Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Bildung und Erziehung in der Kindheit

Bachelor of Arts
Hamburg
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Sozialpädagogik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Hamburg
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Bildung und Erziehung in der Kindheit im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg
Berliner Tor 5
20099 Hamburg
Tel: 040 42875-9898
Fax: 040 42875-9149
Weitere Informationen / Services:
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Uni Bozen Uni Bozen
Bachelor in Kunst: Fotografie, Film und digitale Medien


Kunst studieren in Italien an der Freien Universität Bozen und sich kreativ mit gesellschaftlichen Entwicklungen auseinandersetzen.

  • Kreatives Projektstudium in so genannten Studios
  • Arbeit in State-of-the-Art-Werkstätten
  • Studieren bei renommierten Künstler:innen
Mehr erfahren!
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Bildung und Erziehung in der Kindheit studiere?

Beim Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Pädagogik, Erziehungswissenschaft, Psychologie, Sozialpädagogik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Bildung und Erziehung in der Kindheit angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Hamburg angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Hamburg angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Bildung und Erziehung in der Kindheit zu studieren?

Für das Studium des Fachs Bildung und Erziehung in der Kindheit gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Bildung und Erziehung in der Kindheit sind:

Schwerpunkte:
Familienberatung, Institutionsentwicklung / Management, Kompetenzentwicklung in der Kindheit

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 15.02.2025
Vorlesungsfreie Zeiten:
Weihnachtsferien: 21.12.24 - 05.01.25
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Fächer ohne Zulassungsbeschränkung werden nicht angeboten. Bitte beachten Sie, dass es für einige Bachelor- und Masterstudiengänge abweichende Bewerbungsfristen geben kann, bzw. nicht zu jedem Semester Zulassungen erfolgen. Diese entnehmen Sie der jeweiligen Studiengangsseite auf der Webseite der HAW Hamburg.
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
Es gelten für alle Studienplatzbewerber*innen einheitliche Bewerbungsfristen.
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 27.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Familienberatung, Institutionsentwicklung / Management, Kompetenzentwicklung in der Kindheit

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
07.10.2024 - 15.02.2025
Vorlesungsfreie Zeiten:
Weihnachtsferien: 21.12.24 - 05.01.25
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 15.07.2024
Fächer ohne Zulassungsbeschränkung werden nicht angeboten. Bitte beachten Sie, dass es für einige Bachelor- und Masterstudiengänge abweichende Bewerbungsfristen geben kann, bzw. nicht zu jedem Semester Zulassungen erfolgen. Diese entnehmen Sie der jeweiligen Studiengangsseite auf der Webseite der HAW Hamburg.
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 15.07.2024
Fächer ohne Zulassungsbeschränkung werden nicht angeboten. Bitte beachten Sie, dass es für einige Bachelor- und Masterstudiengänge abweichende Bewerbungsfristen geben kann, bzw. nicht zu jedem Semester Zulassungen erfolgen. Diese entnehmen Sie der jeweiligen Studiengangsseite auf der Webseite der HAW Hamburg.
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
335.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Die Studiengebühren wurden zum
Wintersemester 2012/2013 abgeschafft.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
391
Geschlechterverhältnis
9 % männlich
91 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
89
Absolvent:innen pro Jahr
55

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, Praxismodell studienintegriert
Praxiselemente im Studiengang
1080 Stunden Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 72 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, Ihrem Studium durch Belegung zweier Schwerpunkte einer individuelle Ausrichtung zu verleihen. Zur Auswahl stehen hierbei "Kompetenzentwicklung in der Kindheit", "Entwicklungskontext Familie" und Institutionsentwicklung/Management. Darüber hinaus zeichnet sich der Studiengang Bildung und Erziehung in der Kindheit durch einen hohen Theorie-Praxis-Transfer mit 180 Stunden Praktikum pro Semester und begleitende Theorie-Praxis-Seminare aus. Ergänzt wird dieses Angebot durch eine zusätzlich verpflichtende Exkursion im Verlauf des Studiums.

Außercurriculare Angebote

In jedem Semester findet eine von Lehrenden und Studierenden gestaltete departmentweite Projektwoche statt, die neben Fachveranstaltungen und Vorträgen auch Workshops und Praxiskooperationen beinhaltet.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
10 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1910
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
21 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Eine enge Verzahnung zwischen Hochschule und Praxis sowie eine hohe Interdisziplinarität der Lehre zeigt sich nicht nur in der Struktur und den Inhalten des Studiums (z.B. integrierte Praktika und intensive Theorie-Praxis-Reflexionsseminare; disziplinübergreifende Module; Anteile forschenden Lernens und Lehrens), sondern auch in vielfältigen praktischen und forschenden Kooperationen der Lehrenden und des Departments mit der Praxis. Inhalte werden kompetenzorientiert erarbeitet und es stehen verschiedene Lern-, Beratungs-, Kultur- und Medienwerkstätten zur Verfügung.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Schulcampus (online); Kinder-Uni; Hochschultage für Schüler*innen; Orientierungseinheit.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungswoche; Erstsemestertutorien.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Öffentlichkeitsarbeit am Messestand der HAW (Soziale Arbeit wird hierbei nicht gesondert vertreten); Praxismesse im Department, wo sich Träger der Sozialen Arbeit vorstellen.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Orientierungswoche; Erstsemestertutorien., Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Im Rahmen des International Semesters werden im Studiengang BA 'Soziale Arbeit' und BA 'Bildung und Erziehung in der Kindheit' in jedem Sommersemester mindestens 30 CPs auf Englisch angeboten - das Angebot richtet sich sowohl an incoming students, als auch die Hamburger Studierenden. Im MA 'Soziale Arbeit' finden seit 2019 Exkursionen zur und Summer Schools mit der Partnerhochschule California State University in Long Beach statt.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

California State University Long Beach, USA; Leeds Trinity University, England; Talca University, Chile; HU University of Applied Sciences Utrecht, Niederlande; Laurea University of Applied Sciences, Finnland; Universitat de Valencia, Spanien; VIA University College, Dänemark; Kangmann University, Südkorea, Yamanashi Gakuin University, Japan; Hochschule Luzern, Schweiz.

Besonderheiten in der Ausstattung

Im Beratungslabor erhalten die Studierenden die Möglichkeit, mit Videounterstützung Gesprächssequenzen und Beratungssituationen zu trainieren. Darüber hinaus verfügen die Lehrräume der Hochschule über eine umfangreiche Multimedia-Ausstattung. Ergänzt wird dieses Angebot durch die Online-Lern-Plattform EMIL sowie dem PC-Pool für Studierende. Das Audiovisuelle Medienzentrum der Fakultät biete umfassende Beratung und Soft- und Hardware zur Ausleihe. Die Bibliothek verfügt über einen Zugang zu unterschiedlichen fachspezifischen Literaturdatenbanken. Vielfältige Tools für die online-Lehre vorhanden

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

In der Sozialen Arbeit angesiedelte Forschungsprojekte befassen sich entweder mit Zielgruppen oder Unterstützungs- bzw. Versorgungsstrukturen. Aktuelle Projekte untersuchen bspw. Fragen der beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischen Erkrankungen, der inklusiven Jugendarbeit, der Qualifizierung für die Arbeit mit Geflüchteten oder auch Konflikten in der Kinder- und Jugendhilfe bzw. -psychiatrie. Professor*innen und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen des Departments beteiligen sich zudem am Competence Center Gesundheit sowie dem Forschungs- und Transferzentrum "Soziale Teilhabe".

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

6

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Department bewegt zusammen mit dem "Gründungsservice" (einer zentralen Einheit der Hochschule) das Thema Soziales Unternehmertum, auch Social Entrepreneurship genannt. So entstehen gemeinsame Vorträge, Videos und Workshops, die Studierende dabei unterstützen, erste Gründungsideen mit professionellem Knowhow bereits während des Studiums zu bewegen. Zusätzlich können in den Lehrveranstaltungen Praxisbeispiele von Sozialunternehmen thematisiert werden, von denen die Hansestadt Hamburg eine Menge zu bieten hat.

Sonstige Besonderheiten

Es gibt - neben den regulären Lehrveranstaltungen - eine AG Antidiskriminierung als Zusammenschluss von Studierenden und Lehrenden, die unterschiedliche fachliche Veranstaltungen (Tagungen, Vorträge) organisiert.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Hamburg
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Unterstützung für Auslandsstudium
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 49 Studierenden der Studiengänge Bildung und Erziehung in der Kindheit (B) und Soziale Arbeit (B).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fakultät Wirtschaft und Soziales

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Wirtschaft und Soziales
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Soziale Arbeit
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen