Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Verkehrsingenieurwesen

Short-Facts
  • Abschluss: Master of Science
  • Sachgebiet(e): Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft, Raumplanung, Verkehrstechnik
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang, Teilzeitstudium
  • Standort(e): Braunschweig
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Verkehrsingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig
Universitätsplatz 2
38106 Braunschweig
Tel: 0531 391-0
Fax: 0531 391-4577
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Verkehrsingenieurwesen studiere?

Beim Studiengang Verkehrsingenieurwesen an der Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master of Science

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Logistik, Transport, Verkehrswirtschaft, Raumplanung, Verkehrstechnik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Verkehrsingenieurwesen angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium, internationaler Studiengang und als Teilzeitstudium in Braunschweig angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Braunschweig angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Verkehrsingenieurwesen hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Verkehrsingenieurwesen zu studieren?

Für das Studium des Fachs Verkehrsingenieurwesen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Siehe die Zulassungsordnung dieses Studiengangs (über die unter "Weitere Basisinformationen" genannte Internetseite erreichbar)

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Verkehrsingenieurwesen sind:

Schwerpunkte:
Kraftfahrzeugtechnik, Luftfahrt, Spurgeführter Verkehr, Verkehrsplanung und ÖPNV, Wirtschaft und Logistik

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 01.02.2025
Weihnachtsferien: Samstag, 21. Dezember 2024 bis Freitag, 03. Januar 2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 13.07.2024
Exkursionswoche vom 19.05.2024 bis 26.05.2024; arbeitsfreie Feiertage am 01.05.2024, 09.05.2024 und 20.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Siehe die Zulassungsordnung dieses Studiengangs (über die unter "Weitere Basisinformationen" genannte Internetseite erreichbar)
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Kraftfahrzeugtechnik, Luftfahrt, Spurgeführter Verkehr, Verkehrsplanung und ÖPNV, Wirtschaft und Logistik

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 01.02.2025
Weihnachtsferien: Samstag, 21. Dezember 2024 bis Freitag, 03. Januar 2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.06.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Wie Bildungsinländer
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.06.2024 - 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
02.04.2024 - 13.07.2024
Exkursionswoche vom 19.05.2024 bis 26.05.2024; arbeitsfreie Feiertage am 01.05.2024, 09.05.2024 und 20.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
58
Geschlechterverhältnis
78 % männlich
22 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
15
Absolvent:innen pro Jahr
15

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
Bauingenieurwesen
Praxiselemente im Studiengang
24 ECTS max. anrechenbar für freiwillige Praktika
Geländeexkursionen
2 mindestens zweitägige Exkursionen.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Die Studierenden wählen nach ihren Neigungen eine Kombination aus zwei Fächern aus dem Angebot Luftfahrt, Kraftfahrzeugtechnik, Spurgeführter Verkehr, Verkehrsplanung und ÖPNV sowie Wirtschaft und Logistik aus. Je nach Interessenschwerpunkten werden eine Hauptvertiefung und eine Nebenvertiefung gewählt. Eine erweiterte Grundlagenausbildung bereitet auf die jeweiligen Vertiefungen vor. Der Bereich Professionalisierung bereitet zielgerichtet auf die Aufgaben des Absolventen vor. Ein Fachpraktikum vermittelt einen direkten Praxisbezug.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
8 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
1030
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
580

Lehre in Kernbereichen

Grundlagen (z.B. Mathematik, Mechanik, Informatik)
27,3 %
Konstruktion (z.B. Holz-, Stahl-, Massivbau)
27,3 %
Wasserwesen (z.B. Hydrologie, Hydromechanik)
13,6 %
Ressourcenwirtschaft
4,5 %
Verkehrswesen / Raumplanung
18,2 %
Baumanagement
9,1 %
Weitere Bereiche
0,0 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Die Lehre in Braunschweig wird durch das Braunschweiger Modell und die Vielfalt sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudium geprägt. Die Studierenden haben von Anfang an ein sehr gutes breites Wahlangebot, im Masterstudium gibt es keine Pflichtfächer, das Studienprofil kann individuell aus z. B. 21 Vertiefungsrichtungen im Bauingenieurwesen zusammengestellt werden. Das Lehrpersonal steht den Studierenden in regelmäßigen Sprechzeiten für Fragen zur Verfügung.

Prüfungen im Bachelorstudium

Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Prüfungen im Masterstudium

Prüfungen pro Semester zum Ende des Semesters, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Studiengang CSE richtet sich insbesondere an internationale Studierende. Das Department verfügt über ein Doppelabschlussprogramm mit der University of Rhode Island, bei dem gleichzeitig der deutschen und amerikanische Masterabschluss erworben wird. Dafür stehen DAAD-geförderte Stipendienplätze zur Verfügung. Zur Beratung und Betreuung ist eine Auslandskoordinatorin ständige Ansprechpartnerin für die Studierenden. Leistungen, die im Ausland erbracht werden, werden im Regelfall anerkannt. Internationale Studien- und Abschlussarbeiten sind möglich. Buddy-Programm ist etabliert.

Besonderheiten in der Ausstattung

Zahlreiche Labore, Werkstätten und Versuchseinrichtungen auf hohem wissenschaftlichem Niveau. Beispielhaft sind hier die Wasserbauhalle des LWI, der Resonanzpulser des Instituts für Stahlbau, die umfangreichen Prüfungseinrichtungen des Instituts für Baustoffe, Massivbau und Brandschutz sowie das Apshaltlabor des Instituts für Straßenwesen zu nennen. Für Modellierungen steht ein Parallelcluster zur Verfügung. Ein Eisenbahnbetriebssimulator gehört ebenfalls zur Ausstattung. Grundsätzlich stehen in fast allen Instituten Versuchsflächen mit technischer Ausstattung bereit.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Am Department gibt es derzeit zwei von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Graduiertenkollegs mit "Social Cars" und "Modelle für die Beschreibung der Zustandsänderung bei Alterung von Baustoffen und Tragwerken". Professorinnen und Professoren sind an Sonderforschungsbereichen beteiligt. In den TU-Forschungsschwerpunkten "Stadt der Zukunft" und "Mobilität" sind viele Institute des Departments aktiv. Ein Zentrum für Brandforschung wird gegründet.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Die TU Braunschweig bietet mit ihrer Graduiertenakademie GradTUBS fach- und fakultätsübergreifend Unterstützung auf dem Weg zum Doktortitel in Form von zielgruppenspezifischen Weiterbildungskursen und Netzwerkveranstaltungen. Der zentrale Baustein von GradTUBS ist ein umfassendes Angebot für den Aufbau von karriererelevanten Schlüsselqualifikationen. Die Promovierenden haben die Auswahl zwischen Inhalten aus den Bereichen Kommunikation, Karriere, Perspektive, Organisation, Management, wiss. Arbeiten und Networking.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

An der TU Braunschweig ist der Themenbereich Unterstützung von Unternehmensgründungen nicht dezentral organisiert, sondern zentrale Aufgabe der TU und der Region. Unter Leitung von Prof. Dr. Reza Asghari unterstützt das HUB Entrepeneurship Studierende, Alumni und wissenschaftliche Mitarbeiter*innen der Ostfalia Hochschule, der TU Braunschweig und der HBK Braunschweig, die ein eigenes Unternehmen gründen wollen. Ziel ist es, den Menschen eine Unternehmensgründung als lohnende und erfüllende Karriereoption zu vermitteln und eine lebendige Gründungskultur in der Region zu schaffen.

Sonstige Besonderheiten

Eine breite Vernetzung des Standorts Braunschweig besteht in außeruniversitäter Forschung, insbesondere in den Themengebieten Mobilität, Umwelt, Stadt der Zukunft, Infektionsschutz etc.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Braunschweig
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Lehrangebot
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 52 Studierenden der Studiengänge Bauingenieurwesen (M.Sc.), Computational Sciences in Engineering (M.Sc.) und Verkehrsingenieurwesen (M.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Übergang zum Masterstudium   S
Ist der Übergang vom vorherigen Studium zum Masterstudium gut organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Wissenschaftsbezug   S
Werden methodische Kompetenzen, wissenschaftliches Arbeiten, kritisches Hinterfragen und ähnliches gefördert?
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und Umweltwissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Bauingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen