Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Ein Angebot der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Anzeige

Sozialethik im Gesundheitswesen

Facts
Master of Arts
Frankfurt am Main
Dual
Interdisziplinär
Praxisorientiert
Info
Short-Facts
  • Abschluss: Master of Arts
  • Sachgebiet(e): Ethik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Frankfurt am Main
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Virtuelle Informationsveranstaltung zum Master

Hast du noch Fragen zum Studiengang oder möchtest du zwanglos mit der Studiengangsleitung in Austausch treten, dann komm zur Infoveranstaltung über Zoom:

Dienstag, 4. Juni 2024, 17:00 - 18:00 Uhr 

Zoom-Link: https://uni-frankfurt.zoom-x.de/j/63657258370?pwd=MzBjZCtLdk5WNHNjTWM3NmM0TVVKZz09 

Meeting-ID: 636 5725 8370 
Kenncode: 214107 

Dualer Master Sozialethik im Gesundheitswesen

Ein Studiengang - zwei Hochschulen

Die Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen und die Goethe Universität bieten zusammen den Studiengang "Sozialethik im Gesundheitswesen" an. Das heißt, mehr Auswahl für die Studierenden.
zur Infoseite

Dualer Master

Ein dualer Master verbindet wissenschaftliche Theorie, mit spannender Praxis und öffnet ihnen so zwei Türen, Weiterarbeiten in der Wissenschaft oder vielfältige Tätigkeiten im Gesundheitswesen.
zur Infoseite

Aktuelle Themen

Triage, Corona, Cannabis-Legalisierung - der Studiengang ist so ausgelegt, dass aktuelle Thematiken leicht in das Studienprogramm einfließen können.
zur Infoseite
Der Studiengang im Video
Imagefilm
Einblicke in den Master von unseren Studierenden, Praxispartnern und der Studiengangsleitung
Statements unserer Studierenden
Die Studierenden sprechen über ihre Erfahrungen im Master Sozialethik im Gesundheitswesen
Mögliche Berufsfelder
  • Stabs- und Führungspositionen in Gesundheitseinrichtungen
  • Klinisches Ethikkomitee
  • Ethikberatung
  • Interkulturelle Mediation
  • Personalmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Kommunikationsschnittstelle

Darüber hinaus können Absolventen in verschiedenen Branchen wie Wirtschaftsunternehmen, Politik und Non-Profit-Organisationen arbeiten.

Für diejenigen, die eine akademische Laufbahn anstreben, bietet das Masterprogramm auch eine solide wissenschaftliche Ausbildung und schafft die Voraussetzungen für eine weiterführende akademische Tätigkeit.

Schreib
uns!
Kontakt
Ansprechpartner:in
Julia Westendorff
Telefon: 069/798-33349
Hochschulstandort
Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Theodor-W.-Adorno-Platz 1
60323 Frankfurt Am Main
Tel: 069 798-0
Fax: 069 798-18383
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Sozialethik im Gesundheitswesen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss brauche ich für den Studiengang?
Es sollte ein Bachelor (oder vergleichbarer Abschluss) mit einem sozialwissenschaftlichen, theologischen oder gesundheitswissenschaftlichen Profil sein. Dazu gehören u.a. Soziologie, Theologie, Soziale Arbeit, Politologie, Psychologie, Philosophie,Religionswissenschaften, Public Health etc.. Gerne kannst du in der Studienberatung erfahren, ob dein Abschluss geeignet ist.
Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Kann ich ein Auslandsemester einlegen?
Gerne, der Studiengang ist so ausgelegt, dass du z.B. dein Praxissemester (3. Semester) gerne im Ausland absolvieren können. Die Praktikumsbegleitung findet virtuell statt. Die Studiengangskoordination unterstützt dich bei der Suche nach einer Praktikumsstelle.
Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Welche Möglichkeiten zur Spezialisierung habe ich?
Durch die Kooperation mit verschiedenen Fachbereichen und Hochschulen wird ihnen ein breites Studienprogramm angeboten. Im Modul 4 haben Sie außerdem die Möglichkeit speziell nach ihren Interessensgebieten zu studieren, so können Sie zwischen Globalisierung und Digitalisierung, Diversität und Interkulturalität, Gesundheitssystem und Sozialsystem sowie Exklusion und Integration wählen. So ist es einfach das Studium zu deinem Studium zu machen.
Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Sozialethik im Gesundheitswesen studiere?
Beim Studiengang Sozialethik im Gesundheitswesen an der Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Arts "Sozialethik im Gesundheitswesen"
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Ethik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Sozialethik im Gesundheitswesen angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Frankfurt am Main angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Frankfurt am Main angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Sozialethik im Gesundheitswesen hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Sozialethik im Gesundheitswesen zu studieren?
Für das Studium des Fachs Sozialethik im Gesundheitswesen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Mit Auswahlverfahren: Motivationsschreiben & Lebenslauf
Erfolgreicher Bachelorabschluss mit ethischer, soziologischer, medizinischer oder theologischer Schwerpunktsetzung ( Das bisherige Studium muss ein fachliches Profil aufweisen, das als Grundlage für die Aufnahme im Masterstudiengang „Sozialethik im Gesundheitswesen“ gute Grundkenntnisse in Ethik, Sozialethik, Soziologie, evangelischer oder katholischer Theologie oder Medizin im Umfang von mindestens 18 CP vermittelt hat. Studienordnung §8 )
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Sozialethik im Gesundheitswesen sind:
Schwerpunkte:
Ethik, Medizinethik, Sozialethik, Sozialwissenschaften
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.
Wie ist die Hochschule, die den Studiengang Sozialethik im Gesundheitswesen anbietet, akkreditiert?
Eine Akkreditierung soll die Qualität der Hochschule und des Studienangebots sichern. Für die Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main mit dem Studiengang Sozialethik im Gesundheitswesen liegt folgende Akkreditierung vor: Ja, zuletzt 2024.
Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Mit Auswahlverfahren: Motivationsschreiben & Lebenslauf
Erfolgreicher Bachelorabschluss mit ethischer, soziologischer, medizinischer oder theologischer Schwerpunktsetzung ( Das bisherige Studium muss ein fachliches Profil aufweisen, das als Grundlage für die Aufnahme im Masterstudiengang „Sozialethik im Gesundheitswesen“ gute Grundkenntnisse in Ethik, Sozialethik, Soziologie, evangelischer oder katholischer Theologie oder Medizin im Umfang von mindestens 18 CP vermittelt hat. Studienordnung §8 )
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Ethik, Medizinethik, Sozialethik, Sozialwissenschaften
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Leider liegen uns zu diesem Studiengang keine spezifischen Fristen und Termine vor. Im Hochschulprofil kannst du Informationen bekommen.

Sonstiges

Anmerkung:
Bewerbungsfrist: 01.06. – 15.07.
Der Masterstudiengang ist ein Kooperationsstudiengang zwischen der Goethe Universität und der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Fakultät*:
FB 7 Katholische Theologie
Akkreditierung*:
Ja, zuletzt 2024
*Quelle: Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt am Main

Das Studium im Portrait

Der Masterstudiengang "Sozialethik im Gesundheitswesen" zeigt die ethischen Dimensionen der Gesundheitsbranche auf. In einer Welt, die sich ständig weiterentwickelt, stehen Gesundheitseinrichtungen vor komplexen Herausforderungen. Unser Studiengang bereitet Studierende darauf vor, diese Herausforderungen mit einem tiefen Verständnis für Ethik, Sozialwissenschaften und Medizin anzugehen. Von klinischen Ethikkomitees bis hin zu Führungspositionen in Gesundheitseinrichtungen bieten wir eine breite Palette von Karrieremöglichkeiten für Absolventen, die bereit sind, sich den ethischen Fragen des Gesundheitswesens zu stellen. 

Im Masterstudiengang "Sozialethik im Gesundheitswesen" erwerben Studierende ein breites Spektrum an Kompetenzen, um den ethischen Anforderungen des Gesundheitswesens gerecht zu werden. Von der Analyse und Bewertung komplexer ethischer Fragestellungen bis hin zur Kommunikation zwischen verschiedenen Interessengruppen entwickeln die Studierenden die Fähigkeiten, die in Stabs- und Führungspositionen im Gesundheitswesen gefragt sind. Die Lehrinhalte umfassen Ethik, Sozialwissenschaften und Medizin und bieten eine interdisziplinäre Perspektive auf die Herausforderungen und Chancen im Gesundheitswesen. Absolventen sind bestens gerüstet, um eine bedeutende Rolle in der ethischen Reflexion und Weiterentwicklung des Gesundheitswesens zu übernehmen.

Schreib
uns!