Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Geographie

Short-Facts
  • Abschluss: Master of Science
  • Sachgebiet(e): Geographie
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Jena
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Geographie im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel: 03641 9401000
Fax: 03641 9414242
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Geographie
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Geographie studiere?
Beim Studiengang Geographie an der Friedrich-Schiller-Universität Jena handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Science
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Geographie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Geographie angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als Teilzeitstudium in Jena angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Jena angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Geographie hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Geographie zu studieren?
Für das Studium des Fachs Geographie gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Fachliche Voraussetzung ist der Nachweis von Studienleistungen im Fach Geographie (min. 180 LP) und einer Gesamtnote von min. "gut" oder einem gleichwertigen Abschluss mit min. 50 LP in wirtschaftlich-/ sozialgeographischen oder physisch-geographischen/ bodenkundlichen Bereichen.
Es sollten ausreichende Kenntnisse in der englischen Sprache vorhanden sein.
Ausländische Studienbewerber müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau der DSH-Prüfung (Stufe 2), dem TestDaF (TDN 4) oder ein anerkanntes Äquivalent nachweisen.

Weiterführende Informationen zu den beiden Studienschwerpunkten:
https://www.uni-jena.de/msc-geographie-migration-demographischer-wandel-regionale-entwicklung
https://www.uni-jena.de/msc-geographie-klima-umweltwandel
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Geographie sind:
Schwerpunkte:
Angewandte Geophysik, Fernerkundung, Geographische Wirtschafts- und Sozilaforschung, Geoökologie, Humanökologie, Kontextstudium, Physische Geographie
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
siehe auch www.uni-jena.de/semestertermine.html
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Fachliche Voraussetzung ist der Nachweis von Studienleistungen im Fach Geographie (min. 180 LP) und einer Gesamtnote von min. "gut" oder einem gleichwertigen Abschluss mit min. 50 LP in wirtschaftlich-/ sozialgeographischen oder physisch-geographischen/ bodenkundlichen Bereichen.
Es sollten ausreichende Kenntnisse in der englischen Sprache vorhanden sein.
Ausländische Studienbewerber müssen Deutschkenntnisse auf dem Niveau der DSH-Prüfung (Stufe 2), dem TestDaF (TDN 4) oder ein anerkanntes Äquivalent nachweisen.

Weiterführende Informationen zu den beiden Studienschwerpunkten:
https://www.uni-jena.de/msc-geographie-migration-demographischer-wandel-regionale-entwicklung
https://www.uni-jena.de/msc-geographie-klima-umweltwandel
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Angewandte Geophysik, Fernerkundung, Geographische Wirtschafts- und Sozilaforschung, Geoökologie, Humanökologie, Kontextstudium, Physische Geographie
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
siehe auch www.uni-jena.de/semestertermine.html
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Bitte beachten Sie die unterschiedliche Bewerbungsfristen für Masterstudiengänge: Informationen unter http://www.master.uni-jena.de/Bewerbung/Bewerbungsfristen.html
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
54
Geschlechterverhältnis
57 % männlich
43 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
23
Absolvent:innen pro Jahr
11

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich
Praxiselemente im Studiengang
6 Wochen Praxisphase/Praktikum obligatorisch
Schwerpunkte Humangeografie
Migration, demographischer Wandel, regionale Entwicklung; Spezialisierung (minor) möglich in: Globalisierung und internationale Beziehungen, Area Studies, Innovationssysteme und Regionalpolitk, Geoinformation, Fernerkundung
Schwerpunkte Physische Geografie
Klima- und Umweltwandel, Spezialisierung (minor) möglich in: Biodiversität und Umweltschutz, Ressourcenplanung und Erneuerbare Energien, Biogeochemistry and Paleoclimate, Geoinformation, Fernerkundung
Ausbildung in geografischen Methoden
Methoden der Migrations- und Regionalforschung, Methoden der Ökosystemforschung und Angewandte Methoden der Ökosystemforschung

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Sie wählen von Anfang an einen Schwerpunkt: Klima- und Umweltwandel oder Migration, demographischer Wandel und regionale Entwicklung. Wir bieten Ihnen in beiden Schwerpunkten eine forschungsorientierte, methodisch ausgerichtete Ausbildung, verbunden mit der Möglichkeit, sich im Rahmen mehrerer optionaler "minors" (umfangreiche Auswahlmöglichkeiten von Modulen anderer Fachrichtungen im Kontextbereich) individuell zu spezialisieren und so optimal für Ihren späteren Beruf zu qualizifieren - sei dies im universitären Umfeld oder außeruniversitär.

Außercurriculare Angebote

Die Humangeographischen Kolloquien und Forschungsseminare bieten eine sehr gute Möglichkeit, mit potentiellen Arbeitgebern in Kontakt zu kommen.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
19 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
430
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
100

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Optimale Ausrichtung auf Ihre individuellen Interessen dank früher Vertiefungsmöglichkeit im BSc (Physische Geographie & Bodenkunde; Wirtschaft & Raum; Geoinformatik & Fernerkundung) und umfangreichem Kontextbereich (fachverwandte Disziplinen). Bauen Sie dann auf Ihrem BSc mit einem forschungsorientierten MSc Geographie (Schwerpunkt Klima und Umweltwandel oder Migration, demographischer Wandel und regionale Entwicklung) oder MSc Geoinformatik auf, und schnuppern Sie im berufsorientiertem Praktikum (9 Wochen) geographischen Berufsalltag bei einem potentiellen Arbeitgeber Ihrer Wahl.

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Der Master Geographie kann als humangeographische Ausrichtigung zu Migration, demographischer Wandel & regionale Entwicklung oder als physisch-geographische Ausrichtung zu Klima- und Umweltwandel studiert werden. Dabei können jeweils bis zu 35 ECTS aus fachübergreifenden Modulen gewählt werden, um eine individuelle Vertiefung zu verfolgen. Im berufsorientiertem Praktikum (6 Wochen) können Sie bei einem potentiellen Arbeitgeber Berufsalltag erleben.

Angebote zur Förderung der sozialen Integration und Vernetzung von Studierenden

Angebote des FSR: Grillabende, Wanderungen, Stadtralley, Kneipenabend, Geokino; aktive Unterstützung bei EGEA Veranstaltungen

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Radboud University Nijmegen, Niederlande; Lund University, Schweden; Universität Zürich, Schweiz; Yildiz Technical University, Istanbul, Türkei; University of Waterloo, Kanada; via EC2U: Universidad de Salamanca, Spanien; Universidade de Coimbra, Portugal; Université de Poitiers, Frankreich; Universitatea din Iasi, Rumänien; Universita degli studi di Pavia, Italien; Universität Turku, Finnland

Besonderheiten in der Ausstattung

Physische Geographie/Bodenkunde: modernes Labor mit C,N,S-Elementar- & TOC/TN-Analysator, GC, irMS (Isotopenanalytik), ICP-OES, Ionenchromatograph, Laser-Partikel-Scanner, Röntgendiffraktometer, Pollenanalytik; Feldgeräte u.a. Hydroakustik, Seismik, Bohrplattform. Fernerkundung/Geoinformatik: 2 PC-Pools, Differential-GPS, Bodenphysiklabor(pF/WG), Oktokopter und Multispektromer, Stereo-Kamera, ASD Geländespektrometer und Labor, RIEGL Laser Scanner, LAI-Messer. Software: eCognition, ENVI/IDL, ERDAS, ArcGIS und PCI Geomatica, Gamma, SARScape; Rechencluster Humangeographie: PC-Pool, Medienlab.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Durch zahlreiche Projekte (vgl. Drittmittelprojekte) und der Grundlagen- und angewandten Forschung können Abschlussarbeiten mit Projekt- und Praxisbezug und Finanzierung angeboten werden. Im Rahmen von Auslandsprojekten sind Feld- und Laboraufenthalte in ausländischen Universitäten und Forschungsinstituten möglich.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Nutzen Sie die umfangreichen Möglichkeiten, sich während des Studiums jederzeit individuell beraten zu lassen. Profitieren Sie von den Möglichkeiten, Tutor*in in der Lehre oder studentische Hilfskraft zu werden, und genießen Sie unsere Unterstützung und enge Betreuung im Rahmen Ihrer Abschlussarbeit.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

An der FSU gibt es ein Existenzgründerseminar; Unterstützung mit Infrastrukur in der Gründungsphase.

Sonstige Besonderheiten

Green Office der FSU; Inklusionsbeauftragte; Diversitätsbüro

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-jena.de/studienangebot

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Jena
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Veröffentlichungen pro Wissenschaftler:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Wissenschaftler:innen?
Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Chemisch-Geowissenschaftliche Fakultät
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Geografie
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen