Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Business Engineering

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Bocholt
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Business Engineering im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen
Neidenburger Straße 43
45897 Gelsenkirchen
Tel: 0209 9596-0
Fax: 0209 9596-445
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Business Engineering studiere?

Beim Studiengang Business Engineering an der Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, Bocholt, Recklinghausen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Business Engineering angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Bocholt angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Bocholt angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Business Engineering hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Business Engineering zu studieren?

Für das Studium des Fachs Business Engineering gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Die Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein qualifizierter Abschluss Bachelor of Science oder Diplomingenieur im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen des Fachbereichs Maschinenbau der Westfälischen Hochschule / Campus Bocholt oder ein qualifizierter Abschluss Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering oder Diplomingenieur in einem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen einer anderen Hochschule. Englischkenntnisse B2-Niveau.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Business Engineering sind:

Schwerpunkte:
Energiemanagement, Fabrikautomation, Fertigungstechnik, Personalführung, Produktentwicklung, Vertragswesen
Weitere Sprachen:
Englisch

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.07.2024
Nachreichfristen werden noch veröffentlicht!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.07.2024
Nachreichfristen werden noch veröffentlicht!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 26.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Die Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein qualifizierter Abschluss Bachelor of Science oder Diplomingenieur im Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen des Fachbereichs Maschinenbau der Westfälischen Hochschule / Campus Bocholt oder ein qualifizierter Abschluss Bachelor of Science oder Bachelor of Engineering oder Diplomingenieur in einem Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen einer anderen Hochschule. Englischkenntnisse B2-Niveau.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Energiemanagement, Fabrikautomation, Fertigungstechnik, Personalführung, Produktentwicklung, Vertragswesen
Weitere Sprachen:
Englisch

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024
Fristverlängerungen sind möglich und werden auf der Homepage der Westf. Hochschule veröffentlicht!
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.07.2024
Nachreichfristen werden noch veröffentlicht!
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.07.2024
Nachreichfristen werden noch veröffentlicht!
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
08.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
15.07.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
08.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
08.05.2024 - 15.09.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 26.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag (Bemerkung):
Es werden keine Studiengebühren, nur der reguläre Semesterbeitrag erhoben.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
39
Geschlechterverhältnis
79 % männlich
21 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
8
Absolvent:innen pro Jahr
13

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
24
42
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
24
42
Integrationsfächer
12
30

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch berufsbegleitend möglich
Fachausrichtung
eher managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
18 Credits anrechenbar für freiwillige Praktika; 18 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

management- und führungsorientierter Studiengang mit herausragenden Kontakten in die Industrie und sehr enger Verzahnung zu regionalen/überregionalen Unternehmen; sehr praxisorientierte Lehre; Lehrformate (Vorlesungen, Seminare, Projekt-/Abschlussarbeiten) zusammen mit der industriellen Praxis; regelmäßige Exkursionen; studentische Mitarbeit in Industrieprojekten möglich; profilschärfendes Studium durch Vielzahl von Wahlmodulen; grenzüberschreitende Lehre und Projektteilnahmen mit niederländischen Unternehmen & Hochschulen

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
15 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
210
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
40
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
25 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Studieneingangsphase: Einstiegsakademie, Mentoring-Programm für Wirtschaftsingenieurwesen, Events zur sozialen & akademischen Integration; professionell ausgebildete Tutoren; praxisorientierte Lehre: Vorlesungen, Seminare, Projekt-/Abschlussarbeiten mit industrieller Praxis; profilschärfendes Studium: Vielzahl von hochschulweiten Wahlmodulen; exzellentes Qualitätssicherungs-/Evaluationsmanagement: hohe Teilnahme- & Rücklaufquote; institutionalisierte Follow-up-Prozesse; 3 Prüfungstermine pro Modul in einem akademischen Jahr; berufsbegleitendes Studieren möglich

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

GIPE: Global Intercultural Project Experience. 4 Hochschulen, 4 Länder, 4 Kontinente; Westfälische Hochschule, Campus Bocholt; Universitas Katolik Indonesia Atma Jaya, Indonesien; Namibia University of Science & Technology, Namibia Universidad Catolica, Peru; jedes SoSe: Projekt mit Studierenden aus den 4 Ländern, in dem für Unternehmenskunde Thema ausgearbeitet wird (z. B. SoSe 21 Kunde aus Indonesien); ab Februar arbeiten TN über online Plattformen über die Kontinente zusammen; Spring School in Gelsenkirchen (14 Tage) für alle TN; Projektübergabe am Sitz des Unternehmens

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

VIA University College, Dänemark Polytechnic of Coimbra, Portugal Universitas Katolik Atma Jaya, Indonesien Universidad Católica San Pablo, Peru Rajamangala University of Technology, Thailand

Besonderheiten in der Ausstattung

Zur Umsetzung eine anwendungsorientierter Lehre steht eine eigene Modellfabrik zur Verfügung, an der Studierende Produktions- & Logistikprozesse erleben, nachbauen und simulieren können. Darüber hinaus besitzt der Fachbereich einen eigenen kleinen Industriebetrieb (Produktionsplanung mit ERP-System, Lean- u. Qualitätsmanagement-Workshops, Time Management, maschinelle Komplettausstattung) für Studierenden-Projekte in Lehre und Forschung. Dazu besitzt der Fachbereich die innovativste Ausstattung mit Robotertechnik: komplette Bandbreite an Robotertypen & -peripherie

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Forschung am Fachbereich erfolgt im "Mechatronik Institut Bocholt" (MIB) und "Westfälischen INstitut für Bionik" (WIB). Beide Institute verstehen sich als Vermittler zwischen angewandter Wissenschaft und regionaler mittelständischer Wirtschaft. Forschungsschwerpunkte MIB: Digitalisierung von Fabrik & Unternehmen, Automatisierungstechnik & Robotik, Mechanisch/elektrische Antriebstechnik, Konstruktions-/Simulationstechnik, Produktionstechnik/-systematik/-logistik, Unternehmensorganisation/-strategie; Forschungsschwerpunkte WIB: Sensoren, Intelligente Strukturen, Leichtbau

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Die Start-Up-Initiative "Andersmacher" unterstützt und fördert die Gründungskultur am Fachbreich. Neben einer Vielzahl von Workshops, Gründungs- und Patentberatung sowie Erfindersprechstunden und Patensystemen, existiert ein Programm, in dem Innovationen gründungsinteressierter oder -williger Studierender finanziert und exklusive geschaffene Räumlichkeiten und Ausstattungen (Makerspaces wie das Mechanicla-Lab, Robo-Lab, RT-Labor) zur Erforschung der Geschäftsidee oder zum Prototypenbau zur Verfügung gestellt werden. Neben dem Campus liegt das Existenzgründerzentrum im Technologiepark Bocholt.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich profitiert von einem eigenständigen Ressort für Nachhaltigkeit in der Hochschulleitung. Aus diesem Ressort wurde die Research Challenge in den Fachbereich getragen: ein internes interdisziplinäres Programm zur Forschungsförderung für eine nachhaltige Zukunft, mit dem die Ideen der Wissenschaftler*innen und Studierenden für Beiträge zur Nachhaltigkeit angeregt und unterstützt werden.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Bocholt
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Maschinenbau
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen