Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil

BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige)

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Soziale Arbeit, Sozialpädagogik
  • Regelstudienzeit: 8 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Berufsintegrierend, Duales Studium
  • Standort(e): Hamburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Kontakt
Hochschulstandort
Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie
Horner Weg 170
22111 Hamburg
Tel: 040 65591-181
Fax: 040 65591-228
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Uni Bozen Uni Bozen
Bachelor in Kunst: Fotografie, Film und digitale Medien


Kunst studieren in Italien an der Freien Universität Bozen und sich kreativ mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

  • Kreatives Projektstudium in so genannten Studios
  • Arbeit in State-of-the-Art-Werkstätten
  • Studieren bei renommierten Künstler:innen
Mehr erfahren!
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) studiere?

Beim Studiengang BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) an der Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Soziale Arbeit, Sozialpädagogik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 48 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) angeboten?

Das Studium wird als berufsintegrierendes Studium und als duales Studium in Hamburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Hamburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) zu studieren?

Für das Studium des Fachs BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Um zum berufsintegrierenden BA-Studiengang "Soziale Arbeit & Diakonie" zugelassen zu werden, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
Hochschulzugangsberechtigung sowie Ausübung einer beruflichen Tätigkeit in einem Berufsfeld der Sozialen Arbeit während des Studiums mit mindestens der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.
Darüber hinaus ist eines der folgenden Kriterien nachzuweisen: a) abgeschlossene Berufsausbildung in einem fachlich verwandten sozialen Beruf oder b) abgeschlossene (fachfremde) Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Berufspraxis in einem anerkannten Handlungsfeld der Sozialen Arbeit.
Für Personen nach a) besteht Möglichkeit, sich 30 Credits anrechnen zu lassen und damit das Studium auf sechs Semester zu verkürzen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) sind:

Schwerpunkte:
Behinderung und Teilhabe, Kindheit, Jugend und Familie, Migration und Flucht, Religionssensible Soziale Arbeit, Sozialraumorientierung

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.10.2021 - 31.03.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2022 - 30.09.2022
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Evangelische Hochschule für Soziale Arbeit & Diakonie ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für BA Soziale Arbeit & Diakonie Dual (für Berufstätige) gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Außerdem gilt folgendes: Grundvoraussetzung ist, dass die Berufsausbildung das Mindestqualifikationslevel für Ausbildungsberufe als Hochschulzugangsberechtigung erfüllt. Nähre Informationen erhalten Sie im Studierendensekretariat.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Um zum berufsintegrierenden BA-Studiengang "Soziale Arbeit & Diakonie" zugelassen zu werden, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:
Hochschulzugangsberechtigung sowie Ausübung einer beruflichen Tätigkeit in einem Berufsfeld der Sozialen Arbeit während des Studiums mit mindestens der Hälfte der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.
Darüber hinaus ist eines der folgenden Kriterien nachzuweisen: a) abgeschlossene Berufsausbildung in einem fachlich verwandten sozialen Beruf oder b) abgeschlossene (fachfremde) Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige Berufspraxis in einem anerkannten Handlungsfeld der Sozialen Arbeit.
Für Personen nach a) besteht Möglichkeit, sich 30 Credits anrechnen zu lassen und damit das Studium auf sechs Semester zu verkürzen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Behinderung und Teilhabe, Kindheit, Jugend und Familie, Migration und Flucht, Religionssensible Soziale Arbeit, Sozialraumorientierung

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Studienbeitrag:
299.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
Für den berufsintegrierenden BA-Studiengang "Soziale Arbeit & Diakonie" fällt ein Teilnehmer_innenbeitrag an. Dieser beläuft sich auf 299 Euro monatlich. Hinzu kommen ca. 200 Euro pro Semester als Semestergebühr. Diese umfasst das Semesterticket des HVV, den Härtefonds und den AStA-Beitrag. Außerdem fallen einmalig 150 Euro Verwaltungsbeitrag bei der Ersteinschreibung zum Studium an.
Anmerkung:
Im BA Soziale Arbeit & Diakonie (berufsintegrierend) kann zwischen den fünf Vertiefungsrichtungen "Kindheit, Jugend und Familie", "Migration und Flucht", "Behinderung und Teilhabe", "Sozialraumorientierung" sowie "Religionssensible Soziale Arbeit" gewählt werden.
Das Studium richtet sich an Berufstätige, die sich mit dem generalistischen Abschluss Soziale Arbeit sowie der staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiter_in/Sozialpädagog_in weiterqualifizieren wollen. Darüber hinaus besteht die optionale Möglichkeit, zusätzlich den Abschluss als Diakon_in zu erwerben.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Grundvoraussetzung ist, dass die Berufsausbildung das Mindestqualifikationslevel für Ausbildungsberufe als Hochschulzugangsberechtigung erfüllt. Nähre Informationen erhalten Sie im Studierendensekretariat.