Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Industrial Engineering and Management

Bachelor
Bremen
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Englisch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Internationaler Studiengang
  • Standort(e): Bremen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Industrial Engineering and Management im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Constructor University
Campus Ring 1
28759 Bremen
Tel: 0421 200-4200
Fax: 0421 200-4113
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Industrial Engineering and Management studiere?

Beim Studiengang Industrial Engineering and Management an der Constructor University handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Englisch statt.

In welcher Form wird das Studium Industrial Engineering and Management angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium und als internationaler Studiengang in Bremen angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Bremen angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Industrial Engineering and Management unterliegt einem Auswahlverfahren/Eignungsprüfung.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Industrial Engineering and Management zu studieren?

Für das Studium des Fachs Industrial Engineering and Management gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
- Bewerbungsformular (Common Application Form)
- Tabellarische Darstellung der bisher besuchten Schulen (und Universitäten)
- Essay
- 1 Empfehlungsschreiben der Schule
- Abitur oder internationales Äquivalent und Schulzeugnisse der letzten 2-3 Jahre
- ggf. SAT/ACT Test (nicht notwendig bei Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung für Deutschland (Abitur))
- Englisch Sprachtest, z.B. TOEFL

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Industrial Engineering and Management sind:

Schwerpunkte:
Distribution, Engineering, Material Handling, Procurement, Production, Supply Chain Management

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
01.09.2023 - 30.05.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.10.2023 - 20.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 20.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.02.2024 - 31.05.2024
Keine Bewerbungen zum Sommersemester möglich.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.10.2023 - 20.07.2024
Hochschulwechsler:
01.10.2023 - 20.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 20.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.10.2023 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.10.2023 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Auswahlverfahren/Eignungsprüfung
Zugangsvoraussetzungen:
- Bewerbungsformular (Common Application Form)
- Tabellarische Darstellung der bisher besuchten Schulen (und Universitäten)
- Essay
- 1 Empfehlungsschreiben der Schule
- Abitur oder internationales Äquivalent und Schulzeugnisse der letzten 2-3 Jahre
- ggf. SAT/ACT Test (nicht notwendig bei Vorliegen einer Hochschulzugangsberechtigung für Deutschland (Abitur))
- Englisch Sprachtest, z.B. TOEFL
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Distribution, Engineering, Material Handling, Procurement, Production, Supply Chain Management

Fristen & Termine

Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.10.2023 - 20.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.10.2023 - 20.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.10.2023 - 20.07.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studienbeitrag:
20000.00 EUR / Jahr
Studienbeitrag (Bemerkung):
The annual undergraduate tuition for Bachelor programs is 20,000 EUR. A single bedroom, a shared bathroom for two students, standard utility costs and Internet, plus three meals a day are set at 8,500 EUR per academic year for the 2023 intake.

Academic achievement scholarships, tuition deferral, and financial aid are available.
Anmerkung:
Industrial Engineering is one of the most versatile and flexible branches of engineering. It has been said that engineers make things, whereas industrial engineers make things better. The B.Sc. Industrial Engineering & Management (IEM) program deals with both the creation and the management of systems that integrate people, materials, and energy in productive ways. It covers topics such as process engineering, operations research, supply chain management, engineering design, logistics, project management, and others. During their studies at Jacobs University, students are equipped with the essentials of both the management and the engineering business functions and thus they are prepared for successful careers in industry. The Bachelor program Industrial Engineering & Management has received excellent results in the most recent university ranking conducted by the Center for Higher Education (CHE).

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
133
Geschlechterverhältnis
70 % männlich
30 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
24
Absolvent:innen pro Jahr
35

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
37
57
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
27
45
Integrationsfächer
37
42
Soft Skills und Fremdsprachen
10

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Fachausrichtung
gleichermaßen technik-/managementorientiert
Praxiselemente im Studiengang
16 Wochen Praxisphase/Praktikum verpflichtend; 32 Credits anrechenbar für berufspraxisorientierte Lehrveranstaltungen

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Dieser Studiengang zielt darauf ab, junge Talente für Karrieren an der Grenze von Management- und Ingenieursfunktionen vorzubereiten und vermittelt ihnen die natürliche Anpassung an interdisziplinäre und interkulturelle Umgebungen. Er hat einen starken Fokus auf Logistik, Prozesse und Optimierung. Er hat auch einen hohen Praxisbezug und beinhaltet daher Kurse von Praktikern aus Unternehmen, in denen theoretische Konzepte mit praktischen Anwendungen und Industriebeispielen kombiniert werden. So lernen die Studierenden direkt von den Experten Best Practices verschiedener Branchen kennen.

Außercurriculare Angebote

Der Campus der Jacobs University bietet eine Vielzahl von außercurricularen Aktivitäten. Jedes Jahr finden verschiedene Networking-Events statt: ein Hackathon, ein Start-up-Wettbewerb, HULT Case Challenge, TEDx. Darüber hinaus gibt es viele Studentenclubs wie den Jacobs Consulting Club und die Jacobs Investment Banking & Capital Markets Society. Darüber hinaus bieten wir auch ein Mentoring-Programm an, bei dem jeder Student einen Alumnus der Hochschule als Mentor bekommt. Schließlich gibt es viele soziale Projekte, an denen sich Studierenden beteiligen.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
100 %
Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
170
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
5 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Höchste Standards in der Lehre bedeuten für Jacobs eine starke Interaktion zwischen Professoren und Studenten sowie herausfordernde Lehrpläne. Innerhalb des Fachbereichs bieten die Kurse praktisches Lernen durch interaktive Geschäftsspiele, Simulationen, Fallstudien und kreative Gruppenarbeit. Darüber hinaus ermöglichen kleinere Klassengrößen, Tutorials und Feedback-Sitzungen ein effektives Lernen und das Verständnis der theoretischen Konzepte, die im Unterricht erlernt wurden. Während des Studiums erhalten die Studierenden auch individuelle akademische Unterstützung und Karriereberatung.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Der Open House Day informiert Studieninteressent*innen,Eltern und Lehrer*innen über Studiengänge,Karrieremöglichkeiten und Stipendien.Die Campus-Tour gibt Einblicke in Labore und Freizeit-und Sportmöglichkeiten.Zudem bieten wir das Foundation Year,in dem Studierende vor ihrem Bachelorstudium ihre Interessen und Stärken besser kennenlernen,um sich optimal auf das spätere Studium vorbereiten zu könn

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Unsere Orientierungswoche mach die Neueinsteiger*innen in vielfältigen Veranstaltungen mit allen Seiten des Studiums an der Jacobs University vertraut.

Orientierungsangebote von Unternehmen

An der jährlichen Jacobs Career Fair nehmen internationale Unternehmen genauso teil wie regionale Betriebe und Start-Ups.Sie stellen sich im Detail vor und führen allgemeine Informationsgespräche, aber auch Bewerbungsgespräche mit Nachwuchstalenten aus allen Studiengängen.Neben Unternehmen (z.B.Microsoft, Tesla, AB InBev, KPMG, Roche) sind auch Forschungsinstitute (z.B.Fraunhofer) vertreten.

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Unsere Orientierungswoche mach die Neueinsteiger*innen in vielfältigen Veranstaltungen mit allen Seiten des Studiums an der Jacobs University vertraut., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Vorsemester, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsangebote, die im Stundenplan vorgegeben sind, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Professorale Mentor:innen (auch Doktoranden, Postdocs), Studentische Mentor:innen, Tandems, Buddies, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Universität und der Fachbereich sind durch seine Internationalität gekennzeichnet. Durch die Arbeitssprache Englisch können sich alle Studierenden sehr schnell einfinden und mit den internationalen Mitarbeitern problemlos kommunzieren. Die Professor*innen des Fachbereichs sind international mit Universitäten und Unternehmen vernetzt und könnnen so optimal die Studierenden bei der Wahl von Auslandspraktika und weiteren Karrierepfaden unterstützen.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

University of Groningen, Netherlands; Kadir Has University, Turkey; Texas Tech University, US.

Besonderheiten in der Ausstattung

Am Fachbereich ist ein Labor mit verschiedenen Fertigungstechnologien, insbesondere 3D-Drucker in verschiedenen Dimensionen, vorhanden, die sowohl in der Forschung als auch in der Lehre verwendet werden.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Unsere Forschung konzentriert sich auf folgende Themen: Industrie 4.0, digitale Transformation, intelligentes Datenmanagement, Sustainable Supply Chain Management und Sharing Economy. Einerseits untersuchen wir die Auswirkungen technologischer Entwicklungen auf die Industrie. Auf der anderen Seite untersuchen wir nachhaltigere Wege für Lieferungen auf der letzten Meile sowie nachhaltige Anwendungen von Crowdsourcing in der Logistik. Unser methodischer Ansatz basiert sowohl auf quantitativen (Simulation und empirische Datenanalyse) als auch auf qualitativen Methoden (Fallstudien und Interviews)

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Sollten Studierende bereits konkrete Pläne haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen, können sie sich der StartUp-Option anschließen, in der sie ihren Businessplan entwickeln. Die Startup-Option ist eine Alternative zum Praktikum im 5. Semester und ermöglicht Studierenden, die ein besonderes Interesse daran haben, ein eigenes Unternehmen zu gründen, sich auf die Entwicklung ihres Businessplans zu konzentrieren. Die an der Startup-Option teilnehmenden Studierenden werden vom StartUp-Koordinator unterstützt. Am Ende der StartUp-Option reichen die Studierenden ihren Businessplan ein.

Sonstige Besonderheiten

Wir legen einen starken Fokus auf Nachhaltigkeit. Unsere Studierenden lernen, Systeme und Prozesse so zu gestalten, dass sie nicht nur den gewünschten wirtschaftlichen, sondern auch ökologischen und sozialen Anforderungen gerecht werden. Dazu nehmen wir verschiedene Projekte in das Programm auf, in denen die Studierenden die Komplexität bewältigen, ein Gleichgewicht zwischen den drei Dimensionen der Nachhaltigkeit zu finden (z. B. ein Vertriebsnetz entwerfen, das kostengünstig ist, eine schnelle Produktlieferung ermöglicht, aber auch zu geringeren CO2-Emissionen führt).

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Bremen
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 34 Studierenden des Studiengangs Industrial Engineering and Management (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
School of Business, Social & Decision Sciences

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Praxisorientierung in der Lehre   S
Gibt es genügend Lehrveranstaltungen mit Praxisbezug und wie ist deren Qualität?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen