1. Was soll ich studieren
  2. Studiengang Suchmaschine
  3. Studiengänge
  4. Wirtschaftspsychologie

Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik

Anzeige Ein Angebot der Fachhochschule Westküste, Hochschule für Wirtschaft und Technik. Für den Inhalt ist die Hochschule verantwortlich.
Ansprechpartner
Jan Westensee
Tel: +49 (0) 481 8555-662
Zur Hochschulwebsite
Basisinformationen
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Heide
Akkreditierung:
bis 31.8.2023 (ZEvA)
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Tel: 0481 8555-0
Fax: 0481 8555-555
Zentrale Studienberatung:
beratung@fh-westkueste.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-westkueste.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Studiengangsinteressierte benötigen die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife, bestehend aus dem schulischen und dem fachpraktischen Teil.
Schwerpunkte:
Marketing & Vertrieb, Personal & Organisation
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
30.04.2018-15.07.2018
Homepage: http://www.fh-westkueste.de/studierende/termine/
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Einschreibfrist (Beginner):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.03.2018-30.06.2018
Nur für eingeschriebene Studierende der FH Westküste.
Einschreibfrist (Wechsler):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Anmerkung:
Die Fremdsprache Englisch wird als Wahlpflichtmodul für die Studierenden angeboten.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung:
Die Zulassungsvoraussetzungen für die Hochschuleignungsprüfung entnehmen Sie bitte der Website der FH Westküste.
Ansprechpartner/Kontakt:
Sandra Klatte
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite
Abschluss:
Bachelor of Arts
Sachgebiet(e):
Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts-, Arbeits- und Organisationspsychologie
Regelstudienzeit:
6 Semester
Hauptunterrichtssprache:
Deutsch
Studienform(en):
Vollzeitstudium
Standort(e):
Heide
Akkreditierung:
bis 31.8.2023 (ZEvA)
Fritz-Thiedemann-Ring 20
25746 Heide
Tel: 0481 8555-0
Fax: 0481 8555-555
Zentrale Studienberatung:
beratung@fh-westkueste.de
Weitere Informationen / Services:
www.fh-westkueste.de
Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
Zugangsvoraussetzungen:
Studiengangsinteressierte benötigen die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife, bestehend aus dem schulischen und dem fachpraktischen Teil.
Schwerpunkte:
Marketing & Vertrieb, Personal & Organisation
Weitere Sprachen:
Englisch
Vorlesungszeit:
30.04.2018-15.07.2018
Homepage: http://www.fh-westkueste.de/studierende/termine/
Bewerbungsfrist für Fächer mit Zulassungsbeschränkung:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Bewerbungsfrist für Nicht-EU-Ausländer:
30.04.2018-15.07.2018
Einschreibfrist (Beginner):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Einschreibfrist (Rückmelder):
01.03.2018-30.06.2018
Nur für eingeschriebene Studierende der FH Westküste.
Einschreibfrist (Wechsler):
Das Datum zur Einschreibung entnehmen Sie bitte ihrem Zulassungsbescheid.
Anmerkung:
Die Fremdsprache Englisch wird als Wahlpflichtmodul für die Studierenden angeboten.
Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Anmerkung:
Die Zulassungsvoraussetzungen für die Hochschuleignungsprüfung entnehmen Sie bitte der Website der FH Westküste.
Ansprechpartner/Kontakt:
Sandra Klatte
Weitere Informationen zu Studieren ohne Abitur:
Zur Internetseite

Logo HOCHSCHULKOMPASS
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den HOCHSCHULKOMPASS der HRK erzeugt.
Der Studiengang im Fokus

Der interdisziplinärer Studiengang Wirtschaftspsychologie an der FH Westküste ist eine perfekte Kombination aus Elementen der beiden Wissenschaften Psychologie und Betriebswirtschaft. Ziel der Wirtschaftspsychologie ist es, herauszufinden, wie und warum sich Menschen im wirtschaftlichen Kontext verhalten. Wie gestaltet sich die Rolle des Menschen, sowohl als Konsument und Kunde als auch als Arbeitnehmer?

Einflussfaktoren und Erklärungsmechanismen des Verhaltens sind zentrale Inhalte. Die Wirtschaftspsychologie umfasst die moderne Marketing- und Medienwelt ebenso wie das sich stetig wandelnde Arbeitsleben. Der Studiengang Wirtschaftspsychologie ist der perfekte Start in ein vielfältiges, spannendes Berufsleben!

Sie können zwischen zwei Vertiefungsrichtungen auswählen: „Marketing & Vertrieb“ oder „Personal & Organisation“. Besonderen Wert legen wir auf ein praxisnahes Studium. So bearbeiten Sie beispielsweise in Fallstudienseminaren konkrete Fragestellungen, die häufig direkt von Unternehmen gestellt werden. Der Transfer von theoretischem Wissen in die Praxis wird also schon im Verlauf des Studiums gesichert.

Vertiefungsrichtungen, Sprachen und Praxis

Sie können zwischen zwei Vertiefungsrichtungen auswählen: „Marketing & Vertrieb“ oder „Personal & Organisation“. Besonderen Wert legen wir auf ein praxisnahes Studium. So bearbeiten Sie beispielsweise in Fallstudienseminaren konkrete Fragestellungen, die häufig direkt von Unternehmen gestellt werden. Der Transfer von theoretischem Wissen in die Praxis wird also schon im Verlauf des Studiums gesichert.

Die Fremdsprache Englisch wird als Wahlpflichtmodul für die Studierenden angeboten.

Ein Praxissemester ist fester Bestandteil des Studiums, wahlweise kann es im Ausland abgehalten werden. Ein zusätzliches Auslandssemester ist ebenfalls möglich, aber nicht verpflichtend. Zudem sind Praxisprojekte fest im Studium verankert, um den Transfer von Theorie zu Praxis sicherzustellen.

Der Studiengang im Video
Imagefilm der FH Westküste
Dies ist der allgemeine Imagefilm der FH Westküste in Heide. Erhalten Sie einen Einblick von dem familiären Campus und der Umgebung an der Westküste.
Mögliche Berufsfelder

Für Wirtschaftspsychologen gibt es vielfältige Einsatzfelder in der Praxis und in der Forschung. Im Vordergrund stehen die Analyse und Untersuchung von konkreten Situationen und Verhaltensweisen in den Bereichen „Marketing & Vertrieb“ sowie „Personal & Organisation“.

Typische Tätigkeitsfelder im Bereich „Marketing & Vertrieb“ sind:

  • Marketingberatung
  • Markt- und Konsumentenforschung
  • Unternehmenskommunikation und PR

Typische Tätigkeitsfelder im Bereich „Personal & Organisation“ sind:

  • Personalauswahl
  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Unternehmensberatung
Das könnte dich auch interessieren
Anzeige
Huch, du bist nicht angemeldet …

Um diese Funktion zu nutzen, musst du dich vorab anmelden.