Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Ein Angebot der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

Preneurship for Regenerative Food Systems

Facts
Master
Zürich, Wädenswil, Winterthur
Praxisorientiert
Innovativ
Regenerativ
Frage stellen
Infomaterial anfordern
Info
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Science
  • Sachgebiet(e): Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Nachhaltigkeitswissenschaften (gesellschaftlich), Nachhaltigkeitswissenschaften (ökologisch), Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch)
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Teilzeitstudium, berufsbegleitendes Studium
  • Standort(e): Zürich, Wädenswil, Winterthur
  • Fakultät: Life Sciences und Facility Management
  • Akkreditierung: Die ZHAW ist als FHS institutionell akkreditiert

Das Studium im Portrait

Preneurship + Food Systeme + Regeneration

Lebensmittel können ein Schlüssel zur Lösung der grössten Herausforderungen sein, vor denen wir stehen. Die Transformation unserer Food Systeme ist somit eine verantwortungsvolle Aufgabe mit grossartigen beruflichen Chancen und Karrieremöglichkeiten!

Der innovative Masterstudiengang MSc Preneurship für Regenerative Food Systems (PREFS) bietet ein zukunftsorientiertes Bildungssystem für Food Pionier:innen, um regenerative Lebensmittelsysteme zu gestalten und umzusetzen.

Tauche ein in eine Welt, in der Essen nicht nur Nahrung, sondern Kultur, Leidenschaft und Innovation verkörpert. Dieser Masterstudiengang ist deine Eintrittskarte in Richtung Gestaltung nachhaltiger Ernährungssysteme und bietet dir zugleich unternehmerische Fähigkeiten für eine erfolgreiche Zukunft. Für mehr Impact durch dich im Food System!

PREFS ist nicht nur ein Studium, sondern eine inspirierende Reise, auf der du Werkzeuge und Wissen erhältst, um grosse Herausforderungen richtig anzugehen. Tauche ein in einen massgeschneiderten Lehrplan mit offenem Curriculum, der dich zum/r Food Pionier:in ausbildet — für mehr Impact in unseren Food Systeme!

Hier gehts zu unserer Studienbroschüre.

Das Zukunfts-Studium für Food Pionier:innen

PREFS bietet ein innovatives Bildungssystem

Entwickle durch ein offenes Curriculum ein ganzheitliches Verständnis dafür, was es bedeutet, Food Systeme zu verändern und arbeite gleichzeitig an Deinen persönlichen Kompetenzen.
Direkt zum Studiengang

PREFS bildet die Food Preneur:innen von Morgen aus

Als Food Preneur:in kombinierst Du die Gestaltung nachhaltiger Food Systeme mit unternehmerischen Kompetenzen. Dadurch leitest du Innovationsprozesse für die Transformation der Food Branche ein.
Zu unseren Online Info-Events

PREFS transportiert das Zukunfts-Thema Regeneration

Regenerativ heisst, das Gesamtsystem in den Fokus zu rücken. Wir befähigen Menschen in einer Verbindung aus Wirtschaft, Lebensmittelwertschöpfung und Nachhaltigkeit, Systeme neu zu denken.
Was sind regenerative Food Systeme?
Der Studiengang im Video
Check out this video about the MSc PREFS
This is what it’s like to study at the ZHAW in Wädenswil
Start your food preneur journey now!
Become the change maker needed to create thriving food systems!
Mögliche Berufsfelder

Viele Berufsperspektiven für Food Preneur:innen dank einem vernetzten und interdisziplinären Verständnis der Food Systeme, als: 

1. Entrepreneur:in

  • (Mit-)Gründer:in eines Start-ups
  • Leitende oder zentrale Funktionen in Start-ups auf operativer und strategischer Ebene

2. Intrapreneur:in

  • Projektmanagement
  • Beratung und Strategieentwicklung
  • Supply Chain und Product Management
  • (Lebensmittel-)Technologie
  • Innovationsmanagement
  • Unternehmensentwicklung

2. Commonpreneur:in in einer gemeinnützigen Organisation

  • (Mit-)Gründer:in 
  • Beratung
  • Leitende & zentrale Funktion
Schreib
uns!
Kontakt
Ansprechpartner:in
Maya Ladner - Studiengangsleiterin
Telefon: -
Infomaterial anfordern
Hochschulstandort
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Campus Reidbach, Einsiedlerstrasse 31
CH-8820 Wädenswil
Tel: -
E-Mail: msc-prefs@zhaw.ch
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Preneurship for Regenerative Food Systems studiere?

Beim Studiengang Preneurship for Regenerative Food Systems an der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Science

Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?

Die Sachgebiete des Studiengangs sind Agrarwirtschaft, Lebensmitteltechnologie, Nachhaltigkeitswissenschaften (gesellschaftlich), Nachhaltigkeitswissenschaften (ökologisch) und Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch).

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Preneurship for Regenerative Food Systems angeboten?

Das Studium wird als Teilzeitstudium und als berufsbegleitendes Studium in Zürich, Wädenswil und Winterthur angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Zürich, Wädenswil und Winterthur angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Frühlingssemester, Kalenderwoche 8.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Preneurship for Regenerative Food Systems zu studieren?

Für das Studium des Fachs Preneurship for Regenerative Food Systems gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:

siehe hier

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Preneurship for Regenerative Food Systems sind:

Schwerpunkte:
Food System als Wertschöpfungsnetzwerk, Gestaltung nachhaltiger und regenerativer, Lebensmittel- und Ernährungssystemen , Entwickeln und Implementieren von transformativen, und innovativen Business Models, Nachhaltigkeit, System Change, Alternative Wirtschaftssysteme, Problem Solving, Digitale Transformation, Unternehmerische Kompetenzen

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Bewerbungsfrist:

Anmeldeschluss 31.10.

Wie ist die Hochschule, die den Studiengang Preneurship for Regenerative Food Systems anbietet, akkreditiert?

Eine Akkreditierung soll die Qualität der Hochschule und des Studienangebots sichern. Für die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften mit dem Studiengang Preneurship for Regenerative Food Systems liegt folgende Akkreditierung vor: Die ZHAW ist als FHS institutionell akkreditiert.

Gibt es einen Studienbeitrag?

Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: 720.00 CHF pro Semester

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Frühlingssemester, Kalenderwoche 8
Zugangsvoraussetzungen:

siehe hier

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Food System als Wertschöpfungsnetzwerk, Gestaltung nachhaltiger und regenerativer, Lebensmittel- und Ernährungssystemen , Entwickeln und Implementieren von transformativen, und innovativen Business Models, Nachhaltigkeit, System Change, Alternative Wirtschaftssysteme, Problem Solving, Digitale Transformation, Unternehmerische Kompetenzen

Fristen & Termine

Bewerbungsfrist:

Anmeldeschluss 31.10.

Sonstiges

Studienbeitrag:
720.00 CHF pro Semester

Einzigartiges, praxisorientiertes Bildungserlebnis

In einer Zeit, in der die Neugestaltung von Ernährungssystemen dringender ist denn je, steht PREFS an vorderster Front. Hier lernst du nicht nur, nachhaltige Lebensmittelsysteme zu gestalten, sondern auch, wie du diese Ideen in erfolgreiche Geschäftsmodelle verwandelst. Der Masterstudiengang bietet dir ein einzigartiges und praxisorientiertes Bildungserlebnis, bei dem du mit Gleichgesinnten, Expert:innen, Mentoren:innen und Coaches zusammenarbeitest.

Deine Reise als Preneur:in hört jedoch nicht mit dem Abschluss des Studiums auf. Sie ist ein lebenslanger Lernprozess, der dich dazu befähigt, kontinuierlich zu wachsen und dich weiterzuentwickeln. Bei PREFS steht nicht nur die fachliche Kompetenz im Vordergrund, sondern auch die persönliche Entwicklung. Durch ein einzigartiges Netzwerk von Gleichgesinnten und Expert:innen kannst du dich kontinuierlich inspirieren lassen und neue Perspektiven entdecken.

Werde Teil des MSc Preneurship für Regenerative Food Systems und gestalte aktiv die Zukunft der Ernährung. Erforsche neue Horizonte, entwickle innovative Ideen und trage dazu bei, dass blühende Ernährungssysteme zum Wohl unserer Gesellschaft, unserer Umwelt und unserer planetarischen Gesundheit entstehen.

Starte jetzt deine Reise und werde zum/r Food Pionier:in von Morgen!

Hier gehts zur Anmeldung!

Schreib
uns!