1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Triales Modell Betriebswirtschaft

Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik

Anzeige Ein Angebot der Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Kerstin Tetens & Kristin Oldenburg
Tel: +49 (0) 481 8555-560
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Industrie und Handel, Rechnungswesen, Steuerwesen, Controlling
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium
Standort(e):
Heide
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Tel: 0481 8555-0
Fax: 0481 8555-555
Zentrale Studienberatung:
beratung@fh-westkueste.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-westkueste.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Studienbewerber benötigen die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife, bestehend aus dem schulischen und dem fachpraktischen Teil. Darüber hinaus müssen die Studienbewerberinnen und -bewerber einen Ausbildungsvertrag mit einer Bank, einem Industrieunternehmen oder einem Steuerberater vorlegen.
Schwerpunkte:
Controlling, Dienstleistungsmanagement, Entrepreneurship & Finance, Freizeitwirtschaft und Eventmanagement, Logistik, Marketing, Nordic Management, Personalmanagement, Steuern / Exteres Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik
Weitere Sprachen:
Englisch, Schwedisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
30.04.2018-15.07.2018
Homepage: http://www.fh-westkueste.de/studierende/termine/
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
30.04.2018-15.07.2018
Einschreibfrist (Beginner):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.03.2018-30.06.2018
Nur für eingeschriebene Studierende der FH Westküste.
Einschreibfrist (Wechsler):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Anmerkung:
Im Trialen Modell kann innerhalb von vier Jahren die Ausbildung im Bereich Bank, Steuern oder Industrie sowie der Studiengang Betriebswirtschaft absolviert werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung:
Die Zulassungsvoraussetzungen zur Hochschuleignungsprüfung entnehmen Sie bitte der Website der FH Westküste.
Ansprechpartner/Kontakt:
Sandra Klatte
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Industrie und Handel, Rechnungswesen, Steuerwesen, Controlling
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium, Ausbildungsintegrierend, Duales Studium
Standort(e):
Heide
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Tel: 0481 8555-0
Fax: 0481 8555-555
Zentrale Studienberatung:
beratung@fh-westkueste.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-westkueste.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Studienbewerber benötigen die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife, bestehend aus dem schulischen und dem fachpraktischen Teil. Darüber hinaus müssen die Studienbewerberinnen und -bewerber einen Ausbildungsvertrag mit einer Bank, einem Industrieunternehmen oder einem Steuerberater vorlegen.
Schwerpunkte:
Controlling, Dienstleistungsmanagement, Entrepreneurship & Finance, Freizeitwirtschaft und Eventmanagement, Logistik, Marketing, Nordic Management, Personalmanagement, Steuern / Exteres Rechnungswesen, Wirtschaftsinformatik
Weitere Sprachen:
Englisch, Schwedisch, Spanisch
Vorlesungszeit:
30.04.2018-15.07.2018
Homepage: http://www.fh-westkueste.de/studierende/termine/
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
30.04.2018-15.07.2018
Einschreibfrist (Beginner):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.03.2018-30.06.2018
Nur für eingeschriebene Studierende der FH Westküste.
Einschreibfrist (Wechsler):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Anmerkung:
Im Trialen Modell kann innerhalb von vier Jahren die Ausbildung im Bereich Bank, Steuern oder Industrie sowie der Studiengang Betriebswirtschaft absolviert werden.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung:
Die Zulassungsvoraussetzungen zur Hochschuleignungsprüfung entnehmen Sie bitte der Website der FH Westküste.
Ansprechpartner/Kontakt:
Sandra Klatte
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

  Mit dem Trialen Modell Betriebswirtschaft können Sie sich doppelt durch die Kombination aus Ausbildung und Bachelorstudium qualifizieren. Die Abschlüsse sind europaweit anerkannt. Das Triale Modell ist auf acht Semester angelegt. Näheres entnehmen Sie den Semesterplan.

Ablauf des Trialen Modells Betriebswirtschaft

Das Triale Modell kombiniert dabei eine zweijährige Berufsausbildung in einem Kreditinstitut, bei einem Steuerberatungsunternehmen oder einem Industriebetrieb mit einem anschließenden Fachhochschulstudium.
Nach bestandener Ausbildungsprüfung steigen die Teilnehmer des Trialen Modells in das dritte Fachsemester des Studiengangs Betriebswirtschaft ein. Aufgrund des abgestimmten Berufsschullehrplans können Teile der theoretischen Ausbildung für das Studium anerkannt werden, sodass trotz der verkürzten Dauer ein vollwertiges Studium absolviert wird. Es ermöglicht so besonders engagierten und qualifizierten Abiturientinnen und Abiturienten, einen Berufsabschluss und den Bachelor in Betriebswirtschaft in nur vier Jahren zu erwerben.
Die FH Westküste kooperiert mit den Steuerberaterkammern in Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen sowie mit der IHK Flensburg. Sollten Sie einen Ausbildungsbetrieb in einem anderen Bundesland in Betracht ziehen, nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf.

Der Studiengang im Video
Imagevideo des Studiengangs Betriebswirtschaft
Mögliche Berufsfelder

Mit dem Bachelorstudiengang International Tourism Management wirst du optimal auf Führungspositionen des internationalen touristischen Arbeitsmarktes z.B. bei Tourismusorganisationen, Hotels, Reiseveranstaltern und –agenturen, Airlines, Messe-, Event- und Kongressveranstaltern vorbereitet. Durch eine fundierte Sprachausbildung und dem Erlernen von internationalen Managementkompetenzen steht dir der weltweite Arbeitsmarkt offen.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.