Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Soziale Arbeit

Bachelor
Potsdam
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Beratung, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Duales Studium, Praxisintegrierend
  • Standort(e): Potsdam
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Soziale Arbeit im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Fachhochschule Potsdam
Kiepenheuerallee 5
14469 Potsdam
Tel: 0331 580-00
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Soziale Arbeit studiere?

Beim Studiengang Soziale Arbeit an der Fachhochschule Potsdam handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Beratung, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Soziale Arbeit angeboten?

Das Studium wird als duales Studium und als praxisintegrierendes Studium in Potsdam angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Potsdam angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Soziale Arbeit hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Soziale Arbeit zu studieren?

Für das Studium des Fachs Soziale Arbeit gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Bildungsvertrag mit kooperierendem Praxispartner

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studienorganisation
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge

Sommersemester
Vorlesungszeit:
https://www.fh-potsdam.de/studieren/studienorganisation/semesterzeitplaene/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Soziale Arbeit ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Fachhochschule Potsdam ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Soziale Arbeit gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Bildungsvertrag mit kooperierendem Praxispartner
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studienorganisation
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge

Sommersemester
Vorlesungszeit:
https://www.fh-potsdam.de/studieren/studienorganisation/semesterzeitplaene/
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
Hochschulwechsler:
Bewerbungsfrist: 15.1./15.7.
Immatrikulation gemäß Zulassungsbescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
https://www.fh-potsdam.de/studium-weiterbildung/studiengaenge
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
25
Geschlechterverhältnis
12 % männlich
88 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
16

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor
100 %

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch berufsbegleitend möglich, Praxismodell dual
Praxiselemente im Studiengang
30 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Schwerpunkt Schulsozialarbeit , behördliche Soziale Arbeit (Jugendamt)

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
10 %
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1170
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
25 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Anstellung beim Praxisträger (dualer Studiengang) enge Kooperation mit den Praxispartnern, zielgerichtetes, arbeitsfeldspezifisches Studium (exemplarisch und generalistisch)

Besonderheiten in der Lehre

Interdisziplinäre Lehre mit anderen Fakultäten; Reallabore mit lokalen Praxispartnern; Projekt-Werkstätten mit lokalen Praxispartnern; Berufsbegleitende Weiterbildungen mit Hochschulzertifikat: Kita-Leitung, Schuldnerberatung, Family Group Conference, Systemische Aufstellungen; Mediation und Konfliktmanagement, Social Justice und Diversity Training, Fan- und Zuschauermanagement; hoher Praxisbezug; kleine Gruppen; starker Forschungsbezug; interntionale Bezüge; blended learning; Vereinbarkeit Beruf/Familie; Lehrcoaching im Online-Lehrbereich; individuelle Betreuung; Lehrforschungsprojekte.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Bildungsmessen; Informationsmaterialen; Schulbesuche; Informationsveranstaltungen für Schüler (Tag der offenen Tür, Lernlabore etc.), Individuelles Coaching.

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Einführungs in das Studium; einjährige Einführung in die Arbeitsfelder Sozialer Arbeit; Seminare zu bildungsbiografischen Zugängen, wissenschaftlichem Arbeiten; projektorientierter Studieneinstieg; Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden; studentische Tutoren; Semestereinführung durch die Fachschaft; begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs; Lernplattformen, Scout Programm Students zur

Orientierungsangebote von Unternehmen

Regelmäßige Trägermessen; Planspiele zu Unternehmengründung; Sozialmanagement mit Modulinhalten zu Unternehmensgründungen im sozialen Bereich; Zusammenarbeit mit der Unternehmensgründungsstelle der Hochschule; Kooperation mit Fachbereich Wirtschaft zu einschlägigen Themen.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Einführungs in das Studium; einjährige Einführung in die Arbeitsfelder Sozialer Arbeit; Seminare zu bildungsbiografischen Zugängen, wissenschaftlichem Arbeiten; projektorientierter Studieneinstieg; Hilfe bei der Vernetzung der Studierenden; studentische Tutoren; Semestereinführung durch die Fachschaft; begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs; Lernplattformen, Scout Programm Students zur, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Englischsprachige "Global Seminars"; Internationaler Track; curricular verankerte Austauschmöglichkeiten mit Partnerhochschulen; Förderung von Auslandspraktika; Module, die Soziale Arbeit im internationalen Kontext sowie interkultureller Kompetenz thematisieren.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Thomas More Kempen University of Applied Sciences, Belgien Diakonia University of Applied Sciences, Finnland University of Westminster, Großbritannien Nottingham Trent University, Großbritannien Università degli Studi di Firenze - School of Political and Social Sciences 'Cesare Alfieri', Italien Western Norway University of Applied Sciences, Norwegen University of Warsaw, Polen Fachhochschule Nordwestschweiz, Schweiz Universidad Complutense de Madrid, Spanien Universidad de Málaga, Spanien

Besonderheiten in der Ausstattung

Moderner Campus und neue gut ausgestattete Räumlichkeiten; Cip Pools mit Computerarbeitsplätzen; Kopierkontingent für Studierende; Beobachtungslabore; ForschungsKita (Aufbau); Familienzentrum als Projekträger im Haus; Praxisstellendatenbank; Video/Audioaufzeichnungsgeräte/Laptops sowie Software für Forschungsprojekte; Whiteboards in allen Räumen; Gerätschaften zum Ausdruck von Postern.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

7

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Rankingergebnisse für den Standort Potsdam
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
IT-Ausstattung
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 142 Studierenden der Studiengänge Soziale Arbeit (B.A.) Präsenz und Soziale Arbeit (B.A.) Präsenz, dual.

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Soziale Arbeit
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen