Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive

Bachelor of Arts
Freiburg
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Arts
  • Sachgebiet(e): Germanistik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Freiburg
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
Fahnenbergplatz
79085 Freiburg
Tel: 0761 203-0
Fax: 0761 203-8866
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive studiere?
Beim Studiengang Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Arts
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Germanistik.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium in Freiburg angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Freiburg angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive zu studieren?
Für das Studium des Fachs Germanistik aus deutsch-französischer Perspektive gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Aufnahmeprüfung
(Kenntnisse der französischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen, gewichtete Abitureinzelnoten und Ergebnis Auswahlgespräch)
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 08.02.2025
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Aufnahmeprüfung
(Kenntnisse der französischen Sprache, die mindestens dem Niveau B2 des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen, gewichtete Abitureinzelnoten und Ergebnis Auswahlgespräch)
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 08.02.2025
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
nur als Hauptfach studierbar.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ältere Literatur
24
58
Neuere Literatur
38
86
Sprachwissenschaft
36
82

Das Studium

Art des Studiengangs
Zwei-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Interkulturelle Germanistik

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Integrierter Bachelorstudiengang, der gemeinsam von der Albert-Ludwigs-Universität und der Université de Strasbourg durchgeführt wird und durch den Studierende Wissen im und über das Fach Germanistik aus deutscher Eigen- und französischer Fremdperspektive erwerben. Der Studiengang vermittelt vertiefte Einblicke in die deutsche Sprache, Literatur, Kultur und Zivilisationsgeschichte und befähigt zur methodisch und theoretisch strukturierten Analyse sprachlicher und literarischer Phänomene. Das 1. Studienjahr findet in Freiburg oder Strasbourg statt, das 2. in Freiburg, das 3. in Strasbourg.

Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang

60 Credits aus Lehrveranstaltungen zu Interkulturellen Kompetenzen sind anrechenbar

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland obligatorisch; Abschlussarbeit im Ausland obligatorisch
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, gemeinsamer Abschluss obligatorisch

Der Fachbereich

Anzahl der Lehrenden
34
Studierende am Fachbereich
680

Lehre in Kernbereichen

Deutsch als Zweit-/Fremdsprache
5,9 %
Ältere deutsche Literatur
20,6 %
Neuere Literatur
45,6 %
Historische Sprachwissenschaft
0,0 %
Sprachwissenschaft
27,9 %
Weitere Bereiche
0,0 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Breites Lehrangebot in den Fachbereichen Germanistische Linguistik, Neuere deutsche Literaturwissenschaft und Germanistische Mediävistik; Lehrende sind durch universitätsinterne Fortbildungsveranstaltungen hochschuldidaktisch qualifiziert; Auszeichnung von Lehrkräften mit Universitätslehrpreisen für Lehrkonzepte; sehr gut ausgestattete Präsenzbibliothek mit über 150.000 Medieneinheiten; Gruppenübungsraum, Tutorate zu Einführungsveranstaltungen; Ergänzung des Lehrprogramms durch externe Praktiker, Gastvorträge u. Kooperationen mit Literaturhaus, Theater u.a. literaturvermittelnden Institutionen

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Tag der offenen Tür; http://www.studium.uni-freiburg.de/de/beratung

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Erstsemesterwoche vor Vorlesungsbeginn des 1. Fachsemesters; spezielle Studienberatungsangebote durch Studiengangkoordination

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Erstsemesterwoche vor Vorlesungsbeginn des 1. Fachsemesters; spezielle Studienberatungsangebote durch Studiengangkoordination, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Beratungsgespräche, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Zahlreiche ERASMUS-Partnerschaften; sehr gute internationale Vernetzung der Lehrenden mit anderen europäischen und außereuropäischen Forschungsinstitutionen (Germanistische Linguistik: z.B. Schweden, Finnland; Niederlande; Italien; Schweiz; Luxemburg; Literaturwissenschaft: z.B. Großbritannien, Schweiz, Frankreich, Italien, Russland, Indien, China).

Besonderheiten in der Ausstattung

PC-Arbeitsplätze in Bibliothek, Übungsräume mit Multimediaausstattung, Linguistisches Labor zur digitalen Aufbereitung von Ton- und Videodaten.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Zahlreiche Drittmittelprojekte in Form von Einzelprojekten zu sprachlicher Variation, zu Sprache und Kognition, zur Literatur des späten 18. Jahrhunderts und der Klassischen Moderne; Beteiligung an Sonderforschungsbereichen "948: Helden, Heroisierungen, Heroismen" und "1015: Muße. Konzepte, Räume, Figuren" sowie linguistischen und literaturwissenschaftlichen Graduiertenkollegs; Alexander von Humboldt-Institutspartnerschaft mit St. Petersburg zu "Turgenevs europäischen Netzwerken"

Sonstige Besonderheiten

Angebote im Bereich Creative Writing; diverse studentische Theatergruppen (z. B. "Laut + Lyrik") zur Einübung kreativ-performativer Techniken der Literaturvermittlung

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Freiburg im Breisgau
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Philologische Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Germanistik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen