Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsinformatik

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Offenburg, Gengenbach
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Ranking
Finde heraus, wie der Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg
Badstraße 24
77652 Offenburg
Tel: 0781 205-0
Fax: 0781 205-214
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsinformatik studiere?

Beim Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsinformatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Offenburg und Gengenbach angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Offenburg und Gengenbach angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsinformatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Wirtschaftsinformatik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Wirtschaftsinformatik sind:

Schwerpunkte:
Advanced Business Intelligence, Business Process Engineering, Controlling & Risikomanagement, Data Science, Direktmarketing & E-Commerce, Logistik, Software-Architekturen

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
04.10.2023 - 26.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 29.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 29.09.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 29.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 29.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 22.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 22.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 22.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 22.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.03.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 01.03.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 01.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 01.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 01.03.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 04.03.2024
Hochschulwechsler:
Bis 04.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 04.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 04.03.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Wirtschaftsinformatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Medien Offenburg ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Wirtschaftsinformatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Das Studium im Portrait

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Advanced Business Intelligence, Business Process Engineering, Controlling & Risikomanagement, Data Science, Direktmarketing & E-Commerce, Logistik, Software-Architekturen

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
04.10.2023 - 26.01.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 29.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 29.09.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 29.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 29.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 22.09.2024
Hochschulwechsler:
Bis 22.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 22.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 22.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.07.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.07.2024
entsprechend Zul.-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 31.03.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
11.03.2024 - 28.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.12.2023 - 01.03.2024
Hochschulwechsler:
01.12.2023 - 01.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 01.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 01.03.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 04.03.2024
Hochschulwechsler:
Bis 04.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 04.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 04.03.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2024
Hochschulwechsler:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2024
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Leonie Gürtler
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
25
Geschlechterverhältnis
60 % männlich
40 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
9
Absolvent:innen pro Jahr
12
SoSe 2020 - WS 2021/22

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Master
82.8 %

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Wirtschaftsinformatik
27
39
Informatik
15
18
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
9
21

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Fachausrichtung
gleichermaßen informatik- und managementorientiert

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Sehr kleine Gruppen (15 Anfänger pro Jahr); Inhaltliche Schwerpunkte in Data Science und Business Analytics und IT-basierten Geschäftsprozessen; Zusätzliche Schwerpunktbildung mit breiter Auswahl möglich (KI, Controlling, Risikomanagement, Digitale Logistik, Marketing und e-Commerce). Dadurch entsteht ein hoher Grad an Interdisziplinarität und eine starke Vernetzung mit den Studiengängen BWL und Informatik. Einbindung von regionalen Unternehmen über Projekte.

Außercurriculare Angebote

Praxismentoring für Studentinnen durch weibl. Führungskräfte aus der regionalen Wirtschaft; Diverse Unterstützung für Gründer*innen (OGFLab, Gründerbüro); Regionale Hackathons, zB https://blackforesthackathon.de/; Nachhaltigkeits-AG; Studentische "Leuchtturm-Projekte": Fußballroboter sweaty, Black Forest Racing Team, Flitzmo

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
5 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
210
Anzahl Masterstudierende
30
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
10 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Abschlussarbeit im Unternehmen (ca 80% der Studierenden); Vorträge aus der Praxis in Lehrveranstaltungen integriert; Exkursionen zu Unternehmen der Region; Projekte mit Unternehmen als Teil von Lehrveranstaltungen (Modul Innovationsprojekt, Projekt Angewandte KI); Ringvorlesung Entrepreneurship, Gründerzentrum OGFLab; Angebot zum Erwerb von Schlüsselkompetenzen über Career Center; "Mentoring Future" unterstützt Master-Studentinnen bei Karriereplanung u.a. mit Frauen in Führungspositionen der regionalen Wirtschaft als Mentorinnen.

Besonderheiten in der Lehre

Anwendungsorientierte Lehre oft in der Kombination von Vorlesung und zugehörigem Praktikum/Labor (in fast allen Informatikfächern); zahlreiche projektorientierte Lehrveranstaltungen; Lehrveranstaltungen in Kleingruppen; E-Learning-Angebote (z.B. Mathe-App); sehr gutes Betreuungsverhältnis Dozierende/Studierende.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Jährliche Summerschool in Burgos/Spanien

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Thomas More University, Geel, Belgien VIA University College, Dänemark; Häme University of Applied Sciences, Finnland; Tecnológico de Monterrey, Mexico; Southern Institute Technology, Neuseeland National Taipei University of Technology, Taiwan; Edinburgh Napier University, Schottland. Universidad de Málaga, Málaga, Spanien University of Northumbria, Newcastle, UK

Besonderheiten in der Ausstattung

Aktuell ausgestattete Labore (z.B. zu IT Security, mobilen Anwendungen, User experience, Multi-Channel-Management, Internet of Things); Bibliothek mit Zugang zu eBooks, eJounals, Datenbanken etc.; eLearning Angebote; Neue PC Pools; Cloud-Infrastruktur für studentische Projekte; Alle relevanten Tools für die Softwareentwicklung; Zugang zu SAP Systemen; Virtualisierungsumgebung bwLehrpool; Zoom Lizenzen für alle Studierenden und andere State-of-the-art Angebote für die digitale Lehre; Flächendeckendes WLAN + VPN für Zugang zur Infrastruktur auch von zu Hause aus

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Angewandter Forschungsschwerpunkt in Business Analytics und Künstliche Intelligenz (Institute for Machine Learning and Analytics (IMLA); Über Langzeitprojekte wie Sweaty (Fußball-Roboter), wird einerseits forschendes Lernen durch Studierende ermöglicht, aber auch angewandte Forschung zu KI betrieben. In Laboren wie zum Beispiel zu Multi-Channel-Management oder Customer-Experience-Tracking werden Forschungsfragen des e-Commerce und Handels bearbeitet.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Career Center als zentrales Angebot der Hochschule zur Beratung und Qualifizierung von Studierenden, die ein Unternehmen gründen wollen; OGFLab dient als Co-Working Space, Coaching und Maker Space für studentische Gründer

Sonstige Besonderheiten

AG zur Nachhaltigkeit; Spezielles Mentoring für Master-Studentinnen im MINT Bereich durch Führungskräfte aus der Wirtschaft; Netzwerkveranstaltungen speziell für Frauen (z.B. Frauenwirtschaftstage)

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Gengenbach
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsinformatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen