Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsingenieurwesen

Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Duales Studium, Praxisintegrierend
  • Standort(e): Gütersloh
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschaftsingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Bielefeld – University of Applied Sciences and Arts (HSBI)
Interaktion 1
33619 Bielefeld
Tel: 0521 106-01
Fax: 0521 106-7790
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsingenieurwesen studiere?

Beim Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Bielefeld – University of Applied Sciences and Arts (HSBI) handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsingenieurwesen angeboten?

Das Studium wird als duales Studium und als praxisintegrierendes Studium in Gütersloh angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Gütersloh angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsingenieurwesen zu studieren?

Für das Studium des Fachs Wirtschaftsingenieurwesen gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 07.02.2025
Die Vorlesungszeiten der berufsbegleitenden Verbundstudiengänge und praxisintegrierten Studiengänge weichen hiervon ab.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 31.08.2024
Hochschulwechsler:
01.07.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.07.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.07.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.06.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.07.2024 - 31.08.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Bis 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bis 15.07.2024

Sommersemester
Vorlesungszeit:
01.04.2024 - 26.07.2024
Die Vorlesungszeiten der praxisintegrierten und berufsbegleitenden Verbundstudiengänge weichen hiervon ab.
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
23.09.2024 - 07.02.2025
Die Vorlesungszeiten der berufsbegleitenden Verbundstudiengänge und praxisintegrierten Studiengänge weichen hiervon ab.
Aktuelle Anmeldungsfrist:
01.06.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.06.2024 - 31.08.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.06.2024 - 31.08.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Das Konzept des praxisintegrierten Studiums sieht eine enge Verknüpfung von betrieblicher Praxis und Hochschulstudium vor. Jedes Semester besteht aus einer Praxisphase im Unternehmen von 11 Wochen sowie einer anschließenden Theoriephase über 12 Wochen in der Hochschule. Bausteine des praxisintegrierten Studiums sind Lehrveranstaltungen, betreutes Selbststudium, die Arbeit in Kleingruppen sowie die Praxis im Unternehmen.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
100
Geschlechterverhältnis
87 % männlich
13 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
31

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
7 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
75
90
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
50
65
Integrationsfächer
20
Soft Skills und Fremdsprachen
5
Berufspraktika
15

Das Studium

Art des Studiengangs
Dualer Studiengang, vollzeit, ausbildungs-, berufs- oder praxisintegrierend
Fachausrichtung
gleichermaßen technik-/managementorientiert

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Grundsätzlich eher technisch orientierte Ausrichtung; viersemestrige Spezialisierungssequenz im technischen Bereich, entweder "Automatisierung" oder "Elektrotechnik" oder "Maschinenbau". Zweisemestrige Vertiefung im betriebswirtschaftlichen Bereich "Marketing und Vertrieb" oder "Produktionsplanung und -Steuerung" sowie "Produktionsmanagement". Praxisbezug auf höchstem Niveau durch studiumsbegleitende Beschäftigung in Unternehmen mit 7 elfwöchigen Praxisphasen sowie 3 integrierten Praxismodulen zur Bearbeitung praxisbezogener Projekte; Soft-Skill-Förderung.

Außercurriculare Angebote

Netzwerken mit ehemaligen Studierenden über Alumni-Netzwerk, Semestersprecher pro Jahrgang - Aufgabengebiet: Sprachrohr zwischen Studierenden und Lehrpersonal, Allgemeine Studierendenberatung

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
7 %
Auslandsaufenthalt
Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Duales Studium

Credits beim Praxispartner
30
Dualer Studienverlauf: Betreuung Lernorte
Das Studium gliedert sich in Theoriephasen (an der FH) und Praxisphasen (im Unternehmen). In den Praxisphasen werden die Studierenden durch Betreuer aus den Unternehmen in die Prozesse und Strukturen des Unternehmens eingeführt und bekommen dabei ingenieurmäßiges Arbeiten in der Praxis vermittelt. In der Theoriephase wird durch kleine Lern- und Arbeitsgruppen eine intensive Betreuung durch Lehrende garantiert. Bei der Wissensvermittlung werden die Vorlesungsinhalte i. W. im Selbststudium erarbeitet, sodass in den Präsenzphasen der Fokus auf Übungen, Diskussionen etc. gelegt werden kann.
Dualer Studienverlauf: Branchen
Dienstleistungen & Handwerk, E-Commerce & Versandhandel, Handel, Metall & Elektronik, Technik & Telekommunikation, Verkehr & Logistik
Dualer Studienverlauf: Erfolgsquote
100 %
Dualer Studienverlauf: Outcome-Kontrolle
Outcome-Kontrolle gemeinsam mit Praxispartner - in Form von gemeinsamen Prüfungen und/oder Veranstaltungen, gemeinsamen Projektberichten und Reflexion
Dualer Studienverlauf: Inhaltliche Verzahnung
Schriftliches Festhalten der zeitlichen Abstimmung von Theorie- und Praxisphasen ist optional. Schriftliches Festhalten curricular vereinbarter Inhalte für die Praxisphase ist optional.
Dualer Studienverlauf: Lehrveranstaltungen
die Lehrveranstaltungen sind zwischen dual und nicht dual Studierenden getrennt
Dualer Studienverlauf: Auswahlverfahren
es gibt sowohl ein Auswahlverfahren von der Hochschule als auch vom Praxispartner
Dualer Studienverlauf: Vergütung
das monatliche Gehalt liegt oberhalb des maximalen Bafögbetrags
Dualer Studienverlauf: Vertragsmodalitäten
der Vertrag ist zeitlich begrenzt, beinhaltet jedoch eine Verlängerungsoption; durchgängige Bezahlung; Der Praxisbetrieb, die Studierenden und die FH Bielefeld schließen eine Kooperationsvereinbarung. Darin erklärt der Praxisbetrieb, dass er den Studieren

Der Fachbereich

Dual Studierende
160

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Im praxisintegrierten Bachelorstudiengang Wirtschaftsingenieurwesen wechseln sich Praxisphasen im Unternehmen (elf Wochen) mit Theoriephasen an der Hochschule (zwölf Wochen) ab. Die Studierenden bereiten sich anhand didaktisch aufbereiteter Selbststudienmaterialien auch während der Praxisphasen auf die Theoriephasen vor. Die Pflichtmodule bieten eine breite Ausbildung in den Ingenieurwissenschaften der Betriebswirtschaft und disziplinübergreifenden Qualifikationen. In drei Praxismodulen und im Rahmen der Bachelorarbeit führen die Studierenden praxisbezogene Projekte durch.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Angebot der Zentralen Studienberatung, z.B. FH Wochen im Berufsinformationszentrum, (M)ein Tag an der FH, Schnupperstudium, Studierende geben Tipps, etc. (fh-bielefeld.de/studienorientierung/beratung) Angebote des Fachbereichs: Workshops im experiMINT Schüler*innenlabor zu ingenieurwissenschaftlichen Themen entlang der gesamten Bildungskette (fh-bielefeld.de/schuelerlabor/angebotsuebersicht)

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Das Projekt "Optimierung von Studienverläufen" unterstützt Studierende mit zahlreichen Beratungs- und Unterstützungsangeboten mit dem Ziel das Studium erfolgreich zu absolvieren. Dazu gehört u.a. die Schreib- und Mathematikberatung sowie die Hilfe bei der Literaturrecherche. In der Studienverlaufsberatung erhalten die Studierenden Unterstützung für individuell passende Lösungswege.

Orientierungsangebote von Unternehmen

Es gibt zahlreiche Angebote, die vom Praxisbüro des Fachbereichs organisiert werden. Weitergehende Informationen finden Sie unter https://www.fh-bielefeld.de/ium/praxisbuero

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Das Projekt "Optimierung von Studienverläufen" unterstützt Studierende mit zahlreichen Beratungs- und Unterstützungsangeboten mit dem Ziel das Studium erfolgreich zu absolvieren. Dazu gehört u.a. die Schreib- und Mathematikberatung sowie die Hilfe bei der Literaturrecherche. In der Studienverlaufsberatung erhalten die Studierenden Unterstützung für individuell passende Lösungswege., Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Studienbegleitende Kurse zur Angleichung fachlicher Kompetenzen, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Begleitete Selbstreflexion des Kompetenzerwerbs/Lernfortschritts (Portfolio, Logbuch), Semesterbegleitende Rückmeldung des Lernerfolgs (z.B. Zwischentests mit individuellen Korrekturen/Besprechungen), Fachübergreifendes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Fachbezogenes Online-Self-Assessment zur Studienorientierung, Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Frühwarnsysteme mit Beratung, Begleitendes individuelles Coaching, Erstsemester-Tutorien, Studieneingangskoordinator:in / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Im Akademischen Auslandsamt der FH Bielefeld werden Studierende zu Studienaufenthalten im Ausland und zu Finanzierungsmöglichkeiten beraten und an ausländische Partnerhochschulen vermittelt. Zur Förderung der Praktika von Absolvent*innen im EU-Raum steht außerdem das EU-Programm LEONARDO DA VINCI zur Verfügung. Stipendien für Auslandsaufenthalte von Studierenden (z. B. ERASMUS), Absolvent*innen, Lehrenden und nichtwissenschaftlichen Beschäftigten stehen aus verschiedenen Programmen, darunter die Bildungsprogramme der Europäischen Union, zur Verfügung.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Karelia University of Applied Sciences, Finnland, Joensuu; University of Technology, Rzeszow, Polen; Wrocław University of Science and Technology, Breslau, Polen; Polytechnic University of Valencia, Spanien; University of Vigo, Spanien; University of Cyprus, Nikosia, Zypern; University of Washington Tacoma, USA; University of Maribor, Slowenien

Besonderheiten in der Ausstattung

Durch Einbindung der Studiengänge in den Gesamtfachbereich "Ingenieurwissenschaften und Mathematik" besteht die Möglichkeit des Zugriffs auf zahlreiche Labore anderer interdisziplinärer Studiengänge z.B. Labor für elektrotechnische Systementwicklung, Labor für Produktionstechnik und Fabrikplanung, Bildverarbeitung, Robotik, Innnovations- und Qualitätsmanagement, Logistik; moderne Laborausstattungen durch Kooperationen mit Industrieunternehmen; weitere Räumlichkeiten für freies studentisches Arbeiten, Projekt- und Präsentationsvorbereitungen, Medienservice.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Der Fachbereich zeichnet sich durch umfangreiche Aktivitäten auf dem Gebiet der angewandten Forschung in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Industrie aber auch im Bereich der Grundlagenforschung in Kooperation mit anderen Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus. Der hohe Anwendungsbezug der Forschung unterstützt die Attraktivität und Praxisnähe der Lehre. Die Entwicklung neuer Technologien und Systeme erfolgt mit einer Schwerpunktsetzung auf den Menschen in seiner Funktion und mit seinen Bedürfnissen. Ein 2. thematischer Schwerpunkt liegt im Bereich Ressourcen- und Energieeffizienz.

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Das Center for Entrepreneurship (CFE) ist eine hochschulweite Anlaufstelle für alle Gründungsinteressierte der FH Bielefeld. Die FH hat sich das Ziel gesetzt, Ausgründungen aus der Hochschule aktiv zu unterstützen. Die Angebote des CFE sollen eine Gründungskultur an der Hochschule fördern und geeignete Rahmenbedingungen setzen. Zu den Angeboten gehören unter anderem Workshops, Mentoring und das Bilden von Netzwerken. Mit dem Innovationslabor OWL steht Gründungsinteressierten ein einzigartiges Start-up Team an der FH Bielefeld bereit, um bei jedem Schritt eines Vorhabens zu unterstützen.

Sonstige Besonderheiten

Hinsichtlich der Chancengleichheit von Männern und Frauen nimmt die FH Bielefeld eine landes- und bundesweite Spitzenposition ein. Sie unterstützt die Vereinbarkeit von Familie, Studium oder Beruf und leistet Beratung bei chronischer Krankheit, Behinderung oder psychosozialen Problemen.

Weitere Informationen zur Forschung
Weitere Informationen zur Forschung
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Gütersloh
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 39 Studierenden des Studiengangs Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng., praxisintegriert).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?
Verzahnung von Theorie- und Praxisphasen   S
Sind Praxis- und Theoriephasen gut abgestimmt und organisiert?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Ingenieurwissenschaften und Mathematik

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?
Praktikumslabore   S
Wie steht es um die technische Ausstattung von Praktikumslaboren?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Ausmaß der Verzahnung im Studiengang   F
Ratingindikator, der das Ausmaß der Verzahnung im Dualen Studium anhand unterschiedlicher Dimensionen misst. Mehr Informationen

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen