Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Ratgeber Merkliste
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Molecular Life Sciences

Bachelor
Lübeck
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Biochemie, Biologie
  • Regelstudienzeit: 6 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Lübeck
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.
Molecular Life Sciences im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Universität zu Lübeck
Ratzeburger Allee 160
23562 Lübeck
Tel: 0451 3101-0
Fax: 0451 3101-1014
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Molecular Life Sciences studiere?

Beim Studiengang Molecular Life Sciences an der Universität zu Lübeck handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Biochemie, Biologie.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 6 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 36 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Molecular Life Sciences angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Lübeck angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Lübeck angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Molecular Life Sciences hat eine örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Molecular Life Sciences zu studieren?

Für das Studium des Fachs Molecular Life Sciences gelten keine speziellen Zugangsvoraussetzungen.

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.09.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.09.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.09.2024
über www.uni-assist.de
Wenden Sie sich bitte an das International Office der Universität zu Lübeck.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
über www.uni-assist.de
Wenden Sie sich bitte an das International Office der Universität zu Lübeck.
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
über www.uni-assist.de
Wenden Sie sich bitte an das International Office der Universität zu Lübeck.
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
01.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
01.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
01.05.2024 - 15.07.2024
über www.uni-assist.de
Wenden Sie sich bitte an das International Office der Universität zu Lübeck.

Sommersemester
Vorlesungszeit:
08.04.2024 - 26.07.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Die Frist ist abgelaufen
Hochschulwechsler:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus der Europäischen Union:
Die Frist ist abgelaufen
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Die Frist ist abgelaufen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Örtliche Zulassungsbeschränkung, zwingend mit NC
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

Fristen & Termine

Nächste Vorlesungszeit:
14.10.2024 - 07.02.2025
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.07.2024
Bewerbungsfrist für Studieninteressierte aus dem Nicht-EU-Ausland:
01.05.2024 - 15.07.2024
Weitere Informationen zu aktuellen oder künftigen Vorlesungszeiten sowie Anmelde- und Bewerbungsfristen findest du im Hochschulprofil.
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Leider liegen uns keine weiteren Informationen vor.

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Studierende

Anzahl der Studierenden
252
Geschlechterverhältnis
25 % männlich
74 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
79
Absolvent:innen pro Jahr
42

Studienergebnis

Credits insgesamt
180
Regelstudienzeit
6 Semester

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium, vollzeit
Lehrprofil
69 Pflichtcredits in Biologie/Biowissenschaften, 9 Wahlpflichtcredits in Biowissenschaften (inkl. Biochemie, Bioinformatik), 47 Pflichtcredits in Mathematik/Physik/Statistik/ Informatik, 34 Pflichtcredits in Chemie, . Pflicht-/Wahlpflicht-credits für Zusatzqualifikationen
Credits für Laborpraktika
Laborpraktika im Umfang von 50 Pflichtcredits und 4 Wahlpflichtcredits
Praktikumsplätze für Erstsemester
80 Plätze insgesamt, 2 Kurseinheiten mit maximal 40 Studierenden.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Gute Grundlagen in allen Naturwissenschaften = Universalausbildung; 40% Praxis in allen Bereichen; Interdisziplinäre Zusammenarbeit von Biologie und Chemie mit Medizin, Mathematik, Informatik und Physik. Grundlagen auch in Strukturbiologie (NMR-Spektroskopie und Kristallographie), Mikrobiologie, Molekularbiologie und Tissue Engineering. Häufige Arbeit in Kleingruppen mit studentischen Tutoren. Wechsel in ähnliche Studiengänge gut möglich.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
11 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
720

Lehre in Kernbereichen

Allgemeine Biologie/Evolution, Genetik
21,6 %
Biochemie/Biophysik/Physiologie; Zell- & Entwicklungsbiologie
70,6 %
Zoologie
0,0 %
Botanik/Pflanzenwissenschaft
0,0 %
Mikrobiologie
7,8 %
Ökologie
0,0 %

Weitere Infos

Besonderheiten in der Lehre im Bachelorstudium

Interdisziplinäre Ausbildung: Naturwissenschaftler (Biologen, Chemiker, Biochemiker, Physiker), Mediziner, Mathematiker und Informatiker unterrichten; Veranstaltungen des 1. Studienjahres sind interdisziplinär besetzt mit Studenten aus anderen Studiengängen, auch in Übungen; 40% Praxis in allen Bereichen; Lehrpersonal im 3. Studienjahr auch aus Forschungseinrichtungen und Biotech-Industrie der Umgebung = früher Kontakt zu späteren Arbeitgebern; Bachelorarbeit auch im Uniklinikum und außerhalb möglich; Fachübergreifende Veranstaltungen (Wirtschaftlehre, Ethik...).

Besonderheiten in der Lehre im Masterstudium

Schwerpunkte können individuell gestaltet werden. Zusammenarbeit mit Forschungsverbünden und -einrichtungen am Standort sowie Unternehmen. Hoher Praxisanteil, Beteiligung der Studierenden an realen Forschungsprojekten. Weltweite Mobilität möglich (Universitäten, Forschungseinrichtungen, Unternehmen), interdisziplinäre Ausbildung.

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Schnuppertage, Propädeutikum, Studienberatung, Landingpages für Studieninteressierte und -anfänger*innen, Schülerakademie (SaLü): Kids in Media and Motion (KiMM), Lübecker Informatik an Schulen (LIaS), Lübecker Ingenieur*innen Labor (LILa), Lübecker Initiative Mathematik (LIMa), Lübecker offenes Labor (LoLa), Girl's Day, Boy's Day

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Propädeutikum, Vorkurse (u.a. Mathematik), Patenprogramm, Vorwoche, Begrüßungsveranstaltungen, Studienberatung, Landingpages für Studieninteressierte und -anfänger*innen, Moodlekurse mit Informationssammlungen für Erstsemester; Zusatzübungen in Mathe, Physik, Chemie

Orientierungsangebote von Unternehmen

Abiturmessen, Karrieretag

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Persönliche Studienberatung vor Studienbeginn, Beratungsgespräche, Beratung zur individuellen Studienverlaufsplanung, Begleitendes individuelles Coaching, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

Die Blockpraktika (2x3 Monate) können an Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industrieunternehmen im In- und Ausland durchgeführt werden. 45% werden im Ausland durchgeführt. Viele Kooperationen zu Universitäten im Ausland sind vorhanden; Erasmusprogramm mit vielen europäischen Ländern; Promos-Programme werden genutzt; Partneruniversitäten sind weltweit vorhanden.

Häufigste Austauschhochschulen für einen Auslandsaufenthalt

Stockholms Universitet, Stockholm, Schweden; Universidade de Lisboa, Lissabon, Portugal; Universitat de Barcelona, Barcelona, Spanien; Università degli Studi di Trento, Trento, Italien; Uniwersytet Slaski, Katowice, Polen

Besonderheiten in der Ausstattung

Die Zentrale Hochschulbibliothek wurde neu ausgestattet im Dezember 2023 wiedereröffnet.

Besonderheiten in der Forschung / Forschungsschwerpunkte

Zentrum für Infektion und Entzündung Lübeck (ZIEL); Zentrum für medizinische Struktur- und Zellbiologie (ZMSZ); CCIM (Center for Comprehensive Inflammation Medicine); Center for Brain, Behavior and Metabolism (CBBM);DZD - Deutsches Zentrum für Diabetesforschung; Fraunhofer Einrichtung für Marine Biotechnologie (EMB), Forschungszentrum Borstel, Leibniz Lungenzentrum (FZB); ELISA: Größte norddeutsche Studie zur Verbreitung des Corona-Virus in der Bevölkerung.

Besonderheiten in der Förderung wissenschaftlichen Nachwuchses

Mitgliedschaft in strukturiertem Promotionsprogramm (z.B. auch Graduiertenschule o.ä.) ist obligatorisch; Immatrikulation als Doktorand*in/Promotionsstudent*in ist obligatorisch; Möglichkeit in wissenschaftlichen Förderprogrammen zu promovieren (z.B. DFG_Forschergruppe, Graduiertenkolleg, SFB, etc.) ist vorhanden ; Gezielte finanzielle Unterstützung der Promotion (z.B. Reisekostenzuschüsse o.ä.) ist vorhanden; Geregelte Betreuung in Form von Betreuungsvereinbarung, Betreuungsleitfaden o.ä. ist obligatorisch;Es gibt Vertrauensdozent*innen; Besuch einschlägiger Konferenzen wird aktiv gefördert; Karrierebedingungen: adäquate Entlohnung und Ausstattung ist gegeben; Chancengleichheit, Vereinbarkeit von Beruf und Familie sind gegeben; Erwerb von fachlichen und überfachlichen Kompetenzen (auch sektorübergreifend) ist obligatorisch; Lehrtätigkeit für Promovierende auch ohne Lehrverpflichtung möglich

Sonstige Besonderheiten

Kleine Campusuniversität; Schwerpunkt Life Science. Im Focus das Leben! Alle Studiengänge sind miteinander vernetzt und arbeiten mit der Medizin zusammen; Forschung findet stets interdisziplinär statt (z.B. Dermatologie und Chemie; Virologie-Chemie-Biochemie); Dozierende sind engagiert in der Lehre; Dozierenden-Service-Center fördert die Ausbildung der Lehrenden; Interne Weiterbildung fördert auch Soft Skills für Studierende. Zahlreiche campusweite Maßnahmen und Auszeichnungen für Chancengleichheit und Diversity; Mitgliedschaft im Zukunftsforum Klimafreundliche Hochschulen.

Weitere Informationen zur Studieneingangsphase
Informationen zu Zulassungsbeschränkungen

https://www.uni-luebeck.de/studium/bewerbung/auswahlgrenzennc.html

Website der Fachschaft
Online-Bewerbung
Rankingergebnisse für den Standort Lübeck
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking.

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 83 Studierenden der Studiengänge Medizinische Ernährungswissenschaft (B.Sc.) und Molecular Life Science (B.Sc.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?
Fachwissenschaftliche Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Fachübergreifende Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?
Methodische Kompetenzen   S
Wie steht es um die Vermittlung dieser Kompetenzen während des Studiums?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?
Laborpraktika   S
Wie gut werden Laborpraktika betreut? Wie sind die Versuche aufgebaut?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?
Sektion Naturwissenschaften

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Internationalität

Wie international ist das Studium?
Unterstützung für Auslandsstudium   S
Wie attraktiv sind die Studienangebote an den vermittelten ausländischen Hochschulen? Wie gut wird man bei der Vorbereitung eines Auslandsstudiums unterstützt?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Einführung in wissenschaftliches Arbeiten   S
Wie gut wird man in Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens eingeführt und zur kritischen Reflexion von Sachverhalten angeregt?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Biologie / Biowissenschaften
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen