Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Bauingenieurwesen

Master of Engineering
Augsburg
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Engineering
  • Sachgebiet(e): Bauingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Augsburg
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Bauingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Hochschule Augsburg
An der Hochschule 1
86161 Augsburg
Tel: 0821 5586-0
Fax: 0821 5586-3222
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Bauingenieurwesen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Bauingenieurwesen studiere?
Beim Studiengang Bauingenieurwesen an der Technische Hochschule Augsburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Engineering
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Bauingenieurwesen.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Bauingenieurwesen angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Augsburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Augsburg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Bauingenieurwesen unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Bauingenieurwesen zu studieren?
Für das Studium des Fachs Bauingenieurwesen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiums des Bauingenieurwesens oder verwandter Fachrichtungen mit einer Gesamtnote von mindestens "Gut". Im Einzelfall ist die fachliche Eignung im Rahmen eines Eignungsfeststellungsverfahrens nachzuweisen.
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Bauingenieurwesen sind:
Schwerpunkte:
Bauwerke der Infrastruktur, Digitales Planen und Bauen, Interdisziplinäres Projekt, Spezialtiefbau und Tunnelbau, Spezielle Kapitel, Unterhalt, Betrieb und Rückbau, Verkehrswegebau und Erhaltungsmanagement, Vertiefte Statik und FEM, Wasserwirtschaft und Wasserbau
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 14.03.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Erfolgreicher Abschluss eines mindestens sechssemestrigen Studiums des Bauingenieurwesens oder verwandter Fachrichtungen mit einer Gesamtnote von mindestens "Gut". Im Einzelfall ist die fachliche Eignung im Rahmen eines Eignungsfeststellungsverfahrens nachzuweisen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Bauwerke der Infrastruktur, Digitales Planen und Bauen, Interdisziplinäres Projekt, Spezialtiefbau und Tunnelbau, Spezielle Kapitel, Unterhalt, Betrieb und Rückbau, Verkehrswegebau und Erhaltungsmanagement, Vertiefte Statik und FEM, Wasserwirtschaft und Wasserbau
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 14.03.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Die aktuellen Bewerbungsfristen finden Sie im Webauftritt der Hochschule: https://www.tha.de/Bewerbung.html
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Der Studiengang wird auch in Teilzeit mit einer Regelstudienzeit von 5 Semestern angeboten.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
44
Geschlechterverhältnis
59 % männlich
41 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
20
Absolvent:innen pro Jahr
18

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch dual möglich
Fachausrichtung
Bauingenieurwesen
Geländeexkursionen
Eine mindestens zweitägige Exkursion.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Master Bauingenieurwesen bietet Ihnen ein anwendungsorientiertes Studium auf wissenschaftlicher Grundlage. Es werden Ihnen vertiefte Kenntnisse aus allen Bereichen des Bauwesens vermittelt. Innerhalb des Masterstudienganges stehen drei verschiedene Studienschwerpunkte an den angegebenen Hochschulstandorten zur Auswahl. Zusätzlich besteht eine Kooperation mit der Hochschule München, an der Kurse belegt werden dürfen.

Außercurriculare Angebote

Es findet regelmäßig eine große Exkursion über mehrere Tage statt. Die Studierenden dürfen an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen, wie z. B. Weihnachtsbalken oder Brückenwettbewerb. Am Ende des Sommersemesters findet ein Fakultätsfest statt.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
440
Anzahl der Lehrenden
19
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
130
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
20 %
Professor:innen mit eigenem Ingenieurbüro
50 %

Lehre in Kernbereichen

Grundlagen (z.B. Mathematik, Mechanik, Informatik)
21,1 %
Konstruktion (z.B. Holz-, Stahl-, Massivbau)
15,8 %
Wasserwesen (z.B. Hydrologie, Hydromechanik)
5,3 %
Ressourcenwirtschaft
31,6 %
Verkehrswesen / Raumplanung
5,3 %
Baumanagement
10,5 %
Weitere Bereiche
10,5 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die drei Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen und Energieeffizientes Planen und Bauen stellen die drei Ausbildungslinien der Fakultät dar. Sie werden durch das Weiterbildungsangebot erweitert und ergänzt. Es entsteht ein umfassendes Angebotspaket mit dem die Fakultät ihrem Alleinstellungsmerkmal und regionalem Bildungsauftrag als einzige Bau-Fakultät gerecht wird. Kleine Gruppen mit persönlichen Kontakt zu den Professor*innen, Gastdozenten aus dem In- und Ausland, breitgefächerter und praxisbetonter Studienplan, regelmäßig Tages- und Wochenexkursionen, studentische Wettbewerbe.

Prüfungen im Bachelorstudium

Studienbegleitende Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters

Prüfungen im Masterstudium

Studienbegleitende Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Angebote englischsprachiger Kurse und Vorlesungen, z.T. Möglichkeit Praxissemester als Auslandsstudiensemester, Projektarbeiten an ausländischen Projekten, Teilnahme an Exkursionen; z.T. Pflichtmodul auf Englisch als fester Bestandteil. Zahlreiche Partnerhochschulen im Ausland vorhanden.

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Fakultät verfügt über gut ausgestattete Labore für die Bereiche Baustoff, Vermessung, Grund- und Wasserbau und Messtechnik. Außerdem stehen ein Siedlungswasserwirtschaftslabor, ein CAX-Labor mit 3D-Plottern und -scanner und eine Modellbauwerkstatt sowie ein Freilandlabor und Lichtlabor mit künstlichem Himmel zur Verfügung.

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

Nachhaltigkeit und Digitalisierung; klimaneutrale Gebäude und Stadtquartiere; Ökobilanzierung; Nachhaltigkeitszertifizierung; Energetische Messtechnik; Supervision & Optimierung neuer Gebäude aus Daten Exploration; Cyber-Physikalische Systeme für erneuerbare Energien; Energienutzungsplanung; Photobioreaktoren in der Fassade; Verbindungsmittel im Holzbau; Freiland-Lysimeter-Anlage; Carbonbeton; nichtmetallische Bewehrung; "grüner Beton"; nachhaltiger Beton; Holz-Beton-Verbund; Forschungsschwerpunkte Bereich Siedlungswasserwirtschaft

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

0

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Es gibt den besonderen Studiengang "Forschungsmaster", der in Kooperation mit der Industrie stattfindet. Dort wird während der gesamten Studienzeit ein Forschungsprojekt bearbeitet. Des Weiteren dürfen Studierende bei den Forschungsprojekten mitarbeiten.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Es besteht ein Alumninetzwerk, über das zahlreiche Kontakte und Verbindungen - auch hinsichtlich Unternehmensgründungen - aufgebaut werden.

Sonstige Besonderheiten

Für Studierende stehen Arbeitsplätze zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Augsburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät für Architektur und Bauwesen
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Bauingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen