Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftswissenschaften

Bachelor
Kassel
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Kassel
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschaftswissenschaften im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Universität Kassel
Mönchebergstraße 19
34125 Kassel
Tel: 0561 804-0
Fax: 0561 804-2330
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Wirtschaftswissenschaften
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftswissenschaften studiere?
Beim Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Wirtschaftswissenschaften angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Kassel angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Kassel angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Wirtschaftswissenschaften hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftswissenschaften zu studieren?
Für das Studium des Fachs Wirtschaftswissenschaften gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Wirtschaftswissenschaften sind:
Schwerpunkte:
Finanzmärkte und Finanzmanagement, Marketing und Internationales Management, Ökologisches Wirtschaften, Private and Public Management, Regionalisierung und Globalisierung, Unternehmensrechnung und Internationales Management, Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2023 - 14.02.2025
Die oben aufgeführte Vorlesungszeit bezieht sich auf die Lehrveranstaltungszeiten. Semesterzeit: Semesterbeginn am 01. Oktober / Semesterende am 31. März.
https://www.uni-kassel.de/uni/studium/im-studium/semester-und-lehrveranstaltungszeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife oder berufliche Qualifikation
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Finanzmärkte und Finanzmanagement, Marketing und Internationales Management, Ökologisches Wirtschaften, Private and Public Management, Regionalisierung und Globalisierung, Unternehmensrechnung und Internationales Management, Verwaltungs- und Wirtschaftsinformatik
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2023 - 14.02.2025
Die oben aufgeführte Vorlesungszeit bezieht sich auf die Lehrveranstaltungszeiten. Semesterzeit: Semesterbeginn am 01. Oktober / Semesterende am 31. März.
https://www.uni-kassel.de/uni/studium/im-studium/semester-und-lehrveranstaltungszeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Beachten Sie bitte aktuelle (ggf. verkürzte/verlängerte) Fristen auf der jeweiligen Studiengangseite der Universität Kassel.
Frist für Biologie (Bachelor of Science), Biologie (Lehramt an Gymnasien) und Wirtschaftspädagogik (Bachelor of Education): 15.07.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Studium im Praxisverbund
https://www.uni-kassel.de/uni/studium/alle-studiengaenge/studium-im-praxisverbund-/-duales-studium

Ein Studium in Teilzeit ist im Hinblick auf den Studienverlauf in diesem Studiengang gut möglich. Auf Antrag kann eine Einschreibung für ein Teilzeitstudium gem. § 19 Abs. 2 HessHG erfolgen. Es gelten dann die spezifischen Bestimmungen für das Teilzeitstudium. Eine Beratung durch die Fachstudienberatung ist empfehlenswert.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
1294
Geschlechterverhältnis
62 % männlich
36 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
377
Absolvent:innen pro Jahr
106

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
30
78
VWL
30
54
Recht
6
18
Quantitative Methoden
27
45
Wirtschaftsinformatik
6
30

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Praxiselemente im Studiengang
12 Credits anrechenbar für freiwillige Praktika; 24 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Die Studierenden durchlaufen zuerst ein Grundstudium in den Disziplinen BWL und VWL, welche zusätzlich durch eine fundierte mathematisch-statistische Methodenausbildung und Lehrveranstaltungen im Bereich des Wirtschaftsprivatrechts sowie der Wirtschaftspsychologie ergänzt werden. Darauf aufbauend wählen die Studierenden zwei Studienschwerpunkte aus. Die Schwerpunkte sind auf konkrete Berufsfelder zugeschnitten und die Studierenden erwerben dort die notwendigen Fachkompetenzen, um in den verschiedenen Aufgabengebieten die wirtschaftlichen Probleme erkennen, analysieren und lösen zu können.

Außercurriculare Angebote

Der Studiengang zeichnet sich dadurch aus, dass die Studierenden studentische Projekte, wie beispielsweise eine studentische Unternehmensberatung oder einen Börsenverein, besuchen können, welche von Seiten des Fachbereiches aktiv gefördert und unterstützt werden. Ferner erhalten alle Studierenden eine*n Mentor*in (größtenteils Professor*innen), welche den Studierenden in den verschiedensten Situationen zur Seite stehen.

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (12 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
26.6 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1560
Summe der dem Fach zugeordneten Studiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
10 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Umfassende, qualitativ hochwertige und anspruchsvolle Grundlagenausbildung in der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, später mit entsprechender Spezialisierung. Tutorien für alle Lehrveranstaltungen im Grundstudium (werden überschneidungsfrei angeboten) mit durchschnittlich 20 Teilnehmer*innen. In der Lehre kommen moderne Lehr- und Lernmethoden zum Einsatz. Lehrveranstaltungen werden unterstützt durch E-Learning-Projekte und -Plattformen. Praxisorientierte Lehre durch die zielgerichtete Einbindung von Praktiker*innen/Lehraufträgen sowie optionale duale Studienangebote.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Studien- und Berufsinformationstage; Schnupperstudium - StudentIn für eine Woche; Studiengangsvideos, Informationsbroschüren und Flyer zu den Studienangeboten des Fachbereichs; Schulbesuche; Teilnahme an Bildungsmessen; Infoveranstaltung "Schule aus. Was nun?"; Uniluf schnuppern - das Vorlesungsverzeichnis für Studieninteressierte

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Erstsemestereinführungswoche; ErstsemestertutorInnen; professorales Mentoring; Erstsemsterfrühstück; Erstsemestersprechstunde; Erstsemesterbegrüßung

Orientierungsangebote von Unternehmen

Firmenkontaktmesse meet (https://www.uni-kassel.de/uni/studium/kontakt-und-beratung/servicestellen/career-service/jobspraktika/ firmenkontaktmesse-meet/)

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Erstsemestereinführungswoche; ErstsemestertutorInnen; professorales Mentoring; Erstsemsterfrühstück; Erstsemestersprechstunde; Erstsemesterbegrüßung, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Professorale Mentor:innen (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Fachbereich bietet zwei englischsprachige Masterstudiengänge und verfügt über ein breites Angebot Englisch-sprachiger Veranstaltungen im fortgeschrittenen Bachelorstudium. Dies fördert den intensiven Austausch zwischen einheimischen und internationalen Studierenden, dient der Internationalisation at home und bereitet unsere Outgoings auf den eigenen Auslandsaufenthalt vor. Incomings wie Outgoings werden von dem Internationalisierungsteam am Fachbereich unterstützt und intensiv betreut. Die heimischen Studienordnungen begünstigen explizit die Anrechnung von im Ausland erbrachten Credits.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Corvinus University of Budapest, Ungarn; Universitat de València, Spanien; Umeå universitet; Schweden; Vilnius University, Litauen; Université Paris 13, Frankreich; Howest, de Hogeschool West-Vlaanderen, Niederlande; Yeditepe Universitesi, Türkei; Free University of Bozen/Bolzano, Italien; Seinäjoen Ammattikorkeakoulu, Finland; University of Maryland Baltimore County, USA

Besonderheiten in der Ausstattung

Mit dem Innovative Learning Lab hat der Fachbereich einen Seminarraum eingerichtet, der ausgestattet mit flexiblem Mobiliar und umfangreicher Präsentationstechnik den Einsatz kreativer, multi-medialer Lehr- / Lernmethoden und Konzepte ermöglicht. Den Studierenden stehen 4 teils klimatisierte PC-Pools mit 115 Arbeitsplätzen, ausgestattet mit verschiedener Spezialsoftware zur Verfügung. Mehrere Smartboards.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften fokussiert seine Forschung auf die Schwerpunkte Economic Behaviour and Governance (EB&Go), Digitale Transformation (DITRA), Kompetenzerwerb & Entrepreneurship (KENT) sowie Nachhaltigkeit, Energie und Umwelt (NEU). Mitglieder des Fachbereichs sind in das Wissenschaftliche Zentrum für Informationstechnik-Gestaltung (ITeG), das Kassel Institute for Sustainability und das Internationale Zentrum für Hochschulforschung (INCHER) eingebunden.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Die Universität Kassel ist mit Exist-Mitteln geförderte Gründeruniversität. Die Gründungslehre und –unterstützung wird als Querschnittsaufgabe verstanden und personell wie organisatorisch durch das Forschungs- und Lehrzentrum Unternehmerisch Denken und Handeln unterstützt. Sechs Fachgebiete des Fachbereichs sind im Bereich der Gründungsforschung und –lehre aktiv.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich hat ein gemeinsames Beratungs- und Koordinationskonzept für alle seine Studiengänge etabliert. Es existieren dadurch professionalisierte und etablierte Strukturen für die Studienfachberatung und Studiengangskoordination, um so den reibungslosen Lehrbetrieb sicherzustellen. Alle Sprechzeiten finden unter optimalen Bedingungen im extra dafür eingerichteten ServiceCenter Lehre statt. Neben fachspezifischen Internetplattformen und Internetforen für einzelne Studiengänge werden auch Magazine mit aktuellen Informationen regelmäßig veröffentlicht (z.B. Wiwi aktuell).

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Kassel
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Unterstützung für Auslandsstudium
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 80 Studierenden des Studiengangs Wirtschaftswissenschaften (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Professor:in BWL   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen im Teilfach BWL?
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften
Veröffentlichungen pro Professor:in VWL   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen im Teilfach VWL?
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fachbereich 7: Wirtschaftswissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftswissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!