Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsingenieurwesen

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 7 Trimester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Hamburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschaftsingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
Holstenhofweg 85
22043 Hamburg
Tel: 040 6541-0
Fax: 040 6541-2702
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsingenieurwesen studiere?

Beim Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 5 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsingenieurwesen angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Hamburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Hamburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Herbsttrimester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren?

Für das Studium des Fachs Wirtschaftsingenieurwesen gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Vorlesungszeit:
Trimestersystem der HSU: Herbsttrimester Oktober-Dezember, Wintertrimester Januar-März, Frühjahrstrimester April-Juni; vorlesungsfreie Zeit: Juli-September.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Unser Studium ist Teil der Offiziersausbildung der Bundeswehr. Zivile Studierende von Kooperationspartnern können gegen eine anteilige Übernahme der Studiengebühren und bei freien Kapazitäten im Einzelfall zum Studium zugelassen werden. Kontakt: astrid.struessmann@hsu-hh.de, Tel.: 040 6541-3855
Hochschulwechsler:
entfällt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf
Hochschulwechsler:
entfällt
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Unser Studium ist Teil der Offiziersausbildung der Bundeswehr. Zivile Studierende können gegen eine anteilige Übernahme der Studiengebühren und bei freien Kapazitäten im Einzelfall zum Studium zugelassen werden. Kontakt: astrid.struessmann@hsu-hh.de, Tel.: 040 6541-3855
Hochschulwechsler:
entfällt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
bitte nehemn Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf
Hochschulwechsler:
entfällt

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Herbsttrimester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Vorlesungszeit:
Trimestersystem der HSU: Herbsttrimester Oktober-Dezember, Wintertrimester Januar-März, Frühjahrstrimester April-Juni; vorlesungsfreie Zeit: Juli-September.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Unser Studium ist Teil der Offiziersausbildung der Bundeswehr. Zivile Studierende von Kooperationspartnern können gegen eine anteilige Übernahme der Studiengebühren und bei freien Kapazitäten im Einzelfall zum Studium zugelassen werden. Kontakt: astrid.struessmann@hsu-hh.de, Tel.: 040 6541-3855
Hochschulwechsler:
entfällt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf
Hochschulwechsler:
entfällt
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Unser Studium ist Teil der Offiziersausbildung der Bundeswehr. Zivile Studierende können gegen eine anteilige Übernahme der Studiengebühren und bei freien Kapazitäten im Einzelfall zum Studium zugelassen werden. Kontakt: astrid.struessmann@hsu-hh.de, Tel.: 040 6541-3855
Hochschulwechsler:
entfällt
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
bitte nehemn Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf
Hochschulwechsler:
entfällt

Sonstiges

Studienbeitrag:
10650.00 EUR / Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
Neben den Studierenden, die im Rahmen ihrer Offizierslaufbahn an der Helmut-Schmidt-Universität studieren, haben wir im Rahmen freier Kapazitäten die Möglichkeit, eine geringe Anzahl ziviler Studierender - gegen anteilige Übernahme der Studiengebühren - an der HSU aufzunehmen. Bitte bekunden Sie Ihr Studieninteresse mindestens drei Monate vor Studienbeginn.
Anmerkung:
Nur für Offizieranwärter der Bundeswehr oder Industriestipendiaten.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
78
Geschlechterverhältnis
86 % männlich
14 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
34
Absolvent:innen pro Jahr
15

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
7 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
95
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
60
Soft Skills und Fremdsprachen
13

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
gleichermaßen technik-/managementorientiert

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Ingenieurwissenschaftliche Anteile aus Maschinenbau und Elektro- und Informationstechnik, sehr gutes Betreuungsverhältnis.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
kein Auslandsaufenthalt vorgesehen; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
130

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Intensivstudium in Trimestern, dadurch Bachelor und Master zusammen in 4 Jahren möglich.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Programme für Schülerbesuchergruppen.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Laborführungen, Mentoring

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Laborführungen, Mentoring, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Es werden unter anderem Kooperationen mit diversen europäischen und außereuropäischen Partneruniversitäten angeboten. Diese werden unter anderem zur Anfertigung von Abschlussarbeiten genutzt. Es gibt ein breites Angebot des Sprachenzentrums, mit dem Studierende optimal auf Auslandsaufenthalte vorbereitet werden.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

ENSTA Bretagne, Brest, Frankreich; ICAM Strasbourg, Strasbourg, Frankreich; Brno University of Technology; Brno, Tschechische Republik; Military University of Technology Warsaw, Warschau, Polen; Thayer School of Engineering at Dartmouth College, Hanover, USA; Portland State University, Portland, USA

Besonderheiten in der Ausstattung

Die hochwertige Laborausstattung wird regelmäßig modernisiert und erweitert. Dadurch stehen in der Forschung und der Lehre modernste Geräte zur Verfügung.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Enge Einbindung der Studierenden in laufende Forschungsprojekte der Fakultäten Elektrotechnik, Maschinenbau und Wirtschafts- und Sozialwissenschaften.

Weitere Informationen zur Forschung
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Hamburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultätsübergreifender Studienbereichsausschuss Wirtschaftsingenieurwesen
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen