1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Energiewirtschaft und Management

Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Ein Angebot der Hochschule Albstadt-Sigmaringen. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch), Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
18.03.2019-06.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 18.03.2019
Anmerkung:
Im Studiengang Energiewirtschaft und Management erwerben Sie sowohl umfangreiche Kenntnisse im Themenfeld Energiewirtschaft als auch im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Management. Neben den berufsnotwendigen Kompetenzen verbessern Sie Ihr Selbstmanagement und Ihr Führungs-know-how. Damit haben Sie ideale Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt insbesondere in den Branchen der Energiewirtschaft und sind bestens auf anspruchsvolle Tätigkeiten als Fach- oder Führungskraft vorbereitet.\nSie profitieren bei Ihrem Studium von einer engen Verzahnung zwischen Lehre und Praxis. Die anwendungsorientierte Lehre und ein Praxissemester sind feste Bestandteile des Studiums. Durch die Praxisorientierung erhalten Sie schon während Ihres Studiums wertvolle Einblicke in verschiedene Bereiche der Energiewirtschaft. Die Hochschule arbeitet eng mit Unternehmen und anderen Institutionen zusammen.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Nachhaltigkeitswissenschaften (ökonomisch), Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
Standort(e):
Sigmaringen
Anton-Günther-Straße 51
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 732-0
Fax: 07571 732-8229
Zentrale Studienberatung:
info@hs-albsig.de
Weitere Informationen / Services:
www.hs-albsig.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
entsprechend der Auswahlsatzung
Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.
Vorlesungszeit:
18.03.2019-06.07.2019
Fristen Auswahlverfahren:
Die Termine zu den Auswahlgesprächen in den Masterstudiengängen werden individuell bekanntgegeben.
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
15.01.2019
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
15.01.2019
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.02.2019
Einschreibfrist (Wechsler):
bis einschl. 18.03.2019
Anmerkung:
Im Studiengang Energiewirtschaft und Management erwerben Sie sowohl umfangreiche Kenntnisse im Themenfeld Energiewirtschaft als auch im Bereich Wirtschaftswissenschaften und Management. Neben den berufsnotwendigen Kompetenzen verbessern Sie Ihr Selbstmanagement und Ihr Führungs-know-how. Damit haben Sie ideale Voraussetzungen auf dem Arbeitsmarkt insbesondere in den Branchen der Energiewirtschaft und sind bestens auf anspruchsvolle Tätigkeiten als Fach- oder Führungskraft vorbereitet.\nSie profitieren bei Ihrem Studium von einer engen Verzahnung zwischen Lehre und Praxis. Die anwendungsorientierte Lehre und ein Praxissemester sind feste Bestandteile des Studiums. Durch die Praxisorientierung erhalten Sie schon während Ihres Studiums wertvolle Einblicke in verschiedene Bereiche der Energiewirtschaft. Die Hochschule arbeitet eng mit Unternehmen und anderen Institutionen zusammen.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Eignungsprüfung
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Vorbereitende Kursangebote:
course.noHzbPreparingCourses
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.