Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking
Ein Angebot der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

International Business Administration (Bachelor)

Facts
Bachelor
Frankfurt (Oder)
Dein SIT-Match
Info
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Frankfurt (Oder)
  • Fakultät: Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • Akkreditierung: ACQUIN
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Global denken und studieren im Herzen Europas

Im aktuellen CHE Hochschulranking erhielt der englischsprachige Studiengang International Business Administration (IBA) Bestnoten für ideale Studienbedingungen und Internationalität: Vor den Toren Berlins und direkt an der deutsch-polnischen Grenze in Frankfurt (Oder) gelegen, ermöglicht die Europa-Universität Viadrina, zwei wichtige Länder der Europäischen Union in allen Facetten kennen zu lernen. Hier treffen sich Studierende aus der ganzen Welt, um gemeinsam zu studieren und sich auf ein internationales Berufsleben vorzubereiten. Die Lage der Europa-Universität macht sie zu einem idealen Ort, Kenntnisse und Fähigkeiten im europäischen Kontext zu erlangen, die Ihnen attraktive Berufsperspektiven, z.B. in europäischen Unternehmen oder europäischen Institutionen erschließen.

In zwei Ländern leben und studieren - der Studiengang IBA Bachelor an der renommierten wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Viadrina macht es möglich. An der Viadrina wird großer Wert auf die persönliche Betreuung der Studierenden gelegt. Rankings wie CHE oder HIS bestätigen die hervorragenden Studienbedingungen. Überschaubare Lehrveranstaltungen, kleine Übungsgruppen und Seminare garantieren eine hohe Betreuungsdichte und einen intensiven Dialog zwischen Studierenden und Professoren. Innerhalb der 6 Semester können sie zudem auch ein oder zwei Austauschsemester an unseren weltweiten Partneruniversitäten verbringen oder einen Doppelabschluss erwerben.

Der Studiengang im Video
International Business Administration
Mögliche Berufsfelder

Die Alumni arbeiten überwiegend in international ausgerichteten Unternehmen z. B. in führenden Positionen in Consultingunternehmen, finanz- und kapitalmarktorientierten Unternehmen, im Rechnungswesen und Controlling in DAX Konzernen, in der IT-Branche aber auch in internationalen Organisationen wie EU oder UNO. Das Viadrina Career Center und das Viadrina Centre for Entrepreneurship unterstützen die Absolvent*innen beim Job Placement bzw. bei der Unternehmensgründung.

International Business Administration (Bachelor) im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Ansprechpartner:in
Herr Ingo Trenkmann
Telefon: +49 (0) 335 5534 2992
Hochschulstandort
Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)
Große Scharrnstraße 59
15230 Frankfurt (Oder)
Tel: 0335 5534 4444
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich International Business Administration (Bachelor) studiere?

Beim Studiengang International Business Administration (Bachelor) an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science (B.Sc.)

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch und Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium International Business Administration (Bachelor) angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium, internationaler Studiengang und als Teilzeitstudium in Frankfurt (Oder) angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Frankfurt (Oder) angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang International Business Administration (Bachelor) hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um International Business Administration (Bachelor) zu studieren?

Für das Studium des Fachs International Business Administration (Bachelor) gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife o.ä. einer deutschen Schule oder einen als gleichwertig anerkannten ausländischen Schulabschluss.

Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf Niveaustufe B2 des Europäischen Referenzrahmens.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach International Business Administration (Bachelor) sind:

Schwerpunkte:
Accounting, Domestic Taxation, European Economics, European Taxation, Finance, Information & Operations Management, Management, Marketing, Quantitative Methods
Weitere Sprachen:
Deutsch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 19.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.03.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.03.2025
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.12.2024 - 15.01.2025
Bewerbungs- und Einschreibungsfristen für Hochschulwechsler*innen sind identisch mit den Fristen der Studiengänge für die Bewerbung und Einschreibung.
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.12.2024 - 15.01.2025
mit ausländischem Abitur / Hochschulzugangsberechtigung Bewerbung über uni-assist e.V. (Bewerbungen für Master-Programme über viaCampus).
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich International Business Administration (Bachelor) ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für International Business Administration (Bachelor) gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: lt.§ 9 Abs.2 BbgHG: Abschluss Sek.I oder gleichwertig und geeignete abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens zweijährige Berufserfahrung

Wie ist die Hochschule, die den Studiengang International Business Administration (Bachelor) anbietet, akkreditiert?

Eine Akkreditierung soll die Qualität der Hochschule und des Studienangebots sichern. Für die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) mit dem Studiengang International Business Administration (Bachelor) liegt folgende Akkreditierung vor: ACQUIN.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, Fachhochschulreife o.ä. einer deutschen Schule oder einen als gleichwertig anerkannten ausländischen Schulabschluss.

Nachweis englischer Sprachkenntnisse auf Niveaustufe B2 des Europäischen Referenzrahmens.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Accounting, Domestic Taxation, European Economics, European Taxation, Finance, Information & Operations Management, Management, Marketing, Quantitative Methods
Weitere Sprachen:
Deutsch

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 15.09.2024
Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen für einzelne Studiengänge abweichen können. Prüfen Sie bitte die entsprechenden Internetseiten der Studiengänge!
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
keine Studiengebühren, nur
Semesterbeitrag inkl. Semesterticket
für öffentlichen Nahverkehr in
Berlin/Brandenburg
Anmerkung:
Dieser international orientierte Studiengang vermittelt eine fundierte betriebswirtschaftliche Grundausbildung und kombiniert diese mit der Möglichkeit zur individuellen Schwerpunktsetzung. Darüber hinaus stehen die integrierte Fremdsprachenausbildung sowie integrierte Auslandsaufenthalte an über 150 Partnerhochschulen weltweit im Zentrum (der Erwerb eines Doppelbachelors ist möglich). Ein internationales Umfeld mit Studierenden aus ca. 40 Nationen und eine erstklassige Betreuung an einer Hochschule mit moderner Ausstattung und familiärer Atmosphäre runden das Bild dieses Studiengangs ab.
Der Studiengang richtet sich an Studieninteressierte, die sich für den internationalen Arbeitsmarkt qualifizieren möchten und Interesse an der Untersuchung globaler wirtschaftlicher Zusammenhänge haben.
Exzellente Bewertungen im aktuellen CHE-Hochschulranking für ideale Studienbedingungen und Internationalität.

Studiengangspezifischer Kontakt/ Ansprechperson
Herr Ingo Trenkmann
Große Scharrnstraße 59, 15230 Frankfurt (Oder)
Telefon: +49 (0) 335 5534 - 2992
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
lt.§ 9 Abs.2 BbgHG: Abschluss Sek.I oder gleichwertig und geeignete abgeschlossene Berufsausbildung und mindestens zweijährige Berufserfahrung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Ablauf des Studiums

Der englischsprachige IBA Studiengang steht ausländischen und deutschen BewerberInnen offen - die Hälfte der Studierenden stammt aus dem Ausland. Um überschaubare Lernverbände und individuelle Betreuung zu garantieren, werden jährlich nur 50 StudienanfängerInnen zugelassen.

Das sechs­semestrige Bachelor­studium gliedert sich inhaltlich in die Grund­lagen­aus­bildung und die Schwer­punkt­bildung. In den ersten drei Semestern, die der Orientierung dienen, absolvieren die Studierenden die Module der Grund­lagen­aus­bildung und erbringen im Rahmen der Sprachen­ausbildung den B1 Nachweis im Modul Fremdsprache. Der zweite Studien­abschnitt (4. bis 6. Semester) dient der Profilierung. Im Rahmen der Schwer­punkt­bildung erweitern die Stu­die­ren­den ihre Fach­kennt­nisse in drei der neun zur Ver­fü­gung stehen­den Schwer­punkte. Die Veranstaltungen sind in einen internationalen Kontext eingebettet. Die Fremdsprachenausbildung wird fortgesetzt, um wissenschaftliches Sprachniveau zu erreichen.

Die Studierenden absolvieren im zweiten Studienabschnitt einen ein- bis zweisemesterigen integrierten Studienaufenthalt im Ausland. Gegenwärtig unterhält die Viadrina mit über 240 Universitäten ein globales Netzwerk an Kooperationen und ist damit eine der internationalsten Universitäten in Deutschland.

Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Tür am Viadrina Day und lernen Sie die Europa-Universität von ihrer besten Seite kennen!

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
266
Geschlechterverhältnis
52 % männlich
48 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
45
Absolvent:innen pro Jahr
49

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
42
102
VWL
12
48
Quantitative Methoden
12
48
Wirtschaftsinformatik
6
42
Sprachen
24

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Praxiselemente im Studiengang
12 Credits anrechenbar für freiwillige Praktika

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Eine überwiegend englischsprachige BWL-Ausbildung mit international orientiertem Abschluss sowie die integrierte Sprachausbildung in 7 möglichen Fremdsprachen kennzeichnen diesen Studiengang. Die Studierenden können im Studienverlauf ihren thematischen Fokus auf bis zu drei von sieben Wahlbereichen legen. Aufgrund der Ausrichtung des Programms verbringen die Studierenden mind. ein integriertes Austauschsemester an einer unserer über 145 Partneruniversitäten weltweit. Zudem besteht mit ausgewählten Partneruniversitäten die Option, einen Doppelabschluss zu erwerben.

Außercurriculare Angebote

Beim Viadrina PeerTutoring unterstützen ausgebildete Studierende ihre Kommiliton*innen in den Bereichen Schreiben, Wissenschaftliches Arbeiten, Sprachen lernen, Interkulturelle Kommunikation, Lernen, Präsentieren & E-Learning. Das Zentrum für Lehre & Lernen unterstützt dabei, selbstbewusst & überzeugend zu kommunizieren & das Schreiben als Medium kritischen Denken zu nutzen. Als eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands fördert die Viadrina im besonderen Maße das interkulturelle Lernen in internationalen Teams. Das Career Center bietet individuelle Events mit Unternehmen an.

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (Min: 6 Credits, Max: 18 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
obligatorisch; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1510
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
10 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Internationalität und Interdisziplinarität in der Lehre; Auslandsstudium im Bachelor und im Master verpflichtend; Netzwerk von über 145 Partneruniversitäten; integrierte Fremdsprachenausbildung mit anerkannten Zertifikaten am universitären Sprachenzentrum; ausländische Gastdozent*innen; Integration von Praktiker*innen in die Lehre; universitäres Zentrum für Schlüsselkompetenzen und Forschendes Lernen unterstützt die Fakultät bei der Vermittlung außerfachlicher und überfachlicher Kompetenzen; Career Center fördert den Einstieg in das Berufsleben.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Schulbesuche; Tag der offenen Tür (Viadrina Day); Teilnahme an einschlägigen Messen (National und international); Schnupperstudium, auch im Onlineformat (national und international); Teilnahme an der "Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partner Schulen“ (BIDS) mit dem Projekt "Perspektive Viadrina"; Informationsportal für Studieninteressierte

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Studienvorkurse und Projektwoche für ausländische und deutsche Studienanfänger*innen; zentrale Einführungswoche und weitere Informationsveranstaltungen im Laufe des Semester; Studi-Lots*innen; Peer-Tutoring; Kurse zum akademischen Schreiben und Arbeiten

Orientierungsangebote von Unternehmen

Unternehmenspräsentationen; Planspiele; Unternehmensbesuche; Gastvorträge im Rahmen von Lehrveranstaltungen

