Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Wirtschaftsingenieurwesen.

Short-Facts
  • Abschluss: Master
  • Sachgebiet(e): Wirtschaftsingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 3 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium, Duales Studium, Praxisintegrierend
  • Standort(e): Landshut
  • Trägerschaft: öffentlich-rechtlich
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Wirtschaftsingenieurwesen. im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Kontakt
Hochschulstandort
Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut
Tel: 0871 506-0
Fax: 0871 506-506
Weitere Informationen / Services:
FAQ zu Wirtschaftsingenieurwesen.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Wirtschaftsingenieurwesen. studiere?
Beim Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. an der Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Master
Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?
Das Sachgebiet des Studiengangs ist Wirtschaftsingenieurwesen.
Wie lange dauert das Studium?
Die Regelstudienzeit beträgt 3 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 18 Monate.
In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.
In welcher Form wird das Studium Wirtschaftsingenieurwesen. angeboten?
Das Studium wird als Vollzeitstudium, duales Studium und als praxisintegrierendes Studium in Landshut angeboten.
Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?
Die Lehrveranstaltungen werden in Landshut angeboten.
Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?
Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: Sommer- und Wintersemester.
Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?
Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen. hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.
Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Wirtschaftsingenieurwesen. zu studieren?
Für das Studium des Fachs Wirtschaftsingenieurwesen. gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Zugangsvoraussetzung zum Studium ist ein Hochschulabschluss einer deutschen Hochschule im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit 210 ECTS-Punkten und einem Notendurchschnitt von 2,9 oder besser oder ein vergleichbarer in- oder ausländischer Abschluss.
Wann kann ich mich bewerben?
Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 24.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
Sommer- und Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Zugangsvoraussetzung zum Studium ist ein Hochschulabschluss einer deutschen Hochschule im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen mit 210 ECTS-Punkten und einem Notendurchschnitt von 2,9 oder besser oder ein vergleichbarer in- oder ausländischer Abschluss.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
01.10.2024 - 24.01.2025
Aktuelle Anmeldungsfrist:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Anmerkung:
Über die Gleichwertigkeit entscheidet die zuständige Prüfungskommission.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
67
Geschlechterverhältnis
67 % männlich
33 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
34
Absolvent:innen pro Jahr
44

Studienergebnis

Credits insgesamt
90
Regelstudienzeit
3 Semester

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Ingenieurwiss., Naturwiss., Mathematik
15
30
Wirtschafts-/Rechts-/Sozialwiss.
15
30
Integrationsfächer
15
30

Das Studium

Art des Studiengangs
konsekutiver Masterstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit, auch dual möglich
Fachausrichtung
gleichermaßen technik-/managementorientiert

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Maximale Wahlfreiheit innerhalb der Modulgruppen Technik, Betriebswirtschaft, Integration: 12 Module aus einem Katalog von ca. 20 Modulen; Frei wählbare, aber nicht verpflichtende Schwerpunkte: Führung, Projektmanagement, Produktion und Logistik, Innovationsmanagement, Elektrotechnik, Automobil, Energie / Ver- und Entsorgung; Masterarbeit mit 30 ECTS-Punkten, häufig in Zusammenarbeit mit der Praxis; Individuelle Ausrichtung auf den angestrebten beruflichen Einsatzbereich

Außercurriculare Angebote

Einführungstage für Erstsemester Studentischer Motorsport-Rennstall LA eRacing mit Teilnahme an der Formula Student Angebote mehrerer studentischer Vereine (VWI, VDI, ...) am Campus: Study Mates, Abendveranstaltungen mit Unternehmen, Kaminabende mit Lehrenden, Fallstudienwettbewerbe, Exkursionen, Firmenkontaktmesse, ... International Day zur Information über Auslandsaufenthalte

Internationale Ausrichtung

Auslandsaufenthalt
nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Auslandspraktikum optional; Abschlussarbeit im Ausland möglich
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
680
Anzahl Masterstudierende (ohne Lehramt)
70
Summe der einbezogenen Masterstudiengänge
Anteil Lehre durch Praktiker:innen, Master
10 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre

Laufende Aktualisierung der Inhalte (z.B. Nachhaltiges Wirtschaften, Agiles Management, Digitalisierung, E-Mobilität, Industrie 4.0); Individuelle Profilbildung unter Berücksichtigung des bisherigen Bildungsverlaufs; Freiraum für persönliche Interessen (Sprachen, Ethik, Unternehmensgründung etc.) durch Studium Generale; Studentische Tutoren für Module der ersten vier Semester; Coaching durch Studienfachberatung bei Schwierigkeiten; Plattform "Offener Dialog" für den Austausch zwischen Studierenden, Studiengangs- und Fakultätsleitung; Top-Studienorg. mit kompakten Vorlesungspl.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Vier Auslandsbeauftragte der Fakultät sowie das International Office der Hochschule unterstützen bei der Suche nach Praxissemester, Abschlussarbeit oder Studienaufenthalt im Ausland. Die Fakultät bietet eine intensive Kooperation mit STIEI Shanghai bzgl. Auslandspraktikum in Shanghai/China. Partnerhochschulen sind z.B. die Texas Tech University, Shanghai Normal University, Clemson University, San Diego National University und Novosibirsk State Technical University sowie viele weitere.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

University of the Sunshine Coast, Brisbane, Australia; Via University College, Denmark; Anglia Ruskin University, Chelmsford, UK; IUT Robert Schuman, Strasbourg, France; Shanghai Mormal University, Shanghai, China; Chinesisch-Deutsche Berufshochschule, Shanghai, China; Novia University of Applied Sciences, Finnland; Edinburgh Napier University, Edinburgh, GB; Griffith College, Dublin, Ireland; Vancouver Island University, Canada; University of Aruba, Netherlands; Hogeschool Kristianstad, Sweden; Universidad de Basue Country, Spain, Universidad de Alcala, Spain, EEBE Barcelona, Spain, Istanbul Aydin University, Turkey, National Universit San Diego, USA; Universita di Bologna, Italien; Universidad de La Laguna, Teneriffa, Spain; Universidad de Castilla-La Mancha, Cindad Real, Spain;

Besonderheiten in der Ausstattung

Hochmodern ausgestattete Labore bieten sehr hohe Praxisnähe, z.B. Hybridlabor (komplette Ausstattung für moderne Elektronikfertigung für alle Produktionsschritte, auch für gedruckte Elektronik auf Textilien), Automatisierungstechnik (topaktuell in der Fertigungsautomatisierung: Smart-Home, Security und Safety), Elektrische Antriebe (Prüfstände mit neuartigen Motoren und Wechselrichtern, Forschungsprojekte für Elektromobilität), Robotiklabor (insb. Mensch-Roboter Kollaboration) und weitere.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Der Fachbereich engagiert sich in den vier Forschungsschwerpunkten: Data and Process Science, Elektronik und Systemintegration, Energie, Produktions- und Logistiksysteme. Es existieren eigene Technologiezentren in Dingolfing und Ruhstorf an der Rott mit einer großen Musterfabrik bzw. umfangreichen Laboren. Insgesamt forschen über 10 Professorinnen und Professoren zusammen mit über 25 überwiegend drittmittelfinanzierten wissenschaftlichen Mitarbeitenden mit Promotionsabsicht. Zu den Themenfeldern gehören die Gestaltung der digitalen Transformation, Mobilität, Stromspeicher und Industrie 4.0.

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

2

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Gründerzentrum LINK: Anlaufstelle für Startups, Gründer und Kreative aus der Region. Angeboten werden Coachings, Beratung, Kontakt-Vermittlung und Matching-Möglichkeiten. Außerdem werden Büroräume und Coworking Spaces zu günstigen Konditionen vermittelt.

Sonstige Besonderheiten

Derzeit starke Internationalisierung (Kooperationen mit ausländischen Hochschulen, Studierendenaustausch, englischsprachige Lehrveranstaltungen); Erweiterung des e-Learning; Intensivierung der kooperativen Promotionsverfahren; Mitarbeit im Elektro-Rennteam "LA eRacing" möglich; WIngLA e.V., mit aktuell 150 Mitgliedern eine der deutschlandweit größten Hochschulgruppen des Verbands Deutscher Wirtschaftsingenieure (VWI), mit vielen fachspezifischen und überfachlichen Aktivitäten.

Weitere Informationen zur Forschung
Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Landshut
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Fakultät Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Wirtschaftsingenieurwesen
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen