Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

International Management (MBA) Part-Time

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Internationale Betriebswirtschaftslehre
  • Regelstudienzeit: 5 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Berufsbegleitend, Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Reutlingen
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
International Management (MBA) Part-Time im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design
Alteburgstraße 150
72762 Reutlingen
Tel: 07121 271-0
Fax: 07121 271-1101
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu International Management (MBA) Part-Time
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich International Management (MBA) Part-Time studiere?
Beim Studiengang International Management (MBA) Part-Time an der Hochschule Reutlingen, Hochschule für Technik- Wirtschaft-Informatik-Design handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Internationale Betriebswirtschaftslehre.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 5 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 30 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium International Management (MBA) Part-Time angeboten?
Das Studium wird als berufsbegleitendes Studium, internationaler Studiengang und als Teilzeitstudium in Reutlingen angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Reutlingen angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang International Management (MBA) Part-Time unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um International Management (MBA) Part-Time zu studieren?
Für das Studium des Fachs International Management (MBA) Part-Time gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Immatrikulationsvoraussetzungen sind:
- ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
- eine qualifizierte, mindestens zweijährige (24 Monate) berufspraktische Erfahrung nach dem Hochschulabschluss
- sehr gute Deutschkenntnisse nachzuweisen über die in § 1 der Satzung über die
erforderlichen Sprachkenntnisse für ein Studium an der Hochschule Reutlingen aufgeführten Nachweise
- Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen
Referenzrahmen für Sprachen) nachzuweisen über die in § 2 der Satzung über die
erforderlichen Sprachkenntnisse für ein Studium an der Hochschule Reutlingen
aufgeführten Nachweise
- das Bestehen der Eignungsprüfung
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach International Management (MBA) Part-Time sind:
Schwerpunkte:
Business Development, Business Strategies, BWL, Entrepreneurship, International Cooperation, International Management, Leadership, Management of Teams, Marketing
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
30.09.2024 - 24.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.05.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.05.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.05.2024 - 31.08.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Immatrikulationsvoraussetzungen sind:
- ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
- eine qualifizierte, mindestens zweijährige (24 Monate) berufspraktische Erfahrung nach dem Hochschulabschluss
- sehr gute Deutschkenntnisse nachzuweisen über die in § 1 der Satzung über die
erforderlichen Sprachkenntnisse für ein Studium an der Hochschule Reutlingen aufgeführten Nachweise
- Englischkenntnisse auf dem Niveau B2 (nach dem Gemeinsamen Europäischen
Referenzrahmen für Sprachen) nachzuweisen über die in § 2 der Satzung über die
erforderlichen Sprachkenntnisse für ein Studium an der Hochschule Reutlingen
aufgeführten Nachweise
- das Bestehen der Eignungsprüfung
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Business Development, Business Strategies, BWL, Entrepreneurship, International Cooperation, International Management, Leadership, Management of Teams, Marketing
Weitere Sprachen:
Englisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
30.09.2024 - 24.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.05.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.05.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.05.2024 - 31.08.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
14750.00 EUR / gesamt
Studienbeitrag (Bemerkung):
Studiengebühren: 14.750 Euro zzgl. Semesterbeitrag.

Zusätzliche Gebühren, die den Studierenden an Partnerhochschulen entstehen,
sind in der Studiengebühr nicht enthalten. Diese Gebühren werden von den
ausländischen Hochschulen separat erhoben.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
112
Geschlechterverhältnis
77 % männlich
23 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
26

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
5 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
55
67
VWL
8
11
Recht
5
11

Das Studium

Art des Studiengangs
weiterbildender Masterstudiengang, ausschließlich berufsbegleitend
Berufsbegleitend: Modell
Ein Studiensemester umfasst maximal 8 Präsenzphasen und eine Blockwoche, d.h. Studierende haben an jedem zweiten bis dritten Wochenende Vorlesungen auf dem Campus der Hochschule Reutlingen. Die Veranstaltungen finden freitags von 15.30 Uhr bis 21.30 Uhr und samstags von 08.30 Uhr bis 15.30 Uhr statt. Kontaktseminare unter der Woche dienen dem individuellen Coaching und der Vertiefung von Vorlesungsinhalten und finden online statt. Der verpflichtende Auslandsaufenthalt kann flexibel in die Semester 2 bis 4 integriert werden. Während des Sommers gibt es eine 2-monatige vorlesungsfreie Zeit.
Berufsbegleitend: Kosten
Die Studiengebühr beträgt 14.750 € für das gesamte Studium.
Fachliche Schwerpunkte
Market-oriented Management, Managerial & Financial Accounting, Negotiating across Borders, Business Research Methods, Economics of Firms and Markets,Business Finance, Strategic Management, Sustainability Management, Leadership, Organisational Behaviour & Change, Digital Business Strategies, Digital Entrepreneurship, Business Process Management Simulation, International Business Law, 4 Electives, Study abroad

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Studierende qualifizieren sich für Führungsaufgaben, ohne eine Auszeit vom Berufsleben zu nehmen. Seit über 30 Jahren bietet die ESB MBA-Programme an und steht für die akademische Weiterbildung von „High Potentials“. Ingenieure, Natur- oder Geisteswissenschaftler erwerben fundierte, breit angelegte Kenntnisse mit Fokus auf Strategie, Business Development, Marketing, Digitalisierung und Leadership. Sie profitieren von der Praxiserfahrung unseres Professorenteams, von hochrelevanten Inhalten und einer intensiven und persönlichen Betreuung sowie dem Aufbau eines (internationalen) Netzwerks.

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1420
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
340
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
50 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Lehrveranstaltungen in kleinen, multinationalen Gruppen; optimale Lehr- und Lernumgebung; innovative Lehrmethoden; Studierende aus ca. 60 Nationen; großes Alumninetzwerk mit Mentoring-Programm; Unterstützung durch den Förderverein VIMA e.V. in der Managementausbildung und Vermittlung intensiver Unternehmenskontakte während des Studiums; internationales Profil; praxisorientiert und interdisziplinär; überdurchschnittliches studentisches Engagement; zahlreiche Aktivitäten in internationalen Teams; Stärkung der interkulturellen Kompetenz.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Bachelor- und Master-Programme bieten ein international ausgerichtetes Ausbildungsumfeld mit integrierten internationalen Studien- und Praxiserfahrungen und internationalen Teams. Umfassende fachliche Vorbereitung für internationale Geschäftsfelder; hoher Anteil englischsprachiger Veranstaltungen; Vermittlung von Sprach- und interkulturellen Kompetenzen; Umfassendes weltweites Hochschulpartnernetzwerk; internationale Gastdozent*innen und internationale Forschungsprojekte; Doppelabschluss-Programme mit langjährigen internationalen Hochschulpartnern.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

University of Exeter, Großbritannien; Lancaster University, Großbritannien; Dublin City University (DCU), Irland; ESSCA Angers, Frankreich; NEOMA Business School, Frankreich; UIBE, China; University of New South Wales (UNSW), Australien; Chapman University, USA; Fundação Getulio Vargas (FGV), Brasilien, Tec de Monterrey, Mexiko

Besonderheiten in der Ausstattung

Financal Lab, Lernplattform RELAX, Vitero, Citavi, Vorlesungsaufzeichnung, E-Learning, Microsoft IT-Academy; CAD-Labor (100 Plätze), Visualisierungssoftware VisTable und VR Power-Wall, Simulationssoftware; Conferencingsoftware; 10 Computerinseln mit umfassender Software zur freien Verfügung, VPN-Zugang und Zugriff auf Dreamspark, Medientechnik-Verleih für Studierende.IT-basierte Planspiele; Online-Datenbanken/-Kataloge, E-Books, E-Journals; Websites für studentische Ressorts, IT-Tutoren und Unterstützung der Studierenden.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschungszentrum Strategie, Organisation und digitale Technologien: Transformation von Organisationen im Zeichen von Digitalisierung und Internationalisierung; "Strategie und Markt" mit Fokus auf der Gestaltung von Strategien und Kundenbeziehungen, "Organisation und Arbeit": innovative Arbeitswelten und Führungssysteme mit experimenteller Organisationsentwicklung und systemischem Change-Management. "Digitale Technologien" zur Entscheidungsunterstützung; Personalmanagement im Vertriebs- und Servicegeschäft aufgrund technologischer Innovationen; Wirtschaftswissenschaftliche Afrika-Forschung

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

7

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Business Plan Seminare und Unterstützung für Gründer*innen auf Hochschul- und Fakultätsebene, fachübergreifendes "Center for Entrepreneurship" bietet Kurse für Start-up Seminare, Vernetzungsangebote und Unterstützung bei Wettbewerben, Bürocontainer für Start-Ups, nachgewiesenes erfolgreiches Coaching von Start-Ups, aktive Unterstützung bei Förderprogrammen

Sonstige Besonderheiten

Enge Kontakte zu international agierenden Unternehmen; Unterstützung durch den Verein zur Förderung der internationalen Managementausbildung e.V. mit 50 Mitgliedsunternehmen. Unternehmen rekrutieren qualifizierte Nachwuchskräfte auf dem Campus bei Unternehmensmessen. Stipendien, Preise und Wettbewerbe für Studierende. Abschlussarbeiten in Kooperation mit Unternehmen oder Organisationen. Ausgezeichnete Berufsbefähigung mit Bachelor- und Master-Abschluss bzw. beste Ausgangspositionen für Weiterqualifikation. Weltweites Netzwerk renommierter Partnerhochschulen. Starkes Alumninetzwerk.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Reutlingen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
ESB Business School
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!