Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studienort

Studieren in Würzburg

Bild Würzburg
Wenn du dich für ein Studium in Würzburg interessierst,
hast du die Wahl zwischen 4 Hochschulen und 354 Studiengängen. Gar nicht so leicht! Aber wir helfen dir gerne, dich weiter zu orientieren!
354 Studiengänge
4 Hochschulen
Facts
127,81 K
Einwohner
33.281
Studierende
26,0 %
Studierenden-Anteil
251-420 €
Wohnheim-Miete

Study-Life vor barocker Kulisse

Würzburg ist völlig zu Recht eine beliebte Uni-Stadt. Die Altstadt mit dem imposanten Dom und der historischen Mainbrücke ist immer einen Spaziergang wert. Und die Würzburger Residenz kann locker mit Versailles mithalten. Für Studis noch viel relevanter sind allerdings das große Angebot an Studienfächern, das quirlige Miteinander und das Nachtleben. In Würzburg steht unter anderem eine der ältesten Großraumdiskotheken Deutschlands. Aber auch die Partymeilen mit vielen Kneipen, Weinstuben und Clubs können sich sehen lassen.

​​In der Stadt im schönen Frankenland hast du die Auswahl zwischen drei Hochschulen. Die größte ist mit rund 28.000 Studierenden die Julius-Maximilians-Universität Würzburg, gefolgt von der Technischen Hochschule Würzburg-Schweinfurt (THWS) mit fast 9.000 Studis. Außerdem sitzt hier die Hochschule für Musik Würzburg mit über 600 Studierenden.

Da liegt Würzburg:

Würzburg ist mit seinen 127.000 Einwohner:innen die siebtgrößte Stadt Bayerns. Sie ist eine der drei Regionalzentren des Freistaates und Sitz der Regierung von Unterfranken.

Die Stadt am Main wurde erstmals 704 urkundlich erwähnt und genoss bereits im Mittelalter große wirtschaftliche, geistliche und hoheitliche Relevanz. Auch als Hochschulstadt machte sie sich früh einen Namen. Schon 1402 wurde in Würzburg die Julius-Maximilians-Universität gegründet. Sie ist damit die älteste Hochschule Bayerns.

Die Großstadt liegt im sogenannten Maindreieck, einem Talkessel im mittleren Maintal, zwischen Spessart, Rhön und Steigerwald. Durch die steile Hanglage und ideale klimatische Verhältnisse wurde Würzburg zu einem der größten deutschen Weinanbaugebiete.

Entfernungen: 

​​Dresden: ca. 370 km, 5 Bahnstunden

Berlin: ca. 480 km, 5 Bahnstunden

München: ca. 280 km, 2 Bahnstunden

Düsseldorf: ca. 340 km, 3 Bahnstunden

Medizinstudium an der Paracelsus Medizinischen Universität
Anzeige
PMU: Das ist Medizin von morgen

An der Paracelsus Medizinischen Universität in nur 5 Jahren zum Dr. med. univ.! Du studierst in kleinen Teams und wirst individuell betreut. Durch die direkte Anbindung ans Klinikum Nürnberg bereiten wir dich ideal für dein Berufsleben als Arzt oder Ärztin vor.

✅ Studium der Medizin mit sehr hohem Praxisbezug
✅ Direkte Anbindung an das Klinikum Nürnberg
✅ Forschen an der Mayo Clinic in den USA

Jetzt noch bis zum 01.04.2024 bewerben!
Medizinstudium an der Paracelsus Medizinischen Universität

Studienangebote in Würzburg

Study-Life in Würzburg: Da wärst du, wenn du da wärst

Campusse: 

Bei der Gründung der Uni Würzburg gab es nur die Fakultäten Theologie und Philosophie. Nach und nach wurde das Angebot an Fachrichtungen erweitert. Heute nennt sich die Hochschule Volluniversität, an der du jegliche klassischen sowie neuen Studiengänge studieren kannst. Dadurch sind die Hochschulgebäude im gesamten Stadtraum verteilt. Es gibt fünf Hauptcampusse: Campus Hubland Nord und Süd im Osten der Stadt, Campus Röntgenring am östlichen Ufer der Donau und den Campus Medizin nördlich der Altstadt. Hinzu kommen noch ein paar Einzelgebäude. Die Zentralbibliothek findest du auf dem Campus Hubland Nord. Darüber hinaus gibt es weitere Teilbibliotheken für die jeweiligen Fakultäten an verschiedenen Standorten. Auf jedem Campus findest du eine Mensa oder Mensateria bzw. Cafeterien.

Die Technische Hochschule hat sowohl in Schweinfurt als auch in Würzburg einen Standort. Die meisten Fachrichtungen sitzen jedoch in Würzburg. Und auch bei dieser Hochschule verteilen sich die Einrichtungen über die gesamte Stadt: am Sanderring und an der Münzstraße südlich der Altstadt, direkt am Ringpark, am Röntgenring unmittelbar am Hauptbahnhof und am Sanderheinrichsleitenweg südlich des Campus Hubland Süd.

Verkehrsmittel:  

In Würzburg fahren sowohl Busse als auch die Straßenbahn, kurz Straba genannt. Fahrradfahren ist möglich, wenn auch ambitioniert, da es teilweise steil werden kann. Radwege vernetzen die wichtigsten Punkte der Stadt, zudem gibt es eine touristische City-Rundtour, die entsprechend ausgeschildert ist. 

Wohnen:

Im Vergleich zu anderen Großstädten sind die Mieten in Würzburg gemäßigt. Doch mit einem Studierenden-Anteil von 27 % ist der Bedarf an bezahlbarem Wohnraum groß. Also hab etwas Geduld bei der Wohnungssuche. Am preiswertesten wohnst du in den Stadtteilen Sanderau, Heuchelhof und der Innenstadt. Alternativ stehen 3.900 Wohnheimsplätze zur Verfügung. 

​​Leben:  

Der Stadtteil Hubland ist Studi- und Uni-Viertel zugleich. Hier treffen zwei Campusse aufeinander. Das bedeutet gemütliche Treffen in Mensa, Cafeteria und Co. sowie Studentenpartys und Fachschaftsfeiern.

Würzburg-Sandervorstadt ist ein altes, schmuckes Stadtviertel mit frischem Wind. Hier koexistieren ehrwürdige Kirchen mit hippen Szenelokalen. An der einen Ecke erlebst du das pulsierende Studi-Leben, ein paar Meter weiter wandelst du durch vergessene Straßen.

​​​Freizeit:

Das von den Hochschulen angebotene Repertoire an Freizeitaktivitäten ist groß. Es gibt Fachschaftspartys, Chöre und Uni-Theater. Die vielen Kurse des Hochschulsports reichen von Bachata über Floorball bis Ju-Jutsu und Lacrosse.

Typisch für eine Studentenstadt findest du in Würzburg diverse ausgefallene Lokale wie zum Beispiel ein Nähcafe, Organic-Fashion-Läden, Vegan Fastfood und einen alternativen Biergarten mit pastellfarbener Bestuhlung.

Auch das Nachtleben passt sich an die Bedürfnisse der Student:innen an. Die Innenstadt ist voller Kneipen, Weinstuben und Clubs. Beliebte Partymeilen sind die Sanderstraße, der Marktplatz und die Gegend rund um den Alten Hafen. Im Osten der Stadt findest du größere Clubs und Diskotheken. Hier wurde in den 80ern eine der ersten Großraumdiscos Deutschlands eröffnet. Und seit den 90ern ist der Teil Würzburgs Magnet für Techno-Fans.

In Würzburg lässt es sich an allerlei Orten wie am Main-Ufer oder in Parks entspannen. Unterhalb des Fürstengartens der Festung Marienburg sitzen in den warmen Monaten Studis auf der Mauer und sehen der Sonne beim Untergehen zu. Es wird getrunken, gepicknickt und Musik gehört.

Weiteres Highlight ist Brückenschoppen. An den beiden Enden der Alten Mainbrücke versorgen zwei Betriebe Studierende, Touris und Alteingesessene mit einem Gläschen Wein. Gemütlich geht es damit über die Brücke zum Architektur-Bestaunen, Straßenmusik-Hören und Genießen. Und apropos Wein – der edle Tropfen ist allgegenwärtig. Von Weinproben über Weinfeste und Weingutbesichtigungen bis zu Weinbergwanderungen wird so einiges geboten. 

Die triffst du da: 

​An der Uni Würzburg triffst du Kommilitonen verschiedenster Fachrichtungen. Ein Großteil studiert Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie Sprach- und Kulturwissenschaften. Auch die Hälfte der Studierenden der THWS sind in Fachrichtungen der Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften eingeschrieben. An der Hochschule für Musik sind unter anderem angehende Dirigent:innen und Komponist:innen eingeschrieben. An der Hochschule für Musik studierst du in historischen und modernen Gebäuden mitten in der Altstadt, nördlich der Residenz Würzburg und des Hofgartens. Hier ist viel Platz für Cafeteria, Musiksaal und Proberäume.

Wo kann ich in Würzburg studieren

Alle Hochschulen im Überblick

Wie tief muss ich für mein Leben in die Tasche greifen?

Miete im Studierendenwohnheim:  

Je nach Wohnform und -ort zahlst du zwischen 209 und 364 Euro Miete für einen Wohnheimsplatz. 

Mensa:  

Das Studierendenwerk Würzburg betreibt drei Mensen, eine Mensateria und sieben Cafeterien. Hier werden Snacks, Getränke und warme Gerichte geboten. In den Küchen achtet man auf Qualität und Regionalität. So dürfen neben Pizza und Donut auch Weißwurst, Wienerle und Leberkäse nicht fehlen. Natürlich werden auch vegane und vegetarische Gerichte angeboten.

Mobilität:

Die Semesterbeiträge liegen im Schnitt bei 150 Euro. Sie unterscheiden sich je nach Hochschule. Im Beitrag enthalten ist auch das Semesterticket, mit dem du den ÖPNV im Verkehrsverbund Mainfranken, Landkreis Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart nutzen kannst.

Das sagen Studierende über Würzburg

"Würzburg ist eine super Studentenstadt. Nicht zu groß und nicht zu klein. Alles ist schnell zu erreichen und es ist immer was los. Außerdem studiert man hier idyllisch zwischen den Weinbergen und hat immer Zugang zu gutem Wein."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Würzburg ist eine wunderschöne kleine Stadt, in der trotzdem immer etwas los ist. Die Sommertage verbringt man mit einer Mate am Main oder im Park und im Herbst trinkt man Glühwein in den Weinbergen. Würzburg ist jung, weltoffen und voller freundlicher Menschen, die das Leben hier sehr angenehm machen. Ich würde Würzburg immer wieder wählen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"In Würzburg gibt es sehr viele Studierende und sie sind gut vernetzt. Es ist eine beschauliche Stadt, aber Bars und Restaurantes gibt es viele. Die Wege sind kurz, egal wo man in Würzburg wohnt, man ist mit dem Fahrrad überall schnell."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung

Das zeigst du deinen Eltern

Würzburgs Altstadt ist perfekt zum Shoppen, Bummeln und Sightseeing. Hier gibt es neben dem Würzburger Dom und dem Neumünster ein Juwel barocker Schlossarchitektur zu bewundern: die Würzburger Residenz. Der imposante Bau aus dem 18. Jahrhundert beherbergt 300 Räume, die teilweise besichtigt werden können. Bei gutem Wetter ist ein Spaziergang durch den zugehörigen Hofgarten ein Muss. Hier schmücken steinerne Faune, plätschernde Brunnen und bunte Blumen die perfekte englische Rasenpracht.


Weiter geht es zum nächsten Wahrzeichen der Stadt: der Alten Mainbrücke. Der historische Flussübergang verbindet die Altstadt mit der Festung Marienberg. Eine kurze Wanderung bergauf bringt euch zur Festung, die umgeben von altem Baumbestand und Weinreben etwa 100 Meter oberhalb des Mains thront. Die Aussicht von dort ist einfach wunderbar. Weitere lohnenswerte Ziele sind die Wallfahrtskirche Käppele, das Würzburger Juliusspital, die Steinburg und der Japanische Garten.


Du willst so richtig Eindruck schinden? Dann plane eine Nachtwächterführung durch Würzburg ein. Echt fränkisch, mit viel Witz und spannendem Hintergrundwissen wandelt ihr durch die nächtlichen Gassen. Und auch die Weinfestzeit ist ein echtes Highlight – insbesondere das beliebte Wein- und Musikfestival Wein am Stein. Weniger fränkisch, aber mindestens genauso lohnenswert ist das Africa Festival. Bereits seit 1989 wird in Würzburg afrikanische Musik und Kultur zelebriert.

Arbeiten in Würzburg

Würzburg zählt zu den erfolgreichsten Wirtschaftsstandorten in Deutschland. Besonders viele Arbeitsplätze gibt es in Industrie und Gewerbe. Bei folgenden namhaften Unternehmen könntest du dein berufliches Glück finden: Brose Fahrzeugteile, Koenig & Bauer, flyeralarm, Mero, Sektkellerei J. Oppmann, Würzburger Hofbräu oder Fürstlich Castell’sche Bank. Außerdem unterhält der Bayerische Rundfunk hier sowohl ein Radio- als auch ein Fernsehstudio. Und die Uni Würzburg selbst ist einer der größten Arbeitgeber der Stadt.

Würzburg im Detail

Papierflugzeug
Wie viele Einwohner hat Würzburg?
Würzburg hat 127,81 K Einwohner.
Papierflugzeug
Wie viele Studierende sind in Würzburg eingeschrieben?
In Würzburg sind 33.281 Studierende eingeschrieben.
Papierflugzeug
Wie hoch ist der Studierendenanteil in Würzburg?
Der Studierendenanteil in Würzburg beträgt 26,0 %.
Papierflugzeug
Wie viele Wohnheimplätze gibt es?
Das Studierendenwerk in Würzburg bietet 3.910 Wohnheimplätze an.
(Studentenwerk Würzburg insgesamt)
Papierflugzeug
Wie hoch ist die Miete im Studentenwohnheim des Studentenwerks?
Die Miete in Wohnanlagen des Studierendenwerks kostet 251-420 €.
(Studentenwerk Würzburg insgesamt)
Wie kommen die Studierenden in Würzburg zur Hochschule?
Die meisten Studierenden in Würzburg kommen mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Hochschule.
Öffentliche Verkehrsmittel
66.4 %
Zu Fuß
40.6 %
Fahrrad
27.3 %
Auto/Motorrad
21.2 %
Wie wohnen Studierende in Würzburg?
In Würzburg wohnen die meisten Studierenden in einer WG .
WG
35.5 %
Privat
22.8 %
Eltern
19.1 %
Wohnheim
18.4 %
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Alle Studierendenstimmen über Würzburg

"Würzburg ist eine super Studentenstadt. Nicht zu groß und nicht zu klein. Alles ist schnell zu erreichen und es ist immer was los. Außerdem studiert man hier idyllisch zwischen den Weinbergen und hat immer Zugang zu gutem Wein."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Würzburg ist eine wunderschöne kleine Stadt, in der trotzdem immer etwas los ist. Die Sommertage verbringt man mit einer Mate am Main oder im Park und im Herbst trinkt man Glühwein in den Weinbergen. Würzburg ist jung, weltoffen und voller freundlicher Menschen, die das Leben hier sehr angenehm machen. Ich würde Würzburg immer wieder wählen."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"In Würzburg gibt es sehr viele Studierende und sie sind gut vernetzt. Es ist eine beschauliche Stadt, aber Bars und Restaurantes gibt es viele. Die Wege sind kurz, egal wo man in Würzburg wohnt, man ist mit dem Fahrrad überall schnell."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Würzburg bietet sich super als Studentenstadt an, da hier im Vergleich die Lebensunterhaltungskosten niedrig sind und Würzburg super auf die Studenten ausgelegt ist. Einfach eine super schöne Stadt zum studieren"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Würzburg ist eine kleine Großstadt mit unglaublich hohem Studierendenanteil. Das Stadtbild ist geprägt von der hohen Anzahl an Studenten, aber trotzdem ist es eher beschaulich und auch übersichtlich."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Würzburg ist wunderschön. Eine perfekte Stadt für Leute die Großstädte *eigentlich* nicht mögen."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Würzburg ist für manche der perfekte Ort zum studieren. Die Stadt ist recht klein, wodurch man echt alles ablaufen kann und super schnell in der Natur ist. Durch die unglaublich vielen Studenten ist es aber sehr studentisch und man findet allerhand an Cafes, Restaurants oder Freizeitangeboten die man aus größeren Städten erwarten würde. Im Sommer und Herbst ist es wirklich traumhaft schön (da studieren wo andere Urlaub machen!) Der Wohnraum ist knapp und es kann für den einen oder anderen vielleicht zu provinziell sein, man muss also vorher wissen, was man von seiner Stadt erwartet. Allgemein ist die Party-Szene aber gut etabliert und im Sommer kann man auch super entspannt am Main seinen Wein trinken."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Würzburg ist eine absolute Studentenstadt. Nicht zu klein, aber auch nicht zu groß."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Würzburg ist eine entspannte und studentenfreundliche Stadt mit fränkischem Charme. Sie liegt umgeben von Weinbergen, was sich auch im Lebensstil spiegelt; es gibt viele Gelegenheiten, um andere draußen zu treffen und Kneipen gibt es auch genug. Das Stadtbild ist auch im allgemeinen schön und birgt so manche Sehenswürdigkeiten."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Würzburg ist super schön, ist eine coole Studentenstadt. Es gibt hier viel zu sehen und zu unternehmen, auch dank des Flusses und der Weinberge."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Viele Möglichkeiten zur Abendgestaltung: Kino, Kneipen,Biergärten, Discos, Konzerte Freizeit und Sportangebot auch gut"
Studierende/r im 5. Semester – 2022
"Die Stadt ist perfekt zum studieren geeignet, weil alles nah beieinander ist und 30% der Einwohner Studierende sind. In unserer Freizeit chillen wir am Main, gehen auf ein Weinfeist oder in einen der unzähligen Clubs. Coole kulturelle Programme wie die Woche gegen Rassismus gibt es auch."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Ja ist nicht schlecht man kann viel machen gibt auch gute Veranstaltungsmöglichkeiten und jeden Tag iwas"
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Würzburg ist die beste Stadt zum Studieren! Sehr schön mit toller Architektur (Festung Marienberg), vielen guten Bars und Clubs und generell ein tolles kulturelles Angebot. Zudem ist es einfach malerisch zwischen den Weinbergen gelegen, ganz zu schweigen vom Main, um den sich das Freizeitleben dreht. 1/3 Studierende sagt auch schon alles!"
Studierende/r im 8. Semester – 2022
"Würzburg ist eine Studentenstadt, in der am Wochenende einiges geboten ist."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Würzburg bietet einem die Möglichkeit sich gut auf das Studium zu konzentrieren, weil es nicht viel anderes gibt. Die meisten Bekanntschaften und Begegnungen passieren über die Uni. Das Stadtbild bestimmenen Studierende, auch beim Sport oder bei kulturellen Angeboten. Es ist eine schnuckelige Uni-Stadt, wo man mit dem Fahrrad innerhalb von kurzer Zeit überall hinkommt."
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Würzburg ist total schön zum studieren, da die Stadt schön ist und durch die Universität und Hochschule eine große Zahl an Studierenden hier lebt."
Studierende/r im 7. Semester – 2022
"Würzburg ist eine wunderschöne, junge Stadt und man kann sehr viel entdecken. Leider wohne ich nicht direkt dort, sondern pendel eine halbe Stunde zu meiner Uni, daher kann ich über das Studentenleben nicht wirklich viel berichten."
Studierende/r im 8. Semester – 2022
"In Würzburg ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass du draußen Bekannten begegnest, da die Stadt nicht allzu groß ist."
Studierende/r im 3. Semester – 2022
"Würzburg ist traumhaft (vor allem für Studierende ;-)"
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Würzburg ist eine Aushänge-StudentInnen-Stadt: nicht zu klein, aber man erreicht alles mit dem Fahrrad und durch die vielen Studis ist eigentlich immer was los!"
Studierende/r im 6. Semester – 2022
"Am Main sitzen und ein Bier genießen, Parks, Weinberge, Naturschutzgebiete! Gute Größe (nicht zu klein und nicht zu groß) und viel Charme mit kleinen Restaurants, Kneipen, Bars und Clubs statt großer Ketten"
Studierende/r im 4. Semester – 2022
"Sehr schöne Stadt mit vielen Studenten usw."
Studierende/r im 5. Semester – 2022
Quelle: HeyStudium-Anschlussfragebogen der CHE-Studierendenbefragung
Zeige 16 weitere Stimmen an
Medizinstudium an der Paracelsus Medizinischen Universität
Anzeige
PMU: Das ist Medizin von morgen

An der Paracelsus Medizinischen Universität in nur 5 Jahren zum Dr. med. univ.! Du studierst in kleinen Teams und wirst individuell betreut. Durch die direkte Anbindung ans Klinikum Nürnberg bereiten wir dich ideal für dein Berufsleben als Arzt oder Ärztin vor.

✅ Studium der Medizin mit sehr hohem Praxisbezug
✅ Direkte Anbindung an das Klinikum Nürnberg
✅ Forschen an der Mayo Clinic in den USA

Jetzt noch bis zum 01.04.2024 bewerben!
Medizinstudium an der Paracelsus Medizinischen Universität
Dein Weg zum richtigen Studium
Noch nicht das passende dabei? Unsicher, ob du wirklich auf dem richtigen Weg bist? Je nachdem wo in der Studiengangssuche du gerade steckst, hilft dir eines unserer Tools.
Was kann ich in Würzburg studieren?
Überblick behalten mit der Suchmaschine für Studiengänge
Welches Studium passt
zu mir?
Interessen testen und mit Studiengängen
matchen.
Entdecke das CHE Hochschulranking
Vergleiche Hochschulen nach ausgewählten Kriterien direkt miteinander.