeiten für die Studierenden zur Verfügung; extracurriculative Projekte für Studierende (z. B. itMovES, Hacking-AG); zentrale Studierendenberatung organisiert z. B. Lerngruppen für die Studierenden; zentral verwaltetes Videokonferenzsystem steht auch für Nutzung der Studierenden zur Verfügung, Hochschulsport

Orientierungsangebote von Unternehmen

Firmenkontaktmesse der Fakultät IT (https://www.hs-esslingen.de/informatik-und-informationstechnik/fakultaet/aktuelles/veranstaltungen/it-mittelstandstag/) Industrietag (https://www.hs-esslingen.de/hochschule/aktuelles/news/artikel/news/industrietag-2022-die-firmenkontaktmesse/), Career-Center/Stellenangebote (https://www.hs-esslingen.de/studium/beratung-und-unterstuetzung/praxis-beruf-karriere)

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Geregelte Variierung der Studiendauer gemäß individueller Bedürfnisse (z.B. Bachelor+, 6+ und 7-/8-Semesteroption),,Interdisziplinärer Studieneinstieg (z.B. Orientierungssemester/-studium, MINT-Eingangsjahr mit späterer Spezialisierung auf ein Fach, studium generale, u.ä.), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Zahlreiche Partnerhochschulen ermöglichen internationalen Austausch; Doppelabschluss möglich im Studiengang Softwaretechnik mit Gannon University, USA; Starke Beteiligung des Fachbereichs in internationalen Masterprogrammen der Hochschule Esslingen; umfassende interkulturelle Angebote der Hochschule

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Jyväskylän Ammattikorkeakoulu (JAMK), ERASMUS Studium Finnland; Jönköping University, ERASMUS Studium Schweden; Vilniaus Gedimino Technikos Universitetas (VGTU), ERASMUS Studium Litauen; Glasgow Caledonian University, ERASMUS Studium UK; Gannon University, Global Studium USA; LTU Lawrence Technological University, Global Studium USA; Kettering University, Global Studium USA; Saitama University, Global Studium Japan; Hanyang University, Global Studium Korea

Besonderheiten in der Ausstattung

sehr gute Laborinfrastruktur; Zugang zur IEEE-Forschungspublikationsdatenbank

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

An der Fakultät angesiedeltes Kompetenzzentrum für energetische und informationstechnische Mobilitätsschnittstellen (KEIM) mit Forschungsprojekten, beispielsweise zu Big Data, Intelligent Data Analytics, Time Series Analysis, Machine Learning, Cloud Computing sowie Institut für Intelligente Systeme (IIS). Möglichkeiten von Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Promotionen. Für Forschungsprojekte haben Studierende Zugang zu High Performance Computing (HPC).

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Möglichkeit zum Masterstudium mit Forschungsprojekten. Fakultätseigenes Kompetenzzentrum für energetische und informationstechnische Mobilitätsschnittstellen (KEIM) mit Forschungsprojekten beispielsweise zu Big Data, Intelligent Data Analytics, Time Series Analysis, Machine Learning, Cloud Computing sowie Institut für Intelligente Systeme (IIS). Möglichkeiten von Projekt- und Abschlussarbeiten sowie Promotionen. Projekt FH Personal mit Doktoranden- und Post-Doc-Stellen zur Vorbereitung auf eine akademische Laufbahn.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

GründES! ist das Centre for Entrepreneurship der Hochschule Esslingen und damit die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Themen Entrepreneurship und Innovation. Zu den Tätigkeiten zählt die Förderung von Entrepreneur-Spirit und verantwortungsvollem Unternehmer"Tun" nah an Mensch und Technik mit internationalen Projekten, Workshops und Events sowie Begleitung von Student*innen, Mitarbeiter*innen, Alumni und Start-ups bei ihren Gründungsvorhaben.

Sonstige Besonderheiten

Die Hochschule Esslingen verpflichtet sich in besonderer Weise der Verwirklichung von Geschlechtergerechtigkeit und Chancengleichheit. Die Gleichstellung von Frauen und Männern ist ein Entwicklungsziel der Hochschule und eine zentrale Querschnittsaufgabe aller Lehrenden und Beschäftigten. Gleichstellungarbeit findet in vielfältigen Maßnahmen und Aktivitäten in allen Bereichen der Hochschule statt. Als Hochschule fühlen wir uns dem Konzept der Nachhaltigkeit verpflichtet. Ein Schwerpunkt wird auf den Umweltschutz gelegt.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.hs-esslingen.de/studium/bewerbung-und-studienbeginn/bewerbung-fuer-einen-bachelor-studiengang/bewerben-mit-hochschulzugangsberechtigung-zum-beispiel-abitur/

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Esslingen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 92 Studierenden der Studiengänge Softwaretechnik und Medieninformatik (B) und Technische Informatik (B).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Informationstechnik

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Informationstechnik
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Informatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen