Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Betriebswirtschaftslehre

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Gießen
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Betriebswirtschaftslehre im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Justus-Liebig-Universität Gießen
Ludwigstraße 23
35390 Gießen
Tel: 0641 99-0
Fax: 0641 99-12259
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Betriebswirtschaftslehre
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Betriebswirtschaftslehre studiere?
Beim Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der Justus-Liebig-Universität Gießen handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 24 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch und Englisch statt.
In welcher Form wird das Studium Betriebswirtschaftslehre angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Gießen angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Gießen angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Betriebswirtschaftslehre zu studieren?
Für das Studium des Fachs Betriebswirtschaftslehre gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre setzt einen Bachelorabschluss (180 CP) in "Wirtschaftswissenschften", "Betriebswirtschaftslehre"oder einen anderen fachlich einschlägigen, berufsqualifizierenden Hochschulabschluss voraus. Ein Abschluss ist fachlich einschlägig, wenn das vorausgesetzte Studium neben der Bachelor-Thesis allein oder zusammen mit anrechenbaren Leistungen aus einem anderen Hochschulstudium mindestens folgende Leistungen umfasst:
- 42 CP im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und
- 18 CP im Bereich der Volkswirtschaftslehre.


Für die Zulassung zum Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre muss der vorausgesetzte Abschluss mindestens mit der Note 2,6 bestanden sein.

Ausführliche Informationen unter http://www.uni-giessen.de/studium/studienangebot/master/bwl
Welche Themenschwerpunkte gibt es?
Themenschwerpunkte im Studienfach Betriebswirtschaftslehre sind:
Schwerpunkte:
Business Administration, Management
Weitere Sprachen:
Englisch
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
weitere Informationen: www.uni-giessen.de/studium/semesterzeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Die Zulassung zum Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre setzt einen Bachelorabschluss (180 CP) in "Wirtschaftswissenschften", "Betriebswirtschaftslehre"oder einen anderen fachlich einschlägigen, berufsqualifizierenden Hochschulabschluss voraus. Ein Abschluss ist fachlich einschlägig, wenn das vorausgesetzte Studium neben der Bachelor-Thesis allein oder zusammen mit anrechenbaren Leistungen aus einem anderen Hochschulstudium mindestens folgende Leistungen umfasst:
- 42 CP im Bereich der Betriebswirtschaftslehre und
- 18 CP im Bereich der Volkswirtschaftslehre.


Für die Zulassung zum Masterstudiengang Betriebswirtschaftslehre muss der vorausgesetzte Abschluss mindestens mit der Note 2,6 bestanden sein.

Ausführliche Informationen unter http://www.uni-giessen.de/studium/studienangebot/master/bwl
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Business Administration, Management
Weitere Sprachen:
Englisch
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 14.02.2025
weitere Informationen: www.uni-giessen.de/studium/semesterzeiten
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 01.09.2024
Für Weiterbildungsmaster gelten abweichende Fristen siehe http://www.uni-giessen.de/cms/studium/bewerbung/ergaenzung_aufbau
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
600
Geschlechterverhältnis
52 % männlich
48 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
162
Absolvent:innen pro Jahr
153
SoSe 2019-WS 2020/21

Studienergebnis

Credits insgesamt
120
Regelstudienzeit
4 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
BWL
60
90

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch teilzeit möglich, auch berufsbegleitend möglich
Fachliche Schwerpunkte
Ziele der Ausbildung sind die Vertiefung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden sowie die Heranführung an den aktuellen Stand der Forschung. Studierende wählen ihren Major (Schwerpunkt) individuell über Wahlpflichtmodule. Schwerpunkte können in den Bereichen "Business Administration", "Management", "Finance and Acoounting" oder "Datenökonomie" gewählt werden.
Praxiselemente im Studiengang
6 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Der Master-Studiengang konzentriert sich auf die Vertiefung und Anwendung wissenschaftlicher Methoden sowie die Heranführung an den aktuellen Stand der Forschung. Studierende wählen flexibel und nach persönlichen Stärken einen Major. Es gibt zahlreiche Wahl(pflicht)module mit Forschungs- oder Praxisbezug. Neben den Professuren gibt es Forschungsnetzwerke und -labore. Über intensive Partnerschaften zu Universitäten weltweit ist u.a.ein Double-Degree Programm mit Partneruniversität(UWM) vorhanden. Über ein Projektmodul können Studierende unmittelbar an aktuellen Forschungsprojekten mitwirken.

Außercurriculare Angebote

Neben der Möglichkeit, sich in einer der vielen studentischen Initiativen zu engagieren, bieten sich Möglichkeiten des Austausches mit der Praxis. Dies umfasst z.B. Networking Events oder Kaminabende. Studierende des Fachbereichs nehmen regelmäßig an Wettbewerbe und Veranstaltungen zum Thema Unternehmensgründung teil. Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen bietet eine ganzheitliche Betreuung von Gründungsteams der JLU an. Es existieren verschiedene Förderprogramme auf Ebene der Professuren.

Schlüsselkompetenzen

Es gibt ein eigenes Modul für Schlüsselkompetenzen (Max: 12 Credits). Schlüsselkompetenzen sind zudem in andere Module integriert.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
ja, Abschluss optional

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
600
Summe der dem Fach zugeordneten Studiengänge
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
600
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Eine Besonderheit des WiWi-Studiums an der JLU Gießen ist die inhaltliche Flexibilität. Studierende wählen ihren Major (Schwerpunkt) individuell über Wahlpflichtmodule. Dadurch kann das Studium nach persönlichen Stärken und Vorlieben gestaltet werden. In der zweisemestrigen Orientierungsphase, zu Beginn des Studiums, werden wichtige BWL, VWL und Methoden-Grundlagen vermittelt. Die Bewertung dieser Module fließt allerdings nur auf Wunsch in die Abschlussnote ein. Zusätzlich besteht die Möglichkeit Module anderer Fachbereiche und von ausländischen Universitäten ins Studium zu integrieren.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Der Fachbereich pflegt intensive Kooperationen und Austauschprogramme innerhalb von Europa, in die USA, nach Russland sowie nach China. Weitere Kooperationen werden stetig forciert. In der Lehre bietet der Fachbereich dadurch die Möglichkeit ein Double-Degree (im Master) anzustreben. Ein Auslandsaufenthalt kann unkompliziert ins Studium integriert werden. Darüber hinaus gibt es "Business English"-Angebote sowie zahlreiche verschiedene Sprachkurse. Im Bereich der Forschung wird ein lebendiger internationaler Austausch durch gemeinsame Forschungsprojekte gelebt und praktiziert.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

International University of Business and Economics in Peking, China; University of Wisconsin in Milwaukee, USA; Kansas State University, USA; Universidad de Granada, Spanien; Karlstad University, Schweden; Universidad de Huelva, Spanien; Universidad de Cantabria, Santander, Spanien; Université de Montpellier, Frankreich; Universität Lodz, Polen; Istanbul Kültür Universität Istanbul, Türkei.

Besonderheiten in der Ausstattung

Der Fachbereich verfügt über einen eigenen PC-Pool auf dem Campus. Fachspezifische Datenbanken stehen für Forschung und forschungsnahe Seminar- und Abschlussarbeiten zur Verfügung: Thomsen Reuters EIKON (inkl. Datastream) sowie S&P Capital IQ. Zusätzlich können Studierende der JLU auf vergünstigte oder kostenfreie Software zugreifen (bspw. SPSS, Mathematica, Citavi, Corel, uvm.). Die Hörsäle, Seminarräume und die Zweigbibliothek auf dem Campus sind renoviert und technisch hochwertig ausgestattet.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Am Fachbereich arbeiten zwei Forschungsnetzwerke zu den Themen: "Behavioral and Social Finance & Accounting" und "Digitalization". Außerdem wird jährlich eine eigens initiierte Konferenz im Bereich "Behavioral Research in Finance, Governance, and Accounting" durchgeführt.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Entrepreneurship Cluster Mittelhessen (ECM) ist das Gründerzentrum der gesamten Justus-Liebig-Universität Gießen und ist direkt an den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften angebunden. Es unterstützt Studierende ihre innovativen Ideen im Rahmen einer Unternehmensneugründung umzusetzen. Das ECM veranstaltet Workshops, Seminare und Start-Up-Events (bspw. IdeaSlam). Mit der Gründungsberatung hilft das ECM bei der Erstellung von Businessplänen und gibt Hinweise zu Fördermöglichkeiten.

Sonstige Besonderheiten

Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften zeichnet sich durch eine persönliche Atmosphäre und den engen Kontakt zwischen Studierenden und Mitarbeitern aus. Als älteste ökonomische Fakultät Deutschlands mit der Gründung im Jahre 1777 steht der Fachbereich heute in der Lehre für eine breite Ausbildung mit der Möglichkeit, individuelle Schwerpunkte zu belegen und für eine Forschung, die maßgeblich durch praxisnahe Fragestellungen geprägt ist.

Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Gießen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 126 Studierenden des Studiengangs Betriebswirtschaftslehre (M.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Übergang zum Masterstudium   S
Ist der Übergang vom vorherigen Studium zum Masterstudium gut organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsorientierung   S
Hat man die Möglichkeit zu eigenständiger Forschungsarbeit oder zur Mitwirkung an Forschungsprojekten der Hochschule?
Veröffentlichungen pro Professor:in   F
Auf wie viele Veröffentlichungen pro Jahr (Punktwert) kommen die Professor:innen?
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Forschungsgelder pro Wissenschaftler:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Wissenschaftler:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Promotionen pro Professor:in   F
Wie viele Promotionen werden pro Jahr und Professor abgeschlossen?
Fachbereich Wirtschaftswissenschaften
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach BWL
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen
Anzeige
Highlight
Anzeige
Wir
stellen
dir vor!
Hochschule Harz Hochschule Harz
Studier Wirtschaft mit uns!
  • praxisorientierte Lehre
  • internationale Studiengänge mit Doppelabschluss
  • moderne Studiengänge für deine Karriere
Jetzt informieren und durchstarten!