1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Soziale Arbeit

SRH Fernhochschule - The Mobile University

Anzeige Ein Angebot der SRH Fernhochschule - The Mobile University. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Dominik Schärmer
Tel: 07371-9315158
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Soziale Arbeit
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Ausbildungsintegrierend, Berufsbegleitend, Berufsintegrierend, Duales Studium, Fernstudium, Praxisintegrierend, Teilzeitstudium
Standort(e):
Riedlingen
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Tel: 07371 9315-0
Fax: 07371 9315-115
Zentrale Studienberatung:
beratung@mobile-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.mobile-university.de/de/startseite/
Zulassungssemester:
alle Quartale
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
I Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
I Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
I Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Schwerpunkte:
Kinder, Jugend und Familie, Migration, Integration und Interkulturalität, Prekäre Lebenslagen, Rehabilitation und Inklusion, Soziale Arbeit mit Senioren
Vorlesungszeit:
01.04.2018-31.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.04.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.04.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.04.2018
Einschreibfrist (Beginner):
01.04.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.04.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
378.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
in den Studiengebühren enthalten sind:
- Unterrichts- und Selbststudienmaterial (Lehrbriefe, Literatur)
- Teilnahme an Präsenzveranstaltungen
- Prüfungsgebühren
- Nutzung des Intranets
- Beratung und Betreuung
Anmerkung:
Präsenzveranstaltungen und Prüfungen in den Studienzentren Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim
Abschluss:
Bachelor of Arts (B.A.)
Sachgebiet(e):
Soziale Arbeit
Regelstudienzeit:
7 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Ausbildungsintegrierend, Berufsbegleitend, Berufsintegrierend, Duales Studium, Fernstudium, Praxisintegrierend, Teilzeitstudium
Standort(e):
Riedlingen
Lange Str. 19
88499 Riedlingen
Tel: 07371 9315-0
Fax: 07371 9315-115
Zentrale Studienberatung:
beratung@mobile-university.de
Weitere Informationen / Services:
www.mobile-university.de/de/startseite/
Zulassungssemester:
alle Quartale
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
I Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
I Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
I Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse
Schwerpunkte:
Kinder, Jugend und Familie, Migration, Integration und Interkulturalität, Prekäre Lebenslagen, Rehabilitation und Inklusion, Soziale Arbeit mit Senioren
Vorlesungszeit:
01.04.2018-31.08.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
01.04.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
01.04.2018
Anmeldefrist für zulassungsfreie Studiengänge:
01.04.2018
Einschreibfrist (Beginner):
01.04.2018
Einschreibfrist (Wechsler):
01.04.2018
Studienbeiträge
Studienbeitrag:
378.00 EUR / Monat
Studienbeitrag (Bemerkung):
in den Studiengebühren enthalten sind:
- Unterrichts- und Selbststudienmaterial (Lehrbriefe, Literatur)
- Teilnahme an Präsenzveranstaltungen
- Prüfungsgebühren
- Nutzung des Intranets
- Beratung und Betreuung
Anmerkung:
Präsenzveranstaltungen und Prüfungen in den Studienzentren Berlin, Calw, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Leipzig, Lörrach-Zell, Mannheim, München, Riedlingen, Stuttgart, Wertheim

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der generalistisch konzipierte Bachelor-Studiengang Soziale Arbeit ermöglicht Ihnen einen Zugang zu allen Arbeitsfeldern in diesem Bereich. Durch die Wahl von Spezialisierungsrichtungen erhalten Sie einen vertieften Einblick in spezifische Handlungsfelder der Sozialen Arbeit, z.B. Kinder, Jugend u. Familie, Rehabilitation u. Inklusion, Migration, Integration u. Interkulturalität. durch ausgeprägte Praxisbezüge, Praxisprojekte u. eine begleitete praktische Studienphase erwerben Sie außerdem wichtige handlungspraktische Kompetenzen, wie z.B. in der Gesprächsführung oder Krisenintervention.

 

Studiengangdetails

 

Inhalte


Kompetenzen für Studium und Beruf (7 Module: 42 Leistungspunkte ECTS)

  • Wissenschaftliches Arbeiten – Grundlagen
  • Selbstmanagement
  • Gesprächsführung und Sozialberatung
  • Krisenintervention und Konfliktberatung
  • Berufliche Identität und professionelles Handeln
  • Wissenschaftliches Arbeiten – Vertiefung
  • Kommunikation und Führung

 

Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit (9 Module: 80 Leistungspunkte ECTS)

  • Soziale Arbeit als Wissenschaft u. Profession
  • Akteure u. Handlungsfelder der Sozialen Arbeit
  • Einzelfallhilfen u. sozialpädagogische Fallarbeit
  • Theorie-Praxis-Transfer
  • Soziale Gruppenarbeit und Gruppenpädagogik
  • Sozialraumorientierung, Vernetzung u. Sozialanwaltschaft
  • Begleitete praktische Studienphase
  • Sozial- u. Gesundheitspolitik
  • Evaluation und Wirkungsorientierung in der Sozialen Arbeit

 

Bezugswissenschaften (8 Module: 48 Leistungspunkte ECTS)

  • Humanwissenschaftliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Soziologische Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Entwicklungspsychologie
  • Rechtliche Grundlagen der Sozialen Arbeit
  • Sozialpsychologie
  • Sozialrecht
  • Soziale Arbeit und Gesundheit
  • Allgemeine Betriebswirtschaftslehre

 

Profilbildung und Abschluss (2 Module: 24 Leistungspunkte ECTS)

  • Praxisprojekt
  • Bachelor-Thesis

 

Voraussetzungen

 

  • Allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Alternativ: Berufliche Qualifikation plus berufliche Fortbildung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg
  • Für ausländische Staatsangehörige: Ausreichende Deutschkenntnisse

 

Dauer des Fernstudiums
7 Semester

Studienbeginn
jederzeit

Wöchentlicher Aufwand für das Fernstudium
ca. 20 Std.

Anteil der Fernlehre
80%

Gesamtkosten des Fernstudiums
13.608 €

Creditpoints
180

Lernmethode
Fernstudium

Präsenzstandorte
Berlin, Dresden, Düsseldorf, Ellwangen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Lörrach-Zell, München, Riedlingen, Stuttgart

Präsenzphasen
Der Lernerfolg wird durch eine Vielzahl von begleitenden Veranstaltungen unterstützt, unter anderem durch Präsenzveranstaltungen an den Studienzentren der Hochschule, Online-Seminare und Online-Übungen, die abends am heimischen Rechner oder unterwegs auf dem Tablet verfolgt werden können sowie durch Vorlesungsaufzeichnungen und eLearning-Einheiten, die jederzeit im eCampus abzurufen sind.

Der Studiengang im Video
Mögliche Berufsfelder
Typische Arbeitsfelder der Sozialen Arbeit finden sich überall dort, wo Menschen oder gesellschaftliche Gruppen Hilfestellung und Unterstützung benötigen. Neben Unternehmen des Sozialsektors sind dies beispielsweise Beratungs-, Erziehungs- oder Bildungseinrichtungen, die Kinder-, Jugend-, Senioren- oder Sozialhilfe, Einrichtungen zur Flüchtlingshilfe oder Migrationsarbeit, das Gesundheitswesens, die Behindertenhilfe, die Stadt- oder Regionalentwicklung oder die Justiz (Bewährungshilfe).
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige