1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Rechtswissenschaft

Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Anzeige Ein Angebot der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Dr. Aylin Braun
Tel: 0931/31 82458
Basisinformationen
Abschluss:
1. Juristische Prüfung (inkl. Diplomjurist)
Sachgebiet(e):
Rechtswissenschaft, Jura
Regelstudienzeit:
9 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Würzburg
Fakultät:
Juristische Fakultät
Akkreditierung:
Instagram: @jura_wuerzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 31-0
Fax: 0931 31-82600
Weitere Informationen / Services:
www.uni-wuerzburg.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Begleitstudium Europäisches Recht möglich (siehe Sonstiges bzw. Weitere Basisinformationen)
Vorlesungszeit:
14.10.2019 - 07.02.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
20.04.2020 - 24.07.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
07.02.2020 - 10.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Hochschulwechsler:
07.02.2020 - 10.04.2020
bei Hochschule erfragen
Zulassungsbeschr. Fächer
gem. Zul-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
07.02.2020 - 10.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
07.02.2020 - 11.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Hochschulwechsler:
20.11.2019 - 15.01.2020
bei Hochschule erfragen
Zulassungsbeschr. Fächer
gem. Zul-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
17.02.2020 - 10.04.2020
Hochschulwechsler:
17.02.2020 - 10.04.2020
International Studierende aus der Europäischen Union:
17.02.2020 - 10.04.2020
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
17.02.2020 - 10.04.2020
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
20.11.2019 - 15.01.2020
Hochschulwechsler:
20.11.2019 - 15.01.2020
International Studierende aus der Europäischen Union:
20.11.2019 - 15.01.2020
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
20.11.2019 - 15.01.2020
Anmerkung:
Begleitstudium Europäisches Recht:
https://www.jura.uni-wuerzburg.de/lehrstuehle/remien/begleitstudium-europarecht/

Würzburger Europarechtstage:
https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fakultaet/forschungsprojekte/zentrum-fuer-europaeisches-und-internationales-recht-und-rechtssprachen/wuerzburger-europarechtstage/
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
1. Juristische Prüfung (inkl. Diplomjurist)
Sachgebiet(e):
Rechtswissenschaft, Jura
Regelstudienzeit:
9 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Würzburg
Fakultät:
Juristische Fakultät
Akkreditierung:
Instagram: @jura_wuerzburg
Sanderring 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 31-0
Fax: 0931 31-82600
Weitere Informationen / Services:
www.uni-wuerzburg.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Schwerpunkte:
Begleitstudium Europäisches Recht möglich (siehe Sonstiges bzw. Weitere Basisinformationen)
Vorlesungszeit:
14.10.2019 - 07.02.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Vorlesungszeit:
20.04.2020 - 24.07.2020
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
07.02.2020 - 10.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Hochschulwechsler:
07.02.2020 - 10.04.2020
bei Hochschule erfragen
Zulassungsbeschr. Fächer
gem. Zul-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
07.02.2020 - 10.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
07.02.2020 - 11.04.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Hochschulwechsler:
20.11.2019 - 15.01.2020
bei Hochschule erfragen
Zulassungsbeschr. Fächer
gem. Zul-Bescheid
International Studierende aus der Europäischen Union:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
20.11.2019 - 15.01.2020
01.04.-10.04.2020 Loverfahren
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
17.02.2020 - 10.04.2020
Hochschulwechsler:
17.02.2020 - 10.04.2020
International Studierende aus der Europäischen Union:
17.02.2020 - 10.04.2020
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
17.02.2020 - 10.04.2020
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
20.11.2019 - 15.01.2020
Hochschulwechsler:
20.11.2019 - 15.01.2020
International Studierende aus der Europäischen Union:
20.11.2019 - 15.01.2020
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
20.11.2019 - 15.01.2020
Anmerkung:
Begleitstudium Europäisches Recht:
https://www.jura.uni-wuerzburg.de/lehrstuehle/remien/begleitstudium-europarecht/

Würzburger Europarechtstage:
https://www.jura.uni-wuerzburg.de/fakultaet/forschungsprojekte/zentrum-fuer-europaeisches-und-internationales-recht-und-rechtssprachen/wuerzburger-europarechtstage/
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung in Verbindung mit
  • Beratungsgespräch an der Hochschule

Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Beratungsgespräch an der Hochschule
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Die Juristische Fakultät der Universität Würzburg wurde Jahr 1402 gegründet. Damit gehört sie zu den traditionsreichsten juristischen Fakultäten Deutschlands. Heute zeichnet sie sich durch moderne Forschung, eine breit gefächerte juristische Ausbildung und die individuelle Betreuung der Studierenden aus.

Der akademische Austausch und das Engagement in vielen international ausgerichteten Kooperationen (z.B. die Partnerschaft mit der Universität Caen) und Projekten (z.B. UNO an der Uni) sind zudem Grundlage für den beruflichen und persönlichen Erfolg in einer globalisierten Welt.

Der Studienverlauf

Sie folgen einem strukturierten Studienplan und werden mit der Zwischenprüfung bestens auf das Staatsexamen vorbereitet. Ab der ersten Woche werden Sie beim Erlernen der juristischen Methodik und im universitären Alltag von MentorInnen und TutorInnen des KOMPASS Programms individuell unterstützt.
Von einer engen Betreuung profitieren Sie auch in der Vorbereitung auf das
Staatsexamen. Regelmäßige Vorträge und Verhandlungssimulationen bieten Ihnen die Möglichkeit, während des Studiums Einblicke in Forschung, gerichtliche und anwaltliche Praxis zu erhalten.

Weitere Besonderheiten in Würzburg:

@jura_wuerzburg auf Instagram.

Zur Immatrikulation zum Sommer- und Wintersemester (zulassungsunbeschränkt).

Würzburg – Die Wein- und Studierendenstadt am Main

Neben einer außergewöhnlichen Ausbildung bietet Ihnen Würzburg eine hohe Lebensqualität. Historische Bauwerke wie die Residenz (UNESCO-Weltkulturerbe), die Alte Mainbrücke und die Festung Marienberg (Foto) sowie malerische Ortschaften zu den Füßen der Weinberge laden zu Ausflügen ein.

Zahlreiche Weinfeste oder Veranstaltungen wie "Umsonst und draußen", das Afrika-Festival oder das Mozartfest garantieren Ihnen ein lebendiges kulturelles Leben in Würzburg.
Die geschichtsträchtigen und modern ausgestatteten Gebäude der Juristischen Fakultät
befinden sich direkt im Stadtzentrum. Als Studierende/r kommen Sie unmittelbar in den
Genuss des historischen Stadtbildes und der vielen Grünflächen an den Weinbergen, entlang des Mains und rund um die Innenstadt.

Würzburg ist eine Studierendenstadt!

Rund 35.000 Studierende sind an den Hochschulen in Würzburg eingeschrieben. Im Stadtzentrum, am und sogar auf dem Main finden Sie daher zahlreiche Angebote und Plätze, um Ihre Freizeit zu gestalten. Neben Vergünstigungen gewährt Ihnen Ihr Studierendenausweis die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel.
Eine in Bayern einmalige Kooperation ermöglicht den kostenlosen Besuch der Vorstellungen des Mainfranken Theaters. Beliebt ist auch das vielfältige Angebot
des Hochschulsports. Ob Fitness, Wassersportarten oder Tennis – hier ist für jeden etwas dabei.

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder

Die Möglichkeiten als Jurist/in sind vielfältig. Sie können als Richter, Staatsanwalt, Anwalt, in der öffentlichen Verwaltung oder in einem Unternehmen arbeiten.

Damit Sie einen Einblick in verschiedene Rechtsbereiche erhalten, werden Sie im Laufe des Studiums einen Schwerpunkt wählen. Dieser gibt Ihnen die Möglichkeit, einen tieferen Einblick in spezielle Rechtsbereiche zu erhalten.

Derzeit werden 14 Schwerpunktbereiche angeboten, die von den Grundlagen des Rechts über europäisches und internationales (Wirtschafts)Recht bis hin zu Kriminalwissenschaften und französischem Recht reichen.

Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.