1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Schulmanagement

Technische Universität Kaiserslautern

Anzeige Ein Angebot der Technische Universität Kaiserslautern. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Eva-Maria Glade
Tel: 0631/205-4934
Basisinformationen
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Schulpädagogik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Fernstudium
Standort(e):
Kaiserslautern
Akkreditierung:
AQAS
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern
Tel: 0631 205-0
Fax: 0631 205-3200
Weitere Informationen / Services:
www.uni-kl.de/
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bei der Hochschule zu erfragen.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
28.10.2019 - 15.02.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
14.04.2020 - 18.07.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei der Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
790.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Alle Informationen bezüglich der Kosten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.
Abschluss:
Master of Arts
Sachgebiet(e):
Schulpädagogik
Regelstudienzeit:
4 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Berufsbegleitend, Fernstudium
Standort(e):
Kaiserslautern
Akkreditierung:
AQAS
Gottlieb-Daimler-Straße 47
67663 Kaiserslautern
Tel: 0631 205-0
Fax: 0631 205-3200
Weitere Informationen / Services:
www.uni-kl.de/
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bei der Hochschule zu erfragen.
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
28.10.2019 - 15.02.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
14.04.2020 - 18.07.2020
bei Hochschule erfragen
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei der Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 28.02.2020
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Hochschulwechsler:
bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
28.02. (SoS) bzw. 31.08. (WiS)
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Bis 15.01.2020
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Hochschulwechsler:
Bei Hochschule erfragen
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.01. (SoS) bzw. 15.07. (WiS)
Die Bewerbungsfristen für die internationalen Masterstudiengänge ist 30.04. (WiS) bzw. 31.10. (SoS).
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
790.00 EUR / Semester
Studienbeitrag (Bemerkung):
Alle Informationen bezüglich der Kosten entnehmen Sie bitte unserer Homepage.

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der Master-Fernstudiengang „Schulmanagement“ wird bereits seit 2000 im DISC erfolgreich angeboten. Innerhalb des Weiterbildungsangebots geht es um die Verknüpfung wissenschaftlicher Erkenntnisse innerhalb der Schulentwicklungsforschung mit praktischen Methoden und Instrumente zur Führung einer Bildungsinstitution.

Es handelt sich um einen Weiterbildungsstudiengang für jeden Berufsalltag, der pädagogische und Führungskenntnisse erforderlich macht. Er wurde primär für berufstätige Personen konzipiert und kann daher zeit- und ortsunabhängig absolviert werden.

Der Studienstart ist immer zum Wintersemester (Studienbeginn Oktober) eines Jahres möglich, die Bewerbungsphase liegt jährlich vom 1. Mai bis 31. August (für die Zulassung über Eignungsprüfung unwiderruflich bis 1. April). Eine Zulassungsschranke besteht nicht.

Die Regelstudienzeit einschließlich der Prüfungszeit und Masterarbeit beträgt vier Semester (zwei Jahre Teilzeit- bzw. berufsbegleitendes Studium). Das wöchentliche Arbeitspensum des zweijährigen Studiums liegt bei durchschnittlich ca. 20 Stunden. Pro Semester gibt es eine Präsenzphase, die an den Wochenenden stattfindet. Außer an diesen Tagen braucht keine Unterrichtsstätte aufgesucht zu werden.

 

Der Studiengang schließt mit dem bei der FIBAA akkreditierten Titel „Master of Arts“ ab und hat einen Umfang von 90 Credit Points (CP). Zusätzlich wird die zur Zulassung geforderte Berufserfahrung mit 30 CP angerechnet, sodass der Studiengang insgesamt mit 120 CP verbunden ist.

Das Studienentgelt beträgt z.Zt. pro Semester 790 Euro zzgl. des Sozialbeitrages von 101 Euro sowie ein einmaliges Entgelt von 500 Euro für die Masterprüfung.

 

Das Studium ist modular aufgebaut und wartet mit zehn verschiedenen Modulen (Studienbausteinen) auf, die in sich abgeschlossene Lerneinheiten bilden. Die ersten drei Semester beinhalten jeweils drei bis vier Module, das vierte Semester dient zum Anfertigen der Masterarbeit, für die ein individuelles Thema selbst ausgedacht werden kann.

Im Curriculum enthalten sind die für die Schulleitungspraxis wichtigen Inhalte zu Management und Leadership, Kommunikation, Schulrecht, Personal- und Organisationsentwicklung, Gesundheitsmanagement sowie Qualität und Evaluation.

Mögliche Berufsfelder

Der Studiengang richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen sowie pädagogische Fach- und Führungskräfte, die eine Funktionsstelle innerhalb einer Bildungseinrichtung oder der Schulverwaltung anstreben oder bereits in einer solchen Position tätig sind und ihre Führungskompetenzen erweitern möchten. Zudem richtet sich das Angebot an Personen, die an Schulentwicklungsprozessen und einem erweiterten Blick auf Schule interessiert sind.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.