Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Bachelor in Internationaler BWL/ Management

Bachelor of Science
Vallendar
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor of Science
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Vallendar
  • Trägerschaft: privat, staatlich anerkannt
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Bachelor in Internationaler BWL/Management im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
WHU - Otto Beisheim School of Management
Burgplatz 2
56179 Vallendar
Tel: 0261 6509-0
Fax: 0261 6509-509
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Bachelor in Internationaler BWL/Management
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Bachelor in Internationaler BWL/Management studiere?
Beim Studiengang Bachelor in Internationaler BWL/Management an der WHU - Otto Beisheim School of Management handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor of Science
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre, Internationale Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Ökonomie.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch, Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch und Spanisch statt.
In welcher Form wird das Studium Bachelor in Internationaler BWL/Management angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Vallendar angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Vallendar angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Bachelor in Internationaler BWL/Management unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Bachelor in Internationaler BWL/Management zu studieren?
Für das Studium des Fachs Bachelor in Internationaler BWL/Management gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzungen für Bachelor of Science:
• Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife (z.B. Abitur, IB, fachbezogenes A-Level),
• sehr gute Englischkenntnisse (Nachweis erforderlich, siehe www.whu.edu/sprachkenntnisse),
• abgeschlossene Berufsausbildung oder ein mindestens sechswöchiges kaufmännisches Praktikum.
Auswahlverfahren für Bachelor of Science:
Das Auswahlverfahren an der WHU besteht aus zwei Stufen: Die Vorauswahl anhand der Zeugnisnote und von Persönlichkeitsmerkmalen. Zur Endauswahl setzen wir ein persönliches Verfahren ein, bestehend aus einem Vortrag mit anschließender Diskussion, zwei Einzelgesprächen, einer Gruppendiskussion und einer Problemlösungsaufgabe (schriftlich).
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Bachelor in Internationaler BWL/Management sind:
Schwerpunkte:
Akademisch anspruchsvolles Programm, Ethisch verantwortungsvolles Denken und Handeln, Generalistischer Studiengang, Interkulturelle Kompetenz, Internationalität, Praxisbezug, Problemlösungskompetenz, Sprachkompetenz (bis zu drei Fremdsprachen), Teamarbeit, Unternehmensführung
Weitere Sprachen:
Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
01.09.2024 - 31.12.2024
Bachelor/ Master: 01.09.- 31.12.

MBA: Full-Time 01.04. und 01.09.

MBA: Part-Time 01.09.

Kellogg WHU Executive MBA: Mitte September
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Kann ich Bachelor in Internationaler BWL/Management ohne Abitur studieren?
Ja, ein Studium ist an der WHU - Otto Beisheim School of Management ohne Abitur möglich.
Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?
Für Bachelor in Internationaler BWL/Management gelten folgende Zulassungsbedingungen: Berufsausbildung oder Berufserfahrung.
Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?
Außerdem gilt folgendes: Neben der allgemeinen Hochschulreife erkennt die WHU auch die fachgebundene Hochschulreife Wirtschaft an.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
Voraussetzungen für Bachelor of Science:
• Allgemeine Hochschulreife oder Fachgebundene Hochschulreife (z.B. Abitur, IB, fachbezogenes A-Level),
• sehr gute Englischkenntnisse (Nachweis erforderlich, siehe www.whu.edu/sprachkenntnisse),
• abgeschlossene Berufsausbildung oder ein mindestens sechswöchiges kaufmännisches Praktikum.
Auswahlverfahren für Bachelor of Science:
Das Auswahlverfahren an der WHU besteht aus zwei Stufen: Die Vorauswahl anhand der Zeugnisnote und von Persönlichkeitsmerkmalen. Zur Endauswahl setzen wir ein persönliches Verfahren ein, bestehend aus einem Vortrag mit anschließender Diskussion, zwei Einzelgesprächen, einer Gruppendiskussion und einer Problemlösungsaufgabe (schriftlich).
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Akademisch anspruchsvolles Programm, Ethisch verantwortungsvolles Denken und Handeln, Generalistischer Studiengang, Interkulturelle Kompetenz, Internationalität, Praxisbezug, Problemlösungskompetenz, Sprachkompetenz (bis zu drei Fremdsprachen), Teamarbeit, Unternehmensführung
Weitere Sprachen:
Chinesisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Spanisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
01.09.2024 - 31.12.2024
Bachelor/ Master: 01.09.- 31.12.

MBA: Full-Time 01.04. und 01.09.

MBA: Part-Time 01.09.

Kellogg WHU Executive MBA: Mitte September
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
8500.00 EUR / Semester
Anmerkung:
Nach dem Abitur den passenden BWL-Studiengang zu finden kann schwierig sein. Die WHU bietet ein international ausgerichtetes Programm, welches dich auf die Business-Welt von Morgen vorbereitet. Mit dem Bachelor in International Business Administration entscheidest du dich für ein Programm, welches dich in 6 Semestern mit den entscheidenden Fähigkeiten und dem grundlegenden Wissen ausstattet, um in einem sich schnell verändernden globalen Geschäftsumfeld erfolgreich zu sein.

Vorteile:
• Studium auf Deutsch oder Englisch möglich
• Vollzeit am Campus Vallendar
• Auslandssemester an einer von über 200 Partneruniversitäten weltweit und Praktikum integriert
• Zugang zum WHU-Netzwerk
• Europas #1 Career Center
• 210 ECTS
• Stipendien möglich
• WHU-Spirit


Deine ersten Semester umfassen folgende Module:

•Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
•Marketing und Vertrieb
•Finanzwirtschaft
•Externes Rechnungswesen
•Produktion, Einkauf und Logistik
•Unternehmertum und Innovation
•Unternehmenssteuerung
•Mikro- und Makroökonomie
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung
Anmerkung:
Neben der allgemeinen Hochschulreife erkennt die WHU auch die fachgebundene Hochschulreife Wirtschaft an.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
708
Geschlechterverhältnis
67 % männlich
33 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
245
Absolvent:innen pro Jahr
217

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
126
144
VWL
12
36
Recht
6
18
Quantitative Methoden
18
36
Sprachen
6
12

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Praxiselemente im Studiengang
8 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 3 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Grundlegendes und intensives Erststudium im Bereich General Management auf dem Campus der WHU in Vallendar, die Programmdauer beträgt 6 Semester, für Schulabgänger mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife (Abitur oder vergleichbarer Abschluss), interaktive Kurse, Unterrichtssprache Englisch auf Wahl Studienbeginn auf Deutsch möglich, Praktika im In- und Ausland, Auslandsaufenthalt an einer der renommierten Partnerhochschulen, zahlreiche studentische Initiativen und Konferenzen, ausgezeichnetes Career Center zur Karriereberatung.

Außercurriculare Angebote

- Networking Events - Hackathons - Case Challenges - Studentische Initiativen - WHU Incubator - WHU Entrepreneurship Center - Finance Lab

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (6 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
obligatorisch; Auslandspraktikum obligatorisch; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1210
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
10 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Hervorragendes Betreuungsverhältnis, kleine Gruppengrößen, Professor*innen stehen jederzeit für Rückfragen zur Verfügung, starke Verzahnung von Theorie und Praxis, Fokus auf General Management und Persönlichkeitsentwicklung, hoher Grad an Internationalität hinsichtlich Programmstruktur und Inhalten, Studierende profitieren von einem starken Netzwerk aus über 200 Partnerhochschulen, mehr als 160 Unternehmenspartnern und mehr als 5.000 Alumni weltweit, ausgezeichnetes Career Center zur Karriereberatung, dreifach akkreditiert (AACSB, EQUIS, FIBAA).

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

https://www.whu.edu/de/programme/bachelor-programm/lp/campus-tour/ https://www.whu.edu/en/programs/master-of-science-programs/

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Einführungswoche; gesonderte Einstiegskurse; Informationssammlung im Intranet.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Unternehmenspräsentationen; Karrieretage: https://www.whu.edu/de/recruiting-an-der-whu/

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Einführungswoche; gesonderte Einstiegskurse; Informationssammlung im Intranet., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Englischsprachige Studiengänge; internationale Fakultät; hoher Anteil von internationalen Studierenden, Professor*innen und Mitarbeiter*innen; internationale Elemente in allen Programmen (Semester oder Modul im Ausland).

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Universidad Torcuato di Tella, Escuela de Economia Empresarial, Argentina; Queensland University of Technology, Australia; HEC Montréal, Canada; INCAE Instituto Centroamericano de Administracion de Empresas, Costa Rica; Universidad de Desarrollo, Chile; HKUST Hong Kong University of Science and Technology, China; Tel Aviv University, Coller School of Management, Israel; International University of Japan, Japan; ITESM Instituto Technologico de Estudios Superiores de Monterrey, Mexico.

Besonderheiten in der Ausstattung

Bibliothek und Arbeitsräume an der WHU sind rund um die Uhr geöffnet (24/7); der Campus ist mit einem High-Speed-WLAN ausgestattet; die Hörsäle und Gruppenarbeitsräume sind mit moderner Medientechnik ausgestattet; Räumlichkeiten und technische Ausstattung bieten ein stimulierendes Lernumfeld; One-Button-Studio; Video-Studio; Augmented Reality-Projekte

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Fakultät und Forschung sind international ausgerichtet und renommiert, Bearbeitung von relevanten Fragestellungen in den Bereichen Strategie, Supply Chain Management, Finanzen und Accounting, Marketing und Vertrieb, Innovation und Entrepreneurship, Economics

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Incubator, Entrepreneurship Lehrstühle, Gründerkongresse, Ideenwettbewerbe.

Sonstige Besonderheiten

Wir sind eine Einrichtung, die auf der Prämisse beruht, dass Bildung für die Weiterentwicklung der Gesellschaft von entscheidender Bedeutung ist. Wir haben daher auch die Aufgabe, unseren Studierenden nicht nur eine traditionelle Wirtschaftsausbildung zu vermitteln, sondern ihnen auch ein Bewusstsein für die Welt um sie herum auf sozialer und ökologischer Ebene zu vermitteln. Diese reichen von der Lehre über die Forschung, die Unternehmensnetzwerke und die gemeinnützige Arbeit bis hin zur Hochschule selbst.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Vallendar
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Angebote zur Berufsorientierung
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 117 Studierenden des Studiengangs Internationale BWL/Management (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Studiengang BWL

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Studiengang BWL
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Studiengang BWL
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Studiengang BWL
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!