Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessenstest Ranking Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Themenfelder Hochschultypen
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
  1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Energiesystemtechnik
Zurück
Studienprofil

Master

Energiesystemtechnik

Technische Universität Clausthal

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität Clausthal. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Steckbrief
Abschluss:
Master of Science (M.Sc.)
Sachgebiet(e):
Elektrische Energietechnik, Energietechnik, Kraftwerkstechnik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Clausthal-Zellerfeld
Fakultät:
Energie- und Wirtschaftswissenschaften
Akkreditierung:
ASIIN
Weitere basisinformationen
Zulassung & Bewerbung
Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Themenschwerpunkte
Schwerpunkte:
Brennstoffzellen, Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energietransport, Energieumwandlung, Regenerative Energie, Regenerative Stromerzeugung, Solarenergie, Windenergie
Fristen & Termine
Wintersemester
Vorlesungszeit:
24.10.2022 - 11.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Bei der Hochschule erfragen!
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
19.04.2022 - 30.07.2022
Anmeldungen für die Teilnahme am MINT-Orientierungsstudium (Steiger-College der TU Clausthal) bis 15.03.2022 möglich.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.04.2023
Hochschulwechsler:
Bis 15.04.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.04.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.04.2023
Hochschulwechsler:
Bis 01.04.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 01.04.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 01.01.2023
Sonstiges
Studienbeitrag:
113.00 EUR / Semester
Anmerkung:
Zulassung ist auch unter Auflagen möglich, wenn der Bachelor in einem anderen ingenieurwissenschatlichen Studiengang abgelegt wurde.
Ansprechpartner
Nils Kreth, M.Sc.
Tel: +49 5323 72-3597
Kontakt Hochschule
Adolph-Roemer-Straße 2 A
38678 Clausthal-Zellerfeld
T.: 05323 72-0
F.: 05323 72-3500
Weitere Informationen / Services:
www.tu-clausthal.de
Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Dein Studiengang zur Beschleunigung der Energiewende

In einem dekarbonisierten Energiesystem müssen regenerative Erzeuger, Verbraucher und Energiespeicher aufeinander abgestimmt und intelligent gesteuert werden. Hinzu kommen zukünftig Wärmepumpen, Ladesäulen für Elektroautos und neuartige Wasserstoff-Technologien. In diesem Studiengang lernst du nicht nur einzelne Anlagen zu optimieren und auszulegen. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf der Integration der Anlagen in das Gesamtsystem. Intelligenz und Effizienz der technischen Umsetzung stehen dabei ebenso im Vordergrund wie die wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen.

In einer von vier Studienrichtungen „Elektrisches Energiesystem“, „Thermisches Energiesystem“, „Maschinen und Umrichtertechnik“ und „Energiespeichertechnik“ kannst du individuelle Schwerpunkte setzen und verlierst dank des abschließenden Projekts „Energiesystemmodellierung“ nie das große Ganze aus dem Blick. Diese Verknüpfung macht den besonderen Reiz des Studiengangs aus. In diesem Projekt verknüpfst du gemeinsam mit deinen Kommiliton:innen dein erlerntes Wissen und entwirfst ein anwendungsnahes nachhaltiges Energiesystem. Dabei sind Wirtschaftlichkeit und gesellschaftliche Akzeptanz wichtige Rahmenbedingungen bei der Umsetzung.

Als Teil des Forschungsfeldes „Nachhaltige Energiesysteme“ der TU Clausthal kannst du an der Forschung in den Forschungszentren mitwirken und darüber Kontakte mit der an Forschungsprojekten beteiligten Industrie knüpfen.

Der Studiengang im Video
#uniimgrünen - Der neue Imagefilm der TU Clausthal
Dies ist ein Film darüber, warum DU an der TU Clausthal studieren solltest. Wir haben die Umwelt im Blick – studieren für eine nachhaltige Zukunft!
Mögliche Berufsfelder

Als Expert:in für das Energiesystem stehen dir viele zukunftsweisende Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt insbesondere in Leitungspositionen offen. Deine Ingenieurskompetenzen gebündelt mit deinem Blick fürs große Ganze ermöglichen dir, auch komplexe Energiesysteme zu erfassen und umzusetzen.

Dadurch bist du flexibel z. B. in den Bereichen

  • Projektentwicklung & -management
  • Energiewirtschaft
  • Forschung & Entwicklung

einsetzbar.

Alternativ kannst du eine wissenschaftliche Laufbahn mit einem Promotionsstudium an der TU Clausthal starten.

Fragen zum Studiengang
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Energiesystemtechnik studiere?
Beim Studiengang Energiesystemtechnik an der Technische Universität Clausthal handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Science (M.Sc.)
Welche Sachgebiete beinhaltet der Studiengang?
Die Sachgebiete des Studiengangs sind Elektrische Energietechnik, Energietechnik und Kraftwerkstechnik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden hauptsächlich in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Energiesystemtechnik angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Clausthal-Zellerfeld angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Standort dieser Hochschule ist Clausthal-Zellerfeld.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Energiesystemtechnik hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Energiesystemtechnik zu studieren?
Für das Studium des Fachs Energiesystemtechnik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Energiesystemtechnik sind:
Schwerpunkte:
Brennstoffzellen, Energieerzeugung, Energiespeicherung, Energietransport, Energieumwandlung, Regenerative Energie, Regenerative Stromerzeugung, Solarenergie, Windenergie
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
24.10.2022 - 11.02.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Bei der Hochschule erfragen!
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.10.2022
Hochschulwechsler:
Bis 01.10.2022
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2023

Sommersemester
Vorlesungszeit:
19.04.2022 - 30.07.2022
Anmeldungen für die Teilnahme am MINT-Orientierungsstudium (Steiger-College der TU Clausthal) bis 15.03.2022 möglich.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.04.2023
Hochschulwechsler:
Bis 15.04.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.04.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2023
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 01.04.2023
Hochschulwechsler:
Bis 01.04.2023
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 01.04.2023
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 01.01.2023
Wie ist der Studiengang Energiesystemtechnik akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität des Studiengangs sichern. Für den Studiengang Energiesystemtechnik liegt folgende Akkreditierung vor: ASIIN.
Gibt es einen Studienbeitrag?
Zum Studienbeitrag liegen folgende Informationen vor: 113.00 EUR / Semester
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.