Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Patentingenieurwesen

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Gewerblicher Rechtsschutz, Patentingenieurwesen, Maschinenbau, Produktionstechnik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Berlin
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Patentingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Berlin
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Tel: 030 314-23922
Fax: 030 314-23909
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Patentingenieurwesen studiere?

Beim Studiengang Patentingenieurwesen an der Technische Universität Berlin handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Gewerblicher Rechtsschutz, Patentingenieurwesen, Maschinenbau, Produktionstechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Patentingenieurwesen angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Berlin angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Berlin angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Patentingenieurwesen hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Patentingenieurwesen zu studieren?

Für das Studium des Fachs Patentingenieurwesen gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Patentingenieurwesen sind:

Schwerpunkte:
Automatisierungstechnik, Entwicklung, Europäisches- und internationales Patentrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Konstruktion, Lizenzvertragsrecht, Mechatronik, Mikrotechnik, Patentmanagement, Patentverfahren

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
17.04.2023 - 22.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Automatisierungstechnik, Entwicklung, Europäisches- und internationales Patentrecht, Gewerblicher Rechtsschutz, Konstruktion, Lizenzvertragsrecht, Mechatronik, Mikrotechnik, Patentmanagement, Patentverfahren

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
16.10.2023 - 17.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
17.04.2023 - 22.07.2023
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Bitte bei den kostenpflichtigen weiterbildenden Studiengängen die Angaben auf den Seiten des jeweiligen Studiengangs beachten.
Für konsekutive Masterstudiengänge siehe http://www.studsek.tu-berlin.de/menue/studierendenverwaltung/semesterbeitraege/

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Studierende

Anzahl der Studierenden
12
Geschlechterverhältnis
67 % männlich
33 % weiblich

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Fachausrichtung
Maschinenbau

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Studiengang ist neu in der deutschen Universitätslandschaft und zeichnet sich durch eine einzigartige Verbindung von Technik und Recht aus. Er bietet ein vollwertiges forschungsorientiertes maschinenbauliches Masterstudium und vermittelt Fähigkeiten zur Analyse und Bewertung technischer Inventionen und Innovationen in Hinblick auf ihre rechtliche Einordnung, wirtschaftliche Verwertbarkeit und ihr strategisches Einsatzpotential. Charakteristisch für die Ausbildung ist die juristische Einbettung des technischen Schwerpunktes.

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
keine Angaben
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
keine Angabe

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
5610
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
2070

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Das Studiengangsprofil der Fakultät Verkehrs- und Maschinensysteme deckt den klassischen Maschinenbau mit dessen ingenieur- und naturwissenschaftlichen Grundlagen, einen umfassenden Ansatz im Verkehrswesen inklusive aller Verkehrsträger, Infrastruktur und Planung sowie den Bereich Human Factors ab. Eine enge Verknüpfung von Forschung und Lehre gewährleistet, dass die Studierenden lernen, neueste Forschungsergebnisse in Ingenieuranwendungen umzusetzen.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Fakultät unterhält Studiengangskooperationen mit mehreren europäischen und außereuropäischen Partnerhochschulen, u. a. mit USA und Brasilien. Darüber hinaus bestehen Doppelabschlussabkommen, bspw. mit Hochschulen aus Frankreich, Polen und China. Studierende erbringen in diesem Rahmen die Hälfte der Studienleistungen an der ausländischen Universität und erhalten zusätzlich zum Abschluss der TU Berlin den der Partneruniversität. Darüber hinaus ist die Fakultät maßgeblich am Aufbau der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät an der Türkisch-Deutschen Universität (TDU) beteiligt.

Besonderheiten in der Ausstattung

Werkzeugmaschinen/Fertigungstechnik: 70 Versuchsstände und 7 angeschlossene Speziallabore; Strömungsversuchshalle, diverse Prüfstände: Brennkammer, Motor, Abgas, Bremsen), Grenzschicht- und Windkanäle (Unter-/Überschall, Thermo, Aeroelastik), Mikrogasturbine, TUBSAT-Satellitenflotte, Satellitenbodenstation und -Lageregelungs-Teststand, Raumflugkontrollzentrum (im Aufbau), kleines Forschungs-U-Boot; PC-Pools mit CAD-Simulation-Software.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Entwicklung und Optimierung von zukünftigen technischen Systemen für die vielfältigen Anforderungen der Zivilgesellschaft. Dies beinhaltet das Verstehen und Anwenden naturwissenschaftlicher und informationstechnischer Grundfunktionen, die Entwicklung und Produktion technischer Systeme, die Interaktion zwischen Mensch und technischem System sowie die Berücksichtigung zukünftiger Anforderungen der Menschen an technische Systeme und Objekte. Vereinigung von Forschung und Entwicklung aus den Bereichen Grundlagen und Anwendung mit breitem Themenspektrum.

Sonstige Besonderheiten

In der Fakultät sind die Bereiche Forschung und Lehre eng miteinander verzahnt, so dass aktuelle ingenieurwissenschaftliche Forschungsthemen kontinuierlich Eingang in das Lehrangebot finden. Ein methoden- und praxisorientiertes Studium bereitet die Studierenden auf den unmittelbaren Einstieg in das Berufsleben vor.

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Berlin
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Maschinenbau
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen