Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienort

Studieren in Bonn

Wenn du dich für ein Studium in Bonn interessierst,
hast du die Wahl zwischen 5 Hochschulen und 262 Studiengängen. Gar nicht so leicht! Aber wir helfen dir gerne, dich weiter zu orientieren!
262 Studiengänge
5 Hochschulen
Facts
336,47 K
Einwohner
38.146
Studierende
11,3 %
Studierenden-Anteil
187-686 €
Wohnheim-Miete

Beethoven und Hauptstadt-Vibes am Rhein

Bonn ist ehemalige Bundeshauptstadt, Sitz der Museumsmeile, Geburtsstadt Beethovens, Wirtschaftsstandort am Rhein – und lebenswerte Universitätsstadt! Denn trotz des kulturellen Trubels und seiner historischen Relevanz ist Bonn auf dem Boden geblieben, gibt sich gemütlich und freundlich. Nicht ohne Grund landete die Bundesstadt 2023 auf Platz fünf der höflichsten Menschen im Deutschland-Ranking. 

In Bonn kannst du an einer der großen Universitäten mit langer Tradition in Deutschland studieren: der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität. Unter ihren Absolvent:innen findest du bekannte Persönlichkeiten wie Thomas Mann, Konrad Adenauer und Friedrich Nietzsche. Heute sind über 38.000 Studis hier eingeschrieben. Daneben haben die FOM Hochschule für Oekonomie & Management, die iu Internationale Hochschule und die DIPLOMA Private staatlich anerkannte Hochschule einen Standort in der Stadt am Rhein. Und du kannst dich für ein Studium an der Hochschule für Finanzwirtschaft & Management (HFM) entscheiden. 

Da liegt Bonn:

Die Bundesstadt gehört mit ihren fast 332.000 Einwohner:innen zu den 20 größten Städten Deutschlands. Bereits 12 v. Chr. wurde hier ein römisches Lager errichtet, bis 1990 war Bonn Bundeshauptstadt (bis 1999 Regierungssitz), und heute gehört die Stadt am Rhein zu den Metropolregionen Rheinland, Rhein-Ruhr und der Region Köln/Bonn.   

Entfernungen:

Hamburg: 460 km, 4,5 Bahnstunden  

Berlin: 600 km, 5,5 Bahnstunden  

München: 560 km, 5 Bahnstunden  

Düsseldorf: 80 km, 1 Bahnstunde  

Studienangebote in Bonn

Study-Life in Bonn: Da wärst du, wenn du da wärst

Campusse:   

Die Einrichtungen der Uni Bonn verteilen sich auf dem ganzen Stadtgebiet. Auf dem Campus Innenstadt befinden sich das Hauptgebäude, die Uni-Bibliothek, das Juridicum und die geisteswissenschaftliche Fakultät. Die Verwaltung sitzt im ehemaligen Kurfürstlichen Schloss, einem prunkvollen Bau mit Hofgarten. Auf dem Campus Poppelsdorf findest du neben diversen Einrichtungen der Naturwissenschaften und Informatik den Botanischen Garten – dort, wo 1819 noch ein Schlossgarten angelegt war. Die Medizin ist samt Lehre, Forschungseinrichtungen und Universitätsklinikum auf dem Venusberg Campus angesiedelt. Last but not least: der Campus Endenich. Das Gelände beherbergt Institute der mathematisch-naturwissenschaftlichen Fakultät. 

Die Bonner Zweigstelle der FOM Hochschule sitzt im Rheinwerk III am Bonner Bogen. Dort warten moderne Seminarräume, eine Bibliothek sowie eine große Aufenthaltshalle mit Sitzmöglichkeiten, Snack- und Getränkeautomaten auf die berufsbegleitenden Studis. Großes Plus: Der Gebäudekomplex liegt direkt am Rheinufer – perfekt für kurze Lernpausen im Grünen. 

Die DIPLOMA Hochschule wartet mit hellen Seminarräumen und einem begrünten Gelände inmitten Bonns Villenviertel Bad Godesberg auf. Praktischerweise findest du in unmittelbarer Nähe diverse Geschäfte und Lokale zur Stärkung zwischendurch. 

Das Hochschulgebäude der HFM der Sparkassen-Finanzgruppe liegt südlich der Innenstadt in unmittelbarer Nähe zu Kanzlerbungalow und Rheinufer.

Verkehrsmittel:   

Über die Hälfte der Studierenden fährt mit öffentlichen Verkehrsmitteln, also Bus und Bahn, zur Uni. Und über 40 % schwingen sich aufs Rad. Bonn gilt als „fahrradfreundliche Kommune“. In der Vergangenheit wurden Fahrradstreifen ausgebaut, sicherer gemacht und Umweltspuren eingerichtet. Mit dem Fahrrad kommst du daher zügig und sicher ans Ziel.  

Wohnen:  

Besonders lebenswerte Gegenden sind die Altstadt als Treffpunkt der alternativen Szene, die Innenstadt in direkter Uni-Nähe und die Nordstadt mit vergleichsweise günstigen Mieten. Darüber hinaus stellt das Studierendenwerk 3.700 Wohnheimplätze zur Verfügung. 

Leben & Freizeit:   

Im 16 Hektar großen Park „die Rheinaue“ im Süden der Stadt lässt es sich prima entspannen oder Sport treiben. Besonderes Highlight sind die Flohmärkte und der Japanische Garten. Auf der Museumsmeile mit insgesamt fünf Top-Museen kannst du dich kulturell so richtig austoben. Darüber hinaus hat Bonn diverse Theater, das Beethovenfest und unterschiedliche Filmfestivals zu bieten, darunter die Internationalen Stummfilmtage. 

Das nahe gelegene Siebengebirge lädt zum Wandern ein. Der Drachenfels mit seiner märchenhaften Burg ist bei Tagestourist:innen äußerst beliebt – hier lohnt sich ein Ausflug unter der Woche. Und wer nach der Uni, einer Wanderung oder einem Museumsbesuch noch feiern will, ist in der Kneipengegend nördlich der Innenstadt gut aufgehoben, zum Beispiel dem Irish Pub oder der Whiskeybar. Dort findest du auch kleinere Clubs und Diskotheken.

Die triffst du da:  

An der Uni Bonn studieren 26 % Naturwissenschaften und Mathematik, 24 % Sprach- und Kulturwissenschaften und 22 % Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. An der FOM triffst du überwiegend Kommilitonen aus der Studienrichtung Wirtschaftswissenschaften. An der DIPLOMA sind Studierende der Fachbereiche Wirtschaft, Recht sowie Gesundheit und Soziales anzutreffen.

Wo kann ich in Bonn studieren

Alle Hochschulen im Überblick

Wie tief muss ich für mein Leben in die Tasche greifen?

Miete im Studierendenwohnheim:   

Je nach Standort, Wohnform und Ausstattung reicht die Miete von 175 bis 670 Euro pro Monat. 

Mensa:   

Das Studierendenwerk Bonn betreibt 13 gastronomische Einrichtungen, darunter fünf Mensen und acht Cafeterias verteilt auf die unterschiedlichen Campusse. Highlights sind der Foodtruck mit wechselndem Standort und die Mensa am Hofgarten, wo man vor prunkvoller Kulisse speist. 

Auch die kleineren Hochschulen führen eigene gastronomische Einrichtungen oder sitzen in unmittelbarer Nähe zu Lokalen, Cafés und Geschäften des täglichen Bedarfs.

Mobilität:   

Der Semesterbeitrag beträgt circa 315 Euro pro Semester und kann je nach Hochschule variieren. Darin enthalten ist das NRW-Ticket, mit dem du im ganzen Bundesland den ÖPNV nutzen kannst. 

Das sagen Studierende über Bonn

"Bonn ist kulturell wertvoll :-) Es gibt hier einfach alles was man braucht und zur Not fährt man halt in die nähere Umgebung nach Köln."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Man kann auf dem Hofgarten oder der Poppelsdorfer Allee Sport machen, dort picknicken oder abhängen, in die Mensa gehen, eines der wirklich zahlreichen Museen besichtigen, durch das Kulturticket sehr günstig ins Theater oder die Oper (3€), einer der Hochschulgruppen beitreten, am Rhein entlang, ein wenig in der Innenstadt shoppen oder Essen gehen, ins nahe gelegene Siebengebirge zum Spazieren, ins Kino"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"In Bonn bewegt man sich im Studium in einer ausgesprochen schönen Altstadt mit vielen Parks, in denen man oft Leute trifft, die Sport oder Musik machen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Das zeigst du deinen Eltern

Bei gutem Wetter schlenderst du mit deinem Besuch durch die Innenstadt, vorbei am Alten Rathaus, Beethovenhaus und Bonner Münster. Im HARIBO Shop oder Fabrikverkauf gibt es eine süße Stärkung, bevor es zur Museumsmeile geht. Gerade bei schlechtem Wetter kann man sich hier gefühlt tagelang aufhalten. Besonders sehenswert sind das Haus der Geschichte und die Bundeskunsthalle. Beliebte Ausflugsziele wie die Stadt Köln oder die Drachenburg sind auch nicht weit.

Arbeiten in Bonn

Als Sitz bedeutender Dax-Konzerne und Standort internationaler Institutionen sowie Forschungseinrichtungen stehen die Jobchancen in Bonn nicht schlecht. Zu den größten Unternehmen zählen die Deutsche Telekom, Deutsche Post, Postbank AG, Stadtwerke Bonn, Zurich Gruppe und Haribo-Holding GmbH. 

Bonn im Detail

Papierflugzeug
Wie viele Einwohner hat Bonn?
Bonn hat 336,47 K Einwohner.
Papierflugzeug
Wie viele Studierende sind in Bonn eingeschrieben?
In Bonn sind 38.146 Studierende eingeschrieben.
(ohne Fernstudierende)
Papierflugzeug
Wie hoch ist der Studierendenanteil in Bonn?
Der Studierendenanteil in Bonn beträgt 11,3 %.
(ohne Fernstudierende)
Papierflugzeug
Wie viele Wohnheimplätze gibt es?
Das Studierendenwerk in Bonn bietet 3.712 Wohnheimplätze an.
(Studierendenwerk Bonn insgesamt)
Papierflugzeug
Wie hoch ist die Miete im Studentenwohnheim des Studentenwerks?
Die Miete in Wohnanlagen des Studierendenwerks kostet 187-686 €.
(Studierendenwerk Bonn insgesamt)
Wie kommen die Studierenden in Bonn zur Hochschule?
Die meisten Studierenden in Bonn kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule.
Öffentliche Verkehrsmittel
61.5 %
Fahrrad
39.4 %
Zu Fuß
34.6 %
Auto/Motorrad
12.9 %
Wie wohnen Studierende in Bonn?
In Bonn wohnen die meisten Studierenden privat .
Privat
33.3 %
WG
28.8 %
Eltern
19.7 %
Wohnheim
15.6 %
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Alle Studierendenstimmen über Bonn

"Bonn ist kulturell wertvoll :-) Es gibt hier einfach alles was man braucht und zur Not fährt man halt in die nähere Umgebung nach Köln."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Man kann auf dem Hofgarten oder der Poppelsdorfer Allee Sport machen, dort picknicken oder abhängen, in die Mensa gehen, eines der wirklich zahlreichen Museen besichtigen, durch das Kulturticket sehr günstig ins Theater oder die Oper (3€), einer der Hochschulgruppen beitreten, am Rhein entlang, ein wenig in der Innenstadt shoppen oder Essen gehen, ins nahe gelegene Siebengebirge zum Spazieren, ins Kino"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"In Bonn bewegt man sich im Studium in einer ausgesprochen schönen Altstadt mit vielen Parks, in denen man oft Leute trifft, die Sport oder Musik machen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Prima!"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Bonn ist eine schöne Stadt, das Unihauptgebäude noch schöner! Die philosophische Fakultät bietet einem das volle Gefühl eine Universität."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"In Bonn gibt es ziemlich viel für Studenten zu unternehmen, die Uni und die Fachschaften bieten auch viele Möglichkeiten an, Kommilitonen kennenzulernen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Solange wir im Bonner Schloss studiert haben - war dies der schönste Studienplatz den man sich vorstellen kann! Alte, magische Bibliotheken und Hörsäle mit Stuck an den Decken - was will man mehr??"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Stadt ist zum Studieren gut geeignet, wenn auch keine Studierendenstadt. Sie ist klein, bietet aber sehr viel und: Köln ist ganz nah!"
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Eine schöne und ruhige Stadt, geeignet für jeden. Viel Kultur und Action für die Aktiven, für die Ruhigen nicht allzu groß und überschaubar. Perfekte Mischung."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Bonn ist eine tolle Stadt zu Leben, sehr sehr lebenswert. Man kann wandern im Siebengebirge, Rad fahren am Rhein, Kulturszenen sind vorhanden, Museumsmeile, nette Einheimische, Bönnscher Dialekt und natürlich die Nähe zu Köln..."
Studierende/r im 2. Semester – 2022
"Bonn ist meiner Meinung nach eine tolle Studentenstadt! Ich habe sie damals ausgewöhlt, weil sie nicht so groß ist, sehr schöne Gegenden hat, z.B. eine Altstadt, man alles gut erreichen kann mit dem Fahrrad oder öPNV und sie dazu noch am Rhein liegt. Es gibt eine gut ausgestattete Universitäts- und Landesbibliothek und viele Orte für Studierende, z.B. Lerncafés, Bars, kulturelle Angebote, Einkaufsstraßen. Dadurch, dass Gebäude der Universität neben den beiden Schlössern überall in der Stadt verteilt sind sieht man auch überall Studierende."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Bonn hat sehr schöne Spazier- und Wanderwege, also sehr viel Natur, in der man sich entspannen kann. Man kann aber auch abends von einer Bar in die nächste gehen oder zum Feiern in einen Club gehen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Bonn ist für mich eine Stadt in genau der richtigen Größe. Es ist schön grün in den richtigen Stadtteilen. Klar ist die Stadt auch spießig, aber man findet trotzdem kulturelle Räume für sich und andere junge Menschen und wem das nicht genügt, ist schnell in Köln."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Da ich Studieren nur unter Corona Bedingungen kenne, war ich kaum vor Ort und kenne daher nur wenig Freizeitaktivitäten. Was ich sagen kann ist folgendes: Das Hauptgebäude ist sehr zentral direkt an der Innenstadt gelegen. Das heißt, es gibt jede Menge Cafés, Marktplätze mit Food-Trucks und ähnliche Pausengelgenheiten in Fußweite."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Die Stadt hat einen kleinen Stadtkern und man kommt mit dem Rad super überall in. Der Nahverkehr ist eine Katastrophe und fällt regelmäßig aus. Viele Ziele sind auch gut zu Fuß erreichbar. Es gibt die Altstadt mit einigen Kneipen, ein paar Geschäfte und viele Bahnstrecken nach Köln. Der Stadtkern Bonns ist fast unbezahlbar; Wohnen in Bonn ist für NRW Verhältnisse teuer und oftmals muss man auf Randbezirke ausweichen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Bars, ein paar Clubs und sonst ja Köln, Bonner Münster, viele süße Cafés, am Rhein chillen, Sport in den Rheinauen, auf den Wiesen vor der Uni sind immer sehr viele zum Sport, chillen oder Trinkspiele spielen, Museumsmeile, Stadtbib und Unibib"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Stadt fühlt sich schnell wie ein Zuhause an. Wer gerne in Clubs geht, sollte aber lieber in Köln studieren!"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Bonn ist die ideale Studentenumgebung. Die Stadt wirkt wie ein Zusammenschluss aus mehreren Dörfern und man begegnet ständig Bekannten. Das Ganze ist viel persönlicher als man dies z.B. aus Köln kennt. In den verschiedenen Stadtteilen gibt es Karaokebars, Clubs, Sporthallen und jede Menge Kulturangebote (Theater, Museen, Oper)."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung
Zeige 12 weitere Stimmen an
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich in Bonn studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.