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Studienvorkurse und Projektwoche für ausländische und deutsche Studienanfänger*innen; zentrale Einführungswoche und weitere Informationsveranstaltungen im Laufe des Semester; Studi-Lots*innen; Peer-Tutoring; Kurse zum akademischen Schreiben und Arbeiten, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentor:innen (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Internationalität ist Grundbestandteil in der Lehre; Auslandsstudium im Bachelor & Master verpflichtend; Netzwerk von über 145 ausländischen Partneruniversitäten, darunter als Besonderheit 6 Doppelbachelor- und 6 Doppelmasterprogamme; engmaschige Betreuung aller Studierenden; transparentes, mehrfach vom DAAD ausgezeichnetes Anerkennungsverfahren von ausländischen Leistungen; breitgefächerte Stipendienprogramme; ausländische Gastdozent*innen; Die Viadrina ist von internationalen Studierenden im International Student Barometer (ISB) zur beliebtesten Hochschule Deutschlands gewählt worden.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

University of Austin Texas, USA; Texas A&M University, USA; Sophia University, Japan; Science Po Paris, Frankreich; Universidad de Buenos Aires, Argentinien; University of Stellenbosch, Südafrika; Compultense Madrid, Spanien; SGH Warsaw, Polen; Hanyang University, Südkorea; Flinders University, Australien.

Besonderheiten in der Ausstattung

WLAN (eduroam) in der Universität verfügbar; für Studierende freizugänglicher PC-Pool; zentrales Campusmanagementsystem (viaCampus); zentrale E-Learningplattform (Moodle); Videokonferenzsysteme (BigBlueButton, Zoom); VPN-Zugang zum Uninetz; moderne Multimediatechnik in allen Hörsälen und Seminarräumen; Follow me Print Druckoptionen; technische Ausstattung im Rahmen externer Begutachtungen als exzellent eingestuft; zahlreiche Fachdatenbanken (u.a. AMADEUS, Thomson Reuters Datastream, Business Source Complete)

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Bietet für Forscher*innen ein attraktives breites interdisziplinäres Spektrum. Die Forschungsanstrengungen sind stringent und zielbewusst interdisziplinär und international ausgerichtet. Zzt. wird in mehreren DFG-geförderten Projekten geforscht. Es wird u.a. zu Geschlechterrollen geforscht und auch Aspekte des ethischen Konsums beleuchtet. Eine strukturierte Doktorand*innenausbildung, darunter im Graduiertenkolleg "Europäisches Steuerwesen", führt zur Promotion. Die von den Professor*innen betreuten Promotionen haben in erheblichem Umfang interdisziplinären und internationalen Bezug.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Seit Mai 2008 unterstützt das Centre for Entrepreneurship Research Studierende, Mitarbeiter*innen und Alumni auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Es gibt einen Coworking Space für kreative Gründer*innen, der viel Platz für ihre Ideen bietet. Da Vernetzung insbesondere für Unternehmen in der Anfangsphase ein wesentlicher Erfolgsfaktor ist, bieten wir Gründer*innen und Gründungsinteressierten ein breites Kontaktnetzwerk an landesweiten und universitätsinternen Kompetenzpartner*innen.

Sonstige Besonderheiten

Europa studieren und leben! – Das ist keine Vision, sondern Realität an der Europa-Universität Viadrina. Mit rund 5.000 Studierenden aus über 100 Ländern zählt sie zu den internationalsten Hochschulen Deutschlands. Mitten im Herzen Europas ist sie Drehscheibe internationaler Forschung und Lehre. Sie ist der Ort, an dem junge Menschen zusammenkommen, die mit ihrem erworbenen Wissen und ihren kreativen Ideen Europa voranbringen. Die Viadrina ist "Spezialistin" für Grenzen und Grenzräume, für interkulturelle Kompetenz in einer kulturell vielfältigen Gesellschaft.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Frankfurt (Oder)
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 86 Studierenden der Studiengänge International Business Administration (B.Sc.) und Internationale Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen