Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
  1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Themenübersicht
  4. Design und Kunst studieren
  5. Modedesign

Modedesign studieren

12 Hochschulen 27 Studiengänge

Ein Text von Angelika Dietrich – ZEIT Studienführer 2021/22

Was zählt dazu?

Mode- und Textildesign, aber auch Produktgestaltung und Produktmanagement, Bekleidungstechnik, Modemanagement oder Modejournalismus. Die Digitalisierung ist in die Branche eingezogen. Mittlerweile gibt es zum Beispiel 3-D-Programme, mit denen man digitale Zeichnungen von Kleidungsstücken auf Avatare projizieren kann. Das hat Auswirkungen aufs Studium. „Das Erlernen von Computerprogrammen spielt eine riesige Rolle. Es reicht nicht mehr, gut zeichnen zu können“, sagt Mara Michel, Geschäftsführerin des Verbands Deutscher Mode- und Textildesigner.

Wo studiert man Modedesign?

An HAWs, an wenigen Universitäten, an Kunsthochschulen und an vielen privaten Akademien. Man sollte sich die Schwerpunkte und das Profil genau ansehen.

Hier sind passende Modedesign-Studiengänge

Wie bewirbt man sich für das Modedesign-Studium?

Fast immer muss man eine Mappe einreichen. Manche Hochschulen legen Wert auf verschiedene Techniken, andere bevorzugen Mappen mit thematischem Fokus, etwa „Crossculture“ oder „Nachhaltigkeit“. Frag vorher nach und nutze die Mappenberatung. Eignungsprüfungen, in denen du zum Beispiel zeichnen musst, oder Auswahlgespräche kommen auch vor.

Was wird man damit?

Viele machen sich mit einem Modelabel selbstständig. Vor allem Nachwuchskräfte setzen dabei auf Nachhaltigkeit. Jobs gibt es auch als Stylistin oder Stylist, im Trendmanagement und in der Modeillustration. Oder man arbeitet als Berater, etwa für Digitalisierung. Mit wirtschaftlichem Schwerpunkt kannst du ins Modemanagement oder den Vertrieb, auch bei neuen, jungen Labels.

Wo kann ich Modedesign studieren?

Entdecke das CHE-Hochschulranking
Zum Ranking

Finde deinen Modedesign-Studiengang nach Abschluss

Bachelor
18 Studiengänge
Master
9 Studiengänge

Finde deinen Modedesign-Studiengang nach Studienform

Berufsbegleitend
1 Studiengang
Fernstudium
1 Studiengang
Internationaler Studiengang
3 Studiengänge
Teilzeitstudium
1 Studiengang
Vollzeitstudium
27 Studiengänge
Hier gehts zu deinem Modedesign Studiengang.
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.