Dein Profil

Hier findest du dein Interessenprofil und deine gemerkten Studiengänge.

Abmelden
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt? Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Interessentest Ranking Merkliste Studienführer
Studium

Ein interessanter Studiengang nach dem anderen.
Wir helfen dir, dein passendes Studium zu finden.

Was soll ich studieren?
Orte

Es gibt viele Studienorte – In- oder Ausland? Groß- oder Kleinstadt?
Hier findest du alle Orte in denen du studieren kannst.

Alle Studienorte
Schweiz Österreich
Studiengangsprofil
Im Ranking

Umweltingenieurwesen

Bachelor
Höxter
Dein SIT-Match
Short-Facts
  • Abschluss: Bachelor
  • Sachgebiet(e): Umweltingenieurwesen
  • Regelstudienzeit: 7 Semester
  • Hauptunterrichtssprache: Deutsch
  • Studienform(en): Vollzeitstudium
  • Standort(e): Höxter
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Das Studium im Portrait

Umweltingenieurwesen im CHE-Hochschulranking
Finde heraus, wie dieser Studiengang im CHE-Hochschulranking abschneidet.
Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Zum Ranking
Kontakt
Hochschulstandort
Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Campusallee 12
32657 Lemgo
Tel: 05261 702-0
Fax: 05261 702-1711
Weitere Informationen / Services:
Welchen Abschluss erhalte ich, wenn ich Umweltingenieurwesen studiere?

Beim Studiengang Umweltingenieurwesen an der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe handelt es sich um einen Studiengang mit dem Abschluss Bachelor

Welches Sachgebiet beinhaltet der Studiengang?

Das Sachgebiet des Studiengangs ist Umweltingenieurwesen.

Wie lange dauert das Studium?

Die Regelstudienzeit beträgt 7 Semester. Ein Semester sind 6 Monate. Somit dauert das Studium in der Regel 42 Monate.

In welcher Sprache finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Vorlesungen, Seminare oder Kurse finden in Deutsch statt.

In welcher Form wird das Studium Umweltingenieurwesen angeboten?

Das Studium wird als Vollzeitstudium in Höxter angeboten.

Wo finden die Lehrveranstaltungen statt?

Die Lehrveranstaltungen werden in Höxter angeboten.

Kann ich mich zum Sommer- oder zum Wintersemester bewerben?

Du kannst dich zu folgendem Semester bewerben: nur Wintersemester.

Welche Zulassungsbedingung muss ich erfüllen?

Der Studiengang Umweltingenieurwesen hat keine Zulassungsbeschränkung / ist ohne NC.

Gibt es spezielle Zugangsvoraussetzungen, um Umweltingenieurwesen zu studieren?

Für das Studium des Fachs Umweltingenieurwesen gelten folgende Zugangsvoraussetzungen:
Praktikum - Einzelheiten bitte erfragen

Welche Themenschwerpunkte gibt es?

Themenschwerpunkte im Studienfach Umweltingenieurwesen sind:

Schwerpunkte:
Klima und Energie, Wasser und Abfall

Wann kann ich mich bewerben?

Hier findest du die Fristen und Termine für deine Bewerbung:

Wintersemester
Vorlesungszeit:
25.09.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
02.05.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL

Sommersemester
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbung nur über uni-assist möglich
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbung nur über uni-assist möglich
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.11.2024 - 15.02.2025
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.11.2024 - 15.02.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.11.2024 - 15.02.2025
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.11.2024 - 15.02.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Kann ich Umweltingenieurwesen ohne Abitur studieren?

Ja, ein Studium ist an der Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe ohne Abitur möglich.

Welche Zulassungsbedingungen gelten für ein Studium ohne Abitur?

Für Umweltingenieurwesen gelten folgende Zulassungsbedingungen: Meisterprüfung oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung und Berufsausbildung oder Berufserfahrung.

Zulassung & Bewerbung

Zulassungssemester:
nur Wintersemester
Zulassungsmodus:
Keine Zulassungsbeschränkung, ohne NC
Zugangsvoraussetzungen:
Praktikum - Einzelheiten bitte erfragen
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Themenschwerpunkte

Schwerpunkte:
Klima und Energie, Wasser und Abfall

Fristen & Termine

Wintersemester
Vorlesungszeit:
25.09.2023 - 09.02.2024
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.07.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.07.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
02.05.2024 - 15.07.2024
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
02.05.2024 - 15.10.2024
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
Hochschulwechsler:
02.05.2024 - 15.10.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Über die Bewerbungszeiträume informiert die Website zum Studiengang der TH OWL

Sommersemester
Grundständige Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbung nur über uni-assist möglich
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
Bewerbung nur über uni-assist möglich
Weiterführende Studiengänge
Ohne Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.11.2024 - 15.02.2025
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.11.2024 - 15.02.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
Mit örtlicher Zulassungsbeschränkung
Studienanfänger:
15.11.2024 - 15.02.2025
Hochschulwechsler:
15.11.2023 - 15.03.2024
International Studierende aus der Europäischen Union:
15.11.2024 - 15.02.2025
International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglied der EU sind:
15.11.2024 - 15.01.2025
HRK Logo
Diese Informationen werden durch Zugriff auf den Hochschulkompass der HRK erzeugt.

Sonstiges

Studieren ohne Abitur:
Studieren ohne Abitur möglich:
Ja
Zulassungsbedingungen(en):

Meisterprüfung und/oder gleichwertige berufliche Aufstiegsfortbildung
Berufsausbildung und/oder Berufserfahrung

CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Studierende

Anzahl der Studierenden
147
Geschlechterverhältnis
73 % männlich
27 % weiblich
Studienanfänger:innen pro Jahr
36
Absolvent:innen pro Jahr
33

Studienergebnis

Credits insgesamt
210
Regelstudienzeit
7 Semester
Abschlussarbeiten in Kooperation mit der Praxis, Bachelor
88.5 %

Verteilung von Pflicht- und Wahlpflicht-Credits

Das Lehrprofil des Studiengangs wird anhand der Mindestzahl und der maximal möglichen Creditzahl in Pflicht- / Wahlpflichtmodulen in verschiedenen Lehrbereichen beschrieben.
Legende
Pflicht Credits Wahlpflicht Credits
Grundlagen (z.B. Mathematik)
78
162
Konstruktion (Holz-/Stahl-/Massivbau)
6
26
Wasserwesen (Hydrologie /-mechanik)
5
26

Das Studium

Art des Studiengangs
Ein-Fach-Bachelorstudiengang, Präsenzstudium mit vertiefter Praxisphase, vollzeit
Fachausrichtung
Umweltingenieurwesen/Bau
Praxiselemente im Studiengang
22 Wochen Praxisphase/Praktikum außerhalb der Hochschule verpflichtend
Vertiefte Praxisphase
verpflichtendes Praxissemester (Dauer 22 Wochen, 30 CR) in Betrieben des Technischen Umweltschutzes (Ing.-Büros, Behörden und Ämter, Anlagenbauer, Verbände etc.) mit Vor- und Nachseminar. Präsentation der Praxissemester mit verpflichtender Teilnahme der Studierenden unterer Semester. Praxissemester ist Einstieg in die kooperative Bachelorarbeit und endet in den meisten Fällen mit einem Anstellungsangebot.
Geländeexkursionen
Eine mindestens zweitägige Exkursion.

Weitere Infos

Besonderheiten des Studiengangs

Hoher praktischer Anteil (Übungen, Laborpraktika) in den Pflichtfächern; Gute Betreuung der Studierenden; Hoher Praxisbezug durch Kurzexkursionen im Rahmen der Lehrveranstaltungen; Querschnittsausbildung; Bearbeitung kleiner Ingenieurprojekte; zwei Studienrichtungen: Wasser und Kreislaufwirtschaft / Gebäude und Energie (neu: Gebäude und Energie), verpflichtendes Praxissemester

Besonderheiten in der internationen Ausrichtung des Studiengang

30 Credits anrechenbar für die hochschulische Ausbildung in internationalen Projekten mit mind. einem ausländischen Partner

Außercurriculare Angebote

Sachkundekurse externer Anbieter, z.B. Umweltauditor, Gewässerschutzbeauftragter etc. werden als Modul ankerkannt.

Internationale Ausrichtung

Anteil fremdsprachiger Lehrveranstaltungen
2 %
Auslandsaufenthalt
Auslandsaufenthalt nicht obligatorisch, aber Credits anrechenbar; Praktikum/Praxisphase im Ausland optional; Abschlussarbeit im Ausland optional
Gemeinsames Studienprogramm mit ausländischer Hochschule
nein

Lehre in Kernbereichen

Grundlagen (z.B. Mathematik, Mechanik, Informatik)
32,6 %
Konstruktion (z.B. Holz-, Stahl-, Massivbau)
4,4 %
Wasserwesen (z.B. Hydrologie, Hydromechanik)
33,3 %
Ressourcenwirtschaft
7,4 %
Verkehrswesen / Raumplanung
0,0 %
Baumanagement
0,0 %
Weitere Bereiche
22,2 %

Der Fachbereich

Studierende am Fachbereich
180
Anzahl der Lehrenden
14
Anteil Lehre durch Praktiker:innen
18 %

Weitere Infos

Maßnahmen zur Förderung der Beschäftigungsbefähigung

Projektarbeit in zwei Modulen (Engineering Skills), verpflichtendes Praxissemester im 6. Semester (Dauer 22 Wochen) mit Nachseminar (Präsentation vor unteren Semestern), Sachkundekurse, Bachelorarbeiten in bzw. zusammen mit Betrieben (Ing.-büros, Behörden, Anlagenbauer etc.).

Besonderheiten in der Lehre

Gute Betreuung der Studierenden; Guter Kontakt Studierende - Dozenten; Hoher Anteil von praktischen Anwendungen und Übungen (Anteil in den Pflichtfächer ca. 50 %); gut ausgestattete Labore, moderne PC-Pools, gutes Raumangebot, gute Praxiskontakte, hervorragende Unterstützung bei Lehrmethoden und Maßnahmen zur Unterstützung Studierender durch das Institut für Wissenschaftsdialog (IWD) am Standort

Prüfungen im Bachelorstudium

Prüfungen pro Semester, zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Prüfungen im Masterstudium

Prüfungen pro Semester, zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit, zum Ende der vorlesungsfreien Zeit

Orientierungsangebote für Studieninteressierte

Teilnahme an Studieninfotagen, Tag der offenen Tür; Durchführung Girls Day, Ein Tag Live - Durchführung eines Bewerbertags mit Bewerbern am Standort

Orientierungsangebote für Studienanfänger:innen

Orientierungswoche, Lerngruppen, Mentoringangebote

Maßnahmen zur Unterstützung in der Studieneingangsphase am Fachbereich insgesamt

Orientierungswoche, Lerngruppen, Mentoringangebote, Vorkurse / Brückenkurse vor Studienbeginn, Kurse zum Erwerb studienrelevanter Kompetenzen/Schlüsselkompetenzen (z.B. Schreibwerkstatt, Selbstorganisation, wissenschaftliches Arbeiten), Peer-Learning-Angebote (kooperative Lernangebote und Seminare; vom Fachbereich finanziert und von Studierenden durchgeführt), Virtuelles offenes Lernzentrum (z.B. Lernplattformen, Moodle), Beratungsgespräche, Studieneingangskoordinator / Ansprechperson für den Studiengang, Einführungsveranstaltungen und Beratungsangebote der Fachschaft.

Besonderheiten in der Internationalen Ausrichtung

drei Erasmus-Projekte; regelmäßiger Studierendenaustausch mit der Hochschule NMBU/Norwegen

Besonderheiten in der Ausstattung

Gute Laborausstattung und EDV-Pools; in Übungen führen die Studierenden die Versuche in der Regel selbst unter Anleitung durch, der Einsatz von EDV-Programmen erfolgt eigenständig unter Anleitung

Besonderheiten in der Forschung & Entwicklung

mehrere Erasmus-Projekte: (Car, DigiWater, CCWater),; Forschungsprojekte im Bereich Regenwasserbehandlung, Phosphorrückgewinnung und Geothermie; Forschungsschwerpunkt "Nachhaltige Wasserwirtschaft und vorsorgender Gewässerschutz" (seit 2004 akkreditier), Technologietransfer mit dem Westfälischen Umweltzentrum (WUZ); gemeinsame Einrichtung "Zukunftszentrum Höxter - Holzminden" mit der HAWK Holzminden

Kooperative Promotionen (in drei Jahren)

2

Unterstützung von Unternehmensgründungen

Unternehmensgründungen werden zentral von der Hochschule unterstützt

Sonstige Besonderheiten

Verzahnung mit dem Studiengang Angewandte Informatik im gleichen Fachbereich. Gemeinsame Lehrveranstaltungen mit dem Fachbereich Landschaftsarchitektur, zahlreiche Exkursionen zu den Veranstaltungen, z.B. regelmäßiger Besuch der Fachmesse ifat; Möglichkeiten zur Ausbildung zum zertifizierten Energieberater, konsekutiver Masterstudiengang "Umweltingenieurwesen und Modellierung" am Standort Höxter.

Rankingergebnisse für den Standort Höxter
CHE Logo
Diese Daten stammen vom CHE-Ranking, Deutschlands größtem Hochschulranking (Datenstand 2022).

Überblick Studierendenurteile

Allgemeine Studiensituation
Wie zufrieden sind die Studierenden mit der Gesamtsituation?
Studienorganisation
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Die dargestellten Ergebnisse beziehen sich auf Bewertungen von 32 Studierenden des Studiengangs Umweltingenieurwesen (B.Eng.).

Studieninhalt

Wie gut gestaltet sich der Studieninhalt?
Lehrangebot   S
Wie breit ist das Studium inhaltlich aufgestellt?
Digitale Lehrelemente   S
Welche Rolle spielen digitale Inhalte und wie werden sie vermittelt?

Organisation

Wie gut ist das Studium in den verschiedenen Bereichen organisiert?
Studienorganisation   S
Wie gut funktioniert der Zugang zu Lehrveranstaltungen? Können Pflichtveranstaltungen ohne Überschneidungen besucht werden?
Prüfungsorganisation   S
Wie ist die zeitliche Verteilung der Prüfungen organisiert? Kann man Prüfungen wiederholen?

Unterstützung

Wie gut ist die Unterstützung im Studium?
Unterstützung im Studium   S
Wie gut wird man im Studium bei fachlichen und organisatorischen Fragen unterstützt?
Betreuung durch Lehrende   S
Sind die Lehrenden bei Fragen und Problemen erreichbar? Gibt es eine gute Besprechung von Übungsaufgaben oder Hausarbeiten?
Gesamtergebnis Unterstützung am Studienanfang   F
Wie sieht es mit Unterstützungmaßnahmen zu Beginn deines Studium aus?

Ausstattung

Wie gut ist Ausstattung der Hochschule?
IT-Ausstattung   S
Sind die PCs aktuell oder Anno Tobak? Welche Untersützung erhält man bei IT-Problemen? Und wie steht's ums WLAN?
Räume   S
Sind die Hörsäle und Seminarräume in einem guten Zustand, modern und technisch gut ausgestattet?
Bibliothek   S
Verfügt die Bibliothek über einen aktuellen Bestand und Zugänge zu elektronischen Medien?

Praxisbezug

Wie praxisnah ist das Studium
Praxisphase   S
Wie ist die Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung der Praxisphasen organisiert?
Angebote zur Berufsorientierung   S
Gibt es Angebote zur Förderung der Arbeitsmarkt- und Berufsorientierung?
Kontakt zur Berufspraxis im Studiengang
Gibt es einen guten Kontakt zur Berufspraxis? Wird diese in die Studieninhalte einbezogen?

Studienabschlüsse

Wie schnell und erfolgreich schließen Studierende das Studium ab?
Abschlüsse in angemessener Zeit
Wieviele Studierende schließen ihr Studium spätestens ein Jahr nach der Regelstudienzeit ab?

Wissenschaftsbezug

Wie viel Wissenschaft steckt in dem Studium?
Forschungsgelder pro Professor:in   F
Wie viele externe Forschungsgelder werben die Professor:innen im Durchschnitt pro Jahr ein?
Vergleiche diesen Studiengang mit anderen aus dem Fach Umweltingenieurwesen/Bau
Du kannst diesen Studiengang mit max. 2 anderen Studiengängen dieses Fachs an anderen Hochschulen vergleichen.
Jetzt vergleichen