Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsinformatik

Bachelor
Kiel
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Kiel
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Wirtschaftsinformatik im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Fachhochschule Kiel
Sokratesplatz 1
24149 Kiel
Tel: 0431 210-0
Fax: 0431 210-1900
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsinformatik studiere?

Beim Studiengang Wirtschaftsinformatik an der Fachhochschule Kiel handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsinformatik angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Kiel angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Kiel angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Wirtschaftsinformatik hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsinformatik zu studieren?

Für das Studium des Fachs Wirtschaftsinformatik gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Wirtschaftsinformatik sind:

Schwerpunkte:
Absatzorientierte Wirtschaftsinformatik, Controllingorientierte Wirtschaftsinformatik, Netzwerke und Anwendungsentwicklung, Projektmanagement

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
08.09.2024 - 13.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.03.2024 - 27.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2023 - 15.03.2024
Hochschulwechsler:
01.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.11.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Hochschulwechsler:
01.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.11.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Wirtschaftsinformatik ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Fachhochschule Kiel ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Wirtschaftsinformatik gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Was muss ich bei der Bewerbung ohne Abitur beachten?

Hier findest du weitere Informationen zu den Zulassungsbedingungen ohne Abitur: Zur Internetseite .
Außerdem gilt folgendes: Weitere Studienmöglichkeiten ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung erfragen Sie bitte direkt bei der Hochschule

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Absatzorientierte Wirtschaftsinformatik, Controllingorientierte Wirtschaftsinformatik, Netzwerke und Anwendungsentwicklung, Projektmanagement

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
08.09.2024 - 13.01.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.09.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist

Sommersemester
Vorlesungszeit:
15.03.2024 - 27.06.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2023 - 15.03.2024
Hochschulwechsler:
01.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.11.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Hochschulwechsler:
01.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2023 - 15.03.2024
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.11.2024 - 15.01.2025
Hochschulwechsler:
01.11.2024 - 15.01.2025
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.11.2024 - 15.01.2025
Bewerbungen ohne deutsche HZB erfolgen über Uni-Assist
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Auch als praxisbegleitetes Studium (PBS) möglich. Weitere Informationen im Projektbüro http://www.fh-kiel.de/?id=3346
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung in Verbindung mit
  • Probestudium
  • Eignungsprüfung
Anmerkung:
Weitere Studienmöglichkeiten ohne schulische Hochschulzugangsberechtigung erfragen Sie bitte direkt bei der Hochschule
Ansprechpartner/Kontakt:
Thomas Wolf
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Studierende

Anzahl der Studierenden
230
Geschlechterverhältnis
86 % männlich
13 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
56
Absolvent:innen pro Jahr
25

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor
75.8 %

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Wirtschaftsinformatik
50
70
Informatik
35
55
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
35
55
Mathematik/Statistik
15
Berufspraktika
30

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch berufsbegleitend möglich, auch dual möglich
Fachausrichtung
gleichermaßen informatik- und managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
26 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 5 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Fundierte betriebswirtschaftliche und informatorische Ausbildung (fast keine Spezialveranstaltungen in der BWL und Informatik für die WInf-Studierenden); hohe Praxisorientierung (durch Projekte, Praxisvorträge, Praktika und Praxisorientierte Thesis); Umfangreiche Vermittlung von Methodenkompetenz und Sozialkompetenz; Didaktische Vielfalt; Kleingruppenkonzept in der Lehre; Exellente Laborausstattung; Gute Betreuungsrelation; Gute Erreichbarkeit der Dozent*innen. Der Fachbereich verfügt über gute Kontakte zur regionalen Wirtschaft.

Außercurriculare Angebote

Jedes Semester 2 "Interdisziplinäre Wochen" ohne curriculare Veranstaltungen, verpflichtende interdisziplinäre Wahlmodule, Praxisklönschnack, Praxisvertreter als Preisrichter bei Veranstaltungen wie den Capstones

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
5 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
300
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
25 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Der Berufsfeldbezug wird im B.A. Wirtschaftsinformatik durch den Einsatz von praktischen Problemstellungen und Case Studies gefördert. Des Weiteren finden regelmäßig Praktikervorträge statt, um Theorie und Praxis miteinander zu verbinden. Darüber hinaus werden in der Bacherlorarbeit Themen gefördert, in denen eine praktische Problemlösung erarbeitet wird.

Besonderheiten in der Lehre

Anwendungsorientierte Lehre auf der Basis einer umfassenden theoretischen Fundierung. Vielfalt an didaktischen Methoden, um unterschiedlichen Lerntypen gerecht zu werden und Lerninhalte in einer Form zu transferieren, die den jeweiligen Inhalten angemessen ist. Förderung sozialer Kompetenzen durch eigene Lehrveranstaltungen bzw. Integration in ganz unterschiedliche Module.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Fachhochschulinformationstage mit Schnupperstudium; Campus + - Informationen für Schulklassen; Beteiligung an Jobmessen (z.B. nordjob).

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Einführungswochen; Mentee-Programme; Informationsveranstaltungen "Prüfungsordnung".

Orientierungsangebote von Unternehmen

von der FH organisierter Firmenkontakttag (ca. 120 Firmen präsentieren sich); Partnerprogramm.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Einführungswochen; Mentee-Programme; Informationsveranstaltungen "Prüfungsordnung"., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Umfangreiche und aktiv gelebte Partnerschaften mit einer Vielzahl europäischer und außereuropäischer Hochschulen; Möglichkeiten zum Erwerb von Doppelabschlüssen; Transparente Anerkennungsverfahren; Hoher Anteil von Incoming- und Outgoing-Studierenden; umfangreiches Lehrangebot in englischer Sprache; Möglichkeiten des Spracherwerbs/-vertiefung.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Mälardalen University, Schweden; Université Chambéry, Frankreich; University Tallinn

Besonderheiten in der Ausstattung

4 IT-Labore mit "state-of-the-art"-Hardware-Ausstattung + Lehrer-/Dozentensystem, campusweiter WLAN-Zugang, Möglichkeit der Verwendung spezieller Software in Projekte durch Einrichtung virtueller Maschinen und VPN-Zugang.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

1

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Umfangreiche Kooperationen mit Organisationen, die Unternehmensgründungen in Schleswig-Holstein fördern; Zahlreiche Lehrveranstaltungsangebote zur Unternehmensgründung.

Sonstige Besonderheiten

Kleingruppenkonzept in der Lehre (keine Massenveranstaltungen); Vielzahl internationaler Kontakte mit Möglichkeit von Doppelabschlüssen für die Studierenden; Vielzahl von Unternehmenskontakten.

Weitere Informationen zur Forschung
Rankingergebnisse für den Standort Kiel
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2023).

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsinformatik
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen